Festivals United

Isle of Wight Festival 2014 (UK)

12.06.2014 - 15.06.2014, Newport  Großbritannien
Biffy Clyro, Kings of Leon, Red Hot Chili PeppersUVM

40 Kommentare


  • AngryJohnny AngryJohnny 19.11.2013 12:56 Uhr
    12th - 15th June 2014

    Der erste Headliner kommt am kommenden Montag.


  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 06.12.2013 12:44 Uhr

  • schlippen schlippen 06.12.2013 18:57 Uhr
    Ungewöhnlich spät dieses Jahr.



  • load load 10.12.2013 08:48 Uhr
    Ach die Waterboys. Die mag ich

  • zell zell 28.01.2014 10:32 Uhr
    Morgen wird der samstags head bekannt gegeben

  • martinzinnecker martinzinnecker 28.01.2014 10:34 Uhr
    Übermorgen


  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 30.01.2014 15:00 Uhr
    + Red Hot Chili Peppers

  • Nikrox Nikrox 30.01.2014 15:09 Uhr
    Hui, das ist aber auch ein neuer Name für die Festivalsaison oder treten die schon wo anderst auf?

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 30.01.2014 15:10 Uhr

    Nikrox schrieb:
    Hui, das ist aber auch ein neuer Name für die Festivalsaison oder treten die schon wo anderst auf?

    Ne, dürfte der erste sein.

  • Schmiddie Schmiddie 30.01.2014 15:12 Uhr
    OH!


  • SpiderJ SpiderJ 30.01.2014 15:14 Uhr
    Ich sag mal ganz vermessen: Ab aufs Southside und alle Probleme sind gelöst!

    E: Also weltweit

  • PR1 PR1 30.01.2014 15:38 Uhr

    SpiderJ schrieb:
    Ich sag mal ganz vermessen: Ab aufs Southside und alle Probleme sind gelöst!

    E: Also weltweit
    Werden wohl zu teuer sein fürs Southside.


  • Jouusef Jouusef 30.01.2014 15:46 Uhr
    Dürften damit wohl zum Werchter kommen

  • halfjesus halfjesus 30.01.2014 15:47 Uhr
    Meinst du? Mit den Kings Of Leon und Pearl Jam hat man ja schon zwei Headliner der letzten beiden Jahre. Also es ist nicht so, dass ich mich beschweren würde... aber ich glaube nicht so recht dran

  • JackD JackD 30.01.2014 15:59 Uhr

  • Jouusef Jouusef 30.01.2014 16:00 Uhr
    Ich kann mir nur nicht vorstellen das man sich die entgehen lässt beim Werchter


  • JackD JackD 30.01.2014 16:09 Uhr
    Warum nicht etwas später und dann Rock'n'Heim!?

  • Schmiddie Schmiddie 30.01.2014 16:15 Uhr

    Jouusef schrieb:
    Ich kann mir nur nicht vorstellen das man sich die entgehen lässt beim Werchter



    bittebittebittebittebittebittebittebittebittebitte

    ich rechne ja noch mit einem Head (Depeche Mode oder Blur Slot letztes Jahr). Und die Foo Fighters sind wohl draußen, da nicht in Europa im Sommer. Bleiben Muse die ein Festival spielen und nun RHCP

  • 30.01.2014 16:16 Uhr
    Ich würde eher aufs Roskilde tippen.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 30.01.2014 16:17 Uhr SUPPORTER

    Jouusef schrieb:
    Ich kann mir nur nicht vorstellen das man sich die entgehen lässt beim Werchter


    Wäre großartig und würde mich dann wohl endgültig zum Werchter locken.
    Mal schauen wie deren Pläne sind, bei nur einem Gig wird es wohl nicht bleiben...


  • Borland94 Borland94 30.01.2014 16:19 Uhr
    Würde auch eher Roskilde sagen. Waren bei der letzten Sommer Tour nicht in Dänemark und ich denke die Festivalauftritte werden dieses Mal noch weniger sein als 2012.
    Vielleicht schnappt das Pukkelpop sich die ja im August

  • JackD JackD 30.01.2014 16:26 Uhr
    Au man. Ich will sofort alles wissen... Wie lange sind sie in Europa? Sind Festivals im August realistisch? Gibt es Einzelgigs? Ne ganze Tour?

    Der Fanboy in mir ist ganz aufgegregt.

  • Die-Peking-Ente Die-Peking-Ente 30.01.2014 16:33 Uhr

    JackD schrieb:
    Au man. Ich will sofort alles wissen... Wie lange sind sie in Europa? Sind Festivals im August realistisch? Gibt es Einzelgigs? Ne ganze Tour?

    Der Fanboy in mir ist ganz aufgegregt.


    So schauts aus

  • JackD JackD 30.01.2014 17:58 Uhr
    To headline the Isle of Wight Festival is a once in a lifetime opportunity, following in the footsteps of Jimi Hendrix and The Doors. When we were offered the slot, we jumped at the chance…it will be our only show in the UK/Ireland this year…so we intend to make it really special.


    Quelle: Isle of Wight

    Das lässt jetzt Raum für Spekulationen bzgl. weiterer Gigs. Wird sicherlich bewusst "only show in UK/Ireland" lauten. Dann wäre aber eher mit weiteren Festivals, als mit einer Stadiontour zu rechnen.

    Glastonbury raus. Werchter? Hu/So? Mainsquare? Pinkpop?

    Grundsätzlich sind sich die RHCP auch nicht zu fein mehrmals über den Teich zu fliegen (siehe 2012). Vielleicht werden sie damit die große Nummer im August, die irgendwie noch fehlt?

    Zumindest lässt das Statement oben vermuten, dass noch irgendwas in Europa kommt. Sonst hätten sie gleich "only show in Europe" schreiben können. Wäre ja für das Isle of Wight auch der noch geilere Deal, den sie bestimmt nicht geheim gehalten hätten.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben