Festivals United

Rock am Ring 2013: Top 3, Flop 3

eröffnet am 10.06.2013 17:11 Uhr - letzter Kommentar von Fratzka

200 Kommentare (Seite 8)


  • vamvalentine vamvalentine 18.06.2013 16:05 Uhr

    Skrile schrieb:

    Hallomela schrieb:

    vamvalentine schrieb:
    oha jetzt hab ich aber hier was geweckt sry dass ich echt kein bmth fan bin xD


    juckt mich nicht

    vllt hätte ich das etwas ausschmücken sollen was mich dazu veranlagt, aber da euch das nen scheiß angeht belassen wir es ma dabei




    Du kannst ruhig deine Meinung äußern, dass sie schlecht waren. Ich fand sie auch schlecht.
    Aber es lange noch kein Grund jemanden mit einer Milchpackung abzuwerfen ....
    Das ist unterste Schublade ... und zeugt auch nicht von geistiger Reife.



    Möcht ich unterschreiben!



    der wurf galt sicherlich nicht der leistung, die sie auf der bühne abgeben das versichere ich! sry dass das falsch rüberkam, aber noch lang kein grund hier auf die barrikaden zu gehen. macht halt aus ner mücke nen elefanten -.-"

  • 18.06.2013 16:09 Uhr
    Ach, wem galt der Wurf denn?

  • tschenneck tschenneck 18.06.2013 16:11 Uhr
    Haste dir das Ding selber an den Kopf geworfen oder was?


  • GraveDog GraveDog 18.06.2013 16:15 Uhr
    Mit Werfern wird hier schnell hart ins Gericht gegangen

  • Nightmare119 Nightmare119 18.06.2013 16:17 Uhr
    Ich könnte wetten das der Wurf NUR Sykes galt, gibt genug die auf dem Kerl rumhaten wie noch was...
    Mit was für ner Reaktion rechnest du hier denn wenn du schreibst "schade das mein Milchpaket nicht getroffen hat" ?

  • junior88 junior88 18.06.2013 16:18 Uhr

    vamvalentine schrieb:

    der wurf galt sicherlich nicht der leistung, die sie auf der bühne abgeben das versichere ich! sry dass das falsch rüberkam, aber noch lang kein grund hier auf die barrikaden zu gehen. macht halt aus ner mücke nen elefanten -.-"


    na dann, kein Thema. Wirf ruhig deine Milchtüten durch die gegend, lass dir nicht jeden Spaß nehmen

  • vamvalentine vamvalentine 18.06.2013 16:28 Uhr
    machsch

    ihr werdet mir noch dankbar sein, wenn eines tages bushido wie 2006 (park exklusiv) auf der bühne steht und in ner close-aufnahme jene milchtüte durchs bild fliegt

    um flamelücken zu stopfen : nein ich vergleich bmthnicht mit bushido und an die bushido fans *duck* sei gesagt dass an dieser stelle gern künstler XY eingesetzt werden kann

    thema durch? fein, wenn nicht: pn


  • Nimrod1991 Nimrod1991 18.06.2013 16:37 Uhr
    Lass es gut sein.
    Merk dir, sowas macht man nicht, egal bei wem.
    Und fertig.

  • MetalFan94 MetalFan94 18.06.2013 17:00 Uhr
    Oh Gott ich glaub ich bin im Kindergarten gelandet! Gewalt bzw Aggression hat auf einem Festival nichts zu suchen!

  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut 18.06.2013 17:27 Uhr

    MetalFan94 schrieb:
    ... Gewalt hat auf einem Festival nichts zu suchen!

    Und auch sonst nirgends...

  • DonKanaille DonKanaille 18.06.2013 19:06 Uhr
    der einzigste flop war ,dass die leute bei bmth und asking alexandria einfach zu blöd waren um mal ne ordentliche wall of death hin zu bekommen


  • BrianvN BrianvN 19.06.2013 00:10 Uhr

    Rollgutzje schrieb:
    Frage am Rande:
    Liegt der Umstand, dass Bad Religion von vielen hier bei den Flops aufgelistet wird ausschließlich daran, dass die Yolo-Generation da zugegen war, die die Band alle nicht kannten und demnach nicht abgingen?

    Konnte die, wie den Rest vom Ring dieses Jahr leider nur vorm TV anschauen, aber was ich da von Bad Religion gesehen hab fand ich persönlich top!
    Kann mich auch an keinen einzigen schlechten Auftritt von denen erinnern bei Rock am Ring, und ich hab die durchaus einige male gesehen

    Muss hier auch mal einen Lanze brechen für Bad Religion! Habe sie dieses mal nicht gesehen, aber schon einige male. Werde sie auch am 29.06. bei den Toten Hosen in Köln als Vorband sehen und freue mich schon sehr drauf.
    Ich denke auch, dass es stark am Publikum liegt das nichts damit anzufangen weis. Das ist mir auch letztes Jahr schon bei Soundgarden aufgefallen: Die haben wie Sau gerockt, sind eigentlich eine richtig Große Sache und keiner machte mit. Sehr schade. Das eizige was die "Kids" noch aus den Neunzigern kennen ist Kurt Cobain/Nirvana (traurig!)
    Auch als Greg Graffin letztes Jahr bei den Hosen als Special Guest aufgetreten ist nahm man nur Ahnungslosigkeit bei einem Großteil des jüngeren Publikums wahr.

  • counterdog counterdog 19.06.2013 01:56 Uhr

    BrianvN schrieb:

    Rollgutzje schrieb:
    Frage am Rande:
    Liegt der Umstand, dass Bad Religion von vielen hier bei den Flops aufgelistet wird ausschließlich daran, dass die Yolo-Generation da zugegen war, die die Band alle nicht kannten und demnach nicht abgingen?

    Konnte die, wie den Rest vom Ring dieses Jahr leider nur vorm TV anschauen, aber was ich da von Bad Religion gesehen hab fand ich persönlich top!
    Kann mich auch an keinen einzigen schlechten Auftritt von denen erinnern bei Rock am Ring, und ich hab die durchaus einige male gesehen

    Muss hier auch mal einen Lanze brechen für Bad Religion! Habe sie dieses mal nicht gesehen, aber schon einige male. Werde sie auch am 29.06. bei den Toten Hosen in Köln als Vorband sehen und freue mich schon sehr drauf.
    Ich denke auch, dass es stark am Publikum liegt das nichts damit anzufangen weis. Das ist mir auch letztes Jahr schon bei Soundgarden aufgefallen: Die haben wie Sau gerockt, sind eigentlich eine richtig Große Sache und keiner machte mit. Sehr schade. Das eizige was die "Kids" noch aus den Neunzigern kennen ist Kurt Cobain/Nirvana (traurig!)
    Auch als Greg Graffin letztes Jahr bei den Hosen als Special Guest aufgetreten ist nahm man nur Ahnungslosigkeit bei einem Großteil des jüngeren Publikums wahr.



    Ich hab ihn erkannt!

    Aber Soundgarden, also damit konnte ich noch weniger anfangen als mit Gossip und die waren schon schlimm. Waren damals nur wegen LP an der Center und Soundgarden war halt total fehlplaziert. Musik hatte mich nicht überzeugt. Bin halt nicht so der Grunge Fan.

  • Fringser Fringser 19.06.2013 01:58 Uhr
    Soundgarden wäre damals besser auf der Alterna aufgehoben. Fand sie aber super!

  • BrianvN BrianvN 19.06.2013 04:05 Uhr

    Schnackles schrieb:
    eigentlich waren fast alle Bands top die ich gesehen hab.....

    Beatsteaks, Moonbootica, das Publikum bei Dizze Rascal als die Boxen ausgefallen sind

    N bisschen enttäuschend waren irgendwie A Day To Remember, Bullet for my Valentine und Graveyard(hab ich schon bedeutend besser gesehn)

    Achja, In this moment fand ich auch strange(kannt ich vorher aber auch nicht)

    Moonbootica hab ich durch Zufall gesehen weil es an der Alterna so voll war beim Wechsel zu Limp Bizkit. Das hat sich richtig gut "angefühlt" mit den Bässen!

    Graveyard wurden mir vor RaR von nem Kumpel empfohlen. Der sound war bei denen an der Clubstage aber besonders Schlecht! Gut das ich ihnen noch mal einen Chance aus der Konserve gegeben habe.

  • DaniRocks DaniRocks 19.06.2013 07:10 Uhr

    DonKanaille schrieb:
    der einzigste flop war ,dass die leute bei bmth und asking alexandria einfach zu blöd waren um mal ne ordentliche wall of death hin zu bekommen



    Das haben wir uns auch gedacht xD

  • Goauld Goauld 19.06.2013 07:29 Uhr

    BrianvN schrieb:

    Rollgutzje schrieb:
    Frage am Rande:
    Liegt der Umstand, dass Bad Religion von vielen hier bei den Flops aufgelistet wird ausschließlich daran, dass die Yolo-Generation da zugegen war, die die Band alle nicht kannten und demnach nicht abgingen?

    Konnte die, wie den Rest vom Ring dieses Jahr leider nur vorm TV anschauen, aber was ich da von Bad Religion gesehen hab fand ich persönlich top!
    Kann mich auch an keinen einzigen schlechten Auftritt von denen erinnern bei Rock am Ring, und ich hab die durchaus einige male gesehen

    Muss hier auch mal einen Lanze brechen für Bad Religion! Habe sie dieses mal nicht gesehen, aber schon einige male. Werde sie auch am 29.06. bei den Toten Hosen in Köln als Vorband sehen und freue mich schon sehr drauf.
    Ich denke auch, dass es stark am Publikum liegt das nichts damit anzufangen weis. Das ist mir auch letztes Jahr schon bei Soundgarden aufgefallen: Die haben wie Sau gerockt, sind eigentlich eine richtig Große Sache und keiner machte mit. Sehr schade. Das eizige was die "Kids" noch aus den Neunzigern kennen ist Kurt Cobain/Nirvana (traurig!)
    Auch als Greg Graffin letztes Jahr bei den Hosen als Special Guest aufgetreten ist nahm man nur Ahnungslosigkeit bei einem Großteil des jüngeren Publikums wahr.



    Die Kids spielen sicher eine Rolle, allerdings war der Sound (zumindest da wo ich stand) nicht so toll. Gesang war viel zu leise....


  • MetalFan94 MetalFan94 19.06.2013 10:30 Uhr

    LustigerAstronaut schrieb:

    MetalFan94 schrieb:
    ... Gewalt hat auf einem Festival nichts zu suchen!

    Und auch sonst nirgends...


    Das sowieso, ich bin bekennender Pazifist

  • MetalFan94 MetalFan94 19.06.2013 10:30 Uhr

    LustigerAstronaut schrieb:

    MetalFan94 schrieb:
    ... Gewalt hat auf einem Festival nichts zu suchen!

    Und auch sonst nirgends...


    Das sowieso, ich bin bekennender Pazifist

  • Kuschelrocker Kuschelrocker 19.06.2013 13:35 Uhr

    BrianvN schrieb:

    Rollgutzje schrieb:
    Frage am Rande:
    Liegt der Umstand, dass Bad Religion von vielen hier bei den Flops aufgelistet wird ausschließlich daran, dass die Yolo-Generation da zugegen war, die die Band alle nicht kannten und demnach nicht abgingen?

    Konnte die, wie den Rest vom Ring dieses Jahr leider nur vorm TV anschauen, aber was ich da von Bad Religion gesehen hab fand ich persönlich top!
    Kann mich auch an keinen einzigen schlechten Auftritt von denen erinnern bei Rock am Ring, und ich hab die durchaus einige male gesehen

    Muss hier auch mal einen Lanze brechen für Bad Religion! Habe sie dieses mal nicht gesehen, aber schon einige male. Werde sie auch am 29.06. bei den Toten Hosen in Köln als Vorband sehen und freue mich schon sehr drauf.
    Ich denke auch, dass es stark am Publikum liegt das nichts damit anzufangen weis. Das ist mir auch letztes Jahr schon bei Soundgarden aufgefallen: Die haben wie Sau gerockt, sind eigentlich eine richtig Große Sache und keiner machte mit. Sehr schade. Das eizige was die "Kids" noch aus den Neunzigern kennen ist Kurt Cobain/Nirvana (traurig!)
    Auch als Greg Graffin letztes Jahr bei den Hosen als Special Guest aufgetreten ist nahm man nur Ahnungslosigkeit bei einem Großteil des jüngeren Publikums wahr.


    Ich kann da jetzt natürlich nur für mich sprechen und nicht für ,,meine" Generation, aber ich fand den Auftritt einfach schlecht. Die Jungs kamen total gelangweilt rüber und auch die Ansagen wirkten alle ziemlich aufgesetzt und krampfhaft lustig. Ich bin mit Sicherheit kein Hardcore-Fan der Band, aber eigentlich habe ich mich doch sehr auf sie gefreut und war dementsprechend auch enttäuscht.

    Natürlich kann eine gewisse Unwissenheit ihren Teil dazu beigetragen haben, allerdings haben die Zuschauer bei ausnahmslos jeder anderen Band an diesem Tag sehr gut mitgezogen. Alles nur aufs Publikum zu schieben erscheint mir da zu einfach.

    Ich finde es übrigens unmöglich dieses Jahr eine Top/Flop 3 aufzustellen. MMn hat sich alles etwa auf einem Level bewegt. Es waren viele gute Auftritte dabei und ein paar weniger gute. Letztendlich haben jedoch die absoluten Highlights gefehlt.

  • Airbenderin Airbenderin 20.06.2013 11:43 Uhr
    Musikalisch:

    Top:
    Modestep (hat mein RAR dieses Jahr gerettet)
    Royal Republic
    Imagine Dragons

    Flop:
    - Bad Religion (ich finde die an sich gar nicht so schlecht, muss mich meinem Vorredner leider anschließen.
    -30 Seconds to Mars (ich mag die Band wirklich, aber deren Auftritt hat mir nicht wirklich gefallen...)
    - The Bosss Hoss (ich fand den Mix aus Englisch und Deutsch mies, ich weiß Cowboys reden Englisch, aber ich hätte Deutsch besser gefunden.... Ich spreche und schreibe Englisch fließend, also daran liegt es nicht )


  • Fratzka Fratzka 20.06.2013 15:17 Uhr
    Top 3 Bands:

    1. The Prodigy - einfach mega geil! Und richtig geil zu sehen, wie eine große Masse an Leuten einfach auch mal ne Runde abdancen und gute Laune haben kann! Das war toll!
    2. Volbeat & Broilers - mag aber auch an meine Fan-Liebe liegen
    3. Coal Chamber, Limp Bizkit & Korn - Leider war der Sound bei Limp Bizkit mega schlecht, aber trotzdem bereiteten mir diese 3 Bands eine tolle Rückreise in meine Teenager-Zeit Habe mich wieder wie 16 gefühlt

    Flop 3 Bands:
    so richtige Flops habe ich eigentlich nicht gesehen, aber:
    - Sportis - war okay, fand ich persönlich ein wenig langweilig
    - Seeed verpasst

    Top 3 Sonstiges:
    - unser "Nachbar" bei Limp Bizkit, der ständig rief: "LOS ALLE MIT ZUR HOMO-BÜHNE, DER FRITZL SPIELT DORT!"...hab Tränen gelacht!
    - Captain Jack Sparrow hat mir ein Captain-Jack-Sparrow-Tattoo mitm Edding aufm Arm gemalt, weil ich ihn erkannt und gesagt habe "war der nicht letztes Jahr auch schon da??"
    - die Busfahrten! Jedes Mal ein Highlight! - unter anderem mit besoffenen Amerikanern, die auf englisch "Deine Mudder"-Witze reissen!

    Flop 3 Sonstiges:
    - Campingplatz C6a bzw. der Ordner, der uns verboten hat unser Wohnmobil quer hinzustellen (unser Mobil ist klein, hätten somit keinen Platz weggenommen). Mussten uns einnreihen und standen somit ziemlich schief.
    - unsere Nachbarn rechts von uns. Gingen einem ein wenig aufn Sack, nachdem sie wirklich die ganze Zeit über immer den gleichen Spruch gegröhlt habe. Ich habe nix gegen Gegröhle und Krach, aber bitte...habt doch ein wenig mehr Vielfalt Ach und fremde Aufkleber von Fussballvereinen, von denen ich noch nüschts gehört haben, gehören auch nicht an mein WoMo!

    Es war aber einfach geil!

  • Hallomela Hallomela 20.06.2013 17:18 Uhr

    Fratzka schrieb:
    Top 3 Bands:

    1. The Prodigy - einfach mega geil! Und richtig geil zu sehen, wie eine große Masse an Leuten einfach auch mal ne Runde abdancen und gute Laune haben kann! Das war toll!
    2. Volbeat & Broilers - mag aber auch an meine Fan-Liebe liegen
    3. Coal Chamber, Limp Bizkit & Korn - Leider war der Sound bei Limp Bizkit mega schlecht, aber trotzdem bereiteten mir diese 3 Bands eine tolle Rückreise in meine Teenager-Zeit Habe mich wieder wie 16 gefühlt

    Flop 3 Bands:
    so richtige Flops habe ich eigentlich nicht gesehen, aber:
    - Sportis - war okay, fand ich persönlich ein wenig langweilig
    - Seeed verpasst

    Top 3 Sonstiges:
    - unser "Nachbar" bei Limp Bizkit, der ständig rief: "LOS ALLE MIT ZUR HOMO-BÜHNE, DER FRITZL SPIELT DORT!"...hab Tränen gelacht!
    - Captain Jack Sparrow hat mir ein Captain-Jack-Sparrow-Tattoo mitm Edding aufm Arm gemalt, weil ich ihn erkannt und gesagt habe "war der nicht letztes Jahr auch schon da??"
    - die Busfahrten! Jedes Mal ein Highlight! - unter anderem mit besoffenen Amerikanern, die auf englisch "Deine Mudder"-Witze reissen!

    Flop 3 Sonstiges:
    - Campingplatz C6a bzw. der Ordner, der uns verboten hat unser Wohnmobil quer hinzustellen (unser Mobil ist klein, hätten somit keinen Platz weggenommen). Mussten uns einnreihen und standen somit ziemlich schief.
    - unsere Nachbarn rechts von uns. Gingen einem ein wenig aufn Sack, nachdem sie wirklich die ganze Zeit über immer den gleichen Spruch gegröhlt habe. Ich habe nix gegen Gegröhle und Krach, aber bitte...habt doch ein wenig mehr Vielfalt Ach und fremde Aufkleber von Fussballvereinen, von denen ich noch nüschts gehört haben, gehören auch nicht an mein WoMo!

    Es war aber einfach geil!


    Was :o Jack Sparrow war auch wieder da? :O
    Ich habe ihn dieses Jahr leider nicht gesehen -.-

  • Nightmare119 Nightmare119 20.06.2013 17:23 Uhr

    Airbenderin schrieb:
    Musikalisch:
    Top:
    Modestep (hat mein RAR dieses Jahr gerettet)


    Die waren sowas von geil, bitte in ein paar Jahren wieder....als LNS!

  • Fratzka Fratzka 21.06.2013 13:52 Uhr

    Hallomela schrieb:

    Fratzka schrieb:
    Top 3 Bands:

    1. The Prodigy - einfach mega geil! Und richtig geil zu sehen, wie eine große Masse an Leuten einfach auch mal ne Runde abdancen und gute Laune haben kann! Das war toll!
    2. Volbeat & Broilers - mag aber auch an meine Fan-Liebe liegen
    3. Coal Chamber, Limp Bizkit & Korn - Leider war der Sound bei Limp Bizkit mega schlecht, aber trotzdem bereiteten mir diese 3 Bands eine tolle Rückreise in meine Teenager-Zeit Habe mich wieder wie 16 gefühlt

    Flop 3 Bands:
    so richtige Flops habe ich eigentlich nicht gesehen, aber:
    - Sportis - war okay, fand ich persönlich ein wenig langweilig
    - Seeed verpasst

    Top 3 Sonstiges:
    - unser "Nachbar" bei Limp Bizkit, der ständig rief: "LOS ALLE MIT ZUR HOMO-BÜHNE, DER FRITZL SPIELT DORT!"...hab Tränen gelacht!
    - Captain Jack Sparrow hat mir ein Captain-Jack-Sparrow-Tattoo mitm Edding aufm Arm gemalt, weil ich ihn erkannt und gesagt habe "war der nicht letztes Jahr auch schon da??"
    - die Busfahrten! Jedes Mal ein Highlight! - unter anderem mit besoffenen Amerikanern, die auf englisch "Deine Mudder"-Witze reissen!

    Flop 3 Sonstiges:
    - Campingplatz C6a bzw. der Ordner, der uns verboten hat unser Wohnmobil quer hinzustellen (unser Mobil ist klein, hätten somit keinen Platz weggenommen). Mussten uns einnreihen und standen somit ziemlich schief.
    - unsere Nachbarn rechts von uns. Gingen einem ein wenig aufn Sack, nachdem sie wirklich die ganze Zeit über immer den gleichen Spruch gegröhlt habe. Ich habe nix gegen Gegröhle und Krach, aber bitte...habt doch ein wenig mehr Vielfalt Ach und fremde Aufkleber von Fussballvereinen, von denen ich noch nüschts gehört haben, gehören auch nicht an mein WoMo!

    Es war aber einfach geil!


    Was :o Jack Sparrow war auch wieder da? :O
    Ich habe ihn dieses Jahr leider nicht gesehen -.-


    Jup, hab ihn an der Alterna kurz vorm Broilers-Auftritt getroffen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben