Festivals United

Rock am Ring 2013: Top 3, Flop 3

eröffnet am 10.06.2013 17:11 Uhr - letzter Kommentar von Fratzka

200 Kommentare (Seite 4)


  • Luddddi Luddddi 11.06.2013 14:39 Uhr SUPPORTER
    Puh, die Konzertqualität sowohl musikalisch und stimmungstechnisch fand ich in der Breite viel besser als die letzten Jahre. Da jetzt drei zu finden, ist schwer, aber

    1. Limp Bizkit
    2. Stone Sour
    3. The Prodigy

    kommt wohl hin.

    Wirklich schlecht fand ich nur
    1. Amon Amarth!
    2. Airbourne waren auch nicht wirklich gut und
    3. Green Day haben sich ein bisschen unnötig in die Länge gezogen, hätte mir ne komprimiertere Best-of-Show gewünscht.

    Will aber in der Hinsicht gar nicht viel meckern. Ich fand's dieses Jahr einfach nur super entspannt mit 'ner richtigen Prise Party drin, überhaupt kein Vergleich zu dem übervollen Lineup letztem Jahr. Das ist der Vorteil, wenn die ganz großen Namen fehlen.

  • MetalFan94 MetalFan94 11.06.2013 14:56 Uhr
    Amon Amarth als Flop? die waren richtig Stark Also wenn die Musik nicht euers ist, okey, aber der Sänger hatte ja wohl nen mega Growl

  • MarvinDTH MarvinDTH 11.06.2013 14:57 Uhr
    Bands FLOP:
    Also ich war dieses Jahr bei wirklich keinem Konzert das mir nicht gefallen hat...aber wenn ich jetzt 3 Konzerte aussuchen muss die mir am wenigsten gefallen haben, dann wären das wohl

    -Bad Religion (keine wirkliche stimmung, geb der band aber nicht die schuld)
    -royal republic(haben meiner meinung nach ein paar ihrer geilsten lieder gefehlt)
    -bring me the horizon(die mal zu sehen fand ich sehr geil, aber wirklich bock hatten die glaube ich nicht...)

    Bands TOP:
    -The Killers (absoluter Hammer, wirklich unglaublich!)
    -Sportfreunde Stiller(geile Stimmung, geile Setlist, geile Show, geile Band)
    -Limp Bizkit/Selig/Green Day/Stereophonics (fand ich alle sehr geil, von Stereophonics hätte ich mir mehr alte Sachen gewünscht aber die zu sehen und zu feiern war klasse)



  • maggot15 maggot15 11.06.2013 15:02 Uhr
    Tops:
    1. The Prodigy (Das war echt krank!)
    2. Limp Bizkit
    3. Green Day

    Flops:
    1. Boss Hoss (total deplatziert, mochte fast niemand im B-Block..)
    2. Das Verpassen der gesamten Alterna am Freitag bis Bullet For My Valentine
    3. Wetter am Montag beim Abbauen

    Insgesamt war es das geilste Wochenende meines Lebens, vor allem weil wir so geile Zeltnachbarn auf D9 hatten!

  • Prayeroftherefugee Prayeroftherefugee 11.06.2013 15:45 Uhr
    Tops:
    1. Limp Bizkit (wollte ich schon immer mal sehen und ham einfach fast nur Chocolate Starfish Songs gespielt! Anfang mit Rollin' und wenig später My Generation! Bestes Lied war Livin' It Up - Rock Am Ring is jawohl "life in the fast lane!")
    2. Biffy Clyro!!!
    3. Airbourne - meine persönliche Überraschung des Festivals...kannte sie eigentlich kaum, haben mir aber richtig böse einen vor'n Latz geknallt! Ziemlich geil!

    Flops:
    1. 30 Seconds To Mars (komme mit 10 Minuten Verspätung nach LB noch in den B Bereich beim Head...das ließ schon schlimmes ahnen und ich fands auch nicht anderes als langweilig.)
    2. Diebe, die nachts aufm Campingplatz schlafenden Personen aus der neben ihrem Kopf liegenden Tasche Geld klauen.
    3. Nasskalte Sonntagnacht + Dauerregen Montag morgen...

    Edit: 3,5: Volbat...was war denn da los?? Wieso ham se I Only Wanna Be With You nicht gespielt?? Fand sie auch im Allgemeinen ein bisschen zu Soft...muss wohl daran gelegen haben, dass es eine Festivalshow vor so vielen Leuten war.

  • getalife getalife 11.06.2013 15:53 Uhr
    Top Musik:
    -Papa Roach (das erste Mal live gesehen, ich war so überwältigt und überglücklich)
    -Imagine Dragons
    -Biffy Clyro
    -All Time low
    -Royal Republic
    -Paramore
    -A Day To Remember
    -Kassierer

    Flop Musik:
    -limp Bizkit (der Sound war richtig mies, und wir standen relativ weit vorn..)
    -BossHoss
    -Bad Religion

    Top Allgemein:
    -Stimmung & Nachbarn auf B5
    -Cantina Band
    -die Dixis waren sooo sauber oO Es hat mich richtig gewundert

    Flop Allgemein
    -dieses Gedrängel im A-Bereich bevor Kraftklub anfingen, ich hab so viele Ellbogen abbekommen -.-
    -die Menschen, die in der Menge anfangen zu rauchen.. ist eh schon stickig genug!
    -die Autogrammstunden waren mega blöd gelegt

  • 11.06.2013 15:59 Uhr
    Top Konzerte:

    Seeed ( gar nicht meine Musik aber hammer geil )
    Limp Bizkit
    Beatsteaks selbstverständlich
    The Killers ( auch gar nicht meine Mucke, aber war sehr geil )

    Flop Konzerte:
    Broilers ( weiß auch nicht wieso, ich fand es nicht gut )
    Hurts ( naja war von vorne rein klar)

    Top Allgemein:

    Die netten Securitys
    Das man an der Seite im C-Bereich auf die Öffnung der A-Bereiche warten durfte

    Flop Allgemein

    Die viel zu volle Alternastage am Freitag vor Bullet for my Valentine schon
    Die Kiffer bei Seeed vor uns ( jeder kann von mir aus kiffen, aber nicht in der Menge, das Zeug stinkt wie die Pest! )


  • Sitholl Sitholl 11.06.2013 16:02 Uhr

    MetalFan94 schrieb:
    Amon Amarth als Flop? die waren richtig Stark Also wenn die Musik nicht euers ist, okey, aber der Sänger hatte ja wohl nen mega Growl


    Hab ich mir auch gerade gedacht! War ne gute Stimmung usw...

  • taunusrunner taunusrunner 11.06.2013 16:05 Uhr


    Flop Allgemein


    Die Kiffer bei Seeed vor uns ( jeder kann von mir aus kiffen, aber nicht in der Menge, das Zeug stinkt wie die Pest! )



    ein wort. ROCKFESTIVAL.

  • 11.06.2013 16:06 Uhr

    taunusrunner schrieb:


    Flop Allgemein


    Die Kiffer bei Seeed vor uns ( jeder kann von mir aus kiffen, aber nicht in der Menge, das Zeug stinkt wie die Pest! )



    ein wort. ROCKFESTIVAL.


    yeah, dann pissen und kacken wir auch einfach in der Menge!

  • taunusrunner taunusrunner 11.06.2013 16:26 Uhr

    FarinU schrieb:

    taunusrunner schrieb:


    Flop Allgemein


    Die Kiffer bei Seeed vor uns ( jeder kann von mir aus kiffen, aber nicht in der Menge, das Zeug stinkt wie die Pest! )



    ein wort. ROCKFESTIVAL.


    yeah, dann pissen und kacken wir auch einfach in der Menge!


    machen doch eh genug...zumindest pissen.
    brauchst du n taschentuch?


  • 11.06.2013 16:27 Uhr
    Nein, aber mich als Raucher hat es sogar gestört weil es einfach richtig stinkt. Vorallem haben sie Joints in Kette geraucht, wenn sie kiffen müssen, können sie gerne auch einfach Abseits gehen, sich das konzert von da anhören und dort kiffen.

  • MikePortnoy MikePortnoy 11.06.2013 16:27 Uhr

    DiebelsAlt83 schrieb:

    MikePortnoy schrieb:
    Meinst du mich? Cro und Bosshoss leider komplett, Casper nicht live, war doch parrallel zu Green Day, oder? Habe mir aber eben den Mitschnitt auf DasDing angeguckt..
    Wie kommste darauf, dass ich mir das alles nicht angeguckt hätte?


    Das wirkte so wie "ist eh totaler Rotz, den keiner braucht", daher dachte ich, du nennst die als Flop, weil die eben da waren.

    Bei Cro denke ich mir das auch, der weiß nichtmal in welches Genre er gehören will^^
    Ich weiß dass es genug Leute gibt die Casper und Bosshoss geil finden, ist hgalt beides nciht meine Musik

  • martinzinnecker martinzinnecker 11.06.2013 16:32 Uhr

    FarinU schrieb:
    Nein, aber mich als Raucher hat es sogar gestört weil es einfach richtig stinkt. Vorallem haben sie Joints in Kette geraucht, wenn sie kiffen müssen, können sie gerne auch einfach Abseits gehen, sich das konzert von da anhören und dort kiffen.


    das geht doch schon extrem in die Richtung Spiesser wenn man den Leuten das Kiffen auf nem Festival verbieten will (als Gast)

    Ich finde das ist viel weniger geworden, damals wurde noch viel mehr gekifft.

  • GraveDog GraveDog 11.06.2013 16:35 Uhr

    FarinU schrieb
    Top Allgemein:
    Das man an der Seite im C-Bereich auf die Öffnung der A-Bereiche warten durfte
    aha?

    Offiziell ging das absolut nicht, da die keine Leute über die Stille Treppe in die Schlange gelassen haben und der Ausgang auch nicht als Eingang benutzt werden durfte

  • 11.06.2013 16:35 Uhr
    Na Spiesser bin ich mal so gar nicht, aber muss man Joints in Ketten rauchen? Ich weiß ja nicht. Ist ja nur meine Meinung, hab denen ja auch nicht gesagt die sollen es unterlassen, aber begeistert war ich ja auch nicht davon

  • Bono1 Bono1 11.06.2013 16:43 Uhr
    MUSIK

    Top:
    1. Green Day > Grandios & mitreißend, viiiiel besser als bei Ihrem Konzert 2012 in Gladbach
    2. Sportfreunde & Fettes Brot > einfach super Stimmung, auch bis in den C-Bereich hinein
    3. Biffy Clyro, Seeed & Papa Roach > trotz frühem Slot und schlechtem Wetter megageil

    Überraschung des Wochenendes: Modestep > rockten die Clubstage richtig krass

    Flop:
    1. 30 Seconds TM > langweilig und ohne Kick, erinnerte mehr an eine Theaterperformance,
    als Headliner auf der Center die Fehlbesetzung des Wochenendes
    2. In this Moment > ungeschickte Stagecrew kostete über 10 min. Spielzeit, dazu die nervigen
    Kostümwechsel, lieber auf Ausstrahlung und tollen Gesang konzentrieren
    3. The Prodigy > wären vielleicht als Alterna-Head akzeptabel gewesen, klingt halt alles gleich

    Drumherum

    Top:
    1. Grüne Festivalbändchen > so kam Man(n) um das anders-farbige Armband herum ;-P
    2. Parken > mit Parkausweis an der Frontscheibe immer Einfahrt auf Parkplatz gehabt
    3. Mehr Platz > das Gedränge war deutlich weniger als letztes Jahr

    Flop:
    1. Einlasskontrolle > es liefen einem Bierdoden & Weinflaschen vor der Centerstage über
    den Weg, dazu scheiß Bengalos im B-Bereich, aber Hauptsache eine
    15-Jährige entsorgt bitte Ihre einzelne Caprisonne vorm Einlass, weil
    Sie ja schon 1l Liter Wasser im Tetrapak mit sich führt !!! Hallooooo !?!
    2. Alternastage > richtig schlecher Sound wenn man hinten stand und bei Seeed waren
    wetterbedingt 2 Leinwände einfach zu wenig und dazu auch zu klein
    3. Wildpinkler > muß das sein hinter Eßständen und neben Verkaufsbuden? Ekelhaft !!!




  • martinzinnecker martinzinnecker 11.06.2013 16:45 Uhr

    FarinU schrieb:
    Na Spiesser bin ich mal so gar nicht, aber muss man Joints in Ketten rauchen? Ich weiß ja nicht. Ist ja nur meine Meinung, hab denen ja auch nicht gesagt die sollen es unterlassen, aber begeistert war ich ja auch nicht davon


    Ich weiß schon was du meinst, aber es wäre halt nix wo dran ich mich nach dem Festival noch stören würde, gehört halt dazu.

  • 11.06.2013 16:50 Uhr
    Naja war das erste mal das ich es auf einem Festival so krass mitbekommen habe. Am Ring die Jahre davor und auf anderen Festivals habe ich nie auch nur annährend Gras gerochen. Und dieses Jahr halt bei Seeed und Freitags vor der Alterna auch ganz viel Gras gerochen.

  • martinzinnecker martinzinnecker 11.06.2013 16:53 Uhr
    Es gab Jahre da haste nix anderes gerochen über 3 Tage vor den Bühnen

    Ich komme mir gerade hier vor wie der älteste Typ der Welt, so nach dem Motto "Wisst ihr noch früher, als alles besser war?"

  • dR-AaaB dR-AaaB 11.06.2013 17:06 Uhr
    Top:
    - Biffy clyro (wie erwartet.. Nur der slot war schlecht. Ich freu mich jetzt schon, wenn sie aufm open flair als head spielen dürfen!)
    - boys noize / bloody beetroots (bitte ab sofort immer 2 electro latenights, war beides ne riesenparty!
    - stone sour

    Flop: (wenn überhaupt..)
    - prodigy (evtl. Stand ich falsch, aber da hab ich schon bessere konzerte gesehen)
    - volbeat (same shit)

    Top allgemein:
    - "schlechtes" lineup = weniger stress beim anstehen
    - der fingerfood stand am ausgang und der ungarische fladenbrot shizzle... Geil!!!
    - wie immer entspanntes partyfolk auf a5! Grüße an den pfefferminz-schnaps-trupp/hallo nina

    Flop allgmemein:
    - immernoch das ampelsystem! Ich habs dieses jahr gar nicht genutzt und war immer in c.. War zwar weniger stress, aber.. Siehe prodigy/volbeat..


  • toms87 toms87 11.06.2013 17:08 Uhr
    Top 3:

    - The Prodigy (Auch wenn sie etwas arrogant wirkten)
    - Green Day
    - Kraftklub

    auch klasse: imagine dragons. stone sour, modestep, papa roach

    Flop 3:

    - Simple Plan (der nervige, kleine Bruder von Blink 182)
    - The Bosshoss (wer mag die eigentlich? tauchen in jeder flopliste bisher auf ... und zeitgleich biffy auf der alterna)
    - Meine körperliche Verfassung über das gesamte Wochenende

  • das_Doro das_Doro 11.06.2013 17:12 Uhr

    martinzinnecker schrieb:

    FarinU schrieb:
    Na Spiesser bin ich mal so gar nicht, aber muss man Joints in Ketten rauchen? Ich weiß ja nicht. Ist ja nur meine Meinung, hab denen ja auch nicht gesagt die sollen es unterlassen, aber begeistert war ich ja auch nicht davon


    Ich weiß schon was du meinst, aber es wäre halt nix wo dran ich mich nach dem Festival noch stören würde, gehört halt dazu.


    Ich find das riecht besser als Zigaretten

  • martinzinnecker martinzinnecker 11.06.2013 17:14 Uhr

    das_Doro schrieb:

    martinzinnecker schrieb:

    FarinU schrieb:
    Na Spiesser bin ich mal so gar nicht, aber muss man Joints in Ketten rauchen? Ich weiß ja nicht. Ist ja nur meine Meinung, hab denen ja auch nicht gesagt die sollen es unterlassen, aber begeistert war ich ja auch nicht davon


    Ich weiß schon was du meinst, aber es wäre halt nix wo dran ich mich nach dem Festival noch stören würde, gehört halt dazu.


    Ich find das riecht besser als Zigaretten


    seh ich selbst als raucher so

  • Die-Peking-Ente Die-Peking-Ente 11.06.2013 18:05 Uhr

    FarinU schrieb:
    Na Spiesser bin ich mal so gar nicht, aber muss man Joints in Ketten rauchen? Ich weiß ja nicht. Ist ja nur meine Meinung, hab denen ja auch nicht gesagt die sollen es unterlassen, aber begeistert war ich ja auch nicht davon


    Alter, das war bei Seeed, was hast du erwartet?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben