Festivals United

Highfield Festival 2015

14.08.2015 - 16.08.2015, Großpösna  Deutschland
Dropkick Murphys, Interpol, MarteriaUVM

179 Kommentare (Seite 3)


  • Baltimore Baltimore 11.02.2015 11:59 Uhr
    Mal abwarten, ob das schon die 3 Headliner sind.

    In ein paar Monaten wissen wir mehr.

  • meisterABC meisterABC 11.02.2015 11:59 Uhr
    Am Ende würde doch ein Tag mit The Offspring und Broilers, sowie The Kooks und Gaslight Anthem und vielleicht Clueso und Marteria Sinn machen. Fehlen aber noch immer Green oder Blue-Heads. Das wird es sicher nicht gewesen sein da oben.

  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 11.02.2015 12:00 Uhr
    Dasmit dürfte die erste Zeile stehen. Ich finde für n hunni ist das sehr sehr akzeptabel. wenngleich ich mir auch mal ne Ausreißer Buchung gewünscht hääte. aber damit machst du die Hütte schon voll.


  • sunjb sunjb 11.02.2015 12:00 Uhr
    Mehrere weitere Heads? Wenn man am Hu/So so abgespeist wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass es hier noch unendlich Headliner gibt ^^

  • Baltimore Baltimore 11.02.2015 12:01 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:
    Hm, irgendwie hat man als FKP-Stammgast fast alles schon gesehen was da bestätigt ist. Vieles was man mitnehmen kann, das Besondere fehlt


    Bin ich ausnahmsweise mal komplett deiner Meinung.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 11.02.2015 12:09 Uhr

    sunjb schrieb:
    Mehrere weitere Heads? Wenn man am Hu/So so abgespeist wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass es hier noch unendlich Headliner gibt ^^


    Sehe ich auch so. Für ein 100 € Festival ist das m.M. nach auch sehr in Ordnung

  • meisterABC meisterABC 11.02.2015 12:11 Uhr
    Ein Farin Urlaub passt da auch noch rein, denk ich.

  • MetalFan94 MetalFan94 11.02.2015 12:50 Uhr
    Vieles was man schon gesehen hat, aber sich trotzdem nochmal angucken würde.
    Offspring,Gaslight Anthem,Obey the Brave und Adam Angst sind die Bands die ich noch nicht gesehen hab und mir gerne angucken würde. Für mich ist das Preisleistungsverhältnis besser als auf dem Hurricane

  • Herrmann Herrmann 11.02.2015 12:55 Uhr
    Joar, zwar nischt weiter von meinen Wünschen dabei aber trotzdem passt das! Obey the Brave , Against Me , und Offspring top!

    Mal schauen, was sie in der nächsten Welle noch aus dem Hut zaubern

  • runnerdo runnerdo 11.02.2015 14:05 Uhr SUPPORTER
    Auch hier würde ich jetzt Highfield dem Hu/So vorziehen
    Preis, Location, Lineup

  • robsl robsl 11.02.2015 14:57 Uhr
    Bis auf Against Me! interessiert mich das nicht. Das line-up ist (fast nur) typischer fkp einheitsbrei. Preis/Leistung stimmt hier natürlich, aber man hat halt alles schonmal gesehen.


  • Nico11 Nico11 11.02.2015 15:02 Uhr
    Man hat doch fast alles schon einmal gesehen, wenn man ein paar Jahre schon auf Festivals unterwegs ist. Dass noch einmal etwas Außergewöhnliches gebucht wird, ist ja fast gar nicht mhr möglich.

    Finde das Line-Up bis jetzt ordentlich. Komme auf 7-8 Bands, dazu noch der geringe Preise, die coole Location und eine noch ausstehende Welle.
    Sind wohl wieder dabei

  • fcfreak91 fcfreak91 11.02.2015 17:10 Uhr SUPPORTER

    Hurra, Lieblings-Jahreszeit, wir kommen!

    Neu dabei im Sommer 2015:
    Die Broilers als Headliner auf dem Highfield Festival im wilden Osten vom 14. bis 16.08


    Broilers via. Facebook
    also sind die definitiv Head

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 11.02.2015 17:19 Uhr
    Das ist aber auch gewagt für den Preis...

  • maltere maltere 11.02.2015 17:28 Uhr
    Langweilige Mittelmäßigkeit auf den Headlinerposten zu pushen scheint ja dieses Jahr FKPs Ding zu sein.

  • AnyWindmills AnyWindmills 11.02.2015 17:50 Uhr
    Sowas als Headliner zu präsentieren finde ich schon arg frech.

    Entweder FKP gibt sich keine Mühe mehr und versucht, die Leute wider besseren Willens mit geballter Mittelmäßigkeit zu begeistern oder ist es tatsächlich schwer anno 2015, renommierte Headliner zu bekommen...

    Fakt ist: In den letzten 5 Jahren waren die Heads wesentlich prominenter.


  • MetalFan94 MetalFan94 11.02.2015 18:11 Uhr
    unterschätzt mal die Größe der Broilers nicht
    2013 waren sie Headliner auf dem Serengeti Festival.
    Auf der letzten Tour haben sie die Westafallenhalle und ISDome(Heißt der so?) in Düsseldorf gefüllt.
    unter Co-Head gehen die auf nem Mittelgroßen festival nicht mehr.
    Ob jetzt zwingend Headliner, sei mal dahingestellt.
    Aber die werden schon ziehen ...


  • robsl robsl 11.02.2015 18:16 Uhr
    Letztes Jahr war auch nur ein Ausreisser nach oben. Das sind schon passende Heads für's Highfield.

    Und wie bei Hu/So kann man auch nur buchen was verfügbar ist.

  • maltere maltere 11.02.2015 18:25 Uhr
    Mein Post ist absolut subjektiv zu verstehen. Ich finde die Broilers (und FURT mit Abstrichen) einfach wahnsinnig öde.

  • wsk253 wsk253 11.02.2015 18:29 Uhr
    Irgendwann wird der Tag kommen, an dem man aus dieser klassischen Headliner-Denkweise ausbricht und weiter denkt, als nur an den einen oder besser, die drei Namen, die, oben, vom Plakat auf alle anderen hinunter lachen, sich mit diesem Titel schmücken und deren Anhänger sich in Foren und Kommentaren gegenseitig zerfleischen, ob diese Bands den tatsächlich zu Recht Festival A/B/C headlinen -

    doch dieser Tag ist nicht heute.



    P.S.: Wer die Anlehnung an einen Film bemerkt, darf sich gern ein Pils in Leipzig abholen.


  • Pandamann Pandamann 11.02.2015 18:53 Uhr

    wsk253 schrieb:
    Irgendwann wird der Tag kommen, an dem man aus dieser klassischen Headliner-Denkweise ausbricht und weiter denkt, als nur an den einen oder besser, die drei Namen, die, oben, vom Plakat auf alle anderen hinunter lachen, sich mit diesem Titel schmücken und deren Anhänger sich in Foren und Kommentaren gegenseitig zerfleischen, ob diese Bands den tatsächlich zu Recht Festival A/B/C headlinen -

    doch dieser Tag ist nicht heute.



    P.S.: Wer die Anlehnung an einen Film bemerkt, darf sich gern ein Pils in Leipzig abholen.




    Auf den Tag scheint FKP seit ein, zwei Jahren auch zu hoffen...

  • gregor1 gregor1 11.02.2015 19:07 Uhr
    ...eines der grössten dt Festivals funktioniert ja gänzlich ohne Lineup Ankündigung, und es gibt auch andere Festivals die nicht auf Headliner fokussiert sind.


  • axelgreis axelgreis 11.02.2015 19:20 Uhr
    ...und es funktioniert sogar sehr gut!
    Trotzdem ist der durchschnittliche deutsche festivalvesucher extrem Headliner- orientiert.

  • wsk253 wsk253 11.02.2015 22:38 Uhr
    Ich meine mich ja auch selber damit - es ist ja allgemein so, dass man eben die klassischen Rollen erwartet und die Bands entsprechend einteilt.
    Für mich persönlich liegt der Fokus dieses mal verstärkt auf dem Mittelfeld, welches ich recht stark finde, mit Bands die immer einen Platz in meiner Playlist finden

    Mal sehen was noch kommt - ich erhoffe mir noch mehr gute Vorabend Bands und vllt noch etwas Außergewönliches.

  • meisterABC meisterABC 11.02.2015 22:47 Uhr
    Mumford & Sons und Deadmau5 vom Reading können auch nochmal kurz vorbei schauen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben