Festivals United

Hurricane/Southside Festival 2016

24.06.2016 - 26.06.2016, Scheeßel  Deutschland
Mumford & Sons, Rammstein, The ProdigyUVM

1.668 Kommentare (Seite 20)


  • CoolProphet CoolProphet 21.10.2015 15:20 Uhr
    Rammstein ist natürlich ein Wort. Ansonsten das zu erwartende Programm. Die Positionierung ist aber schon etwas seltsam

    Vielleicht bin ich da auch mittlerweile zu alt oder was weiss ich... aber wenn sowas wie Trailerpark über den Editors steht "dann ist das nicht mehr mein Land/Festival"


  • FRWRKS FRWRKS 21.10.2015 15:23 Uhr
    Wer Trailerpark über den Editors platziert hat Musik nie geliebt.

    Zur Welle: alles klar, die selben Bands noch mal. Rammstein war '13 zwar fett, reicht mir dann aber auch (zumal ohne neue Platte)

  • Rumpel88 Rumpel88 21.10.2015 15:34 Uhr

    FRWRKS schrieb:
    Wer Trailerpark über den Editors platziert hat Musik nie geliebt.

    Zur Welle: alles klar, die selben Bands noch mal. Rammstein war '13 zwar fett, reicht mir dann aber auch (zumal ohne neue Platte)


    Soll doch '16 ein neues Album geben


  • Cody Cody 21.10.2015 15:47 Uhr

    Rumpel88 schrieb:

    FRWRKS schrieb:
    Wer Trailerpark über den Editors platziert hat Musik nie geliebt.

    Zur Welle: alles klar, die selben Bands noch mal. Rammstein war '13 zwar fett, reicht mir dann aber auch (zumal ohne neue Platte)


    Soll doch '16 ein neues Album geben


    Möglicherweise erst Ende 2016 bzw. erst 2017.

    Finde die heutigen Ankündigungen auch mehr als schwach. Bis auf Rammstein quasi nichts, was bislang den Preis rechtfertigt.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 21.10.2015 15:51 Uhr
    was bislang den Preis rechtfertigt...es sind 16 von 90-100 Bands...in den letzten Jahren kam doch eh immer erst das deutsche Zeugs in den ersten Wellen

  • funkpunk funkpunk 21.10.2015 16:18 Uhr
    Ich bin mehr als zufrieden, im Vergleich zu 2015 hat es auch ein paar Rockige Sachen dabei. Ausserdem kommt da bestimmt noch mindestens ein Headliner, nicht mal Huso kann so dreist sein und drei Deutsche Heads haben, vorallem wenn 2 davon noch nie ein Grosses Festival als Head gespielt haben. Irgend etwas britisches sagt mir mein Gefühl steht am schluss noch da oben. Mein Tipp: Rammstein, Mumford and Sons, Macklemore, KIZ

  • Cody Cody 21.10.2015 16:28 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:
    was bislang den Preis rechtfertigt...es sind 16 von 90-100 Bands...in den letzten Jahren kam doch eh immer erst das deutsche Zeugs in den ersten Wellen


    Trotzdem erhöht man direkt den Preis.


  • MuffPotter87 MuffPotter87 21.10.2015 16:41 Uhr
    war doch bisher immer so, dass es verschiedene Stufen gab...klar ist dennoch: liefern muss das HuSo im Jahre 2016. Es sind ja auch kaum große internationale Namen bisher bestätigt

  • Stebbard Stebbard 21.10.2015 16:43 Uhr
    Schade, hatte kurz mit dem Gedanken gespielt, vll. mal das Hurricane wieder mitzunehmen... aber bislang


    FRWRKS schrieb:
    Wer Trailerpark über den Editors platziert hat Musik nie geliebt.


    Man könnte einwenden, dass die Editors zuletzt Musik auch nicht sonderlich geliebt haben können.

  • Yvette1992 Yvette1992 21.10.2015 16:55 Uhr
    Die erste Bandwelle hat auf jeden Fall mehr populäre Bands am Start als die Welle im vergangenen Jahr - insofern : objektiv eine gute Sache und ein gelungener Start

    Mich persönlich reizen die genannten BAnds aber nicht so sehr. Vieles hat die letzten 3 Jahren schon mal beim Hu/So gespielt. Außer Rammstein (und selbst die haben 2013 da gespielt) ist echt nichts überraschendes dabei.

    Aber man muss sich vermutlich dran gewöhnen, dass die Zeiten vorbei sind, wo man Bands wie Faith no more, Ninch Inch Nails, Pearl Jam oder auch New Order gebucht hat. Das Festivalpublikum möchte eben andere Bands hören und dann wäre jeder booker dumm, wenn er darauf nicht reagieren würde.

  • FRWRKS FRWRKS 21.10.2015 18:56 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Schade, hatte kurz mit dem Gedanken gespielt, vll. mal das Hurricane wieder mitzunehmen... aber bislang


    FRWRKS schrieb:
    Wer Trailerpark über den Editors platziert hat Musik nie geliebt.


    Man könnte einwenden, dass die Editors zuletzt Musik auch nicht sonderlich geliebt haben können.


    Joa, das ist auf jeden Fall Geschmackssache, mir gefällt In Dream dann doch wieder 'n bisschen besser als Weight.

    Ich kann auch verstehen, wieso die da drüber stehen. AMK, K.I.Z und die verkaufen einfach 'n haufen Karten, auch wenn man sie jedes Jahr 6,022 * 10^23 mal sehen kann.


  • Borland94 Borland94 21.10.2015 19:15 Uhr
    Auf jeden Fall noch Volbeat und viel anderes Gedoens buchen, dann kann ich zuhause.bleiben

  • roxar roxar 21.10.2015 19:21 Uhr
    Das würde mir die Entscheidung auch recht einfach machen.

  • Yvette1992 Yvette1992 22.10.2015 10:39 Uhr
    Mit 1 Tag Abstand bin ich doch ein wenig enttäuscht von der ersten Bandwelle. Klar, es sind einige bekannte Namen dabei, aber irgendwie fast nur Namen, die bereits in den letzten 3 Jahren dort waren.

    The Hives ? 2013
    Boysetsfire ? 2013
    Bosse ? 2014
    Dropkick Murphys ? 2014
    K.I.Z. ? 2015
    Editors ? 2013
    Rammstein ? 2013
    Flogging Molly ? 2014
    Two Door Cinema Club ? 2013
    Feine Sahne Fischfilet ? 2014

    Für den 08/15-Festivalbesucher ist das sicher egal. Aber Abwechslung sieht wahrlich anders aus.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 22.10.2015 10:41 Uhr

    Borland94 schrieb:
    Auf jeden Fall noch Volbeat und viel anderes Gedoens buchen, dann kann ich zuhause.bleiben


    glaube nicht, dass in der Größenordnung noch was aus der harten Ecke kommt.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 22.10.2015 10:53 Uhr

    Yvette1992 schrieb:
    Mit 1 Tag Abstand bin ich doch ein wenig enttäuscht von der ersten Bandwelle. Klar, es sind einige bekannte Namen dabei, aber irgendwie fast nur Namen, die bereits in den letzten 3 Jahren dort waren.

    The Hives ? 2013
    Boysetsfire ? 2013
    Bosse ? 2014
    Dropkick Murphys ? 2014
    K.I.Z. ? 2015
    Editors ? 2013
    Rammstein ? 2013
    Flogging Molly ? 2014
    Two Door Cinema Club ? 2013
    Feine Sahne Fischfilet ? 2014

    Für den 08/15-Festivalbesucher ist das sicher egal. Aber Abwechslung sieht wahrlich anders aus.


    Die Ausrichtung definiert sich mittlerweile nun einmal schwerpunktmäßig auf das Hin- und Hergeschiebe des eigenen Portfolios. Jetzt werden halt 2-3 größere Sachen gebucht um gleich einen Preisaufschlag zu rechtfertigen, damit man dann 2017 für Casper, Cro und Marterimoto den neuen Preis kassieren kann.

  • StonedHammer StonedHammer 22.10.2015 11:58 Uhr ADMIN



    edit: und ja machen leider alle so..


  • Furby104 Furby104 22.10.2015 13:10 Uhr
    Karten kosten ab Samstag 159 + 10€ Müllpfand

  • robsl robsl 22.10.2015 13:19 Uhr
    Sind's nich eher 159 inkl. 10€ müllpfand? Also 149

    Finde es für 'ne erste Welle ganz ok. Warte aber noch auf mehr um mir 'n Ticket zu holen.

  • MisterCrac MisterCrac 22.10.2015 13:31 Uhr

    Cody schrieb:

    Rumpel88 schrieb:

    FRWRKS schrieb:
    Rammstein war '13 zwar fett, reicht mir dann aber auch (zumal ohne neue Platte)


    Soll doch '16 ein neues Album geben


    Möglicherweise erst Ende 2016 bzw. erst 2017.


    Das muss die Rammstein Jungs ja nicht davon abhalten, teilweise schon neues Material zu spielen.

  • ass123 ass123 22.10.2015 13:53 Uhr
    Ich persönlich fand Rammstein 2013 auch echt fett. Würde mir sie dennoch nicht auf einer Einzelshow anschauen, und freue mich deshalb darauf sie im Rahmen des Festivals nochmal zu sehen.

    Die Show ist schon echt geil



  • zeti233 zeti233 23.10.2015 01:34 Uhr
    Ich persönlich bin mit der Bandwelle mehr als zufrieden. Ich hoffe nur noch auf etwas wie Billy Talent, Rise Against, Pennywise , Blink 182....

  • sadfad sadfad 23.10.2015 09:42 Uhr SUPPORTER
    Ich war noch nie beim Hu/So, sondern die letzten 4 Jahre am Ring. Aber das Lineup dieses Jahr gefällt mir mehr als gut, und ich habe mir auch direkt Karten zugelegt. Ich wollte sowieso schon immer mal aufs Southside.

    Bin trotzdem mal gespannt was am Ring noch für Bands kommen.

    Hoffe aber auch noch beim Southside auf ein paar geile Bands wie Billy Talent, Rise Against oder vielleicht ja sogar Sum 41 sind ja auch wieder zurück.

    Volbeat fände ich natürlich auch sehr geil. Habe sie bisher 2 Mal gesehen und auch wenn mir ihr alter Stil besser gefallen hat, würde ich sie mir live immer wieder anschauen. Die machen einfach richtig Spaß.

  • load load 23.10.2015 14:43 Uhr
    Bist du ein Troll?

  • Campi1995 Campi1995 23.10.2015 14:47 Uhr
    Rammstein, Flogging Molly, KIZ, Trailerpark und die Murphys reizen einen ja schon.. Mal schauen was der Ring so nachlegt, dann wird entschieden.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben