Festivals United

Rock am Ring 2015: Anreise

eröffnet von senfmann am 02.04.2015 23:05 Uhr - letzter Kommentar von Carly85

355 Kommentare (Seite 3)


  • Nightmare119 Nightmare119 20.05.2015 20:49 Uhr
    Manche müssens auch echt übertreiben

  • Jonnyy111 Jonnyy111 20.05.2015 20:52 Uhr
    Da es nur diesen einen Haupteingang im Norden gibt, werden wir mit da der Hälfte unserer Gruppe (rnr) auch mittwochs um 7 von Kerpen starten und dann so gegen 8 da sein. Ich hab definitiv keine Lust nachmittags in diesem Riesen knubbel an der Band Ausgabe zu stehen

  • LautStark LautStark 21.05.2015 17:35 Uhr

    Jonnyy111 schrieb:
    Ich hab definitiv keine Lust nachmittags in diesem Riesen knubbel an der Band Ausgabe zu stehen


    Triffste nette Leute, kannst Konversation machen und gepflegt dein Bierchen aus der PET-Flasche trinken. Weiß gar nicht, was du hast xD

    Ist es denn wirklich so, dass die Masse schon Mittwochs anreist? Ich dachte der Donnerstag wäre immer Hauptanreisetag (und alles frühere nur die unrepräsantative Menge, die hier im Forum postet )


  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 21.05.2015 18:13 Uhr

    captainhoerm schrieb:

    nemmy schrieb:
    Wir werden uns in diesem Jahr fahren lassen. Da ja doch einiges an Material mitgenommen werden muss , hätte ich da eine Frage.
    Kann mir jemand sagen, wie lange man das Auto an Strassenrand parken kann bzw ob es ausserhalb von den Parkplätzen überhaupt gestattet ist das Auto abzustellen.Am Ring war das ja kein Problem. Ich denke in zwei bis drei Stunden würde das Auto dann wieder dort weg sein.


    Das wird verboten sein.
    Wie auf allen anderen Festivals etc. auch:
    Fahrwege müssen freibleiben. Also könnt ihr nicht irgendwo anhalten (auch wenn es Abseits der Straße ist). Es wird verboten sein.
    Ab aufm Parkplatz also, abladen und dann kann das Auto ja wieder fahren.

    Das würd mich auch interessieren. Werden auch nur hingefahren und wissen noch nich wie wir das genau machen. Auf den Parkplatz fahren funktioniert aber ja nur wenn jeder ne Karte hat oder? Hatte gehofft, dass es nen extra Platz dafür gibt. Naja mal sehen.

  • runnerdo runnerdo 21.05.2015 18:26 Uhr SUPPORTER
    Im schlimmsten Fall lasst euch im Gewerbegebiet davor rauswerfen. Da ist mal halten sicher drin.

  • Slipisk Slipisk 21.05.2015 18:38 Uhr
    Wir steigen in Mendig aus und laufen dann einfach zum Eingang West

  • Buzzdee85 Buzzdee85 22.05.2015 02:26 Uhr
    Im Gewerbegebiet könnt ihr euch rauswerfen lassen.
    Morgen haben wir hier in Mendig ne Infoveranstaltung bzgl. der Verkehrssituation. Dann kann ich vllt den ein o anderen Tipp geben.

  • PoldiAC PoldiAC 22.05.2015 12:39 Uhr

    Buzzdee85 schrieb:
    Im Gewerbegebiet könnt ihr euch rauswerfen lassen.
    Morgen haben wir hier in Mendig ne Infoveranstaltung bzgl. der Verkehrssituation. Dann kann ich vllt den ein o anderen Tipp geben.


    Joa, wenn Du noch weitere Infos hast, mache mal. Denke aber mal, dass die Sache klar ist. Steht ja soweit alles auf der Webseite. Ausfahrt Mendig wird geschlossen und dann in Kruft raus, dann auf die Bundesstraße und dann ab auf die RNR-Parkplätze.

  • Topf Topf 22.05.2015 12:42 Uhr

    PoldiAC schrieb:
    Ausfahrt Mendig wird geschlossen und dann in Kruft raus, dann auf die Bundesstraße und dann ab auf die RNR-Parkplätze.

    Die offizielle Anreiseempfehlung für VIP und Experience ist aber über Ausfahrt Mendig. KLICK

    Ich würd aber auch lieber über Kruft fahren, gemäß Geländeplan wird die Durchfahrt auf der B256 aber dicht gemacht.

  • Buzzdee85 Buzzdee85 22.05.2015 19:08 Uhr
    Komme grade von der Infoveranstaltung hier in Mendig.

    Wegen Anreise am besten die auf der Homepage vorgegebenen Wege nutzen. Wenn ihr euch fahren lasst dann nutzt die Hauptstrasse durch Mendig und steigt unten am Gewerbegebiet aus. An der Kreuzung könnt ihr dann jedoch nur rechts abbiegen Richtung Thür, Zubringer Autobahn etc..

    Alle Eingänge zum Gelände öffnen Mittwochs zeitgleich und etwas früher als auf der Homepage angegeben. Über den Westeingang kommt ihr auch ganz normal auf die General Camping Plätze.

    Am Haupteingang wird es ein großes Eingangstor mit riesigem beleuchteten Rock Am Ring Logo geben.

    Auf dem ganzen Gelände befinden sich 8 riesige farbige Säulen um die Orientierung zu erleichtern.

    Hauptstage ist 83m breit, Alternastage 75m.

  • Jonnyy111 Jonnyy111 23.05.2015 21:31 Uhr

    Buzzdee85 schrieb:
    Komme grade von der Infoveranstaltung hier in Mendig.

    Wegen Anreise am besten die auf der Homepage vorgegebenen Wege nutzen. Wenn ihr euch fahren lasst dann nutzt die Hauptstrasse durch Mendig und steigt unten am Gewerbegebiet aus. An der Kreuzung könnt ihr dann jedoch nur rechts abbiegen Richtung Thür, Zubringer Autobahn etc..

    Alle Eingänge zum Gelände öffnen Mittwochs zeitgleich und etwas früher als auf der Homepage angegeben. Über den Westeingang kommt ihr auch ganz normal auf die General Camping Plätze.

    Am Haupteingang wird es ein großes Eingangstor mit riesigem beleuchteten Rock Am Ring Logo geben.

    Auf dem ganzen Gelände befinden sich 8 riesige farbige Säulen um die Orientierung zu erleichtern.

    Hauptstage ist 83m breit, Alternastage 75m.


    Nichts desto trotz ist der rnr und General Parkplatz am Haupteingang, dann wäre es ja wirklich nur für die von Vorteil die gefahren werden, oder hab ich was verpasst ? 😄


  • stubi stubi 23.05.2015 21:42 Uhr
    kommt drauf an ... 20 Minuten hinlaufen zum Westeingang und gleich rein oder evtl. mehr Zeit am Haupteingang verbringen ... muss halt jeder selber entscheiden bzw die Situation vor Ort bewerten ...

  • RamonV RamonV 25.05.2015 13:43 Uhr
    Leider kann ich aus berufl. Gründen warscheinlich erst am Freitag morgen anreisen. Die Frage ist ob man dann noch einen gescheiten Platz bekommt. Weiss auch nicht ob der komplette Bereich schon am Mittwoch freigegeben wird.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 25.05.2015 13:45 Uhr SUPPORTER
    Den besten der Plätze wirst du wohl wahrscheinlich nicht mehr bekommen, aber das sollte klar sein.
    Wenn du alleine bzw. Platzsparend vor hast zu Campen, kann man sich ja problemlos irgendwo dazwischendrücken. Sobald allerdings ein Pavillon im Spiel ist, wird es schwer.

    Du wirst schon irgendwo unterkommen

  • PoldiAC PoldiAC 25.05.2015 13:47 Uhr
    kann keiner Dein Zelt schon aufbauen?

  • RamonV RamonV 25.05.2015 13:51 Uhr
    reise allein an. platzsparend ist es auf jeden fall

    im grunde kommt es mir nur auf nen stromanschluss an. ohne kaltes bier und kaffee wär es die hölle.

  • counterdog counterdog 25.05.2015 14:24 Uhr
    Die Frage ist, was hast du dabei? Such dir ne kleine Gruppe vor Ort, weil ich glaub nicht das du ne ganze Steckdose für dich alleine bekommst.

    Am besten schließ dich einer Gruppe vorher an. Macht es deutlich einfacher.

    Platz wirste aber bekommen!


  • RamonV RamonV 25.05.2015 15:08 Uhr
    zelt, el. kühlbox, wasserkocher. also ne gruppe die mir ne steckdose reserviert wäre schon perfekt

  • PoldiAC PoldiAC 25.05.2015 16:56 Uhr
    Reservieren ist da nicht, darfst das Dingen eigentlich eh nicht anschließen, da laut AGB Kaffeemaschinen wohl ausgeschlossen sind. Wenn Du allerdings eine Gruppe nach Absprache findest, dass die mal eben ihre Geräte alle abklemmen, dann könnte der Kocher/die Kaffeemaschine wohl in Betrieb gehen.

    Platz wirste auf jeden Fall haben, ansonsten sorgen die Ordner dafür ;P

  • paule987 paule987 25.05.2015 20:28 Uhr
    Hallo zusammen,
    da ich aufgrund einer Prüfung erst Freitagabend aus Hamburg loskomme, wollte ich bis Adernach mit dem Zug fahren und von dort aus mit dem Taxi zum Festivalgelände. Habt Ihr eine Vorstellung davon, wie viel die Taxifahrt ungefähr kosten könnte? Sind ja so ca. 15 km, allerdings kenne ich das Preisniveau in der Region nicht so ...
    Da ich erst gegen 23:30 Uhr in Adernach ankomme, fahren leider auch keine Shuttlebusse mehr.

    Oder gibt es noch eine bessere Möglichkeit zur Anreise? Bei den Mitfahrgelegenheiten war leider nichts dabei.

    Danke schonmal

  • fcfreak91 fcfreak91 25.05.2015 20:32 Uhr SUPPORTER
    Meinst du Andernach?
    Das wird normal so ca. 25 Euro kosten. Aber kein Plan ob die Preise jetzt teurer sind.

  • Nakzul Nakzul 25.05.2015 23:01 Uhr
    Am Ring fuhren immer "Privattaxen", die recht günstig waren
    Vielleicht gibts das ja da auch

  • Campi1995 Campi1995 25.05.2015 23:25 Uhr
    Also wenn Deine Kollegen schon da sind und Du so gut wie keine Last mehr hast..
    Dann würde ich, so banal es klingt, die Strecke joggen.. Ist in zwei Stunden machbar..

  • Borisland Borisland 25.05.2015 23:27 Uhr
    Von Andernach gibt es auch noch Züge bis Kruft, von da aus sinds gute 3km bis zum Gelände, also in einer Stunde zu Fuß locker machbar
    Ist wohl einfacher als von Andernach aus zu joggen

    Wie die Züge allerdings um diese Zeit fahren, kann ich dir nicht genau sagen

  • Borisland Borisland 25.05.2015 23:27 Uhr
    Einmal reicht.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben