Festivals United

Dunk! Festival 2017 (BE)

25.05.2017 - 27.05.2017, Zottegem  Belgien
And So I Watch You From Afar, Earth, SwansUVM

5 Kommentare


  • HerrDunst HerrDunst 17.05.2017 20:18 Uhr
    Fährt jemand, am besten von Bayern aus?

  • 17.05.2017 23:24 Uhr
    Ich fahre von Karlsruhe aus. Dank der Dunk Gruppe habe ich eine MfG gefunden

  • 05.06.2017 10:11 Uhr
    Mein Bericht zum Dunk!

    Das Festival ging vom Do 25. zum Sa 27.05. Wir sind früh angereist. Ich war positiv überrascht, wie klein das Festival war.

    Ich wusste nicht, was ich von einem Post-Rock Festival erwarten kann. Die Atmosphäre war sofort locker. Die Leute sind zuvorkommend und äußerst nett.

    Es gab viel Platz zum Campen! Festivalbändchen kann man sich schnell holen. Man kann Geld gegen Coins wechseln - 1 Coin = 2,5EUR

    Zum Essen: Es gibt jeden Tag frisch zubereitete Gerichte vom Staff -Beispiel: Suppen für 1 Coin, Sandwich für 2 Coins, Pommes für 2 Coins, Chili Con Carne für 4. Es gibt als Tradition Paella am letzten Tag. Dieses Jahr gab es sie schon am 2. Tag. Echt lecker! Bier kostet 1 Coin. Es gibt kostenloses Frühstück: Kaffee & Tee & Brotscheiben zum selbstschmieren mit Butter, Marmelade und Schokolade. Kaffee gibt es den ganzen Tag umsonst - Frühstück nur von 9 bis 11h

    Festivalgelände: Es gibt keine Separation zwischen Festival und Campinggelände. Das hat dafür gesorgt, dass alles entspannt läuft. Es war sehr warm in der Hauptbühne (Zelt) aber für die Abkühlung sorgt das Vorbeischauen bei der Forest Bühne! Diese Bühne hat sich dieses Jahr weiterentwickelt. Dort gab es 3 Konzerte pro Tag, die so magisch waren! Die 2. Bühne ist ein Minizelt. Die Stimmung war dort von rockig bis elektronisch. Nach dem Hauptprogramm gibt es draußen eine Afterparty mit den bekannten Hits aus den 90ern.

    Bands TOP5:

    1. Syndrome: Das Konzert auf der Forest Stage bleibt DAS Moment des Festivals

    2. We lost the Sea

    3. Mooncake

    4. Earth

    5. God is An Astronaut


    Falls noch Fragen bestehen würde ich sie gerne beantworten!


  • 13.06.2017 16:17 Uhr
    Aftermovie


  • nichdas nichdas 14.06.2017 00:05 Uhr
    Danke an dieser Stelle mal für den ausführlichen Bericht und auch fürs posten des Aftermovies. Hatte dieses Festival bisher nie aufm Schirm aber das hört sich wirklich nach etwas an was man evtl mal mitnehmen sollte! Mit Earth und Swans als Headliner kann man sich ja schon gut sehen lassen auch...

    Mal sehen was das so die nächsten Jahre bietet, ich behalte es mal im Kopf

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben