Rock am Ring ist nicht mehr das, was es mal war

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2013 (u.a. mit Green Day, Thirty Seconds to Mars, The Prodigy)

eröffnet von Nicolaj am 08.06.2013 23:58 Uhr
78 Kommentare - zuletzt von Die-Peking-Ente


keksilein und weitere Nutzer sprechen darüber

Nicolaj
08.06.2013 23:58


Ich bin seit 2003 am Rock am Ring und war ( bis auf die letzten beiden Jahre) jedes Jahr auf Rock am Ring. Was ist bitte aus dem Festival geworden? Nachtruhe von 1-7 Uhr, man, wird jedes mal ermahnt. Keine offene Flamme, keine laute Musik nachts. Pussy am Ring hab ich nicht gebucht. Bin gerade mobil online und kann nicht alles ausführen, aber wie seht IHR das? Das ist doch nicht mehr RAR. Das ist Pussy. Ohne uns nächtes Jahr. Aber so lange jeder sein Ticket kauft ist alles gut.

Lg

Nicolaj
09.06.2013 00:09

Ich bin seit 2003 am Rock am Ring und war ( bis auf die letzten beiden Jahre) jedes Jahr auf Rock am Ring.
Was ist bitte aus dem Festival geworden? Nachtruhe von 1-7 Uhr, man, wird jedes mal ermahnt. Keine offene Flamme, keine laute Musik nachts.
Pussy am Ring hab ich nicht gebucht.
Bin gerade mobil online und kann nicht alles ausführen, aber wie seht IHR das?
Das ist doch nicht mehr RAR. Das ist Pussy. Ohne uns nächtes Jahr. Aber so lange jeder sein Ticket kauft ist alles gut.
Wo ist mein geliebtes rock am ring von damala? Rip!
Lg

junior88
09.06.2013 00:11

vielleicht sollte man sich selbst auch mal die frage stellen, ob man sich selbst auch weiterentwickelt hat [addsig]

Topf
Topf
09.06.2013 00:23

Bei der Größe, die der Ring mittlerweile erreicht hat, sind die Zustände von damals einfach nicht mehr darstellbar.

masterofdisaster666
09.06.2013 00:28

Nachtruhe ist doch super... Idioten, die stockbesoffen an ihrer anlage den bass voll aufdrehen und dann einpennen, aber noch 200m weiter den boden zum beben bringen braucht kein mensch. Generell ist diese partygesocks einfach nur nervig. Besoffen aufs gelände gehen, sau rauslassen und anderen auf den sack gehen während diese sich die bands anschauen wollen...

Nicolaj
09.06.2013 00:29

Früher konnt ich (übertrieben) jeden Wald verbrennen. Scheiss auf Green Camping.
Gestern ruf ich einen Sanitäter bei einem med. Notfall und es kommen nach 40 min nur 2. normale Ordner.
Beschwert man sich über die unzuhaltbaren Zustände waren bei uns zehn (!) Ordneronnerhalb von 15 Minuten.
Die Ordner können im Endeffekt nichtsdafür, aber das sind INSGESAMT uneinhaltbare Zustände. Angefangen bei 4 € das Bier und aufgehört bei Nachtruhe ab 1 Uhr

Rhapsode
Rhapsode
09.06.2013 00:30


masterofdisaster666 schrieb:
Nachtruhe ist doch super... Idioten, die stockbesoffen an ihrer anlage den bass voll aufdrehen und dann einpennen, aber noch 200m weiter den boden zum beben bringen braucht kein mensch. Generell ist diese partygesocks einfach nur nervig. Besoffen aufs gelände gehen, sau rauslassen und anderen auf den sack gehen während diese sich die bands anschauen wollen...

Zitat anzeigen



Also am Ring kann ich nur einschlafen, GERADE WENN in der Nähe ne Anlage aufgedreht wird; alles andere finde ich mittlerweile gruselig.

SpiderJ
09.06.2013 00:33

Man wird doch auch den Green Campern gerecht, also gibt es nächstes Jahr

Normales Camping und
Green Camping und
Assi Camping, aber mit Zuschlag, da mehr Security- und aufräumkosten entstehen...

masterofdisaster666
09.06.2013 00:41

@nikolaj: ihr beschwert euch? Beschweren ist aber kein rock!

@rhapsode: ja, musik ist ja ok, wenn man die musik noch erkennen kann, aber nicht wenn nur die
Bässe wummern.

Lou9595
09.06.2013 00:44

Pussy, Wald verbrennen, scheiß auf Green Camping.

Das zusammengefasst macht für mich einen unsympathischen Festivalbesucher aus.
Du glaubst, jeder müsste so denken wie du.

Im Übrigen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du um 1 Uhr sowas wie Nachtruhe einhalten musst. Gewisser Rahmen muss halt aber trotzdem gegeben sein!

Wie so'n kleines Kind, dass kein Eis bekommt und heulend in der Ecke sitzt! Lächerlich!

Nicolaj
09.06.2013 00:45


masterofdisaster666 schrieb:
@nikolaj: ihr beschwert euch? Beschweren ist aber kein rock!

@rhapsode: ja, musik ist ja ok, wenn man die musik noch erkennen kann, aber nicht wenn nur die
Bässe wummern.

Zitat anzeigen



Du campsz also im GreenCaping-Bereich (was ok ist) aber man kann deinem Post eine verfestigte Meinung entnehmen, die nicht jedem entspricht.

Nicolaj
09.06.2013 00:56


Lou9595 schrieb:
Pussy, Wald verbrennen, scheiß auf Green Camping.

Das zusammengefasst macht für mich einen unsympathischen Festivalbesucher aus.
Du glaubst, jeder müsste so denken wie du.

Im Übrigen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du um 1 Uhr sowas wie Nachtruhe einhalten musst. Gewisser Rahmen muss halt aber trotzdem gegeben sein!

Wie so'n kleines Kind, dass kein Eis bekommt und heulend in der Ecke sitzt! Lächerlich!

Zitat anzeigen



Eine Frechheit, mir zu unterstellen ich wäre einer der "unsympathischen Festivalgänger". Ich bin bei weiten nicht einer der Nordschleifengänger mit Hardcore-anlage ( was VOLLKOMMEND ok ist) aber trotzdem nehm ich mir das Recht raus an einem Rockfestival auch Nachts Musik zu hören.
Mich mit einem kleinen Kind zu vergleichen, bedarf keinem weiteren Kommentar.
Wem laute Musik auf einem Festival stört, gehört aufs Greencamping oder nach Haus. Festivals sind nichts für Pussys.

junior88
09.06.2013 01:01

Pussys, Pussys, Pussys reden wir hier gerade von "harten" kutten trägern, oder was? dann biste evntl. auf Wacken besser aufgehoben.
es ist ein nehmen und geben, keiner hat das Recht für sich gepachtet![addsig]

Lou9595
09.06.2013 01:09

Dann wärst mal lieber zu The Prodigy gegangen und hättest dich müde gefeiert, anstatt hier rumzuheulen.

Sowas Engstirniges...

Mantis
09.06.2013 01:10

Ich bin auch seit 2003 jedes jahr am ring. Und mich kotzt an dass das publikum
Immer schlimmer wird! 0,5l bierdosen mitm golfschläger wegschlagen mitten aufn zeltplatz. Die sau raus lassen als wäre man alleine auf der welt! Ihr merkt es doch nicht mehr!
Und geklaut wird auch immer mehr! Grad hat es auch uns erwischt. Es is nurnoch traurig! Wir wollten dies jahr schon nicht mehr wiederkommen.... 2014 definitv ohne mich!
MLk und ballermankiddis: fickt euch!!!

Nicolaj
09.06.2013 01:13


junior88 schrieb:
Pussys, Pussys, Pussys reden wir hier gerade von "harten" kutten trägern, oder was? dann biste evntl. auf Wacken besser aufgehoben.
es ist ein nehmen und geben, keiner hat das Recht für sich gepachtet!

Zitat anzeigen



Wir reden hier von "vermeintlich" normalen Festivalgängern. Wir hatten noch nie Probleme mit Nachbarn aufm Camping-Gelände, aber zunehmend mit den Securitys auf ihren Streifzügen. Das die nur ihre Aufgaben erfüllen ist mir auch klar, aber zunehmend wird einfach alles zu sehr reguliert.
Das ist eine kritische Entwicklung!

Nimrod1991
09.06.2013 01:19


Nicolaj schrieb:


junior88 schrieb:
Pussys, Pussys, Pussys reden wir hier gerade von "harten" kutten trägern, oder was? dann biste evntl. auf Wacken besser aufgehoben.
es ist ein nehmen und geben, keiner hat das Recht für sich gepachtet!

Zitat anzeigen



Wir reden hier von "vermeintlich" normalen Festivalgängern. Wir hatten noch nie Probleme mit Nachbarn aufm Camping-Gelände, aber zunehmend mit den Securitys auf ihren Streifzügen. Das die nur ihre Aufgaben erfüllen ist mir auch klar, aber zunehmend wird einfach alles zu sehr reguliert.
Das ist eine kritische Entwicklung!

Zitat anzeigen



bist du momentan am Ring?

Nicolaj
09.06.2013 01:19


"Ich bin auch seit 2003 jedes jahr am ring. Und mich kotzt an dass das publikum
Immer schlimmer wird! 0,5l bierdosen mitm golfschläger wegschlagen mitten aufn zeltplatz. Die sau raus lassen als wäre man alleine auf der welt! Ihr merkt es doch nicht mehr!"

Meine Fresse, sowas würd mich überhaupt nicht stören, sofern niemand zu schaden kommt.

junior88
09.06.2013 01:22

auch wenn ich weit aushole, bin ich immer noch der Meinung das Großveranstaltungen wie Fußballspiele, Konzerte und Festivals eben auch nur ein Spiegel der Gesellschaft sind, wenn an etwas appellieren dann doch bitte an die Gesellschaft an sich und nicht "nur" an die vermeintlich chaotischer werdenden Festivalgänger.

robsl
09.06.2013 01:25


Nicolaj schrieb:

"Ich bin auch seit 2003 jedes jahr am ring. Und mich kotzt an dass das publikum
Immer schlimmer wird! 0,5l bierdosen mitm golfschläger wegschlagen mitten aufn zeltplatz. Die sau raus lassen als wäre man alleine auf der welt! Ihr merkt es doch nicht mehr!"

Meine Fresse, sowas würd mich überhaupt nicht stören, sofern niemand zu schaden kommt.

Zitat anzeigen




kumpel hat letztes jahr ne volle bierdose an kopf bekommen! ich weiss schon weshalb ich nur noch ins greencamp gehe