The Used Tour 2016

The Used Forum: Diskussionen zu 15 Year Anniversary Tour

eröffnet von robsl am 17.11.2015 17:47 Uhr
15 Kommentare - zuletzt von robsl


stonedhammer und weitere Nutzer sprechen darüber

T

The Used ON TOUR

Rock / Orem
1 Festival Tickets
robsl
17.11.2015 17:47

Ich weine fast vor Freude

29.02.2016, Köln, Stollwerk
01.03.2016, Köln, Stollwerk
03.03.2016, Hamburg, Knust
04.03.2016, Hamburg, Knust

Erster Abend: Self-Titled, Zweiter Abend: In Love and Death

Tickets ab 20.11 ab 10 Uhr

TICKETS

MyChemGD1234
18.11.2015 07:41

Mega geil! Endlich mal live sehen und dann auch noch full-album shows.



Weiß jemand was über den Preis?

Yvette1992
18.11.2015 12:05

Gibts die Band noch !?!??!?!

Und auch, wenn jetzt alle Hater kommen :
So Album-Shows zeigennur, dass diese Bands seit Jahren nichts relevantes mehr hinbekommen haben

Bei "The Used" war der Punkt schon nach dem ersten Album ereicht.
Aber eine "Album-Tour" mit nur 1 Album wäre wohl zu entlavernd gewesen...

m-e
18.11.2015 13:05


Yvette1992 schrieb:
Gibts die Band noch !?!??!?!

Und auch, wenn jetzt alle Hater kommen :
So Album-Shows zeigennur, dass diese Bands seit Jahren nichts relevantes mehr hinbekommen haben

Bei "The Used" war der Punkt schon nach dem ersten Album ereicht.
Aber eine "Album-Tour" mit nur 1 Album wäre wohl zu entlavernd gewesen...

Zitat anzeigen



unabhängig davon, wie man diese band jetzt bewertet, und dass der offizielle anlass das 15jährige ist (auch wenn sowas natürlich mehr kohle bringt, weil mehr gigs) - album-shows haben für mich seltenst etwas damit zu tun, dass normale konzerte keinen mehr aus der reserve locken. und das kann man auch bei solchen shows anderer bands, die ich in jüngster vergangenheit besucht habe, so nicht sagen. mal abgesehen davon, dass das erste bzw. frühe material von fast jedem künstler doch wohl das ausschlaggebende war, um eine gewisse grundpopularität zu erreichen, wundert es doch nicht, wenn dieses für anlässe dieser art gewählt wird. danach entwickeln die sich weiter (oder zurück, wie der hörer es nimmt), und den einen gefällts, den anderen nicht.

tldr: über geschmack lässt sich bekanntlich vortrefflich ohne ende diskutieren. aber in erster linie freuen sich die fans über solche speziellen shows. allen anderen kann & sollte es egal sein, warum da jetzt nur album A oder B gespielt werden. zum ticketkauf wird ja schließlich niemand gezwungen.

Yvette1992
18.11.2015 16:20

" zum ticketkauf wird ja schließlich niemand gezwungen"

Zitat anzeigen



Das ist natürlich immer das Totschlagargument, um Kritiker seiner Liebelingsband mundtod zu machen.

"The Used" ist das typische Beispiel für eine Band , die 1 gutes Album gemacht hat und danach völlig untergegangen ist .

Dabei war das 1. Album echt super und hatte mit "Box full ..." und "The taste..." 2 veritable Hits.

Feiert das Debutalbum wirklich den 15. Geburtstag ???
Das Album kam in meiner Erinnerung Anfang 2003 in die Läden....

MyChemGD1234
18.11.2015 16:28

Die Band feiert 15 Jähriges. Steht da doch auch so. The Used haben mMn mehrere gute Alben (was wie immer eine subjektive Betrachtung ist). Spielen halt sonst immer fast die selbe Setlist, weshalb ich mich über die Alben Shows freue.

m-e
19.11.2015 10:31


Yvette1992 schrieb:
" zum ticketkauf wird ja schließlich niemand gezwungen"

Das ist natürlich immer das Totschlagargument, um Kritiker seiner Liebelingsband mundtod zu machen.

"The Used" ist das typische Beispiel für eine Band , die 1 gutes Album gemacht hat und danach völlig untergegangen ist .

Dabei war das 1. Album echt super und hatte mit "Box full ..." und "The taste..." 2 veritable Hits.

Feiert das Debutalbum wirklich den 15. Geburtstag ???
Das Album kam in meiner Erinnerung Anfang 2003 in die Läden....

Zitat anzeigen



hast du meinen beitrag überhaupt gelesen, oder nur den letzten satz? aber davon ab, bin weit davon weg zu sagen lieblingsband, und sehe das ansonten ähnlich differenziert, braucht man glaube ich einfach nur mal ein,zwei tourthreads zurückschlagen.

wie dem auch sei. klar kannst du alles scheiße finden, oder fast alles. meine post bezog sich im hauptsächlichen jedoch darauf, dass kritik an der musik völlig irrelevant ist, wenn es darum geht, dass sie album-shows spielen. ich geh ja auch nicht in den kraftklub thread und sage, dass man am schwarzen outfit der "in schwarz"-tour erkennen konnte, dass selbiges nichts anderes als ne marketingmasche war, weil nach dem ersten album alles nurnoch gülle war.

aber ich hab meine interpunktion auch nicht bei til schweiger gelernt

robsl
19.11.2015 16:31

Ich freu mich jedenfalls wie blöde. Dass Bert dass stimmlich sicherlich nicht bringen wird um seine Stimme nicht komplett zu schrotten is mir klar. Aber allein schon die Songs vom ersten Album, welche nicht zur Standardsetlist gehört, live zu erleben. Das Album hat mich geprägt wie sonst nix. Darauf warte ich seit 15 Jahren. Pieces Mended ist für mich einfach 3 Minuten Perfektion (Achtung Geschmackssache)

E: Hab alle Tickets. Freude!

MyChemGD1234
29.02.2016 14:02

Spielen anscheinend jeweils nur die Alben durch. Hm. Hätte mich über paar neuere Sachen auch gefreut...

robsl
29.02.2016 14:12

Jap, relativ schade. Die freude überwiegt aber trotzdem die alten sachen endlich mal live zu erleben.

robsl
02.03.2016 03:16

Sooo 2/4 geschafft.
Es war so ziemlich genau das was ich erwartet hab.

Beim selftitled fehlen einfach Berts screams. Jeph is da kein würdiger Ersatz, zumal sein Mikro viel zu leise ist. Choke me hätten sie auch sein lassen können. Das war nix. Trotzdem freu ich mich drüber pieces mended, noise and kisses etc. endlich mal live gesehen zu haben. Das war ja auch nicht schlecht. Die performance von On My Own steht hier aber über allem. Wahnsinn

Da ich ja wusste das Bert nicht gross rumschreien wird hab ich mich auf den zweiten Abend auch mehr gefreut, welcher mir persönlich dann auch besser gefiel. Sound Effects... fand ich hier komischerweise garnich schlecht ohne die fehlenden screams von Bert. Und auch hier endlich massig live debuts für mich. Als Zugabe hätte ich mir da natürlich lieber Back of your Mouth gewünscht.

Über die Länge des Sets schreib ich ma nix. Altes leidiges Thema bei The Used

Mir hat's jedenfalls gefallen. Mal gucken wie Hamburg wird (trinkspiel für "hardcore used fans" wär ne option ;D )

robsl
06.03.2016 18:27

Soooo

die Hamburg Shows waren sogar nochmal besser als Köln. Band und besonders Bert war besser drauf und die Location hat mir sehr gut gefallen.

Bleibt nur zu hoffen dass sie merken dass auch andere Songs als der standardkram funktionieren und so den weg in die Setlist finden.

T

The Used ON TOUR

Rock
OremUS
1 Festival Tickets
Anzeige
Anzeige