Rock am Ring 2016: Spielplandiskussionen

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2016 (u.a. mit Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, Volbeat)

eröffnet von PastorOfMuppets am 28.10.2015 19:02 Uhr
373 Kommentare - zuletzt von JestersTear


defpro und weitere Nutzer sprechen darüber

1 gefällt das
PastorOfMuppets
PastorOfMuppets
28.10.2015 19:02Supporter

Here we go again

257ers
Alligatoah
Amon Amarth - RaR / RiP / Nijmegen (Quelle)
Architects - RaR / RiP / Nijmegen (Quelle)
Gleiches Wochenendprogramm wie Volbeat und Disturbed, also wohl gleiche Bühne.
August Burns Red - RiP / ? / RaR (Quelle)
Avatar
Beach Slang
Bebetta (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Biffy Clyro - ? / Wien / ? (Quelle)
Billy Talent
Birdy Nam Nam
Black Sabbath (Quelle)
Höchstwahrscheinlich Fr. und So. bei Ring/Park, da sie nicht an 2 aufeinander folgenden Tagen spielen. Laut Homepage Freitag Ring und Sonntag Park. Andersrum wäre es aber aufgrund aller anderen Daten sinnvoller, wahrscheinlich Termine vertauscht.
Black Temple
Breaking Benjamin
Bring Me The Horizon
Britta Arnold (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Bullet For My Valentine
Caliban
Cane Hill
Chefboss
DCVDNS
Deftones - London / RaR / RiP (Quelle)
Rock am RIng mit der Ergänzung "June 3-5", also wohl nicht ganz sicher.
Dirty Doering (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Disturbed - RaR / RiP / Nijmegen (Quelle)
Zusätzlich am Sonntag, 05. Juni am gleichen Tag wie Volbeat beim FortaRock, daher wahrscheinlich bei RaR und RiP auf der Hauptbühne vor Volbeat (Quelle).
Fettes Brot
Foals - Nîmes / ? / ? (Quelle)
Frittenbude
From Ashes To New
Graveyard
Halestorm - ? / RaR / RiP (Quelle)
Heaven Shall Burn - X / ? / ? (Quelle)
Heisskalt
Henning Wehland
Issues
Johnossi
Joleen
Kafvka
Kid Simius (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Killswitch Engage
Korn
Labrinth
Larkin Poe
Lexer (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Lexy & K-Paul
Lonely The Brave
Madmotormiquel (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Major Lazer - ? / ? / Madrid (Quelle)
Diplo am Sonntag verplant.
Markus Kavka (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Milliarden
Niconé (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Of Mice & Men
Olson
One OK Rock - RaR / RiP / ? (Quelle)
Die Orte sind vertauscht, aber andersrum ergibt es mit den anderen Bands keinen Sinn.
Panic! At The Disco - RaR / RiP / ? (Quelle)
Puscifer
RAF Camora
Red Hot Chili Peppers
Per Ausschlussverfahren mit Black Sabbath und Volbeat höchstwahrscheinlich Samstag und Sonntag bei Ring/Park.
Rival Sons - RiP / ? / RaR (Quelle)
Tour mit Black Sabbath davor und danach.
Rudimental - ? / Madrid? / Madrid? (Quelle) vs. (Quelle)
Laut Homepage sind Rudimental am Samstag bei dem Festival, laut Festivalhomepage am Sonntag. Ich würde eher der Festivalhomepage trauen.
Sascha Braemer (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Schlepp Geist (4. Bühne, also Club Tent laut Newsmeldung von MLK)
Schnipo Schranke
SDP
Shinedown - RaR / RiP / Wien (Quelle)
Sixx:A.M.
Skillet
Tenacious D - RaR / RiP / ? (Quelle)
TesseracT
The 1975
The Amity Affliction - RaR / RiP / ? (Quelle)
The BossHoss - ? / X / ? (Quelle)
The Struts
Trivium
Uncle Acid & The Deadbeats
Volbeat - ? / ? / Nijmegen (Quelle)
Am Sonntag, 05. Juni beim FortaRock. Demnach Freitag und Samstag bei Rock am Ring und Rock im Park. Disturbed spielen ebenfalls beim FortaRock und am Freitag, 03. Juni bei RaR, Volbeat daher wahrscheinlich auch.
Wage War
Walk The Moon
Walking On Cars
We Are Scientists - X / ? / ? (Quelle)
We Came As Romans
While She Sleeps
Wirtz - ? / Bielefeld / ? (Quelle)

Bezüglich der Rotation sieht es dann wohl so aus:

Fr. Ring und Sa. Park
Sa. Ring und So. Park
So. Ring und Fr. Park

Bezüglich der Headliner sieht es damit so aus:

Freitag: Rock am Ring - Volbeat & Tenacious D // Rock im Park - Black Sabbath
Samstag: Rock am Ring - Red Hot Chili Peppers // Rock im Park - Volbeat & Tenacious D
Sonntag: Rock am Ring - Black Sabbath // Rock im Park - Red Hot Chili Peppers

Das Programm auf den beiden Hauptbühnen könnte nach momentanem Stand am Ring so aussehen:

Fr. auf der Volcano Stage:
Volbeat - Tenacious D - Disturbed - Amon Amarth - Shinedown - Architects - ...

Fr. auf der Crater Stage:
Major Lazer - Rudimental - ...

Sa. auf der Vulcano Stage:
Red Hot Chili Peppers - ... - Foals - ... - We Are Scientists (The 1975 würde gut dazu passen, vielleicht Billy Talent als Co-Head)

Sa. auf der Crater Stage:
? - ... - Deftones - ... - Heaven Shall Burn - ... - Halestorm - ... (i"Metal Alterna-Tag", z.B. noch BFMV möglich)

So. auf der Vulcano Stage:
Black Sabbath - ... - The BossHoss? - Biffy Clyro? - ... - Rival Sons (dazu die übrigen größeren Metal-Bands, z.B. Korn)

So. auf der Crater Stage:
? - ... - Wirtz - ... (ich würde auf massenkompatible Acts als Kontrast zu Black Sabbath tippen, Fettes Brot als möglicher Festivalabschluss, Alligatoah, SDP usw. würden sich anbieten)

stubi
28.10.2015 19:10

👏

ich tippe auf Major lazor, fettes Brot und Korn als lns 😆

Billy Co head

Biffy Co Co head

Ein typischer Carter Tag wäre
Korn
bullet
Disturbed
Deftones
amon amarth
hsb
Trivium


... und los haut mich


Nachricht geändert von stubi am 28.10.2015 19:10 Uhr

Rated-R
28.10.2015 19:46

Könnte mir das in etwa so vorstellen und glaube so viele große Acts werden auch gar nicht mehr kommen. Hab noch ein paar ??? vergessen.

BROmageddon
28.10.2015 19:49

Sonntag Metal headliner auf beiden Bühnen ist unwahrscheinlich. Wenigstens also Crater Samstag und Sonntag tauschen

Rated-R
28.10.2015 19:50


BROmageddon schrieb:
Sonntag Metal headliner auf beiden Bühnen ist unwahrscheinlich. Wenigstens also Crater Samstag und Sonntag tauschen

Zitat anzeigen



Hab mir das so vorgestellt, dass sie NACH Korn spielen, also in etwa wie Slipknot / Foo Fighters dieses Jahr.

MuffPotter87
28.10.2015 19:52

rechne mit Billy Talent eher vor RHCP oder Volbeat

2-3 Bands mit Co-Headfaktor fehlen m.M. nach noch.

Major Lazer sehe ich auch als LNS, Fettes Brot als HipHop Head auf der 2.Bühne

JestersTear
JestersTear
28.10.2015 19:57Supporter

Könnte mir auch vorstellen, dass man es am Peppers Tag wie am Linkin Park Tag 14 macht, also die Hauptbühne abwechselnd mit Hip Hop und Rock Bands macht. Also z.B.
RHCP
Fettes Brot
Biffy Clyro
Alligatoah
Johnossi

Und dafür SDP und the 1975 ins Zelt bzw auf die Crater Stage packt.

MuffPotter87
28.10.2015 19:59


JestersTear schrieb:
Könnte mir auch vorstellen, dass man es am Peppers Tag wie am Linkin Park Tag 14 macht, also die Hauptbühne abwechselnd mit Hip Hop und Rock Bands macht. Also z.B.
RHCP
Fettes Brot
Biffy Clyro
Alligatoah
Johnossi

Und dafür SDP und the 1975 ins Zelt bzw auf die Crater Stage packt.

Zitat anzeigen



Wäre auch möglich, gar nicht so dumme die Idee. Rechne aber wieder mit einem Hiphop Tag

Fettes Brot
Alligatoah
SDP
...

Campi1995
28.10.2015 20:29


Rated-R schrieb:
Könnte mir das in etwa so vorstellen und glaube so viele große Acts werden auch gar nicht mehr kommen. Hab noch ein paar ??? vergessen.


Zitat anzeigen



Der Sonntag wäre der beschissenste Tag von den Überschneidungen her.

XaGo
28.10.2015 22:34


Campi1995 schrieb:


Rated-R schrieb:
Könnte mir das in etwa so vorstellen und glaube so viele große Acts werden auch gar nicht mehr kommen. Hab noch ein paar ??? vergessen.


Zitat anzeigen



Der Sonntag wäre der beschissenste Tag von den Überschneidungen her.

Zitat anzeigen



Ich hoffe einfach das du mit Major Lazer recht hast... Mag nicht ins Zelt

PastorOfMuppets
PastorOfMuppets
28.10.2015 22:43Supporter

Major Lazer werden auf keinen Fall im Zelt spielen, dafür sind sie viel zu groß. LNS bzw. Headliner auf der Crater ist quasi sicher.



MuffPotter87 schrieb:
Disturbed spielt auch beim Fortarock

Zitat anzeigen


Ja, aber bei denen steht noch nicht fest ob am 04. oder 05. Juni. Daher kann man bisher maximal sagen, dass Disturbed am Freitag bei Ring oder Park spielen werden.

MuffPotter87
29.10.2015 08:05

Spielen die bestätigten Bands nicht alle Sonntag? Dachte am Tag vorher gibt es nur ein kleines Warm Up mit kleineren Bands, ähnlich wie beim Vainstream

runnerdo
runnerdo
29.10.2015 08:11Supporter


MuffPotter87 schrieb:
Spielen die bestätigten Bands nicht alle Sonntag? Dachte am Tag vorher gibt es nur ein kleines Warm Up mit kleineren Bands, ähnlich wie beim Vainstream

Zitat anzeigen



Du bist ein wenig pissed das du nächstes Jahr nicht kannst oder ? :-P

Hardbreaker141
29.10.2015 08:21


runnerdo schrieb:


MuffPotter87 schrieb:
Spielen die bestätigten Bands nicht alle Sonntag? Dachte am Tag vorher gibt es nur ein kleines Warm Up mit kleineren Bands, ähnlich wie beim Vainstream

Zitat anzeigen



Du bist ein wenig pissed das du nächstes Jahr nicht kannst oder ? :-P

Zitat anzeigen


Seine Aussage ist auf das Fortarock bezogen.

WupperMetaler95
WupperMetaler95
29.10.2015 08:30

Ich vermute mal das Billy Talent eher in Frage kommen als Co-Head von Volbeat.

Vor Sabbath denke ich wird noch ein weiterer Co-Head bestätigt der an dem Abend dann auftritt. Den Rest finde ich aber doch stimmig.

Luddddi
Luddddi
29.10.2015 08:45Supporter

Ich glaube, dass Biffy hier (leider) noch kein CoHead auf der Mainstage sind. Dann eher Disturbed oder so, die lange weg waren.

Ich komme mit Fettes Brot, Korn, Billy Talent (und Disturbed) auf 3 (4) CoHeads/Alternaheads. Ich rechne mindestens noch mit den Sportis, dazu wohl noch 1 oder 2 größere Bands. Dass wir 4 Heads wie letztes Jahr haben, glaub ich nicht, zumindest nicht in der Größenordnung.

halfjesus
29.10.2015 09:03

Ich bin mal so frei und stelle die Behauptung in den Raum, dass Volbeat ähnlich wie Slipknot die Craterstage headlinen werden, oder zusammen mit Black Sabbath einen Doppelhead geben könnten.

Letzteres halte ich für wahrscheinlicher.

Luddddi
Luddddi
29.10.2015 09:18Supporter


halfjesus schrieb:
Ich bin mal so frei und stelle die Behauptung in den Raum, dass Volbeat ähnlich wie Slipknot die Craterstage headlinen werden, oder zusammen mit Black Sabbath einen Doppelhead geben könnten.

Letzteres halte ich für wahrscheinlicher.

Zitat anzeigen


Das heißt, dass noch ein Headliner kommt?
Nehm ich natürlich auch (wenn er Coldplay heißt).

Hans-Maulwurf-Rockt
Hans-Maulwurf-Rockt
29.10.2015 09:23

Glaube ich nicht dran. Denke das Blak Sabbath ziemlich teuer waren und da kein 3. Head vom Kaliber Coldplay drin ist.


29.10.2015 09:23

In der nächsten Welle Casper, Sportis und Madsen und ich bin zufrieden (auch mit den deutschen Bands)

An Coldplay oder Mumford & Sons (die ich eher bei FKP sehe, falls sie 2016 überhaupt touren) glaube ich nicht mehr.

MuffPotter87
29.10.2015 09:29


runnerdo schrieb:


MuffPotter87 schrieb:
Spielen die bestätigten Bands nicht alle Sonntag? Dachte am Tag vorher gibt es nur ein kleines Warm Up mit kleineren Bands, ähnlich wie beim Vainstream

Zitat anzeigen



Du bist ein wenig pissed das du nächstes Jahr nicht kannst oder ? :-P

Zitat anzeigen



Ne, wieso? Hab nur geschrieben, dass beim Fortarock doch am Samstag nur ein paar kleine Bands spielen, ähnlich wie beim Vainstream, oder?

Insgesamt ist mir das RaR Line Up auch zu wenig, komme nur auf 5 Bands aktuell, bin nicht sonderlich traurig darüber, auch wenn mir Deftones, RHCP, Major Lazer und Biffy Clyro noch in meiner Liste fehlen und diese auch noch hohe Priorität haben...

darkautumn
29.10.2015 09:56


stubi schrieb:
👏

ich tippe auf Major lazor, fettes Brot und Korn als lns 😆

Billy Co head

Biffy Co Co head

Ein typischer Carter Tag wäre
Korn
bullet
Disturbed
Deftones
amon amarth
hsb
Trivium


... und los haut mich


Nachricht geändert von stubi am 28.10.2015 19:10 Uhr

Zitat anzeigen




ne ich denke das Fettes Brot auf der Vulkano spielt vor was Rockigerem die waren schon oft zwischen den Rockbands auf der Hauptbühne und für den Abschluss like Marsimoto kommt sicher noch ein Künstler wie Seeed, Casper oder sonst was


Deftones würde ich ja unendlich gerne mal im dunkeln auf einem Festival sehen ^^ aber der Tag gefällt schon mal ^^