Festivals United

Openair Frauenfeld 2017 (CH)

06.07.2017 - 08.07.2017, Frauenfeld  Schweiz
Casper, Nas, The WeekndUVM

59 Kommentare


  • King1989 King1989 14.12.2016 09:13 Uhr

  • Wutang1991 Wutang1991 14.12.2016 09:17 Uhr
    + Fler

    http://hiphop.de/magazin/news/wieso-fler-zum-openair-frauenfeld-aber-nicht-zum-splash-festival-kommt-297347#.WFD_5dL2aUk

  • MuffPotter87 MuffPotter87 14.12.2016 16:14 Uhr
    Grauenhaftes Line Up (stand jetzt)


  • BNPRT BNPRT 14.12.2016 16:18 Uhr
    Kann man da wirklich von Line-Up sprechen?
    The Weeknd ist international absoluter Hochkaräter kommende Festivalsaison, und Fler ist dieses Jahr auch ziemlich durch die Decke gegangen.
    Also sprichst du nun von deinem Geschmack denke ich?!

  • MuffPotter87 MuffPotter87 14.12.2016 16:19 Uhr
    Ich spreche nur von meinem Geschmack. Finde das Frauenfeld eh selten pralle, obwohl ich durchaus HipHop mag. Fler geht ja mal gar nicht...

  • defpro defpro 14.12.2016 16:35 Uhr
    "Junge, fühlst du nicht den Vibe?"

    Mal schauen, ob ich mir das nächstes Jahr nochmal gebe. War schon ein ziemlich teurer Trip! Wenn ich mir allerdings das Splash! bis jetzt anschaue... (wobei die auch noch nichts internationales bestätigt haben). Camping A ist leider schon ausverkauft, aber mit Camping C gibt's für kommendes Jahr noch eine weitere Upgrade-Option, die durch kurze Wege zum Festivalgelände punktet. Ich hoffe, dass hier noch ein paar weitere Bestätigungen kommen, bis das ebenfalls ausverkauft ist.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 14.12.2016 16:56 Uhr
    das Splash ist auch langweilig. Da hat selbst das Deichbrand tollere Rap-Acts mit Fatoni,Audio88&Yassin oder Zugezogen Maskulin...


  • King1989 King1989 15.12.2016 09:01 Uhr Edited
    Mac Miller
    G-Eazy
    Bushido & Shindy
    Cro
    Casper
    Flatbush Zombies
    Lil Dicky
    187 Strassenbande
    SXTN
    Nimo
    Lady Leshurr
    Olexesh
    Dame
    NHD
    Trettmann

  • BNPRT BNPRT 15.12.2016 09:40 Uhr
    Bushido und Shindy

  • MuffPotter87 MuffPotter87 15.12.2016 10:49 Uhr
    es bleibt grottig

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 15.12.2016 10:59 Uhr
    Dann frage ich mich welche Sorte Hip Hop du hörst... Bushido ist zwar ein Pfosten aber einige Songs haben es schon in sich


  • MuffPotter87 MuffPotter87 15.12.2016 11:53 Uhr Edited
    Ich höre viel HipHop: Casper, Genetikk, K.I.Z, Run the Jewels, Macklemore, Karate Andi, Marsimoto, Haftbefehl, Antilopen Gang, Fatoni, MC Bomber, Audio88&Yassin, Aesop Rock, Ok Kid, A$sap Rocky, Atmosphere, Beastie Boys, Neonschwarz, Mac Miller, Death Grips, Waving the Guns ,Marteria, Gerard, SSIO, Umse, Zugezogen Maskulin, Ahzumjot, Käptn Peng, Herr von Grau, Tyler the Creator, Eminem, Beginner, Dexter, Moop Mama, Dendemann, 5 Sterne Deluxe, Left Boy, Seeed, Santigold, M.I.A, Action Bronson, ho99o9, Nugat, DCVDNS, die Orsons, Waka Flocka Flame, ScHoolboy Q, Vince Staples, The Lytics, Eljot Quent, Blumentopf...um mal einen Auszug aus meiner Lastfm-Historie zu nennen

  • defpro defpro 15.12.2016 12:06 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:
    das Splash ist auch langweilig. Da hat selbst das Deichbrand tollere Rap-Acts mit Fatoni,Audio88&Yassin oder Zugezogen Maskulin...

    Die 3 von dir genannten sind halt nur Acts zum Line-Up-Auffüllen. Die würden auf dem Frauenfeld alle nachmittags auf der kleinen Bühne spielen (bzw. haben es im Falle von Audio88 & Yassin dieses Jahr auch). Wenn auf der Hauptbühne etwas uninteressantes läuft, kann man sich das sicherlich mal geben (habe ich dieses Jahr auch so gehandhabt), aber für solche Acts gibt man ja keine 200 € aus. Die kann man auch auf vielen anderen Festivals oder für kleines Geld auf einer Solo-Tour mitnehmen. Das Splash! liegt mit 130 € natürlich in einer anderen Preisklasse, aber auch da muss man noch einiges aus dem internationalen Bereich auffahren, um diesen Preis rechtfertigen zu können.

    Zu den bisherigen Bestätigungen:
    Mac Miller: Die älteren Sachen habe ich gefeiert, das neue Album ist leider großteils ziemlich langweilig! Gefällt mir stilistisch einfach nicht mehr.
    G-Eazy: Nie großartig mit beschäftigt
    Bushido & Shindy: Ich gehöre ja zu den wenigen, die "CLA$$IC" tatsächlich gefeiert haben. Dazu noch ein paar Solo-Tracks der beiden, könnte gut werden!
    Lil Dicky: Der wurde mal bei ner Folge Arte Tracks vorgestellt. Ist aber nicht viel hängengeblieben.
    187 Strassenbande: Waren zwar dieses Jahr schon da, aber der Hype muss natürlich mitgenommen werden. Auftritt war aber auch spitze! Ich rechne noch mit einer Doppelbuchung zusammen mit RAF.
    Lady Leshurr: Ist mir gar kein Begriff
    Olexesh: Würde ich mir nie auf nem Einzelkonzert anschauen, aber ein paar brauchbare Sachen hat der schon gemacht. Auf nem 40-Minuten-Slot macht das sicherlich Spaß.
    Trettmann: Die EPs waren allesamt spitze! Tolle Buchung!

  • defpro defpro 15.12.2016 12:24 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:
    Ich höre viel HipHop: Casper, Genetikk, K.I.Z, Run the Jewels, Macklemore, Karate Andi, Marsimoto, Haftbefehl, Antilopen Gang, Fatoni, MC Bomber, Audio88&Yassin, Aesop Rock, Ok Kid, A$sap Rocky, Atmosphere, Beastie Boys, Neonschwarz, Mac Miller, Death Grips, Waving the Guns ,Marteria, Gerard, SSIO, Umse, Zugezogen Maskulin, Ahzumjot, Käptn Peng, Herr von Grau, Tyler the Creator, Eminem, Beginner, Dexter, Moop Mama, Dendemann, 5 Sterne Deluxe, Left Boy, Seeed, Santigold, M.I.A, Action Bronson, ho99o9, Nugat, DCVDNS, die Orsons, Waka Flocka Flame, ScHoolboy Q, Vince Staples, The Lytics, Eljot Quent, Blumentopf...um mal einen Auszug aus meiner Lastfm-Historie zu nennen

    Davon waren doch in den letzten Jahren ziemlich viele Sachen beim Frauenfeld. Mal die letzten 3 Jahre betrachtet: Casper, Genetikk, K.I.Z., Macklemore, Karate Andi, Marsimoto, Haftbefehl, Marteria, A$AP Rocky, Mac Miller, SSIO, M.I.A., Action Bronson, Orsons, ScHoolboy Q, Vince Staples, Blumentopf.

    Wenn man weiter zurück geht, findet man bestimmt noch mehr Überschneidungen. Daher verstehe ich nicht so ganz, wieso du meinst, dass das Frauenfeld an deinem Geschmack vorbei bucht. Gerade der von dir verhasste Cloud-Rap war hier (im Gegensatz zum Splash!) dieses Jahr - von Yung Lean mal abgesehen - überhaupt nicht vertreten.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 15.12.2016 13:26 Uhr
    Ich kann halt im Allgemeinen eher weniger mit Amirap anfangen und diese gnaze Gangsterschiene meide ich auch ziemlich. Ich bin auch insgesamt einfach zu wenig im reinen HipHop unterwegs um zur exakten Zielgruppe zu gehören. Dafür höre ich einfach zu gerne auch Gitarrenmusik oder auch mal was elektronisches. Ist alles rein subjektiv

  • MuffPotter87 MuffPotter87 15.12.2016 18:42 Uhr
    zu meiner Verteidigung nochmal: Da standen heute Mittag auch nur 5 neue Acts, mittlerweile sind es mehr geworden und es sieht schon besser aus.
    MHD ist ja momentan der absolute Hype bei einigen Bundesligakickern...

  • 7Dup 7Dup 15.12.2016 19:13 Uhr Edited
    Die Beginner werden hier wohl auch noch reinrutschen. Trotz Gurtenfestival.


  • King1989 King1989 16.12.2016 08:21 Uhr
    Heute neu: NAS

    Und der Vollständigkeit halber noch den Rest von gestern:

    Marteria
    GeilerAsDu
    Kontra K
    Umse
    Maitre Gims
    Ufo361

  • Wutang1991 Wutang1991 16.12.2016 08:25 Uhr
    NAS Top der erste gute Act

  • defpro defpro 16.12.2016 11:14 Uhr
    Finds bis jetzt auch eher mau, wobei ich auch nicht alles kenne. Ist hier jetzt abgesehen von The Weeknd noch ein Headliner dabei (ich schiele in Richtung Casper/Cro)?

    Mit französischem Rap hab ich mich bisher noch nie beschäftigt. Dazu fehlen mir zum einen die sprachlichen Kenntnisse, zum anderen gefällt mir die Sprache in Sprechgesangsform vom Klang selbst auch nicht so sehr (was jedoch auch mit dem mangelnden Verständnis zusammenhängen könnte).

  • MuffPotter87 MuffPotter87 16.12.2016 12:56 Uhr
    Dieser MHD wird ja von den ganzen Bundesligstarts gehört. Renato Sanches,Ribery und Alaba waren dort letztens auf einem Konzert, Sané und U.Garcia von Werder waren auch da, Aubameyang feiert ihn glaube ich auch ziemlich...Hab mal reingehört und finde es wenig pralle.

    Ansonsten sind die deutschen acts echt größtenteils ok


  • defpro defpro 16.12.2016 14:12 Uhr
    Ist eben diese Afro Trap-Schiene. Das ist ja zusammen mit Dancehall momentan der heiße Scheiß! Ohne mein Team von Bonez, RAF und Maxwell ist ja auch total steil gegangen, was ja ursprünglich als MHD-Feature geplant war und sich deshalb stilistisch auch sehr stark daran angelehnt hat.

  • BNPRT BNPRT 16.12.2016 15:32 Uhr

    defpro schrieb:
    Ist eben diese Afro Trap-Schiene. Das ist ja zusammen mit Dancehall momentan der heiße Scheiß! Ohne mein Team von Bonez, RAF und Maxwell ist ja auch total steil gegangen, was ja ursprünglich als MHD-Feature geplant war und sich deshalb stilistisch auch sehr stark daran angelehnt hat.

    Hatte ich auch gelesen, weil der Vorwurf ja aufkam, Bonez und RA hätten sich dort an den Beats bedient.

  • JK15 JK15 24.12.2016 12:26 Uhr
    Travis Scott wurde als Weihnachtsgeschenk bekannt gegeben

  • defpro defpro 13.01.2017 15:51 Uhr
    + Gucci Mane

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben