Festival Community

Stadion Bands

eröffnet von Maui1305 am 15.11.2016 10:44 Uhr - letzter Kommentar von snookdog

83 Kommentare (Seite 2)


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 15.11.2016 13:52 Uhr
    Green Day haben bei ihrer letzten richtigen tour 2009/2010 schon ein stadion füllen können und hätten es dieses mal mMn problemlos wd füllen können, wenn man sich vor augen hält wie schnell die Europa-Tour ausverkauft wurde

  • BillyJoe BillyJoe 15.11.2016 13:53 Uhr
    Vielleicht in England aber nicht hier.....

  • Mondi Mondi 15.11.2016 13:57 Uhr
    Ein Stadion füllen sicher mehrere Acts, wenn es exklusiv ist und bei deutschen Bands muss man sicher auch den regionalen Charakter sehen.

    Eine ganze Stadiontour in Deutschland können aber nur noch ganz wenige Acts voll bekommen:

    AC/DC; The Rolling Stones, U2, Coldplay, Depeche Mode, Helene Fischer, Böhse Onkelz, Robbie Williams, Bruce Springsteen

    Möglich, aber schon eher fraglich

    Metallica, Guns n Roses, Die Toten Hosen, Bon Jovi, Herbert Grönemeyer, Phil Collins

    Aus meiner Sicht, nicht:

    Foo Fighters, Madonna, Beyonce, Linkin´Park

    Ich weiß nicht wie es sich bei Rihanna in diesem Jahr verhalten hat. In München waren glaube ich 40.000, also zwei Drittel gefüllt.



  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 15.11.2016 14:03 Uhr

    GuitarPunk94 schrieb:
    Green Day haben bei ihrer letzten richtigen tour 2009/2010 schon ein stadion füllen können und hätten es dieses mal mMn problemlos wd füllen können, wenn man sich vor augen hält wie schnell die Europa-Tour ausverkauft wurde

    Meinst Du dieses Reitstadion in München? Das lasse ich nicht als Stadion gelten.
    Nein, die kommen gut in den Hallen klar. Fürs Stadion reicht es nicht und das ist auch gut so.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 15.11.2016 14:05 Uhr Edited

    Helmut-Seubert schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    Green Day haben bei ihrer letzten richtigen tour 2009/2010 schon ein stadion füllen können und hätten es dieses mal mMn problemlos wd füllen können, wenn man sich vor augen hält wie schnell die Europa-Tour ausverkauft wurde

    Meinst Du dieses Reitstadion in München? Das lasse ich nicht als Stadion gelten.
    Nein, die kommen gut in den Hallen klar. Fürs Stadion reicht es nicht und das ist auch gut so.


    ne 2010 das wembley stadion in london
    bzw 2013 das emirates stadion

  • BillyJoe BillyJoe 15.11.2016 14:07 Uhr
    Arenakonzerte sind eh viel besser als Stadionkonzerte

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 15.11.2016 14:07 Uhr Edited
    Ich denke, dass Mondi es ganz gut zusammengefasst hat:
    Es kommt schon sehr auf die Umstände an: Wie lange war die Band weg? Wie hoch ist der Eintrittspreis? Wie exklusiv sind die Auftritte? Tritt die Band auch in anderen Ländern auf, so dass man mit Fans aus Grenzregionen/Nachbarländern planen kann? Einzel-Stadiongig oder (evtl. sogar ausgedehnte) Stadiontour? Wie gut ist das aktuelle/neue Album? Sind die Gigs an Wochenende/vor Feiertagen/in den Ferien etc.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 15.11.2016 14:07 Uhr

    GuitarPunk94 schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    Green Day haben bei ihrer letzten richtigen tour 2009/2010 schon ein stadion füllen können und hätten es dieses mal mMn problemlos wd füllen können, wenn man sich vor augen hält wie schnell die Europa-Tour ausverkauft wurde

    Meinst Du dieses Reitstadion in München? Das lasse ich nicht als Stadion gelten.
    Nein, die kommen gut in den Hallen klar. Fürs Stadion reicht es nicht und das ist auch gut so.


    ne 2010 das wembley stadion in london
    bzw 2013 das emirates stadion

    Ich dachte, wir reden über Deutschland...

  • Meisti Meisti 15.11.2016 14:09 Uhr
    Mondi hat alles richtig gemacht.

  • BillyJoe BillyJoe 15.11.2016 14:11 Uhr
    Ausser Grönemeyer.
    Der kriegt locker mehrere Stadien voll....

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 15.11.2016 14:23 Uhr

    Helmut-Seubert schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    Green Day haben bei ihrer letzten richtigen tour 2009/2010 schon ein stadion füllen können und hätten es dieses mal mMn problemlos wd füllen können, wenn man sich vor augen hält wie schnell die Europa-Tour ausverkauft wurde

    Meinst Du dieses Reitstadion in München? Das lasse ich nicht als Stadion gelten.
    Nein, die kommen gut in den Hallen klar. Fürs Stadion reicht es nicht und das ist auch gut so.


    ne 2010 das wembley stadion in london
    bzw 2013 das emirates stadion

    Ich dachte, wir reden über Deutschland...

    ne generell
    steht im OP "Welche Bands oder Künstler sind (noch) in der Lage ein Stadion "zu füllen"?"

  • Bury420 Bury420 15.11.2016 14:28 Uhr
    Dann kannst die Liste aber unendlich machen, da England komplett andere Maßstäbe als Deutschland. Stone Roses, Kasabian ...

  • Mondi Mondi 15.11.2016 16:06 Uhr

    BillyJoe schrieb:
    Ausser Grönemeyer.
    Der kriegt locker mehrere Stadien voll....


    Das war einmal. Bei der letzten Tour ist man zunächst in Hallen gegangen, dann auf so Locations wie z.B. den Königsplatz in München oder Stadien in Dresden und Erfurt. Davor hat Grönemeyer in München im Olympiastadion nur noch 45.000 Zuschauer gehabt, Ticket hab ich damals für 20 Euro gekauft. Das vorletzte Mal 2007 im Olympiastadion war noch ausverkauft.

  • ralf321 ralf321 15.11.2016 20:21 Uhr Edited
    Pearl Jam. .....

    ......In Italien. Schee wars. im san siro

  • halfjesus halfjesus 16.11.2016 22:22 Uhr
    The Weeknd. Bald.

  • Campi1995 Campi1995 16.11.2016 22:45 Uhr
    Also wenn man jetzt von einer klassischen Stadiontournee ausgeht (sagen wir min. 5 Stadionkonzerte) und wir bei deutschen Bands bleiben:

    Onkelz, Helene Fischer und Grönemeyer. Ich denke, mehr schaffen das nicht.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 17.11.2016 00:40 Uhr Edited

    Campi1995 schrieb:
    Also wenn man jetzt von einer klassischen Stadiontournee ausgeht (sagen wir min. 5 Stadionkonzerte) und wir bei deutschen Bands bleiben:

    Onkelz, Helene Fischer und Grönemeyer. Ich denke, mehr schaffen das nicht.

    Udo Lindenberg auf jeden Fall. Grönemeyer wird es schwierig haben. Das kleine Bochum Stadion funktioniert noch, aber darüber hinaus? Eher nicht.

    Klassische Stadientournee fängt bei mir schon bei 3 an,.. Über lokal hinaus halt.


  • Campi1995 Campi1995 30.11.2016 19:30 Uhr
    Grönemeyer bekommt auch den Borussenpark voll. Die Schalkearena ebenfalls. Da haste schon Deine 3, wenn man Bochum noch berücksichtigt.

  • SlotsBeer SlotsBeer 01.12.2016 00:56 Uhr Edited
    Mario Barth

  • concertfreak concertfreak ONLINE
    Ich packe es mir hier rein ... nächstes Jahr scheint ein sehr schwaches Jahr bzgl. Stadion-Konzerte zu werden. Außer Rammstein und Green Day (Wien) wurden noch keine Stadion-Tourneen bestätigt.
    Immerhin ist schon November. Ich rechne noch mit Springsteen und evtl. Billy Joel in Deutschland.

  • RedForman RedForman
    Coldplay sollte ja dann entsprechend der Gerüchte auch noch folgen.

  • concertfreak concertfreak Edited ONLINE
    Nö, spielen ja keine richtige Tour, sondern nur einige wenige Shows. Als Stadion-Tour würde ich das nicht bezeichnen.

  • RedForman RedForman
    Also vorhins was von Juni bis August gelesen. Das klingt schon nach viel.

  • mattkru mattkru
    Fanta 4?

  • kesorm kesorm

    concertfreak schrieb:
    Ich packe es mir hier rein ... nächstes Jahr scheint ein sehr schwaches Jahr bzgl. Stadion-Konzerte zu werden. Außer Rammstein und Green Day (Wien) wurden noch keine Stadion-Tourneen bestätigt.
    Immerhin ist schon November. Ich rechne noch mit Springsteen und evtl. Billy Joel in Deutschland.


    Angeblich noch Iron Maiden. Wobei ich da Stadien auch schon sportlich finde. Aber war ja mal für Juni 2020 in Köln im Gespräch.

    Da ja dann vielleicht morgen die Anküdigung.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben