Festivals United

NOS Alive Festival 2016 (PT)

07.07.2016 - 09.07.2016, Oeiras  Portugal
Arcade Fire, Radiohead, The Chemical BrothersUVM

113 Kommentare (Seite 5)


  • concertfreak concertfreak 30.06.2016 22:22 Uhr SUPPORTER
    Danke, habe den Veranstalter angeschrieben. Antwort: Getränke wären erlaubt aber ohne Deckel. Ich werde es versuchen, was hineinzubekommen. Mir geht es dabei nicht ums Geld, eher darum nicht zum Getränke-Stand zu wollen wenn man ganz vorne steht... Und bei der Hitze...

  • mray mray 01.07.2016 13:53 Uhr
    Dann hätte ich noch n kleinen Tip...
    Da auch die Halbliter-Wasserflaschen, die man vor Ort kauft ohne Deckel ausgegeben werden, hab ich mir angewöhnt n "Ersatzdeckel" irgendwo zu haben (Hosentasche, gaanz unten im Rucksack... So genau wird da nämlich nicht kontrolliert).
    Dann kannst Du quasi am Eingang vor den Ordnern den Deckel offiziell wegschmeißen und sobald Du drin bist den Ersatz zücken...
    So hast Du evtl. länger mehr von Deinem Getränk

  • concertfreak concertfreak 02.07.2016 13:27 Uhr Edited SUPPORTER
    Danke dir für den Tipp! Ist es eigentlich schwer ganz nach vorne an die Bühne zu kommen? Bei Arcade Fire möchte ich in die erste Reihe. Wie ist das Publikum in der Hinsicht drauf bzw. kannst du etwas dazu sagen? :


  • mray mray 02.07.2016 22:21 Uhr
    Das Gelände ist recht weitläufig...

    Ich glaub nicht, dass ein Problem sein wird ganz nach vorn zu kommen. Wir stehen immer entspannt n bißchen weiter hinten, deshalb kann ich da keine Garantie geben. Aber ich denke, wenn man sich früh genug auf den Weg macht, sollte es wohl klappen.

    Ich fand auch, dass es sich zwischen den Acts die letzten Jahre auch vorne immer merklich geleert hat, da kann man die halbe Stunde Pause bestimmt gut nutzen.

  • concertfreak concertfreak 02.07.2016 23:55 Uhr Edited SUPPORTER
    Dankeschön!

  • mray mray 07.07.2016 02:31 Uhr
    Wohoo...
    Heute Abend geht's los!

  • Jouusef Jouusef 07.07.2016 07:29 Uhr
    Auch auf dem Weg!


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 11.07.2016 19:00 Uhr SUPPORTER
    Starkes Set von Radiohead, das auch den Weg auf Youtube gefunden hat:




  • Wumi94 Wumi94 13.07.2016 23:15 Uhr
    Könnten sie auch so auf dem Lollpalooza spielen

  • MisterCrac MisterCrac 15.10.2016 19:44 Uhr
    Wie wär's mit nem kleinen Bericht? Hier waren ja anscheinend paar Leute da.

  • concertfreak concertfreak 16.10.2016 17:20 Uhr Edited SUPPORTER
    Stimmt, hab hier ja ganrichts mehr zum NOS geschrieben. Ich fasse mal kurz zusammen:

    Es war für mich DAS Festival des Jahres! Am Eingang war ein Schriftzug angebracht - "The dream is real.". So war es dann auch. Organisation fast perfekt (Einlass, Bändchen-Tausch etc. ging reibungslos, nach dem Ende musste man jeden Tag leider einen großen Umweg laufen, weil eine Brücke gesperrt wurde, etwas nervig). Sehr angenehmes Publikum aus vielen verschiedenen Ländern (viele Engländer u.a.).

    Wie geil das Line-Up war muss ich wohl nicht groß erwähnen. Wir waren drei Tage da und es hat einfach unglaublichen Spaß gemacht. Das Programm fing immer erst gegen 17 Uhr an und ging dann bis tief in die Nacht. Mein Highlight und auch der Reisegrund war natürlich (neben Radiohead) der Auftritt von Arcade Fire. Alleine deswegen war es dieser ganze Aufwand sowas von wert.
    Ich will auf jeden Fall wieder hin, wenn es sich ergibt.

    Achja: Getränke mitzunehmen war auch überhaupt kein Problem.
    NOS Alive'16 official aftermovie:
    www.facebook.com


  • MisterCrac MisterCrac 17.10.2016 00:32 Uhr Edited


    Bist Du dann extra nur fürs Festival nach Portugal, oder noch was länger geblieben? Und wie hin, Auto oder Flugzeug? Auto ist glaub ich schon bissl arg...

  • concertfreak concertfreak 17.10.2016 10:52 Uhr SUPPORTER
    Das Festival war schon der Hauptgrund, aber hab es natürlich mit Sightseeing verbunden. Ich bin zuerst nach Barcelona geflogen, weil Arcade Fire dort eine Warm Up-Clubshow gespielt haben und dann von dort weiter nach Lissabon.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben