Festivals United

Ed Sheeran Tour 2017/2018

Pop, Halifax  Halifax (GB)
07.07.2022Gelsenkirchen (Veltins Arena)08.07.2022Gelsenkirchen (Veltins Arena)22.07.2022Brüssel (King-Baudouin-Stadion)01.09.2022Wien (Ernst Happel Stadion)02.09.2022Wien (Ernst Happel Stadion)10.09.2022München (Olympiastadion)11.09.2022München (Olympiastadion)  5 weitere Termine

225 Kommentare (Seite 9)


  • Stebbard Stebbard 27.06.2018 21:21 Uhr Edited
    Offenbar erfolgreich: Das Konzert wird in die Veltins-Arena verlegt, dafür aber an zwei Abenden stattfinden.


    Nach intensiven Gesprächen mit dem Künstler, der seine Fans auf keinen Fall enttäuschen möchte, wurde auf dem Tourneeplan von Ed Sheeran nun ein zusätzlicher Termin freigeräumt, der einen Umzug nach Gelsenkirchen in die Veltins Arena mit zwei aufeinander folgenden Konzerttagen ? dem 22. und 23. Juli ? ermöglicht.

  • ironman ironman 27.06.2018 21:49 Uhr
    Schon interessant dass nun - wo's final um's Geld von 80.000 verkauften Tickets geht - innerhalb von nur einem Tag plötzlich doch möglich wird, was vor gerade mal 14 Tagen noch als absolut unmöglich dargestellt wurde


    (siehe Punkt 5)

  • ralf321 ralf321 27.06.2018 22:06 Uhr
    Wenn man die Zeiten der FB Post sieht haben sie keine 2h gebraucht das zu lösen. wars wohl nicht so kompliziert bzw lag schon in der Schublade.


  • Cody Cody 27.06.2018 22:09 Uhr Edited
    Dann gehe ich mal davon aus, dass die Stehplätze in der Arena für den Innenraum und den Unterrang gelten. Vielleicht noch ein Teil im Oberrang. Quasi wie in England, wo es das auch öfter gibt und dann freie Platzwahl herrscht. Sonst kriegt man das Organisatorisch ja überhaupt nicht gebacken. Müsste ja eigentlich reichen für rund 40.000 Leute pro Tag.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 27.06.2018 22:14 Uhr Edited
    War offensichtlich wirklich nicht so kompliziert, sondern eine Entscheidung des Veranstalters und / oder Künstlermanagements, aus Kostengründen weiterhin unbedingt zu versuchen, nur einen einzigen Termin mit der vollen Besucherzahl umzusetzen. Wenn die Veltins-Arena jetzt Platz für die Konzerte hat, hatte sie die auch schon vor Wochen.

    Natürlich ist so ein Künstler-Tourplan schon sehr durchgeplant, aber wie man sieht, ist das Ganze nun doch möglich. Muss Herr Sheeran halt zweimal ran - und ganz ehrlich, bei solchen Ausnahmegroßveranstaltungen, die nun wirklich nicht alle Tage in NRW stattfinden, kann es natürlich passieren, dass sowas mal nicht genehmigt wird. Darauf zu verweisen, dass FKP bisher immer noch (auch kurzfristige) Genehmigungen bekommen hat, kann man bei Konzerten üblicher und häufiger Größenordnungen als Argument anführen, aber nicht in so einem Einzelfall.

    Ich glaube nicht, dass man da so einfach den schwarzen Peter der Stadt zuschieben sollte. Zumal es ja gleich in zwei Städten nicht geklappt hat. Aber es ist natürlich logisch, dass der Veranstalter auf jeden Fall einen Imageschaden abwenden möchte - und das geht nur, wenn man nicht alleinig für das Nichtzustandekommen gerade stehen muss.

  • blubb0r blubb0r 27.06.2018 22:16 Uhr
    2x ne halbvolle Arena, auch nett...

  • ralf321 ralf321 27.06.2018 22:44 Uhr Edited

    blubb0r schrieb:
    2x ne halbvolle Arena, auch nett...

    Gibst sicher noch produktionsbedingte Restkarten..


  • Focks Focks 30.06.2018 11:08 Uhr
    Habe heute meine Ersatzkarten bekommen. Hatte für Düsseldorf Stehplätze gekauft. Auf den neuen Karten steht nun "N2 Nord". Sind das dann überhaupt Stehplätze? Und wenn ja, dann in der Nordkurve 100 Meter von der Bühne entfernt?

  • concertfreak concertfreak 30.06.2018 11:28 Uhr SUPPORTER
    Es wird für beide Konzerte insgesamt nochmal 20 000 zusätzliche Tickets geben.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 30.06.2018 11:38 Uhr SUPPORTER

    Focks schrieb:
    Habe heute meine Ersatzkarten bekommen. Hatte für Düsseldorf Stehplätze gekauft. Auf den neuen Karten steht nun "N2 Nord". Sind das dann überhaupt Stehplätze? Und wenn ja, dann in der Nordkurve 100 Meter von der Bühne entfernt?

    Ja das sollten die Steher in der Nord sein.

  • Focks Focks 30.06.2018 12:04 Uhr
    Das ist dann eine komplette Verarsche. Ich habe normale Stehplätze gebucht und keine in der Nordkurve


  • AcidX AcidX 30.06.2018 12:13 Uhr
    Natürlich ist das nicht ideal und man kann es leider aufgrund der Kurzfristigkeit nicht jedem Recht machen. Man muss doch die Bemühungen von FKP loben, eine Lösung gefunden zu haben (mit der sie noch 20.000 Karten mehr verkaufen... *katsching*).

    Dir bleibt ja freigestellt, dein Ticket zurückzugeben... und zu hoffen, über die Rückläufer und den zusätzlichen Karten im Verkauf einen Stehplatz zu ergattern. Ist zwar unwahrscheinlich, aber möglich. Von den zusätzlichen 20.000 werden wahscheinlich die meisten Oberrangplätze sein.

    Mich würde es auch ärgern. Auch wegen des Sounds in der Halle. Innenraum ist ok, Tribüne eher meh... kein Vergleich zu offenen Open-Air Geländen...

  • Pandamann Pandamann 30.06.2018 14:09 Uhr

    Focks schrieb:
    Das ist dann eine komplette Verarsche. Ich habe normale Stehplätze gebucht und keine in der Nordkurve

    Würde ich an deiner Stelle direkt zurückgeben und am Konzerttag oder kurz vorher auf dem Zweitmarkt zuschlagen.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 02.07.2018 18:03 Uhr SUPPORTER
    Habe festgestellt, dass die sich nichtmal die Mühe machen, die neuen Tickets auch an die neue hinterlegte und schon mehrfach genutzte Adresse zu senden.

    Heute kam der Postbote auf der Arbeit und hat gefragt warum ich mir Tickets auf meine alte Adresse senden lasse. Zum Glück hat er dann die Tickets zur Arbeit gebracht und nicht zurückgehen lassen. Seine Vertretung hätte das sicher nicht gewusst.

    Bin mal gespannt wie das nun läuft. Zwei Tickets behalte ich nun, weil ich nach wie vor Innenraum habe und mich der Montag nicht stört und Freundin eh Urlaub hat. Die beiden als Geschenk gedachten Tickets für Mom geb ich wieder zurück. Die beiden haben keine Lust mehr nach dem hin und her und haben auf Grund der Absage ne Kegeltour zugesagt. Wehe das ist denen bei Eventim zu kompliziert zu bearbeiten. Wer weiß das schon, wenn sie selbst bei der Adresse nicht reagieren.

  • concertfreak concertfreak 03.07.2018 17:48 Uhr SUPPORTER
    Wenn noch jemand Tickets für Hamburg, Berlin oder die beiden München-Konzerte braucht - es gibt grad wieder welche bei eventim (auch Innenraum!)

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 22.07.2018 15:21 Uhr SUPPORTER
    Wisst ihr ob die Tickets in Gelsenkirchen auch für den ÖPNV gelten?

  • Paju Paju 22.07.2018 15:29 Uhr
    Wenn das auf den ursprünglichen Tickets vermerkt ist, würde ich es einfach riskieren.


  • Rockerrose Rockerrose 23.07.2018 11:29 Uhr

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Wisst ihr ob die Tickets in Gelsenkirchen auch für den ÖPNV gelten?

    Ja die Tickets sind für den kompletten VRR, das Logo von Bogesta? (ich glaub so heißen die in GE) müsste aufgedruckt sein.

  • Bury420 Bury420 23.07.2018 11:57 Uhr SUPPORTER
    Bogestra = Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 23.07.2018 12:04 Uhr SUPPORTER
    Dachte die stehen da mit 1LIVE als Sponsor drauf. Sonst steht doch immer extra dabei, dass das auch als Fahrkarte gilt. Tut es aber nicht.

  • deFreestyler deFreestyler 28.07.2018 21:26 Uhr
    Weiß jemand wie morgen der Timetable in München ist ?


  • Nikrox Nikrox 29.07.2018 14:52 Uhr
    Wie war es denn nun eigentlich in Gelsenkirchen?

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 29.07.2018 20:31 Uhr Edited SUPPORTER
    Der Support war nicht meins, aber naja. Ed war bestens gelaunt und richtig gut. Sound ziemlich hinten im Steher war auch in Ordnung, Sicht auch. Gab nichts zu meckern. Schlange stehen beim Food und Trinken war akzeptabel, mit der Knappenkarte gab?s auch keine Probleme, da ich eh immer eine aufgeladene bei hab. Ist aber scheinbar auch nach Jahren noch so, dass Leute das System nicht kennen und erstmal am Stand stehen und bestellen wollen mit Bargeld. Das ist dann schon ein bisl blöd und ärgerlich auch für die anderen dahinter.

  • snookdog snookdog 30.07.2018 14:13 Uhr
    Ist heute jemand in München am Start?

    Zeitplan gestern war wohl: 18:30 Vorband 1, 19:30 Vorband 2, 20:45-23 Uhr Ed Sheeran.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 30.07.2018 14:27 Uhr SUPPORTER
    Zeiten waren auch in GE so. Das passt. Spielzeit waren jeweils glaub ich 30-40 Minuten.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben