Festivals United

Machine Head Tour 2014

Metal, Oakland  Oakland (US)

255 Kommentare (Seite 11)


  • Nightmare119 Nightmare119 08.12.2014 01:57 Uhr
    Wow

    Aber frech ist es schon irgendwie, wie du schon sagtest..

  • Pandamann Pandamann 08.12.2014 01:57 Uhr

    ironman schrieb:
    London #2:
    1. Imperium
    2. Beautiful Mourning
    3. Now We Die
    4. Bite the Bullet
    5. Locust
    6. From This Day
    7. Ten Ton Hammer
    8. Night Of Long Knives
    9. Darkness Within
    10. Bulldozer
    11. Killers & Kings
    12. Davidian
    13. Sail Into The Black
    14. Struck A Nerve
    15. Fucking Hostile (Pantera Cover)
    16. Domination / Cowboys From Hell / I'm Broken / Walk / A New Level (Pantera Cover Medley)
    17. Aesthetics of Hate
    18. Game Over
    19. Old
    20. Halo

    Heilige Scheiße

    So krass die beiden London Setlists sind: Ich find's schon ne Frechheit die Leute zu Beginn der Tour mit 12-13 Songs abzuspeisen und 3 Wochen später auf der selben Tour dann 18 oder gar 20 Songs rauszuhauen...


    Eine absolute Frechheit.
    Dasselbe bezahlt (oder vielleicht sogar noch mehr?) und ca. eine Stunde(!) weniger...so sollte es nicht sein. Aber anscheinend sind die größeren Hallen in England, dem Herrn Flynn erst Motivation genug, um länger zu spielen. In Zukunft ohne mich!

  • capHowdy capHowdy 08.12.2014 07:02 Uhr
    Schon krass, wobei es hier wohl den "England Bonus" gibt. Bin aber echt froh in Köln wenigstens ein 15 Song Set gesehen zu haben, die Städte am Anfang der Tour oder gar Paris (wenn auch Technisch bedingt) tun mir da echt leid!


  • theusedmoni theusedmoni 08.12.2014 21:05 Uhr
    from this day wie sehr ich da gewesen wäre

  • das_Doro das_Doro 08.12.2014 21:19 Uhr
    Zum Glück waren das keine 20 Songs in Köln ... Irgendwann hätte ich mich da schlafen gelegt

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben