Festivals United

Lollapalooza Festival Paris 2017 (FR)

22.07.2017 - 23.07.2017, Paris  Frankreich
Imagine Dragons, Red Hot Chili Peppers, The WeekndUVM

41 Kommentare


  • concertfreak concertfreak 11.10.2016 19:12 Uhr
    An anderer Stelle wurde ja schon bereits darüber geschrieben: 2017 wird Lollapalooza auch in Paris starten.

    Termin soll der 22. + 23. Juli sein.
    Ort: Hippodrome de Longchamp

    http://www.touslesfestivals.com/actualites/lollapalooza-arrive-a-paris-en-2017-111016
    http://www.telerama.fr/musique/c-est-officiel-le-festival-americain-lollapalooza-posera-ses-valises-a-paris-en-2017,148474.php

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 11.10.2016 19:39 Uhr
    Was geht denn bei Monsieur Gopee? Harris, Guetta, Grande als Beispiele? Da kann man ja auf's Line Up gespannt sein

    (Solange ich den Herrn halbwegs richtig verstanden habe )

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 12.10.2016 20:56 Uhr SUPPORTER
    Angeblich (mit Verweis auf Zegut) sollen Radiohead und Red Hot Chili Peppers die Headliner werden. festileaks.com


  • JackD JackD 12.10.2016 20:59 Uhr
    Bin gespannt, ob man das Line-Up für Paris und Berlin gemeinsam veröffentlicht.

  • concertfreak concertfreak 12.10.2016 22:37 Uhr
    Kann ich mir nicht vorstellen. Da liegen ja einige Wochen dazwischen. Das Line-Up für Paris vielleicht kurz vor Weihnachten?

    RHCP und Radiohead wären großartig. Radiohead touren bestimmt wieder im Sommer in Europa und haben Paris außerdem dieses Jahr schon zwei Mal bespielt. Macht also Sinn.

    Somit steigen die Chancen für Arcade Fire beim Lolla Berlin, wenn das stimmt

  • JackD JackD 13.10.2016 08:25 Uhr
    Gut, einverstanden. Wenn wir uns auf RHCP bei beiden einigen.

  • concertfreak concertfreak 13.10.2016 09:00 Uhr
    Gut.

    Allgemein könnte das Lolla Paris etwas internationaler werden als Berlin. Mir fallen da nicht so viele französische Acts ein, die da spielen könnten.


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 13.10.2016 09:26 Uhr
    Daft Punk

  • concertfreak concertfreak 13.10.2016 22:48 Uhr
    Nehm ich!

    Eine Facebook-Seite gibt es mittlerweile auch:
    https://www.facebook.com/LollapaloozaFR

  • MisterCrac MisterCrac 17.10.2016 00:40 Uhr Edited

    concertfreak schrieb:
    Gut.

    Allgemein könnte das Lolla Paris etwas internationaler werden als Berlin. Mir fallen da nicht so viele französische Acts ein, die da spielen könnten.


    Mir schon
    Pop: ZAZ, Louane
    Hip-Hop/R'n'B/Soul: Maître Gims, Sexion d'Assaut
    Elektronische Musik: David Guetta, Daft Punk, Jean-Michel Jarre, Laurent Garnier, DJ Snake, Klingande, The Avener

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 17.10.2016 06:40 Uhr
    Phoenix, Air....


  • concertfreak concertfreak 17.10.2016 10:45 Uhr

    MisterCrac schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Gut.

    Allgemein könnte das Lolla Paris etwas internationaler werden als Berlin. Mir fallen da nicht so viele französische Acts ein, die da spielen könnten.


    Mir schon
    Pop: ZAZ, Louane
    Hip-Hop/R'n'B/Soul: Maître Gims, Sexion d'Assaut
    Elektronische Musik: David Guetta, Daft Punk, Jean-Michel Jarre, Laurent Garnier, DJ Snake, Klingande, The Avener

    Also Louane und David Guetta wäre jetzt nicht das, was ich mir auf einem Lollapalooza vorstelle... Hoffentlich legt man den Schwerpunkt dann doch eher auf Alternative.... gerne auch noch mehr als das bei der deutschen Ausgabe der Fall ist...

    Phoenix würden da natürlich perfekt passen. Ganz vergessen, dass die auch aus Frankreich sind.

  • Kaan Kaan 17.10.2016 12:18 Uhr SUPPORTER ADMIN

    MisterCrac schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Gut.

    Allgemein könnte das Lolla Paris etwas internationaler werden als Berlin. Mir fallen da nicht so viele französische Acts ein, die da spielen könnten.


    Mir schon
    Pop: ZAZ, Louane
    Hip-Hop/R'n'B/Soul: Maître Gims, Sexion d'Assaut
    Elektronische Musik: David Guetta, Daft Punk, Jean-Michel Jarre, Laurent Garnier, DJ Snake, Klingande, The Avener

    Stromae ist zwar Belgier, würde aber als frz.sprachiger Künstler auch dorthin passen.

  • defpro defpro 17.10.2016 12:47 Uhr
    Gojira!!! Ok, würden stilistisch nicht wirklich passen

    Mir würden noch Manu Chao, Justice und Booba einfallen.
    Gerade französischer Rap ist da richtig angesagt, wobei man davon aufgrund der Sprachbarriere in Deutschland so gut wie nix mitbekommt. Hafti klaut da z.B. sehr viel von seinem Sound zusammen

  • MisterCrac MisterCrac 17.10.2016 12:50 Uhr Edited

    concertfreak schrieb:
    Also Louane und David Guetta wäre jetzt nicht das, was ich mir auf einem Lollapalooza vorstelle...

    Wieso?

    Lolla Paris - Lolla Berlin
    David Guetta - Robin Schulz, Felix Jaehn
    Louane - Jess Glynne


  • MisterCrac MisterCrac 17.10.2016 12:52 Uhr Edited

    defpro schrieb:
    Gojira!!! Ok, würden stilistisch nicht wirklich passen

    Mir würden noch Manu Chao, Justice und Booba einfallen.
    Gerade französischer Rap ist da richtig angesagt, wobei man davon aufgrund der Sprachbarriere in Deutschland so gut wie nix mitbekommt. Hafti klaut da z.B. sehr viel von seinem Sound zusammen

    Zumindest diese Lieder liefen auch in Deutschland im Radio:

    Sexion D'Assaut -
    Maître Gims -

    Daher kenn ich die ja überhaupt

    Edit: Links repariert. Naja mehr oder weniger.

  • zell zell 17.10.2016 12:54 Uhr
    Booba ist in Frankreich sehr groß.


  • blubb0r blubb0r 25.10.2016 14:26 Uhr
    + Red Hot Chili Peppers (via zegut)
    www.byzegut.fr

  • JackD JackD 25.10.2016 14:47 Uhr
    Vielleicht wartet man bis nach den Deutschland-Shows und kündigt sie gleich für Berlin mit an.

  • JackD JackD 22.11.2016 18:14 Uhr
    Da von der langweiligen Rock-am-Ring-Welle noch Popcorn übrig ist:



    Hotel ist schon geblockt...

  • JackD JackD 11.01.2017 19:55 Uhr


  • snookdog snookdog 11.01.2017 21:39 Uhr
    Na toll, Bekanntgabe einen Tag nach dem U2-VVK für das Konzert, das zwei Tage nach dem Festival stattfindet

  • blubb0r blubb0r 11.01.2017 22:18 Uhr
    ?
    U2 werden da sicherlich nicht spielen. Die sind da in Dublin.

  • snookdog snookdog 11.01.2017 23:00 Uhr

    blubb0r schrieb:
    ?
    U2 werden da sicherlich nicht spielen. Die sind da in Dublin.

    Sorry, undeutlich ausgedrückt. Ich bin ein bisschen traurig, weil U2 zwei Tage nach dem Lollapalooza in Paris spielen und dafür die Tickets wahrscheinlich größtenteils am Montag über den Ladentisch gehen, während das Lolla Lineup am Dienstag bekannt gegeben wird. Ich würde natürlich am liebsten Lolla + U2 in Paris kombinieren und dazu das Lineup kennen.

    Du kannst das als ebenfalls Konzert-Süchtiger doch bestimmt nachvollziehen

  • Wutang1991 Wutang1991 12.01.2017 08:47 Uhr
    Ich kann mir nicht vorstellen das dass Lolla Paris was offizielles sein soll.
    Von der Offiziellen Lolla Seite gibt es keine Infos, nur eine Facebook Seite(die ohne Verifizierung ist) mit ca. 3000 Likes!
    Und Line Up vor Ticketverkauf ist fürs Lolla genauso untypisch.
    Bin mal gespannt glaube aber nicht dran.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben