Festivals United

Trockeneis

eröffnet von Furri am 18.03.2002 10:33 Uhr - letzter Kommentar von urinella

431 Kommentare (Seite 2)


  • whitch whitch 29.04.2003 18:14 Uhr
    Packt einen Grill ein!

    Zuviel Trockeneis zwingt einen dann dazu, irgendwie das Bier aufzutauen!
    Ich weiss, wovon ich rede



    [Nachricht geändert von whitch am 2003-04-29 18:15]

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 29.04.2003 18:23 Uhr
    Auch nicht schlecht. Bier zum lutschen

  • desiree82 desiree82 29.04.2003 19:16 Uhr
    Wo bekommt man eigentlich Trockeneis her???


  • Benull Benull 29.04.2003 21:14 Uhr
    ich nehms einfach bei uns in der firma mit da gibts soviel gasflaschen das das gar net auffällt wenn ich mir da ein oder zwei kisten mit trockeneis voll mache

  • desiree82 desiree82 29.04.2003 21:23 Uhr
    Danke für den Tip, ich kann ja auch echt viel aus der Firma entwenden, aber dadran würde es definitiv scheitern. Also wo bekommt man das regulär her???
    Bitte!

  • Broensel Broensel 29.04.2003 21:37 Uhr
    hey, das ist echt ne coole idee. Müsste man sich echt ma besorgen.

    @Ungolf_ASD
    Apropos "Bier zum lutschen"

    Ich habe ma in Italien in so einer fetten Eisdiele Biereis (!!!) gegessen. Das gibts also echt. Nur geschmeckt hats irgendwie merkwürdig, aber wen interessierts? Hauptsache bier.

  • Benull Benull 29.04.2003 21:45 Uhr
    desiree geh doch einfach mal bei einem grtränkehandel vorbei und frag die mal.die müßten sowas eigentlich auch haben!falls net hab ich auch keine ahnung


  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 29.04.2003 21:52 Uhr
    @Broensel: Scheiße und ich dachte schon ich könnte da ein Patent drauf anmelden und die Idee an Langnese verkaufen. Schade. War wieder jemand schneller als ich.

  • Broensel Broensel 29.04.2003 21:52 Uhr
    Öhm, noch ma eine Frage an die leute, die schon mal Trockeneins ausprobiert haben.
    Wie habt ihr damit eigentlcih das Bier damit gekühlt?
    Trockeneis nämlich ca. ne Temperatur von -80°. Wenn man das Bier da druf legt, platzen doch die Flaschen nach 5 minuten, oder?
    UND: Wie wollt ihr das Transportieren, bzw da was reingeschmissenes wieder rausholen *autsch*

    [Nachricht geändert von Broensel am 2003-04-29 22:04]

  • Benull Benull 29.04.2003 22:06 Uhr
    @broensel
    also zum rausholen kann ich dir en paar handschuhe besorgen die bis -178°c durchhalten und zum transportieren würd ich ne gute isolierbox nehmen bervor dir alles im auto einfriert

  • Broensel Broensel 29.04.2003 22:13 Uhr
    jetzt fehlt mir nur ne erklärung zu den platzenden Bierflaschen


  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 29.04.2003 23:58 Uhr
    Nimm doch Dosen. Die platzen nicht, sondern verformen sich nur

  • Bademeister Bademeister 30.04.2003 11:10 Uhr
    Pappe drauf,.......dann sollten sie nicht platzen.

  • Furri Furri 30.04.2003 15:07 Uhr
    aber trockeneis vergeht doch???

  • Broensel Broensel 30.04.2003 15:51 Uhr
    So leute, ich habe habe heute mal einfach meinen Chemie-Lehrer zum Thema Trockeneis gefragt.
    Er sagt:
    Transport/Aufbewahrung:
    Einfach ein kleiner Styroporkarton. Styropor sollte, aber nicht ganz so dünn sein.

    Zur Anwendung:
    Trockeneis in ne schüssel Wasser schmeissen und Bier in's Wasser stecken. So erreicht man die beste Kühlwirkung.

    Preis:
    Hat keine genauen zahlen genannt, soll aber kacken billig sein.

    Haltbarkeit:
    ca. 3 Tage

  • Furri Furri 30.04.2003 16:03 Uhr
    so weit ich weis vergeht das, so wie normales eis... also sind 3 tage relativ... wenn du 5 tonnen mitnimmst reichts vieleicht für ein jahr...

  • Kackbraze Kackbraze 30.04.2003 16:11 Uhr
    also hab auch mal im netz gesucht. da eine seite gefunden. dort steht von wegen: vertrieb von trockeneis ab 0,49€ / kg. das wäre ja arsch billig. hab auch schon ne email hingeschrieben wie sie das liefern usw. auf der seite direkt finde ich aber nichts genaueres zum einfachen verkauf von trockeneis. aber schaut mal selber vielleicht findet ihr ja was. ciao kacki

    ps: http://www.dryiceclean.de/


  • Benull Benull 30.04.2003 16:21 Uhr
    @furri
    was denkst du denn wielange das hält?
    wenn du CO2 (ca-80°c)ins wasser schmeißt welches sich dann langsamm löst,brauchst du keine bedenken zu haben das du en sattelschlepper voll brauchst!
    also normalerweise müßte eine kühlbox von dem zeug reichen und eine kühlbox fürs wasser,dann klappt das schon!
    was soll denn auch an trockeneis teuer sein,ist nur verdichtetes CO2 und davon gibts jawohl genug!aber wie gesagt is auch net so ohne,also schön aufpassen das sich keiner die finger verbrennt(ist schlimmer wie ne verbrennung durch feuer)hab schon selbst erfahrung mit stickstoff(-178°c)gemacht!!

  • mcgyver2k mcgyver2k 30.04.2003 21:41 Uhr
    Ich hab ne 100 Liter Kühlbox. Wenn ich da unten zur hälfte trockeneis reinlege und dann ne dünne holzplatte dazwischen müsste das auch gehen, oder?

  • Broensel Broensel 30.04.2003 22:25 Uhr
    Also ich kann nur noch mal meinen Lehrer zitieren:
    @Furri
    Das hält sich 3 Tage bei Normal Temp und Druck (20°, 1013hPa)
    @Mcgyver2k
    Also das kühlt natürlich um einiges Effektiver, wenn du einfach ein brocken ins Wasser schmeißt.

    @All:
    Kommt nicht auf die Idee das zeug in einen Luftdichten Behälter zu tun. Das Fliegt euch um die Ohren!!!
    Auf 1kg Trockeneis kommen 500L CO2

  • Yokoho Yokoho 03.05.2003 01:56 Uhr
    Hehe

    Kleiner Tip für Sylvester! 1,5 LiterFlasche aus PET ( COLA,....) Ein wenig Wasser! Zudrehen und weit weg rennen! Rummst ohne Ende!

    Gruss

    Sascha

    [Nachricht geändert von Yokoho am 2003-05-03 01:57]


  • GRUFTY GRUFTY 03.05.2003 09:53 Uhr
    Ich würde die Finger vom Trockeneis lassen!!!
    Die Dosen waren so tiefgefroren, dass man sie noch 3 Tage später lutschen konnte!!
    (Gut das da liebe Ringrockerfreunde waren, die einem aus der tiefsten Durstkrise gerettet haben)
    Wenn Ihr es doch mit Trockeneis versuchen wollt, hört auf whitch und nehmt nen Grill mit, der ist dann nicht nur gut um Steaks zu grillen sondern eignet sich auch prima zum Bier auftauen!!

  • Han Han 03.05.2003 10:21 Uhr
    Ich sach ja nur

    Gruffty der beste Biergriller !

    Geniale Aktion !

    Schön mal wieder was von Dir zuhören !
    Damke für die Mails ! Urkomisch !

    Han

  • schub schub 03.05.2003 18:03 Uhr
    hi,
    also wir wollen auf jedenfall trockeneis mitnehmen ABER wieviel brauch man denn da so für 4tage.
    wir haben eine 54liter kühlbox....
    das problem ist auch, dass wir 5liter faßchen kühlen wollen...
    reichen da 4kg oder?

  • Ben666 Ben666 16.05.2003 00:30 Uhr
    Zum Thema Trockeneis rate ich sucht den nächsten Supermarkt wo ihr als Kunde bekannt seit und fragt da mal nach.
    Der Lieferung von Iglu und Coi werden immer mit Trockeneis gekühlt, müsst also quasi nur auf die nächste Lieferung in dem Markt warten und das Eis,was die net mehr brauchen in ne Kühlbox legen und zu Hause bis zur RaR mal in der Truhe zwischenlagern.
    Einfacher und billiger kommt man das Zeug net ran.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben