Rock am Ring 2014 - Das Ende?

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2014 (u.a. mit Iron Maiden, Kings of Leon, Linkin Park, Metallica)

eröffnet von SchwedaY am 10.06.2013 17:16 Uhr
179 Kommentare - zuletzt von Bono1


airbenderin und weitere Nutzer sprechen darüber

Bono1
02.06.2014 10:53

Definitiv geht eine Ära zu Ende.....das 28. RaR wird das (vorläufig) letzte am Standort Nürburgring sein! Das Festival hat sich in den Jahrzehnten durch die Kombination aus Location, Fans & Bands zum Kult-Event entwickelt, vorallem auch durch ein treues Stammpublikum, sowie einem stetigen Zufluss von interessierten Neueinsteigern!
Und was nun?

Ziehen die Horden jetzt weiter und bleiben MLK und der Marke " Rock am Ring" treu? Egal an welchem neuem Standort und zu welchen Konditionen?

Oder hält man weiter am liebgewonnenen Stamm-Zeltplatz und der WuP bei der Müllenbachschleife fest und versucht den unzähligen schönen Erlebnissen der Vergangenheit weitere folgen zu lassen?

Dass muß wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Der wirtschaftliche Erfolg hängt natürlich zum größten Teil mit dem Line up zusammen, dass MLK auf der einen und die DEAG auf der anderen Seite für 2015 und die folgenden Jahre präsentieren werden!

Ich persönlich hätte nichts gegen ein "Green-Hell-Festival" am Ring Organisation und Infrastruktur auf dem Level wie bisher, klasse Musik, vernünftiger Preis und hier und da eine sinnvolle Verbesserung..........und das Ding rockt weiterhin!

hermes81
30.05.2014 16:12

Habt beide Recht. Weder hatte ich dieses RocknHeim im Kopf, noch dran gedacht, dass Daimler da ja jetzt sitzt.
Also NICHT Germersheim - denket an meine Worte

7Dup
7Dup
30.05.2014 15:15

Naja... Ich glaub Daimler wird damit ein kleines Problem haben. Zumal das Daimlergelände quasi ein Festival in der Größenordnung unmöglich macht.

Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
30.05.2014 15:13Supporter

Da hab ich jetzt noch garnicht gedacht. Aber ob das von den Kapazitäten her ausreichen würde?

Aber bloß nicht schon wieder ein Festival hier in der Region, Hockenheim ist ja nur 20km weit weg

hermes81
30.05.2014 15:11

Auf der Insel Grün ist in den 70ern das erste Lieberbergsche Open Air gelaufen.


BueB
30.05.2014 14:58

Kann ich mir ehrlich gesagt auch schwer vorstellen, ich denke die neue Location wird auch wieder irgendwo im Bereich von Rheinland-Pfalz liegen.

roxar
roxar
30.05.2014 14:55


BueB schrieb:
Wenn das wirklich so kommt wird mein 10ter Ring dieses Jahr wohl mein letzter werden. Ob ich nen Locationwechsel mitmache hängt stark vom neuen Ort ab. Den als Gerücht ins Spiel gebrachte Sachsenring würde ich nicht mitmachen. Das heutige Ringpublikum ist teilweise schon sehr Grauzone, in Sachsen dürfte dieser Anteil vermutlich eher nicht sinken. Darüber hinaus wäre mir Zwickau auch fahrtechnisch zu weit.

Zitat anzeigen



Halte ich ehrlich gesagt für sehr unwahrscheinlich.
Vor allem weil er so viel näher am RiP ist.

BueB
30.05.2014 14:52

Wenn das wirklich so kommt wird mein 10ter Ring dieses Jahr wohl mein letzter werden. Ob ich nen Locationwechsel mitmache hängt stark vom neuen Ort ab. Den als Gerücht ins Spiel gebrachte Sachsenring würde ich nicht mitmachen. Das heutige Ringpublikum ist teilweise schon sehr Grauzone, in Sachsen dürfte dieser Anteil vermutlich eher nicht sinken. Darüber hinaus wäre mir Zwickau auch fahrtechnisch zu weit.

maggot15
30.05.2014 14:44


Nikrox schrieb:
Wäre auf jeden Fall eine miese Masche um das Festival auszuverkaufen.

Zitat anzeigen


Wenn sich rausstellt, dass das nur ne Masche ist, bin ich sowas von erleichtert...

martinzinnecker
30.05.2014 14:15

rr.com ist das ganze nicht mal eine Meldung wert

Nicht schlafen, schafft was, ist immerhin keine Woche mehr bis zum Ring, da kann man schon mal 24h durchschaffen

Eigentlich gar nicht überraschend, dass mein 13. RaR das letzte ist

FBG
30.05.2014 14:09Supporter

Denke dass es eher verhandlungs-Taktik ist, a la "entweder den oder den Preis oder gar nix".

Ich meine wieviele Tickets hàtte mlk in diesem Jahr verkauft wenn RaR nicht am Ring wäre? Sicherlich noch weitere 10-15k weniger.

Nachricht geändert von FBG am 30.05.2014 14:12 Uhr

Chewy
Chewy
30.05.2014 14:09

Nicht das der gute Marek Sonntagabend auf die Center kommt um zu verkünden das er nach zähen Verhandlungen den Ring gesichert hat, um das 30 jährige mit Raketen und Konfetti zu hypen! Würd mich auch nicht wundern

stubi
30.05.2014 14:06


Teceo schrieb:
Dann wird halt ein neuer Vertrag abgeschlossen. Eine Kündigung ist ja erstmal nix besonderes. Und Marek ist ja auch dafür bekannt, dass er das gerne in der Öffentlichkeit austrägt.

Zitat anzeigen



So seh ich das auch

Nikrox
Nikrox
30.05.2014 14:04Supporter

Wäre auf jeden Fall eine miese Masche um das Festival auszuverkaufen.

Teceo
30.05.2014 14:00

Dann wird halt ein neuer Vertrag abgeschlossen. Eine Kündigung ist ja erstmal nix besonderes. Und Marek ist ja auch dafür bekannt, dass er das gerne in der Öffentlichkeit austrägt.

maggot15
30.05.2014 13:57


Teceo schrieb:
Und am Ende bleibt dann doch alles wieder beim Alten. Wäre ja nicht das erste oder zweite Mal.

Zitat anzeigen


Aber nicht, wenn der Vertrag wirklich gekündigt wurde...

Teceo
30.05.2014 13:54

Und am Ende bleibt dann doch alles wieder beim Alten. Wäre ja nicht das erste oder zweite Mal.