Festivals United

Rock am Ring 2016: Ticketrückerstattung

03.06.2016 - 05.06.2016, Mendig  Deutschland
Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, VolbeatUVM

515 Kommentare (Seite 20)


  • Babba Babba 13.09.2016 12:38 Uhr
    Ich warte immer noch
    Am 08.07. ging es per Einschreiben raus. Habe den Laden heute nochmal angeschrieben.
    Komme mir schon etwas verarscht vor,


  • Babba Babba 23.09.2016 16:40 Uhr
    So, nach zweieinhalb Monaten kann ich auch Vollzug melden. Entschuldigung von eventim gabs gratis dabei. Von mir aus kann es mit den Bestätigungen los gehen...

  • a_lex a_lex 03.10.2016 13:29 Uhr
    Hallo zusammen, gibt's hier noch jemanden, der auf einen Teil seiner Teilrückerstattung wartet und ebenfalls nicht die volle Anzahl an Originaltickets einreichen konnte? Die Rückerstattung für die Originaltickets habe ich 3-4 Wochen nach dem Einsenden der Tickets erhalten, jedoch noch nicht für die abhanden gekommenen Tickets. Bei Eventim sagt man, dass sie wohl immer noch an den Originaltickets sind und erst danach die Rückerstattung ohne Ticket prüfen können. War ja logisch, dass das etwas Zeit in Anspruch nimmt, finde das allerdings etwas seltsam.

    Deswegen meine Frage:
    Hat schon jemand ohne Originalticket seine Teilrückerstattung erhalten?


  • Daddl Daddl 03.10.2016 20:24 Uhr
    Nep, ich warte auch noch.

  • MetalFan2007 MetalFan2007 04.10.2016 09:05 Uhr
    Ich warte auch noch...vor allem habe ich auch eine Mail erhalten, dass ich keine Tickets eingeschickt hätte. Ist ja auch klar, wenn ich keine mehr habe ;D Im letzten Satz steht dann, dass ich die Mail als gegenstandslos ansehen kann, wenn ich meine Wristbands eingeschickt habe.

  • Daddl Daddl 07.10.2016 09:44 Uhr
    Habe eben mein Geld + Mail erhalten.

  • MetalFan2007 MetalFan2007 07.10.2016 10:33 Uhr

    Daddl schrieb:
    Habe eben mein Geld + Mail erhalten.

    Wann hattest du dein Wristband eingeschickt? Top das es bei dir schon mal geklappt hat!

  • Daddl Daddl 07.10.2016 16:29 Uhr Edited

    MetalFan2007 schrieb:

    Daddl schrieb:
    Habe eben mein Geld + Mail erhalten.

    Wann hattest du dein Wristband eingeschickt? Top das es bei dir schon mal geklappt hat!

    Am 11.8 hatte ich meins abgeschickt.

  • stubi stubi 08.10.2016 17:48 Uhr
    Also bei mir hat es mit Bändchen jetzt auch geklappt ... abgegeben habe ich es Ende August

  • InfernoDellaRock InfernoDellaRock 10.10.2016 12:54 Uhr
    Also ich muss sagen: Respekt an Eventim/MLK

    Sehr kulant. Habe lediglich die Überreste meines Tickets eingeschickt (ein ca. daumengroßes Stück ohne Nr. und Barcode) und zusätzlich einige Bilder und Dokumente. Habe tatsächlich meine Rückerstattung in voller Höhe erhalten. Find ich super.

    P.S.. Hatte die Sachen kurz nach Bekanntgabe der Rückerstattung eingeschickt, also bevor das mit den Bändchen angesagt wurde

  • Rammelang Rammelang 13.10.2016 11:18 Uhr
    Am 4 Juli wurde der Brief(Einschreiben) mit original Ticket und Rechnung versendet.
    Am 11 Juli entgegengenommen!
    2 mal per Mail angefragt
    Keine Reaktion! -> habe bis heute nichts von Eventim dem Sauladen gehört!



  • cyberwiesel cyberwiesel 18.10.2016 13:50 Uhr
    wer sagt's denn, geht doch

    Liebe Festivalbesucherin,
    Lieber Festivalbesucher,

    wir haben Ihre Rücksendung der "Rock am Ring" ? Eintrittskarten bzw. Wristbänder erhalten.

    Im Namen des Veranstalters haben wir heute die Teilrückerstattung veranlasst. Es werden 40% des Eintrittspreises zurückerstattet. Als Eintrittspreis gilt der auf dem Ticket aufgedruckte Preis abzüglich des Müllpfands.

    Die Zahlung erfolgt auf das von Ihnen angegebene Konto.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr EVENTIM-Kundenservice

  • sulfur sulfur 12.11.2016 11:48 Uhr
    Meine Teilrückerstattung für die 3 Bändchen kam dann vor ca 14 Tagen auch mal an.
    Habs am 5 September abgeschickt gehabt.

  • Meisti Meisti 01.12.2016 12:20 Uhr SUPPORTER
    Hab mein Bändel Anfangs Juli (glaube ich jedenfalls, jedenfalls am ersten Tag) abgeschickt und bekam heute endlich ne Antwort

  • FBG FBG 05.12.2016 12:23 Uhr SUPPORTER
    vllt. braucht man den Thread schon wieder
    Was ist mit den leuten, die ein "mendig"-ticket gekauft haben, aber auf keinen fall an den Nürburgring wollen?
    Auch die Aussage, dass Mendig für 2017 nie explizit erwähnt wurde, wird die Gruppe nicht trösten

  • JestersTear JestersTear 05.12.2016 12:44 Uhr SUPPORTER
    Mendig wurde für 2017 explizit erwähnt. Auf der Homepage, in den News und so weiter. Von den 40.000 verkauften Tickets, wieviele bleiben davon noch übrig, was meint ihr? Also ich würde meins jetzt loswerden wollen. Man so einen Hass grad auf diese inkompetenten Säcke von LN/MLK.
    Aber rechne eigentlich fest damit, dass eine Rückgabeoption möglich sein wird/muss.

  • JestersTear JestersTear 05.12.2016 12:45 Uhr SUPPORTER
    Mendig wurde für 2017 explizit erwähnt. Auf der Homepage, in den News und so weiter. Von den 40.000 verkauften Tickets, wieviele bleiben davon noch übrig, was meint ihr? Also ich würde meins jetzt loswerden wollen. Man so einen Hass grad auf diese inkompetenten Säcke von LN/MLK.
    Aber rechne eigentlich fest damit, dass eine Rückgabeoption möglich sein wird/muss.


  • Luddddi Luddddi 05.12.2016 14:43 Uhr Edited SUPPORTER

    JestersTear schrieb:
    Aber rechne eigentlich fest damit, dass eine Rückgabeoption möglich sein wird/muss.


    Es passiert doch ständig, dass Konzerte von Clubs in Hallen hochverlegt werden (und manchmal auch andersrum). Ich bezweifle, dass es dazu kommen wird.
    Okok, ich nehm alles zurück

  • runnerdo runnerdo 05.12.2016 14:59 Uhr SUPPORTER
    Muss eigentlich möglich sein. Das ja keine Verlegung in der gleichen Stadt oder so.

  • JestersTear JestersTear 05.12.2016 14:59 Uhr SUPPORTER

    Luddddi schrieb:

    JestersTear schrieb:
    Aber rechne eigentlich fest damit, dass eine Rückgabeoption möglich sein wird/muss.


    Es passiert doch ständig, dass Konzerte von Clubs in Hallen hochverlegt werden (und manchmal auch andersrum). Ich bezweifle, dass es dazu kommen wird.
    Okok, ich nehm alles zurück

    Von Club in Halle ist aber ne ganz andere Hausnummer, da dann ja immerhin das Konzert in der selben Stadt bleibt und nicht ein paar Kilometer in eine andere Stadt umzieht.
    Man sagt ja auch nicht "Ohh E-Werk Köln ist voll, wir gehen in die Mitsubishi Halle in Düsseldorf"
    Der Wechsel rechtfertigt schon eine Rückgabeoption mMn...

  • MuffPotter87 MuffPotter87 05.12.2016 15:02 Uhr
    Ticket kann zurückgegeben werden

    Kann ich mein Rock am Ring Ticket zurückgeben?

    Solltest Du bereits ein Rock am Ring Ticket für Mendig gekauft haben und möchtest Rock am Ring am Nürburgring nicht mit uns feiern wollen, kannst du Dein Rock am Ring Ticket zurückgeben.

    Bitte wende Dich dazu an die Vorverkaufsstelle, bei der Du Dein Rock am Ring Ticket erworben.


    www.nuerburgring.de

  • blubb0r blubb0r 05.12.2016 15:05 Uhr
    Man wird die Tickets zurückgeben können.

    Alles andere bekommt man - gerade hinsichtlich des Medienechos vom letzten Jahr - bei der Verbraucherschutzzentrale nicht durch.

  • blubb0r blubb0r 05.12.2016 15:11 Uhr
    Tickets für Rock am Ring 2017 - eventuell ein Traum für alle Arbitrage-suchenden Spekulanten

  • GraveDog GraveDog 05.12.2016 15:14 Uhr

    blubb0r schrieb:
    Tickets für Rock am Ring 2017 - eventuell ein Traum für alle Arbitrage-suchenden Spekulanten

    wie meinen?

  • blubb0r blubb0r 05.12.2016 15:16 Uhr
    PN kommt

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben