Festivals United

Festivals die nie stattgefunden haben

eröffnet von gregor1 am 05.04.2016 12:02 Uhr - letzter Kommentar von gregor1

70 Kommentare (Seite 3)


  • gregor1 gregor1 08.08.2017 14:16 Uhr Edited
    Denke das passt jetzt auch gut hier rein.

    web.archive.org

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 08.08.2017 14:38 Uhr Edited
    an unserem Strandbad?

    Kann mich nicht erinnern, dass ich davon schon mal gehört hätte

    edit: ach doch. Waren da nicht scooter eingeplant?

  • gregor1 gregor1 08.08.2017 14:46 Uhr Edited
    Ja, ein Tag war mit Scooter.

    Das beste an der Sache ist ja das es nicht einfach abgesagt sondern verschoben wurde und die Leute ihre Tickets wohl auch teilweise behalten haben. Seit dem tut sich aber weder auf der Webseite noch bei Facebook was. Vielleicht wird es dann einfach wieder verschoben.


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 08.08.2017 14:49 Uhr
    ja, hab auch eben auf der FB Seite geschaut. Post von letztem Jahr, dass es "aus organisatorischen Gründen" auf 2017 verschoben wird und sie über neue Informationen dann auf FB oder der Webseite informieren werden

  • deLuchs deLuchs 08.08.2017 15:46 Uhr SUPPORTER
    Rockavaria 18, 19 und 20

  • gregor1 gregor1 08.08.2017 15:49 Uhr

    deLuchs schrieb:
    Rockavaria 18, 19 und 20

    Falscher Thread.

  • gregor1 gregor1 23.08.2017 20:37 Uhr Edited
    Und die nächste Absage: Loudfest Münster.

    www.wn.de

  • AcidX AcidX 23.08.2017 21:23 Uhr
    Lol... wegen Wetter... oder zu wenig Absatz...

    Madsen in den Nachmittag und Deichkind als LNS nach den Hosen zu Rock im Pott und ich bin dabei...

  • kesorm kesorm 22.01.2019 18:30 Uhr
    Gibt jetzt übrigens ne Netflix Doku über das sagenumwobene Fyre Festival.

    Mal sehen ob das was taugt.

  • kato91 kato91 22.01.2019 22:21 Uhr

    kesorm schrieb:
    Gibt jetzt übrigens ne Netflix Doku über das sagenumwobene Fyre Festival.

    Mal sehen ob das was taugt.

    Danke für den Tipp, gerade gesehen. Fällt einem nichts mehr zu ein.

  • Bury420 Bury420 22.01.2019 23:09 Uhr SUPPORTER
    unglaublich. danke


  • CoolProphet CoolProphet 24.01.2019 07:42 Uhr
    Die Doku bei Netflix gesehen. Könnte eigentlich auch der allergeilste Fake/Parodie sein a la Spinal Tap auf die heutige Zeit und das Mitleid mit dem Publikum hält sich auch in Grenzen. Also mehr gelacht als an den Kopf gelangt.

  • ryback ryback 29.01.2019 12:34 Uhr Edited


    Mein Held.

    Gabs zum Fyre Festival damals eigentlich hier was ?

    Einen Thread hab ich keinen mehr finden können und die Suche beschränkt sich leider nur auf die Threadtitel und nicht auf deren Inhalte.

  • Stebbard Stebbard 29.01.2019 14:11 Uhr Edited

    CoolProphet schrieb:
    Die Doku bei Netflix gesehen. Könnte eigentlich auch der allergeilste Fake/Parodie sein a la Spinal Tap auf die heutige Zeit und das Mitleid mit dem Publikum hält sich auch in Grenzen. Also mehr gelacht als an den Kopf gelangt.

    Finde diese Haltung aber auch problematisch und überheblich. Ja, das sind überwiegend wohlhabende junge Menschen, welche viel Geld für die Illusion eines Lifestyles ausgegeben haben, und gerade der eine Besucher, der davon berichtete die Nachbarzelte unbewohnbar gemacht zu haben, da man keine Nachbarn haben wollte, macht es einem schon schwer Sympathie zu entwickeln. Aber dennoch sind es viele junge Menschen, die unter falschem und betrügerischem Vorwand auf die Bahamas gelockt wurde. Ich hatte zunächst auch eher wenig Mitleid, aber beim zweiten mal gemerkt, wie unangebracht das ist, gerade gegenüber der großen Zahl der Besucher, die nicht zur Sprache kamen, obwohl sie bspw. eine Nacht lang ohne Wasser im Flughafen eingesperrt wurden. Das war schon ziemlich scheiße für Besucher und direkt sowie indirekt Beteiligte.

    Dennoch ein total interessantes Ereignis, in vielerlei Hinsicht. Das Problem ist nur, dass die Agentur Fuckjerry maßgeblich an der Dokumentation beteiligt war, wodurch es aber auch erst das umfangreiche Bildmaterial gibt. Jetzt würde mich nur die Hulu-Dokumentation interessieren, die sich weniger mit dem Festival selbst beschäftigen soll, sondern mehr mit Billy McFarland und seiner Vorgeschichte.


    ryback schrieb:

    Mein Held.

    Soweit ich weiß nutzen viele junge Piloten tatsächlich oft den Flightsimulator im Rahmen ihrer Ausbildung, da der schon ziemlich gut sein soll und sich dort viele Prozedere, Szenarien oder Anflüge auf unbekannte Flughäfen durchaus einstudieren kann.

  • ryback ryback 30.01.2019 09:27 Uhr

    Stebbard schrieb:


    ryback schrieb:

    Mein Held.

    Soweit ich weiß nutzen viele junge Piloten tatsächlich oft den Flightsimulator im Rahmen ihrer Ausbildung, da der schon ziemlich gut sein soll und sich dort viele Prozedere, Szenarien oder Anflüge auf unbekannte Flughäfen durchaus einstudieren kann.


    Das glaube ich sogar, aber die setzen sich dann wenigstens danach mal mit einem Fluglehrer ins Flugzeug und nicht einfach alleine.

  • Stebbard Stebbard 30.01.2019 10:48 Uhr Edited
    Das sicherlich, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er eine Lizenz ohne den vorherigen Nachweis praktischer Flugerfahrung bekommen hat. Auch auf den Bahamas benötigt man eine Pilotenlizenz und für diese erhält man (scheinbar) erst mit den Nachweis von mindestens 40 Flugstunden, die auch er genommen haben dürfte. Das ist vermutlich geschicktes framing seitens der Macher, da eine "ich habe mir das wesentliche mit dem Flight Simulator angeeignet und dann Flugstunden genommen"-Geschichte doch ziemlich hausbacken wäre und viel weniger zur Absurdität der Ereignisse passt, als die Story eines etwas verschrobenen Autodidakten.

  • gregor1 gregor1 19.02.2019 17:13 Uhr Edited
    Hier gab es auch nicht mehr als eine bescheidene Ankündigung als größtes Technofestival der Welt.

    www.edmtunes.com



  • Parkrocker89 Parkrocker89


    Denkt ihr das dieses festival echt ist ich finde nähmlich das es zimlich unglaubwürdig aussieht finde aber keinen grund warum es nicht existiren sollte

  • blubb0r blubb0r Edited
    Das Bild passt nicht und mein Gott, arbeite bitte mal etwas an deiner Rechtschreibung und Grammatik. Das ist echt eine Zumutung beim Lesen, selbst bei deinen Zweizeilern.

    www.edmtunes.com

    Das ist 100%ig fake.

  • gregor1 gregor1
    2020 war natürlich kein gutes Jahr um ein Festival zu starten und so wie es aussieht wird es vom Limestone auch keine Auflage 2021 geben, deshalb passt das Festival hier auch rein.

    limestonefestival.de

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben