Aus für Rock am Ring am Nürburgring?!

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2014 (u.a. mit Iron Maiden, Kings of Leon, Linkin Park, Metallica)

eröffnet von PhilVivus am 30.05.2014 13:15 Uhr
791 Kommentare - zuletzt von FBG


airbenderin und weitere Nutzer sprechen darüber

791 Kommentare
« Seite 2 von 32 »
martinzinnecker
30.05.2014 13:28

Bei dem Schock für manche hier, die Meldung lautet:

Aus für Rock Am Ring am Nürburgring

Gegen ein neue (bessere) Location hätte ich nix einzuwenden.
Außerdem muss man mal abwarten, der neue Betreiber will sicher mehr Geld und nicht das lukrative Geschäft komplett verlieren.
Allerdings muss es dann schnell gehen wenn man einen besseren Vertrag mit MLK haben möchte und wenn MLK gut mit dem Hockenheimring klar kommt wird man wohl kaum großartig drauflegen am Nürburgring.

martinzinnecker
30.05.2014 13:31

Das Rockspektakel Rock am Ring wird dieses Jahr zum letzten Mal am Nürburgring stattfinden. Grund sei eine Kündigung des Vertrags seitens der neuen Betreiber der Eifel-Rennstrecke, sagte Veranstalter Marek Lieberberg am Freitag in Frankfurt. «Es wird die letzte Veranstaltung dort sein.» Rock am Ring werde ab 2015 an einem anderen Ort fortgesetzt und damit sein 30-jähriges Bestehen nicht an seiner Ursprungsstätte feiern. Die Entscheidung sei am Freitagmorgen gefallen, sagte Lieberberg. Der neue Betreiber der insolventen Rennstrecke, der Autozulieferer Capricorn, habe einen größeren Anteil am Gewinn gefordert. «Das ist wirtschaftlich nicht vertretbar», sagte Lieberberg. Capricorn wollte die Meldung auf Anfrage zunächst nicht kommentieren.

Zitat anzeigen



via volksfreund.de


Wie ich geahnt habe, es geht ums liebe Geld und Rock am Ring wird woanders weiter gehen.

Dann feiern wir dieses Jahr einen würdigen Abschied aus der Eifel

Skrile
30.05.2014 13:31

Also dieses Jahr ein letztes Mal dieses Gänsehaut-Ich-komm-nach-Hause-Gefühl, wenn man von der Autobahn den Weg zum Ring entlangfährt und wieder überrascht ist, dass man sich an alles so gut erinnern kann...ein letztes Mal das Suchen der WUP....zum letzten Mal im falschen Kreisverkehr abbiegen, weil man sich auf die Wegbeschreibungen von Betrunkenen und Securitys verlässt...da wird man ja ganz traurig

sunnyan
sunnyan
30.05.2014 13:33

Die haben Sie nicht mehr alle! Das ist doch reines Marketing um die letzte karten loszuwerden?! In 2 Woche kommt dann die Meldung, dass es doch irgendwie klappt. Als ob der neue Betreiber keine Interesse an RaR hat :vogel

Furby104
30.05.2014 13:33



Hoffe es ist einfach nur um die letzten Karten zu verkaufen und man einigt sich nochmal

soundjork
30.05.2014 13:33

Die lassen mich nicht mein 20. Rock am Ring erleben? Skandal!

Ich fahr trotzdem hin!

FashionablyLate
30.05.2014 13:34

http://m.bild.de/bildlive/2014/19-rock-36195704,variante=S.bildMobile.html

CaptainAnal
30.05.2014 13:34

hatte die tickets für dieses jahr schon und musste sie verkaufen, da wir nachwuchs bekommen.
der plan war das ich dann eben nächstes jahr wieder fahre, das wird wohl nix.
gut das ich 2mal dabei sein durfte.

shit he, ich kanns nict glauben

FashionablyLate
30.05.2014 13:35

http://m.bild.de/bildlive/2014/19-rock-36195704,variante=S.bildMobile.html

Twappleman
30.05.2014 13:39

Zitat Focus.de ""Es wird die letzte Veranstaltung dort sein." Rock am Ring werde ab 2015 an einem anderen Ort fortgesetzt und damit sein 30-jähriges Bestehen nicht an seiner Ursprungsstätte feiern."
Also leute nicht den Kopf in den Sand stecken

Gizmo953
Gizmo953
30.05.2014 13:40Supporter

Ich kotz im Quadrat ey...

Dieses Jahr machen wir Pause und fahren nicht dahin und dann sowas

CirclePit
30.05.2014 13:40

Ich bin einfach nur traurig
Selbst wenn es anderen Orts weiter geht, wird es einfach nicht mehr das selbe sein...

Erthos
30.05.2014 13:41


Auch wenn das Festival nur den Standort ändert. Es wird für mich nicht mehr das gleiche Festival sein

IndieCaro
IndieCaro
30.05.2014 13:41

Mein tip: auf nach Gladbach 2014. die Stadt weiß mit dem Gelände eh nix anzufangen, da kann man sich finanziell wohl eher einigen.

Sehr sehr schade drum. Der Ring ist eben der Ring.

buether
30.05.2014 13:42


mehlsack schrieb:


wsk253 schrieb: gut organisiert

Zitat anzeigen



Sorry, aber:

Zitat anzeigen



Verglichen mit anderen Festivals, wie etwas da Hurricane, ist RaR ziemlich gut organisiert. Die Bands tretten in der Regel alle Pünktlich auf. Der Zugang zu allen Bühnen ist gewährt, es gibt neben den Bühnenprogramm noch weiteren Programm unter anderem auch geheime Live-Auftritte beispielsweise von den Hosen oder Beatsteaks. Zudem gibt es klare Regeln fürs Camping und fürs Gelände die von der Security in Zusammenarbeit mit der Polizei für ein Festival dieser Größenordnung ziemlich gut umgesetzt wird. Nur halt die Informationspolitik könnte besser sein.

Langer_jk
30.05.2014 13:43

Passt..
mache die 10 Jahre RAR dieses JAhr voll.
4 Tage zum Abschied..

Ich geniesse es und gehe mit nem Grinsen, nach dem Ganzen gezicke in den Jahren vorher..
- Nur noch bis 3,5 t....
- Nur noch ungebremste Anhänger
- Nur noch 5 lrt Sprit am Aggi
- Nur noch ein Teil der NS offen..

und solche Scheisse.
PASST MLK ( und d Firma Capricorn) Du/Ihr machst mir den Abschied wirklich LEICHT !!!

[addsig]

Dudemeister
30.05.2014 13:44

ich bin ja voll dafür ne online Petition zu starten


naja echt schade, auch an anderer Stelle wirds irgendwie nicht mehr dasselbe sein...