Festivals United

WM verdrängt Rock im Park 2004/2006

eröffnet von Maikiehieh am 12.05.2003 10:46 Uhr - letzter Kommentar von milesfan



  • Maikiehieh Maikiehieh 12.05.2003 10:46 Uhr

    WM verdrängt 2004 „Rock im Park“
    Ausweichen auf das Zeppelinfeld ?

    Die Veranstalter für „Rock im Park“ (RIP) müssen sich für das Jahr 2004 und für 2006 einen neuen Veranstaltungsort in Nürnberg suchen. Denn das Frankenstadion wird für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 umgebaut und steht auf jeden Fall im nächsten Jahr und im Austragungsjahr der WM nicht als Bühne für das dreitätige Rockspektakel mit bis zu 40 000 Zuhörern zur Verfügung. Ausweichflächen sind das Zeppelinfeld (2004) und womöglich der Marienberg (2006).


    Quelle: Nürnberger Nachrichten, Rock-im-Park.de

2 Kommentare


  • knoepflehub knoepflehub 12.05.2003 13:21 Uhr
    Hai Maikiehieh, hab das schon auch gelesen. Du fährst doch auch zum RIP, weißt du, wo der Merienbergpark ist?

  • milesfan milesfan 13.05.2003 06:58 Uhr
    zwischen nordring und flughafen!
    wenns denn der volkspark ist aber ich glaube der heißt marienberg.

    da wirds dann probleme geben, da da jedes wochenende der internationale-grill-contest abgehalten wird!!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben