Guns N' Roses Tour 2017

Guns N Roses Forum: Diskussionen zu Europe Tour 2022

eröffnet von zell am 18.08.2016 04:35 Uhr
487 Kommentare - zuletzt von Cody


AcidX und weitere Nutzer sprechen darüber

Guns N Roses

Guns N Roses ON TOUR

Rock / Los Angeles
1 Festival Tickets
zell
18.08.2016 04:35

Tour geht nächstes Jahr weiter.

21.01.2017, Osaka, Japan
28.01.2017, Tokoy, Japan
29.01.2017, Tokyo, Japan
02.02.2017, Wellington, New Zealand
04.02.2017, Auckland, New Zealand
07.02.2017, Brisbane, Australia
10.02.2017, Sydney, Australia
14.02.2017, Melbourne, Australia
18.02.2017, Adelaide, Australia
21.02.2017, Perth, Australia

07.06.2017, Zürich (CH), Stadion Letzigrund
13.06.2017, München, Olympiastadion
22.06.2017, Hannover, Messegelände
10.07.2017, Wien (AT), Ernst-Happel-Stadion

TICKETS

Voller-Jorgi
18.08.2016 07:22

Ich kann mir vorstellen das In Europa nächstes Jahr Festivals bespielt werden

Hullabaloo92
18.08.2016 08:19

Wer könnte bzw will sich die außer UK Festivals überhaupt leisten? ^^

rockimpott2012
18.08.2016 11:19

Man wird ja wohl noch von einem Pinkpop-Lineup mit Pearl Jam, Radiohead und Guns N` Roses träumen dürfen

runnerdo
runnerdo
18.08.2016 14:51Supporter

Ich glaube die werden bei so ziehmlich jedem großen Festival 2017 landen.
Die Gage wird sich auch sicher nicht mehr auf dem Coachella Level bewegen, wenn auch immer noch krass hoch sein.
2018 dann die Einzelnshows.

BernardBernoulli
BernardBernoulli
18.08.2016 18:41Supporter


runnerdo schrieb:
Ich glaube die werden bei so ziehmlich jedem großen Festival 2017 landen.
Die Gage wird sich auch sicher nicht mehr auf dem Coachella Level bewegen, wenn auch immer noch krass hoch sein.
2018 dann die Einzelnshows.

Zitat anzeigen


Sehe ich exakt genauso.

styx90126
styx90126
19.08.2016 01:44·  Bearbeitet

Feb. 07 - Brisbane - QSAC Stadium
Feb. 10 - Sydney - ANZ Stadium
Feb. 14 - Melbourne - MCG
Feb. 18 - Adelaide - Adelaide Oval
Feb. 21 - Perth - Domain Stadium

zell
23.08.2016 09:15

+ WELLINGTON - Thursday, February 2, at Westpac Stadium.
+ AUCKLAND - Saturday, February 4, at Western Springs Stadium.

zell
30.08.2016 04:43

http://m.oe24.at/musik/pop-rock/Stones-und-Co-zittern-um-Wien/248557144

Guns N roses, u2, Coldplay, robbie williams und die Stones nächsten Sommer in Wien im Stadion?

zell
30.08.2016 04:46


zell schrieb:
http://m.oe24.at/musik/pop-rock/Stones-und-Co-zittern-um-Wien/248557144
Guns N roses, u2 ,Coldplay ,robbie williams und die Stones nächsten Sommer in Wien im Stadion?

Zitat anzeigen



"Großes Konzert-Zittern in Wien. Nach der heurigen Open-Air-Flaute mit nur einem einzigen Stadion-Konzert (AC/DC) haben anno 2017 gleich fünf Kapazunder Wien für Großkonzerte im Visier: U2, Coldplay, Guns N Roses, Robbie Williams und - ÖSTERREICH berichtete es exklusiv - sogar die Rolling Stones."

runnerdo
runnerdo
30.08.2016 07:56Supporter

Ein Konzert im Stadion in Wien spricht aber klar gegen Festival zumindest in Österreich oder?

1 gefällt das
zell
30.08.2016 09:34


runnerdo schrieb:
Ein Konzert im Stadion in Wien spricht aber klar gegen Festival zumindest in Österreich oder?

Zitat anzeigen


Laut mod. In Guns n roses forum ist eine Solo Tour in Europa vorgesehen.
Keine Festivals


30.08.2016 09:56

Damit verkleinert sich der Pool der Headliner für 2017.
Irgendwie auch immer das gleiche Spiel: viele große Namen sind im Rennen und dann verabschieden sich die potentiellen Heads eins nach dem anderen

Bin gespannt, ob G´NR in Deutschland mit Preisen von 90 Euro (geschätzt) noch Stadien voll bekommen.

rockimpott2012
30.08.2016 10:12

Für einen Stehplatz würde ich max. 75 Euro zahlen. Hoffentlich ergibt sich das irgendwie... Ist halt eine Band, die ich gerne einmal gesehen haben möchte. Aber keine meiner Lieblingsbands.

blubb0r
30.08.2016 10:16

ich kann das ganz schwer einschätzen, wie stark die ziehen.

ich glaube, außer "uns" haben auch wenige mitbekommen, wie gut die shows in den USA gewesen sind. Ich befürchte allerdings, man wird vielleicht 2-3 Konzerte spielen (Frankfurt/Köln/Gelsenkirchen + Berlin + ggf. München) und es dabei belassen. Dann wird man nämlich auch dementsprechend Preise aufrufen können (kA, FoS 120/100, Steh 80).

Ich werde auf jeden Fall hingehen, die Shows, Setlisten und Spielzeiten waren ja wirklich sehr gut. Die Frage ist nur, ob zum Normalpreis oder zum Zweitmarktpreis

Helmut-Seubert
30.08.2016 15:39·  BearbeitetSupporter


Koana schrieb:
Damit verkleinert sich der Pool der Headliner für 2017.
Irgendwie auch immer das gleiche Spiel: viele große Namen sind im Rennen und dann verabschieden sich die potentiellen Heads eins nach dem anderen

Zitat anzeigen



Es gibt für G´n R halt einfach keinen Vorteil, bei einem Festival zu spielen: Stadien (evtl. halt auch Rennstrecken) bekommen sie alleine gefüllt. Der AC/DC Effekt.

Helmut-Seubert
30.08.2016 15:40·  BearbeitetSupporter


blubb0r schrieb:
ich kann das ganz schwer einschätzen, wie stark die ziehen.

ich glaube, außer "uns" haben auch wenige mitbekommen, wie gut die shows in den USA gewesen sind. Ich befürchte allerdings, man wird vielleicht 2-3 Konzerte spielen (Frankfurt/Köln/Gelsenkirchen + Berlin + ggf. München) und es dabei belassen. Dann wird man nämlich auch dementsprechend Preise aufrufen können (kA, FoS 120/100, Steh 80).

Ich werde auf jeden Fall hingehen, die Shows, Setlisten und Spielzeiten waren ja wirklich sehr gut. Die Frage ist nur, ob zum Normalpreis oder zum Zweitmarktpreis

Zitat anzeigen



Ich denke, die werden extrem gut ziehen. Für viele Ü30er ist es ein Traum, die nochmal komplett live zu sehen. Viele (so wie ich) wollten oder waren bei der "Use your illusion" Tour, was ja damals einfach nur gigantisch war. Eine halbe Generation hat wegen Slash angefangen, Gitarre zu spielen. Zudem ist bei vielen Paaren G´nR sowas wie der kleinste musikalische Nenner.

Ich hoffe, dass sie "nur" in Stadien spielen werden und nicht die monströsen Rennstrecken. Voll wird es sicherlich. Ich erwarte 90+ Steher, 120+ Kat.1/FOS.

ArcticMonkey90
30.08.2016 18:43

Naja letztes Jahr hieß es auch zunächst Black Sabbath in Berlin ist der einzige Gig und dann kamm Rock am Ring. Falls sie nur Stadion Tour machen werden wohl zwei der drei headliner feststehen, nämlich Metallica und Linkin Park.

LustigerAstronaut
LustigerAstronaut
31.08.2016 09:34·  Bearbeitet



In ACDC-Regionen seh ich die Gunners auch in (fast...) altehrwürdiger Besetzung nichtmal ansatzweise...
Bei entsprechenden Preisen sowieso nicht.
Über 80.000 Leute vor die Bühne bekämen sie hierzulande nur bei RaR.

Hullabaloo92
31.08.2016 10:30

Gibt ja mittlerweile genug Acts die erst gar nicht in Deutschland auftreten

runnerdo
runnerdo
02.09.2016 14:32Supporter

Wurde mir grade bei FB angezeigt als gesponsorter Inhalt
www.gunsnroses2017.com

Ich weiß nicht ob man nur nach Email-Adressen fischt oder das echt ist. Wirkt irgendwie nach ersterem.
Gibt es überings auch für andere Europäische Länder.

Guns N Roses

Guns N Roses ON TOUR

Rock
Los AngelesUS
1 Festival Tickets
Anzeige
Anzeige