Festivals United

Rockavaria Festival 2016

27.05.2016 - 29.05.2016, München  Deutschland
Iggy Pop, Iron Maiden, NightwishUVM

1.882 Kommentare (Seite 3)


  • 06.10.2015 15:20 Uhr
    @kato91: Mitglied seit 1 Tag

  • kato91 kato91 06.10.2015 15:37 Uhr

    Koana schrieb:
    @kato91: Mitglied seit 1 Tag



    Okay

  • runnerdo runnerdo 06.10.2015 15:42 Uhr SUPPORTER
    Mir ist schon klar das Rammstein schon da waren es ging mir auch mehr um 2016. Die Entwicklung der letzten Jahre lässt mich sowas nicht glauben.Bzw das man die für 2016 noch buchen würde.

    Wir reden hier aber wohl aber eh nur um so eine Fake-Info also


  • Alexos555 Alexos555 06.10.2015 16:17 Uhr

    kato91 schrieb:

    Ambrone schrieb:
    rammstein sind tatsächlich bei hu/so in planung - und daher bei rir und rav raus. mct, deren agentur ist bekanntlich Partner von hu/so.



    Ist das tatsächlich so? Quelle?


    Würde ich auch gerne sehen

  • MrToast91 MrToast91 06.10.2015 16:36 Uhr

    Alexos555 schrieb:

    kato91 schrieb:

    Ambrone schrieb:
    rammstein sind tatsächlich bei hu/so in planung - und daher bei rir und rav raus. mct, deren agentur ist bekanntlich Partner von hu/so.



    Ist das tatsächlich so? Quelle?




    Ganz unten steht: Eine Produktion von FKP Scorpio, MCT und Koopman

    Künstlerreferenzen von MCT

    Ob das allerdings zwingend Rammstein mit sich zieht muss man dann abwarten

  • JackD JackD 06.10.2015 17:33 Uhr
    Genau. Die Frage bezog sich mMn eher auf Rammstein. Es gibt nirgends 'ne ernstzunehmende Quelle bzgl. Auftritten in 2016. Die Community schreibt auch nix.

    Falls da was dran ist, gibt's eh wieder Termine in der Wuhlheide. Inkl. meiner Anwesenheit.

    Bin aber skeptisch.

  • Ambrone Ambrone 06.10.2015 18:01 Uhr
    also i sag mal so: bin ziemlich na dran an den fkp und deag festivals. und in ungefähr 14 tagen wissen wir, ob i recht hatte...

  • emjay92 emjay92 06.10.2015 18:16 Uhr

    Ambrone schrieb:
    also i sag mal so: bin ziemlich na dran an den fkp und deag festivals. und in ungefähr 14 tagen wissen wir, ob i recht hatte...

    Wir sind gespannt ☺

  • runnerdo runnerdo 06.10.2015 18:17 Uhr SUPPORTER
    An beiden ?

    Also in 14Tagen wäre fürs HuSo zumindest extrem früh.

    Soll mir aber recht sein. Wenn du recht hattest gibts nen Bier ...

    ..wenn nicht gibts keins

  • JackD JackD 06.10.2015 18:23 Uhr
    Dann müsste ich meine Rammstein-Fanclub-Mitgliedschaft verlängern......

  • Alexos555 Alexos555 06.10.2015 18:30 Uhr

    JackD schrieb:
    Dann müsste ich meine Rammstein-Fanclub-Mitgliedschaft verlängern......


    Kostet das was?


  • Windrose123 Windrose123 06.10.2015 18:31 Uhr
    Hallo, wird mal wieder Zeit für ein Neuling.

    Ich habe selbst mal fürs Buisness gearbeitet und ich bin mir sicher, dass die meisten Acts schon fest stehen. Aber genauso sicher bin ich mir, dass es nur ganz wenige Mitarbeiter wissen. Den letzten Gerüchten schenke ich nur zum Teil zum Glauben.

    Das Rockavaria Festival wollte ja eher "ältere" Fans ansprechen. Mit SOAD und Linkin Park wäre das wieder ein Schritt in die Richtung ROCK AM RING. So etwas wie MUSE fällt fällig.

    Der große Fisch ist für mich auch nicht erkennbar. Letztes Jahr war mit Metallica eine Band dabei die das Olympiastadion alleine fühlt. Das schafft keiner der drei jetzigen Bands. Man möchte ja den nächsten Schritt machen.

    Uns hatte ein Bekannter (es war nicht der Semmelverkäufer) einige Namen genannt, Maiden waren auch dabei. Die denke ich auch sind auch ziemlich sicher. Aber auf den Rest bin ich gespannt.

    Ich hoffe nur, dass das Booking besser wird. Dieses Jahr gab es zu viele Überschneidungen (fast alle harten Metal Bands am Sonntag), fast alle melodischen Bands am Samstag. Für einige Fans bestimmter Stilrichtungen viel Leerlauf.

    Bands möchte ich nun keiner nennen, da ich ungerne mich an Gerüchte beteilige aber ich hoffe sehr auf ein starkes Billing, welches auch an allen drei Tagen gleich fett ist.

    Wer weiß vielleicht kommt ja wirklich eine Band aus Berlin und eine New Jersey oder eben es kommt doch ganz anders.

    Nur bitte kein zweites ROCK AM RING!!!!!! Ich finde ROCKAVARIA sollte weiter an ihrem Konzept weiter feilen und in München ging es ja auch auf.

    Ich mag auch ROCK AM RING, aber wie gesagt ein Ableger brauche ich nicht. Ich denke 2016 wird teuer, wenn wirklich so viele gute große Bands auf Tour gehen...... Der Festival Sommer wird spannend. Hoffentlich gibt es auch dicke Headliner und große Überraschungen und nicht immer der selbe Brei!

  • zell zell 07.10.2015 00:20 Uhr
    Gestern brachte zegut Linkin Park für das nächste Jahr ins Rennen.
    Heute rammstein.

    Wird also was dran sein.

  • runnerdo runnerdo 07.10.2015 07:15 Uhr SUPPORTER
    Auch wenn das hier vieleicht Fakes sind, sind es halt keine unrealistischen Lineups, finde ich.

    Man muss bei zegut allerdings sagen das der auch schon das ein oder andere mal danaben lag.

  • Windrose123 Windrose123 07.10.2015 07:42 Uhr
    Das mag ja sein. Aber bis auf Rammstein sehe ich hier keine dicke Fische. Zwar namhafte Bands aber da hatten Kiss, Metallica und Muse eine ähnliche strahlkraft.

    Wir wissen aber auch dass die Deag gerne große Töne spuckt.

    Sollten es dir drei Bands werden ist es eine RAR Kopie was man ja nie werden wollte.......

    Oder es passen die restlichen Bands nicht zum Head.

    Was mir aber wichtiger ist, dass die bandaufreilung und hallenaufteiling besser wird, das war das größte Manko.

    Vielleicht weniger große Töne sondern einfach nur handeln.

  • JackD JackD 07.10.2015 08:09 Uhr

    Alexos555 schrieb:

    JackD schrieb:
    Dann müsste ich meine Rammstein-Fanclub-Mitgliedschaft verlängern......


    Kostet das was?


    25€. Wuhlheide dürfte ich mir aber nicht entgehen lassen.

    Sagen wir mal so, Rammstein hat immer sehr lange für Albumaufnahmen gebraucht und laut Dokus war das selten ein reibungsloser Prozess. Angeblich hat man ja letzten Monat über die "Zukunft" gesprochen und startet 2016 mit den Aufnahmen. Um dem Lagerkoller zu entgehen und für etwas frische Luft, könnte da 'ne kleinere Festivaltour schon passen...

    Album dann zu Weihnachten. Richtige Tour 2017.

    Zegut ist ja zumindest halbwegs ernstzunehmen...

  • zell zell 07.10.2015 09:10 Uhr
    Natürlich lag auch zegut das ein oder andere mal falsch. Hält sich auch seit geraumer Zeit zurück mit sehr wagen Infos. Nach dem sich einige aufgeregt haben.

    Soweit ich es in Erinnerung habe wollte er glaube ich gar keine Namen mehr veröffentlichen. Aber die Namen wo bis jetzt von ihm genannt wurden, halte ich für sehr realistisch.


  • Klenner99 Klenner99 08.10.2015 11:06 Uhr
    Zu Linkin Park, Ich denke es ist sicher zu gehen das sie auf eines der großen Festivals Headliner werden, da sie planen ein neues Album 2016 rauszubringen. Gerüchten zu folge sollen sie auf den Hellfest sein (Was ich mir nicht vorstellen kann) und bei Rock Im Rivier, da ist aber das komische, weil LP sehr an MLK hängt und RIR von einer anderen Agentur ist. Ich kann mir vorstellen das sie bei Rock Am Ring und Rock im Park wieder spielen.

  • JestersTear JestersTear 08.10.2015 11:45 Uhr SUPPORTER
    Oder vielleicht noch einmal auf Rock 'n' Heim falls das als 3 Tages Festival zurück kehren sollte. Weil bei Rockavaria/Rock im Revier kann ich mir die nicht so gut vorstellen. Dann doch lieber nächstes Jahr mit ner kleinen Tour und 2017 wieder auf Festivals. Oder noch besser:2016 nichts und 2017 auf Festivals mit neuem Album; können sich ja mal ein bisschen Zeit lassen und ne Weile am Album arbeiten, bzw. Mike erstmal ne neue Soloplatte machen lassen

  • 08.10.2015 11:47 Uhr
    Oder noch besser: LP machen 2016 nichts und 2017 auch nichts

  • SpiderJ SpiderJ 08.10.2015 11:51 Uhr

    Koana schrieb:
    Oder noch besser: LP machen 2016 nichts und 2017 auch nichts



  • zell zell 08.10.2015 11:52 Uhr

    Klenner99 schrieb:
    Zu Linkin Park, Ich denke es ist sicher zu gehen das sie auf eines der großen Festivals Headliner werden, da sie planen ein neues Album 2016 rauszubringen. Gerüchten zu folge sollen sie auf den Hellfest sein (Was ich mir nicht vorstellen kann) und bei Rock Im Rivier, da ist aber das komische, weil LP sehr an MLK hängt und RIR von einer anderen Agentur ist. Ich kann mir vorstellen das sie bei Rock Am Ring und Rock im Park wieder spielen.


    Weil lp sehr an mlk hängt? Beim besten Willen.

    Wie ist der dieses Jahr mit Metallica gewesen. Wenn das Geld stimmt ist es Metallica, Linkin Park usw egal auf welchem Festival sie spielen

  • runnerdo runnerdo 08.10.2015 11:56 Uhr SUPPORTER
    Linkin Park haben die letzten 2Jahre für MLK gespielt. das wird für alle ok sein wenn sie jetzt mal für die deag spielen

  • Schmiddie Schmiddie 08.10.2015 13:19 Uhr

    SpiderJ schrieb:

    Koana schrieb:
    Oder noch besser: LP machen 2016 nichts und 2017 auch nichts





    Die dürfen ja schon was machen, nur halt nichts mit Singen... Wäre das beste für alle außer den Hals-Nasen-Ohren-Doktoren-Verband

  • SpiderJ SpiderJ 08.10.2015 13:26 Uhr

    Schmiddie schrieb:

    SpiderJ schrieb:

    Koana schrieb:
    Oder noch besser: LP machen 2016 nichts und 2017 auch nichts





    Die dürfen ja schon was machen, nur halt nichts mit Singen... Wäre das beste für alle außer den Hals-Nasen-Ohren-Doktoren-Verband


    Eat Sleep Repeat

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben