Festivals United

Rock im Park 2016

03.06.2016 - 05.06.2016, Nürnberg  Deutschland
Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, VolbeatUVM

87 Kommentare


  • kato91 kato91 03.05.2016 12:17 Uhr
    Damit die Infos hier mit dem Ring nicht ständig verrutschen...

    Update 1: tagestickets (3. Mai)
    Update 2: Tetrapacks können nach aktuellem Stand bis 1l (im Gegensatz zum Ring) mit aufs Festivalgelände (3. Mai)
    Update 3: Spielplan (13. Mai)

  • kato91 kato91 03.05.2016 12:18 Uhr
    Tagestickets rip:

    Freitag, 3. Juni (Black Sabbath, Fettes Brot, Biffy Clyro, Korn, Bring Me The Horizon, Alligatoah, SDP, Wirtz, Johnossi, U.V.M.)
    85,- Euro.

    Samstag, 4. Juni (Volbeat, Tenacious D, Major Lazer, The 1975, Disturbed, Breaking Benjamin, Amon Amarth, Panic! At The Disco, Rudimental, Puscifer, Of Mice & Men, U.V.M.)
    80,- Euro.

    Sonntag, 5. Juni (Red Hot Chili Peppers, Billy Talent, The BossHoss, Deftones, Bullet For My Valentine, Heaven Shall Burn, Foals, Killswitch Engage, Trivium, Lexy & K-Paul, U.V.M.)
    85,- Euro.

  • kato91 kato91 13.05.2016 17:46 Uhr
    Spielplan:

    http://www.rock-im-park.com/spielplan


  • JackD JackD 13.05.2016 18:48 Uhr
    Sehr geiler Sonntag! Bin ab den Foals vor der Zeppelin und bleib auch da.

  • sckofelng sckofelng 13.05.2016 19:00 Uhr
    Bin auch dort und kann dank der besseren Aufteilung 2 Bands mehr sehen auf meiner Liste Sonntag wird hart, weiß noch nicht ob ich nach Halestorm auf der 2. Bühne oder Center bleibe, spricht viel für beide, wird wohl spontan entschieden.

  • kato91 kato91 13.05.2016 19:44 Uhr
    Find es total klasse, dass die Brote freilegen und sich Rhcp und Deftones nicht überschneiden! Mit Volbeat, Korn und Disturbed wird es zwar wahrscheinlich nix, die hab ich aber auch schon alle gesehen. Auf 1975 bin ich gespannt.

    Schön dass jemand meinen Monolog hier mal unterbrochen hat, danke Jungs xD

  • Saft Saft 13.05.2016 19:56 Uhr
    Also für mich ist der Spielplan auch ganz gut gelungen. Nur der Sonntag ist bisschen blöd


  • sckofelng sckofelng 13.05.2016 20:01 Uhr

    kato91 schrieb:

    Schön dass jemand meinen Monolog hier mal unterbrochen hat, danke Jungs xD


    Haha, gerne :p

    Meine vorraussichtliche Liste:
    Freitag:
    Wirtz -> Bring Me The Horizon -> KoRn -> Black Sabbath auf der Main, danach zu Caliban und Skillet in die Arena

    Samstag:
    We Came As Romans -> Of Mice & Men -> Amon Amarth -> Breaking Benjamin -> Disturbed -> Tenacious D auf der Main, dann in die Arena zu August Burns Red, Architects und Shinedown. Ich bin sehr froh, dass gerade ABR und Architects während Volbeat spielen, da ich sicher damit gerechnet habe dass ich sie auslassen müsste.
    Schade um While She Sleeps, aber vielleicht gibts noch eine andere Möglichkeit

    Kommen wir zum schweren Sonntag:
    Halestorm als Start in den Tag ist gesetzt, danach wirds schwierig.
    Entweder ich bleibe auf der Park Stage und sehe The Amity Affliction, Trivium, Killswitch Engage, Heaven Shall Burn und Bullet For My Valentine oder gehe nach Halestorm auf die Centerstage und sehe mir die Deftones, Billy Talent und Red Hot Chili Peppers an.
    Schwierige Entscheidung, da für beides viel und dagegen spricht

    Und bei euch so?

  • Saft Saft 13.05.2016 20:27 Uhr
    Also mein Freitag: Korn - Black Sabbath - Calliban

    Samstag: Amon Amarth - Breaking Benjamin - Disturbed - Tenacious D - Volbeat

    Sonntag is recht schwierig, aber da ich viele Metalbands schon 2x gesehen habe wird es Trivium - Billy Talent - RHCP

  • stylex87 stylex87 14.05.2016 11:54 Uhr
    Finde es sehr schade, dass zwei der wenigen "alternativeren" Bands im Lineup am Sonntag (Foals + We Are Scientists) zeitgleich spielen. Hätte Foals an deutlich höherer Stelle erwartet.

  • Mick0474 Mick0474 23.05.2016 10:48 Uhr
    Wir haben für Samstag jetzt ein Tagesticket gekauft (mit dem Erlös aus den verkauften Rockavaria-Tickets ) da meine Frau total auf Volbeat steht. Wir werden wohl den ganzen Tag bei der Main-Stage verbringen.

    Eine Frage hätte ich noch an die alten Hasen - wir sind das erste mal in Nürnberg.

    Wo sind in der Regel denn die Merch- und Verpflegungsstände?



    So ganz kann ich das auf dem Plan nicht erkennen. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur blind....


  • Jathen Jathen 23.05.2016 11:00 Uhr
    Also du hast einen großen Merchstand (von den Bands) direkt gegenüber der Bühne,wo auch der Eingang auf das Feld ist (Richtung Bühne laufen und nach dem Durchgang links abbiegen).

    Der allgemeine Merch ist auf dem Weg vom Eingang der Großen Straße zu den Bühnen meist auf der rechten Seite. Da sind auch ein paar Fressbuden. Sonst gibt es eigentlich auch an der Mainstage gegenüber ein paar Essensstände. Eigentlich gibt es Verpflegung überall (Geheimtipp falls wieder da: der Foodtruck bei der Alterna!)

    Die Position der Wasserstellen wechselt gefühlt immer wieder und es gibt zu wenige. Hoffe, dass es dieses Jahr besser wird.

  • Mick0474 Mick0474 23.05.2016 11:17 Uhr

    Jathen schrieb:
    Also du hast einen großen Merchstand (von den Bands) direkt gegenüber der Bühne,wo auch der Eingang auf das Feld ist (Richtung Bühne laufen und nach dem Durchgang links abbiegen). Der allgemeine Merch ist auf dem Weg vom Eingang der Großen Straße zu den Bühnen meist auf der rechten Seite. Da sind auch ein paar Fressbuden. Sonst gibt es eigentlich auch an der Mainstage gegenüber ein paar Essensstände. Eigentlich gibt es Verpflegung überall (Geheimtipp falls wieder da: der Foodtruck bei der Alterna!)
    Die Position der Wasserstellen wechselt gefühlt immer wieder und es gibt zu wenige. Hoffe, dass es dieses Jahr besser wird.


    Wasser???? Da ficken die Fische drin!!

    Ich bin da doch eher beim

    Nee, klar. Wenns heiß wird brauchts auch Wasser.

    Danke für deine Infos. Ich hab auf den Plan die Symbole für die Wasserstellen schon gesehen. Musste allerdings erstmal ranzoomen um die zu erkennen. Sah erst so aus, als wären da Kotzecken oder so eingezeichnet.

  • Jathen Jathen 23.05.2016 11:24 Uhr
    Kein Problem. Letztes Jahr war das erste mal, wo ich Samstags nur Wasser getrunken hab wie ein Idiot. Da sind aber auch so viele umgekippt.. Und wenn dann mal ne Wasserstelle ausfällt ist das ja kein Problem, weil es genügend andere gibt... Oh wait..
    Für mich ist dieses Jahr auch einiges neu, da ich inzwischen hier wohne. Bin gespannt wie ich nachts mit Bahn/bus/Taxi heim komme weil Camping bei Rock im Park ist einfach Scheiße (außer direkt an der Straße)

  • Mick0474 Mick0474 23.05.2016 11:38 Uhr
    Wir haben uns beim Holiday Inn City Center eingemietet. Da waren wir schon letzten Dezember während dem Christkindlmarkt. Da sind wir dann vom Hauptbahnhof aus mit der S-Bahn unterwegs. Ich geh mal davon aus, dass zu diesem Event genügend Fahrzeuge im Einsatz sind. Auch Nachts.

    Da du ja vor Ort bist: Wo steigt man denn am besten aus wenn man zu Eingang B muss? Dutzendteich oder Stadion? Stadion sieht vom Fußweg her etwas kürzer aus.

  • SpiderJ SpiderJ 23.05.2016 11:42 Uhr

    Mick0474 schrieb:
    Ich hab auf den Plan die Symbole für die Wasserstellen schon gesehen. Musste allerdings erstmal ranzoomen um die zu erkennen. Sah erst so aus, als wären da Kotzecken oder so eingezeichnet.



  • Jathen Jathen 23.05.2016 14:21 Uhr

    Mick0474 schrieb:
    Wir haben uns beim Holiday Inn City Center eingemietet. Da waren wir schon letzten Dezember während dem Christkindlmarkt. Da sind wir dann vom Hauptbahnhof aus mit der S-Bahn unterwegs. Ich geh mal davon aus, dass zu diesem Event genügend Fahrzeuge im Einsatz sind. Auch Nachts.

    Da du ja vor Ort bist: Wo steigt man denn am besten aus wenn man zu Eingang B muss? Dutzendteich oder Stadion? Stadion sieht vom Fußweg her etwas kürzer aus.


    Naja was ich bisher gelesen habe fahren die sbahnen nur bis 1...
    Ich hoffe, dass sich da auch noch was tut; bzw kann mir nicht vorstellen, dass es dabei bleibt.

    Bzgl dem Laufen: keine Ahnung, hab mich das gleiche heute selbst gefragt. Ich bin noch nie an die Haltestelle Dutzendteich gelaufen. Aber da an der Haltestelle Stadion auch das Taxi Symbol steht, werden wir wohl zur Sicherheit immer zur Haltestelle Frankenstadion laufen.


  • Mick0474 Mick0474 23.05.2016 14:43 Uhr

    Jathen schrieb:

    Mick0474 schrieb:
    Wir haben uns beim Holiday Inn City Center eingemietet. Da waren wir schon letzten Dezember während dem Christkindlmarkt. Da sind wir dann vom Hauptbahnhof aus mit der S-Bahn unterwegs. Ich geh mal davon aus, dass zu diesem Event genügend Fahrzeuge im Einsatz sind. Auch Nachts.

    Da du ja vor Ort bist: Wo steigt man denn am besten aus wenn man zu Eingang B muss? Dutzendteich oder Stadion? Stadion sieht vom Fußweg her etwas kürzer aus.


    Naja was ich bisher gelesen habe fahren die sbahnen nur bis 1...
    Ich hoffe, dass sich da auch noch was tut; bzw kann mir nicht vorstellen, dass es dabei bleibt.

    Bzgl dem Laufen: keine Ahnung, hab mich das gleiche heute selbst gefragt. Ich bin noch nie an die Haltestelle Dutzendteich gelaufen. Aber da an der Haltestelle Stadion auch das Taxi Symbol steht, werden wir wohl zur Sicherheit immer zur Haltestelle Frankenstadion laufen.


    Passt für uns ja. Wir werden nach Volbeat dann eh langsam aufbrechen. Aber Taxi hört sich auch geschickt an. Mal sehen.

  • aSimplePlan aSimplePlan 23.05.2016 16:25 Uhr
    Die S-Bahnen fahren später tatsächlich nicht mehr, da gibt es keinen Sonderfahrplan oder dergleichen. So war es zumindest bisher immer, eine Neuerung zeichnet sich dieses Jahr auch nicht ab. Bzgl. der Station würde ich euch Dutzendteich empfehlen, niemand steigt Frankenstadion aus oder ein

    E: Außer ihr fahrt Taxi, dann natürlich zum Taxistand.

    E2: Alternativ zur S-Bahn fährt evtl. die Tram oder Nightliner, da müsste man sich mal erkundigen.

  • Mondi Mondi 23.05.2016 16:34 Uhr
    Es fährt ein Bus unmittelbar in der Nähe von der S-Bahn-Haltestelle Dutzendteich in Richtung Hauptbahnhof bis mindestens 3 Uhr in der Früh. Die Bushaltestelle erreicht ihr, in dem ihr vom Festivalgelände kommend, durch die Unterführung der S-Bahnstelle Dutzendteich auf der rechten Seite durchgeht und bei der nächsten Ampel über die Straße bei der Fußgängerampel geht. Da ist dann auch schon die Haltestelle.

  • Mick0474 Mick0474 23.05.2016 16:55 Uhr
    Danke euch für die Infos.


  • kato91 kato91 23.05.2016 19:35 Uhr

    Jathen schrieb:
    Kein Problem. Letztes Jahr war das erste mal, wo ich Samstags nur Wasser getrunken hab wie ein Idiot. Da sind aber auch so viele umgekippt.. Und wenn dann mal ne Wasserstelle ausfällt ist das ja kein Problem, weil es genügend andere gibt... Oh wait..
    Für mich ist dieses Jahr auch einiges neu, da ich inzwischen hier wohne. Bin gespannt wie ich nachts mit Bahn/bus/Taxi heim komme weil Camping bei Rock im Park ist einfach Scheiße (außer direkt an der Straße)


    Wo is Camping denn da scheisse? Hab 2014 nur 10 min zum Festivalgelände gebraucht, da bin ich von rnh und rar deutlich schlimmeres gewohnt

  • Saft Saft 23.05.2016 20:13 Uhr

    kato91 schrieb:

    Jathen schrieb:
    Kein Problem. Letztes Jahr war das erste mal, wo ich Samstags nur Wasser getrunken hab wie ein Idiot. Da sind aber auch so viele umgekippt.. Und wenn dann mal ne Wasserstelle ausfällt ist das ja kein Problem, weil es genügend andere gibt... Oh wait..
    Für mich ist dieses Jahr auch einiges neu, da ich inzwischen hier wohne. Bin gespannt wie ich nachts mit Bahn/bus/Taxi heim komme weil Camping bei Rock im Park ist einfach Scheiße (außer direkt an der Straße)


    Wo is Camping denn da scheisse? Hab 2014 nur 10 min zum Festivalgelände gebraucht, da bin ich von rnh und rar deutlich schlimmeres gewohnt

    Ja, die Frage stell ich mir allerdings auch

  • Jathen Jathen 23.05.2016 20:48 Uhr
    Keine Aggregate, Stress bei Pavillons aufbauen, allgemein Platzprobleme.

    E: rnh war ich in 3 min vor der kleinsten Bühne im ersten Jahr. Das war optimal!

  • kato91 kato91 23.05.2016 23:56 Uhr
    Wie hast du das mit rnh denn gemacht?! Ich war immer beim donnerstagscamping und da ging unter ner halben Stunde nix. War ok, genug Zeit für ein paar Wegbierchen, aber ich frag mich grad trotzdem, ob wir auf den selben Festivals waren

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben