Festivals United

Pinkpop Festival 2014 (NL)

07.06.2014 - 09.06.2014, Landgraaf  Niederlande
Arcade Fire, Metallica, The Rolling StonesUVM

452 Kommentare (Seite 17)


  • 22.04.2014 20:31 Uhr

    Hacksteak schrieb:
    Die Running Order wurde scheinbar schon in der App veröffentlicht:

    Samstag
    Sonntag
    Montag


    Danke!!!

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 22.04.2014 20:35 Uhr SUPPORTER
    Ziemlich kurze Spielzeiten, das fänd ich als Besucher ziemlich schade.

  • Nikrox Nikrox 22.04.2014 20:45 Uhr
    Spielt da echt jede Band 1 Stunde, ausser der Headliner 1 1/2 Stunden? Das ist ja seltsam.

    Limp Bizkit um 14:00 ist aber auch zu geil


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 22.04.2014 20:50 Uhr SUPPORTER
    Das ist ganz normal.

  • 22.04.2014 21:00 Uhr
    Und keine Überschneidungen der beiden großen Bühnen.

  • CaptainAnal CaptainAnal 22.04.2014 23:14 Uhr
    Ziemlich perfekter timetable

  • RoKo1983 RoKo1983 26.04.2014 22:24 Uhr
    Hallo!

    Wir fliegen aus Österreich zum Pinkpop und werden in Aachen übernachten. Lt. Google kommt man ja ziemlich gut mit den Öffis zum Festival von Aachen Hbf aus oder noch besser von Kohlscheid aus?

    Hat aber wer Erfahrung wie es mit der Rückreise aussieht wenn die Öffis nicht mehr fahren? Gibt es evt. Shuttlebusse? Taxi ist natürlich zu viert auch leistbar aber hier gibt es ja bei anderen Festivals zum Teil stundenlange Wartezeiten bis man mal ein Taxi bekommt und das möchten wir uns eher nicht antun...

    Wäre super wenn mir ein Ortskundiger ein wenig weiter helfen kann...

    Danke und lg



  • blubb0r blubb0r 26.04.2014 22:31 Uhr
    Zwei Kollegen und ich pendeln auch von Aachen aus.

    Wir können auf jeden Fall vor dem Festival noch mal in Kontakt treten, dass wir irgendwie von vorneherein ein Großraumtaxi buchen und vom Festivalgelände bis Herzogenrath fahren.
    Von da fahren quasi alle 20 Minuten bis 1 Uhr Regionalbahnen nach Aachen.

  • Bromance Bromance 28.04.2014 12:19 Uhr
    Leider schon ausverkauft. Unglaublich gutes Line Up in meinen Augen. Eigentlich ein muss, aber die Tickets waren ja auch brutal teuer.

  • nort nort 28.04.2014 12:59 Uhr
    Brutal teuer ??????????

    175 Euro für so ein Line UP sind mehr als fair. Guck dir mal die Preise für die Stones und Metallica allein an und hier sind noch viele Perlen dabei ua. Ed Kowalyczk, Arcade Fire uva.

  • 05.05.2014 23:44 Uhr
    Ich suche Mfg von Karlsruhe aus zum Festival.Wir sind 2. Falls jemand noch Platz hat bitte melden


  • PhilVivus PhilVivus 23.05.2014 20:07 Uhr
    Nabend, meine Freundin und Ich werden am Montag via Tageskarte auf´s Pinkpop fahren. Kann mir jemand aus Erfahrung vielleicht sagen, wie es bez. der Anreise aussieht. Wann sollten wir da sein ? Ist mit Stau zu rechnen ?

    Vielen Dank

  • PhilVivus PhilVivus 25.05.2014 14:20 Uhr

    PhilVivus schrieb:
    Nabend, meine Freundin und Ich werden am Montag via Tageskarte auf´s Pinkpop fahren. Kann mir jemand aus Erfahrung vielleicht sagen, wie es bez. der Anreise aussieht. Wann sollten wir da sein ? Ist mit Stau zu rechnen ?

    Vielen Dank



    Hier muss es doch wen geben.

  • NorbertM NorbertM 25.05.2014 17:24 Uhr
    Am Besten genügend Zeit einplanen!!

    Ob Stau ist oder nicht, zeigt uns wohl das Licht!!!

  • PhilVivus PhilVivus 25.05.2014 22:21 Uhr

    NorbertM schrieb:
    Am Besten genügend Zeit einplanen!!

    Ob Stau ist oder nicht, zeigt uns wohl das Licht!!!


    Junge Junge !
    Das ich auf diese Informationen aber auch nicht gekommen bin

  • nort nort 25.05.2014 22:35 Uhr
    @phil
    Du hast ne PN

  • blubb0r blubb0r 04.06.2014 15:39 Uhr
    Samstag

    Darf man wirklich nicht mal einen TetraPak mit aufs Festivalgelände nehmen?
    Wie sind da so die Preise für Getränke/Essen?
    Es gibt ja da scheinbar Bons (da krieg ich schon ne kleine Krise ), muss ich dann wirklich auch Merch mit Bons bezahlen?

    Fragen über Fragen...


  • 04.06.2014 15:50 Uhr
    Merch ohne Bons, Essen und Trinken nur mit Bons. Vor allem das Essen ist sehr teuer, teurer wie aufm Ring oder Hurricane. Stimmung sehr chillig und tolles Festival auf coolem Gelände. Leider darf man wirklich nix mit auf das Gelände nehmen. Auch Tetra Packs wurden uns abgenommen. Aber es gibt auf dem Gelände Wasserstellen, die kostenlos Trinkwasser des örtlichen Wasserverbandes verteilen.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 04.06.2014 15:54 Uhr SUPPORTER
    Zum essen rate ich, an ne Bude auf der Straße außerhalb vom Gelände zu gehen. Da gehen die Preise. Drinnen ist's wirklich teuer zu essen. Aber auch da geht es, wenn man das richtige nimmt. Getränke Preise sind okay und das kostenlose Wasser ist genial. Bei dem gemeldeten Wetter vor allen Dingen. Da stehen auch Spendenboxen daneben, wenn man was geben mag. Finde ich sehr gut.

  • blubb0r blubb0r 04.06.2014 17:04 Uhr
    Erst mal danke euch beiden!

    Wie weit sind denn die Wege?
    Also vom Gelände bis zur Fressbude auf der Straße...

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 04.06.2014 17:27 Uhr SUPPORTER
    Das kommt drauf an. Also bis vorne zur Straße läuft man von der Main Stage sicher 5 Minuten circa. Zu den Buden dann je nachdem wie weit man die Straße lang läuft auch noch ein bisl. Also ne halbe Stunde zum essen würde ich da einplanen. Aber vielleicht dann wenn man eh gerade Pause hat was Bands angeht.


  • blubb0r blubb0r 04.06.2014 23:36 Uhr
    Okay, klingt alles schon mal ziemlich gut.

    Ich werde von Aachen zum Festival pendeln, zurück dann mim Taxi bis Herzogenrath und dann von da aus mit der Bahn weiter. Bin mal gespannt, wie gut das funktioniert.

    Wer ist denn noch so an Ringrockern vor Ort?

  • 05.06.2014 09:37 Uhr
    Knuxi + 3

    Mehr weiß ich leider nicht

  • 05.06.2014 10:48 Uhr
    ksalem + 0
    Ich kenne niemand da :/
    @Knuxi ich würde gerne mit euch mitcampen

  • Gerry Gerry 06.06.2014 08:36 Uhr
    auf der homepage vom pinkpop kann man drei songs wählen, die die stones spielen sollen.

    pinkpop.nl

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben