Festivals United

Hier gab es doch mal einen Diabetiker Beitrag ? Wer kann Helfen ?

eröffnet von Han am 29.04.2003 23:30 Uhr - letzter Kommentar von spike



  • Han Han 29.04.2003 23:30 Uhr

    Hey Leutz,

    vor einiger Zeit gab es mal einen Beitrag von einem Diabetiker in diesem Forum !
    Finde leider diesem Beitrag nicht mehr, wurde wahrscheinlich gelöscht !

    Ich bin seit 2 Monaten an Diabetis erkrankt und wollte es einfach noch mal wissen wie ihr das bei dem Festival macht !

    Da ja Alkohol für einen Diabetiker bekanntlich nicht mehr soooo gut ist !

    Was macht ihr da

    Also meine spärliche Liste

    Ihr GESUNDEN werde nun lachen !

    - 2 Kisten Alkoholfreies Bier ( Fiege Frei )
    Schmeckt echt Super! Ohne Scheiß !
    - 1 Kasten Pils ( Nehme die Hälfte wieder mit oder verschenke es beim www.-Treffen )
    - 2-3 Flaschen Wein

    Das war es !

    Oder meint Ihr wenn man genug Kohlenhydrate isst, unterzuckert man nicht ?

    Hoffe auf Antworten

    Han

23 Kommentare


  • MKSaufD6 MKSaufD6 30.04.2003 06:11 Uhr
    moin han ,

    puh das is schwer zu beantworten ! ich denke das jeder mensch da anders reagiert !

    wir hatten letztes jahr einen neben uns wohnen der auch diabetis hat ! der hat sich immer gestickst um den überblick zu behalten !

    der is sicher wieder da und ich könnte ihn fragen bzw. mit zum insel treffen bringen, dann könnt ihr euch austauschen.oder du schaust mal in einschlägige foren , aber das hast du sicher schon getan !

    was sagt den dein Doc ?

  • Benull Benull 30.04.2003 06:56 Uhr
    blöde [email protected]
    frag doch mal deinen doc was er dazu meint,oder ich könnte auch mal meinen onkel fragen der auch diabetiker ist und der süffelt net schlecht
    irgendwo muß ich das ja her haben
    wenn ich mit ihm gesprochen habe melde ich mich bei dir

  • Han Han 30.04.2003 09:47 Uhr
    Tja mit meinem Hausarzt habe ich da noch nicht drüber gesprochen !

    Aber als ich im Krankenhaus lag hat wir täglich Seminare und da wurde auch das Thema Alkohol behandelt!
    Und es wurde uns dann mitgeteilt das größere Mengen Alkohol zu einen rapiden Abfall des Blutzuckers führt ! Na klar
    Das wußte ich ja

    Wahrscheinlich ist es gut wenn ich tagsüber 5 Flaschen trinke und gut Brot dabei esse und dann wenn es später wird aufhöre damit ich in der Nacht nicht Unterzucker !

    Und wenn doch , sind ja Profis in der Nähe ! Nicht war Tom

    Han


  • Pedi Pedi 30.04.2003 09:56 Uhr
    @Han - Scheiss Situation

    Würd mich allerdings tatsächlich ausgiebig im Vorfeld darüber informieren, was drin ist und was net. Denke mal, dass man da net spaßen sollte...

    Ach ja und im bleifreien Bier ist doch auch jede Menge Zucker drin, oder denke ich grad falsch???




    [Nachricht geändert von Pedi am 2003-04-30 09:57]

  • Anja_HAL Anja_HAL 30.04.2003 10:04 Uhr
    Hey Han,

    Warum soll darüber jemand lachen? ich wüsst net wie ich damit umgehen würde...
    is ne scheiss situation...

    Kann Dir da aber leider auch keine Tipps geben...
    aber denk mal du bist n starkes kerlchen, du machst das schon.... denken an Dich...

    Gruß anja

  • Han Han 30.04.2003 12:29 Uhr
    Eines ist lustig :

    Man ist einer von vieleicht 100 Nüchternden bei 100.000 besoffenen Spacken Und kann sich am nächsten Tag an alles Erinnern

    Bis denn

    Han

  • Toedderich Toedderich 30.04.2003 13:25 Uhr
    Ich bin da relativ ahnungslos, aber enthält insbesondere Bier nicht jede Menge Kohlenhydrate?


  • Han Han 30.04.2003 13:36 Uhr
    Ja !

    Eine Flasche enthält ca. 4 g verwertbahre Kohlenhydrate.

    Aber bei Alkohol darf man " angeblich " kein Insulin Spritzen ! Anders bei Alkoholfreien Bier - da darf man dass !

    Deshalb 2 Kästen Alkoholfreies Bier

    Han

  • spike spike 30.04.2003 18:26 Uhr
    glaube das war letztes jahr kurz vor RAR, war glaube ich sonja die das ganze gepostet hatte...
    suchfunktion benutzt?

  • spike spike 30.04.2003 18:35 Uhr
    ist zwar nicht der den du gesucht hast, hilft dir aber vielleicht trotzdem...
    http://www.ringrocker.com/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=1417&forum=8

  • Han Han 30.04.2003 23:29 Uhr
    Hey Super Spike !

    Danke

    Han


  • Punk1 Punk1 07.05.2003 11:37 Uhr
    Hallo Han,

    hab den Beitrag irgendwie übersehen.

    Also, ich bin auch seit ca. 10 Jahren Diabetiker. Hmm, mit dem Alkohol hab ich keine Probleme, mit etwas höheren Zuckerwerten kann man ruhig mal ein Wochenende auskommen. Das Problem ist allerdings das einigermassen regelmäßige Essen. Falls Du das nicht machst kanns kritisch werden. Und das allerwichtigste: Wenn Du feststellst, das Du nen sehr hohen BZ hast (so 300 oder so, kommt echt vor) auf keinen Fall auf normal runterspritzen, denn dann kriegst Du garantiert ne Unterzuckerung. Wenn Du ein Verzögerungsinsulin hast (z.B. Lantus) auf jeden Fall spritzen, denn das versorgt Dich mit dem nötigsten und verhindert utopische BZ-Werte.

    Also: Insulin für die Mahlzeiten ganz normal nach BE-Tabelle. Für Bier auf keinen Fall spritzen. Wozu ich nix sagen kann, ist Schnaps, den trinke ich nicht. Keine Erfahrungswerte.

    Falls Du noch Fragen hast, melde Dich einfach.

  • Han Han 07.05.2003 16:06 Uhr
    Ja habe Lantus !

    Als omeinst Du das man soviel Bier trinken kann wie man will nuir auf das regelmäßige Essen kommt es an !

    Danke

    Han

  • Sirlomosch Sirlomosch 07.05.2003 16:16 Uhr
    hehe der han!

    hauptsache das bier bekommt man irgendwie unter!

    richtig so...

  • Sirlomosch Sirlomosch 07.05.2003 16:18 Uhr
    hehe der han!

    hauptsache das bier bekommt man irgendwie unter!

    richtig so...

  • Punk1 Punk1 07.05.2003 16:28 Uhr
    Also ein medizinischer Rat war das nicht, Han.
    Ich machs halt so, das ist dann der Kompromiss, den ich bereit bin einzugehen.
    Bei mir funktioniert das so ganz gut.

    Frage: Trinkst Du seit dem gar keinen Alkohol mehr?

  • spike spike 07.05.2003 16:29 Uhr
    lol @ han

    so ein mist! hättest du das mal beim RRC gewusst


  • Han Han 07.05.2003 17:59 Uhr
    Ähhhh

    Doch aber nicht mehr als 2-3 Flaschen Bier !

    Muss wohl doch noch ins Trainingslager

    Han

  • musefan musefan 07.05.2003 18:44 Uhr
    Ich kenn mich damit auch nicht so aus, aber ich denke mal, dass man auch in Deinem Fall zwischen Typ I und Typ II unterscheiden muss. Der eine kann mehr saufen, der andere weniger.

    Wenn es bei Dir so ist, dass Du aufgrund des Diabetes weniger Alkohol trinken solltest, dann tu das auch - hey, Deine Gesundheit sollte Dir Einiges wert sein!

    Frei nach dem Motto: Ich kann auch Alkohol trinken ohne Spaß zu haben. Oder so.

  • Punk1 Punk1 08.05.2003 10:11 Uhr
    Genau, wir brauchen keinen Grund zum Saufen!!

    Han, so blöd wie´s klingt, mach doch mal "Probetrinken". Weiss ich, so 6-7 Fläschchen, und schau mal ob Du damit klarkommst.

  • Benull Benull 19.05.2003 07:09 Uhr
    @han
    wie schauts denn aus schon mal en probetrinken gemacht?wenn net dann wirds höchste zeit


  • Han Han 19.05.2003 16:56 Uhr
    Doch

    Habe 4 Flaschen Bier getrunken und war besoffen wie ne Sau !

    Man das ist billig !

    Han

  • spike spike 19.05.2003 16:58 Uhr
    LOL

    wer werden denn dann die auserwählten sein, die mit dir ein bierchen am ring trinken dürfen?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben