Rock am Ring 2015: Warten auf Bestätigungen

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2015 (u.a. mit Die Toten Hosen, Foo Fighters, Slipknot)

eröffnet von Dudemeister am 09.06.2014 16:39 Uhr
1.513 Kommentare - zuletzt von MuffPotter87


Zeckchen und weitere Nutzer sprechen darüber

counterdog
09.06.2014 17:15

RaR Toten Hosen. Campino hat sich doch schon quasi selbst bestätigt.



Yippie /Ironie

nevermind2706
09.06.2014 17:19

tippe star auf die foos. MLK wird auch wissen, dass er für so nen "neustart" auch mal bands braucht, die noch nie da waren.
wird die frage, ob die nich nen besseren draht zu FKP haben und dort wieder aufschlagen würden, wobei das da dann auch zeitlich recht kurz hintereinander wäre.

weiterhin denke ich spielen coldplay wieder ne rolle, sind absolut massentauglich, sorgen fürn bischen abwechslung und der 2011er auftritt war dem vernehmen nach ja sehr gut.

dritter head dann wohl was deutsches. denke hosen haben immer gute karten. sind ja auch schon wieder 3 jahre alternativ ärzte (wobei ich keine ahnung haben ob die konzerte spielen nächstes jahr)

martinzinnecker
09.06.2014 17:21

Will in die Diskussion nicht zu früh einsteigen aber es ist durchaus drin dass man mit DTH auf altbewährtes mit dem neuen Gelände setzt, vielleicht auch als Gegenprogramm zu BO am Nürburgring.

Nimrod1991
09.06.2014 17:22

Und dann noch die Foos und irgendwas cooles. Das Trio würde mir gefallen

Edit: und dann wirds doch wieder Volbeat

TheRealFarinU
09.06.2014 17:39

Erst muss ja offziell ein neuer Standort bestätigt werden. Habe mir eben den Campino Auftritt bei Marteria gesehen, denke man hat mit den Hosen schon den ersten Headliner.

Hardbreaker141
09.06.2014 17:59

Sein Sohn André Lieberberg verkündete, für 2015 an einem spektakulären Lineup zu arbeiten. Wenn die Spielstätte klar sei, solle kurz darauf auch das Programm bekannt gegeben werden.

Zitat anzeigen



Link

Hosen kann ich mir auch gut vorstellen, dazu Coldplay. Und noch irgendwas wie die Foos oder RHCP. Oder Volbeat

Die Sportis haben auf FB auch geschrieben, dass sie mit umziehen werden^^

7Dup
7Dup
09.06.2014 18:11

Ich würde sogar fast drauf tippen das Marteria nochmal direkt mit an den Start gebracht wird.

martinzinnecker
09.06.2014 18:12

Es ist immerhin auch der 30. Geburtstag da kann man schon so ein paar Acts aus den letzten Jahren erwarten.

NoelGallagher
09.06.2014 18:26Supporter

Aufgrund der Konkurrenz durch die grüne Hölle rechne ich mit ner sehr schnellen Bestätigung der ersten Bands.

martinzinnecker
09.06.2014 18:34

Das ist normal bei denen, aber eine neue CD ohne Tour kann ich mir kaum vorstellen, Wacken will ja jedes Jahr, vielleicht sind die endlich mal dran.

hermes81
09.06.2014 19:21

Wacken wird einfach zu knauserig sein um soviel Kohle hinzulegen.
Wenn ich mir deren Line-Up dieses Jahr anschaue und sehe wie schnell das Ding ausverkauft war, dann wären sie dumm, soviel Geld in die Hand zu nehmen.

Cody
09.06.2014 19:55

Gehe auch mal von Noel Gallagher, The Wombats und The Gaslight Anthem aus. Bringen alle neue Alben raus und waren bis auf Gallagher ja schon bereits das eine oder andere mal beim Ring. Foo Fighters, Red Hot Chili Peppers und die Hosen als Headliner wären schon klasse.

Pandamann
09.06.2014 20:34

Gehe stark von In Flames aus.
Headliner wird schwierig, zumindest im Metalbereich.
Vielleicht nochmal Rammstein…oder Tool (aber die dann wahrscheinlich eher als LNS)
Da muss schon was kommen, denke das die Grüne Hölle rock/metaltechnisch dick auffahren wird…

Mein Traum:

Tool/Pearl Jam/Bruce Springsteen