Festivals United

Berufsschule am Freitag von Rock am Ring! Hilfe!!

eröffnet von RockerGirl12 am 27.05.2013 07:59 Uhr - letzter Kommentar von Nadiija

50 Kommentare


  • RockerGirl12 RockerGirl12 27.05.2013 07:59 Uhr
    Hallo Zusammen, hab mal wieder ne Frage oder ein Problemchen, ich habe von Freunden kurzfristig (also gestern) Karten für Rock am Ring nachträglich zum Geburtstag geschenkt gekriegt. War ne Überraschung, ich wusste nix davon. Ich weiß, es wurde bestimmt schon mal gefragt, aber ich hab nix gescheides gefunden, wo mir weiter helfen könnte Hat jemand schon erfahrung damit oder auch schon irgendwie des Problem gehabt?

    Jetzt ist das Problem folgendes...ich bin noch in der Ausbildung (arbeite auf einer Verwaltung) und habe ab dem 3.6 wieder Blockunterricht, d.h an dem Freitag von Rock am Ring auch. Ein paar Freunde fahren schon Donnerstag am Morgen, weil die Urlaub haben. Ich wollte eigentlich Donnerstag am Mittag dann nach der Schule mit noch wem nachkommen....ich hätte ja theoretisch am Freitag aber Schule. Ich dachte erst, frägst im Betrieb, dass die sagen sie brauchen dich und stellen dich frei und nimmst dann Urlaub, aber gestern hat eine Freundin gemeint man darf des nich, also in Urlaub während der Berufsschule und sie würde krank machen, weil des der Betrieb eh nicht erlauben würde. Jetzt habe ich irgendwie ein bisschen Angst deswegen zu Fragen, weil ich eigentlich dachte das geht bestimmt...und ich versteh mich mit meinen Kollegen auch eig. gut. Und krank machen ist ja auch dumm, wenn sowas auffliegt gibts halt richtig Ärger und das will ich eigentlich nicht! Und Freitag nach der Schule wird halt dann verdammt spät...man fährt 4 Stunden hin mit dem Zug von mir aus.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen oder hat selbst damit Erfahrung, das wär echt super! Danke schon mal! Und ich freu mich schon riesig auf RaR!!!

  • hamburgrocks hamburgrocks 27.05.2013 08:13 Uhr
    Gibt halt die Zweimöglichkeiten:
    Nicht hingehen -> Donnerstags fahren
    Hingehen -> Freitag nach der Schule

    Wenn die zweite rausfällt, muss es die erste sein.
    Quasi nh * h = 0
    Dass du zu Rar kannst (0), setzt voraus dass eine der Bedingungen erfüllt ist.
    Ich glaube ich sollte aufhören mit Mathe


    Welchen Grund du jetzt bei der Schule nennst liegt in deinem Ermessen.

    Wir sind letztes Jahr mit krank machen gut durchgekommen.



    Gruß

  • Panzerfaust Panzerfaust 27.05.2013 08:13 Uhr
    ...ganz ehrlich? In den saueren Apfel beißen und Freitag spät ankommen!
    Würde für ein Festival nicht meine Arbeit gefährden.


  • Flo4592 Flo4592 27.05.2013 08:21 Uhr
    Ich machs immer so das ich mich von meinem klassenlehrer freistellen lasse ^^
    Der darf dich 3 tage freistellen ohne das dein betrieb davon was merkt (:

  • RockerGirl12 RockerGirl12 27.05.2013 08:25 Uhr
    Meint ihr ich sollte zuerst in der Berufsschule meinen Klassenlehrer fragen, bevor ich im Betrieb frage?! Dann frag ich heute noch in der Schule und morgen dann erst im Betrieb
    Geht des so einfach, dass der Lehrer das macht ohne dem Betrieb bescheid zu geben??

  • RockerGirl12 RockerGirl12 27.05.2013 08:27 Uhr
    Ich mein Fragen kostet ja nix, wenns halt nich klappt ist halt blöd, aber dann kann man nix machen. Fragen und einfach krank machen, tu ich natürlich dann nich, wär ja kaum auffällig

  • hamburgrocks hamburgrocks 27.05.2013 08:30 Uhr
    Ist mit Sicherheit die bessere Variante.
    Wenn es für dich notf. doch ok ist Freitags zu fahren mach's so.


  • RockerGirl12 RockerGirl12 27.05.2013 08:33 Uhr
    Ja gut man verpasst halt schon was, den ganzen Freitag über, weil ich würde dann erst Freitag gegen Abend ankommen...aber wär schon ok für mich, geht halt dann nich anders!
    Ich freu mich trotzdem, mir würde ja dann noch der Samstag und Sonntag bleiben

  • Fai Fai 27.05.2013 09:04 Uhr
    Ich würde auf jeden Fall heute oder morgen mit dem Lehrer reden und es ihm erklären.Wenn er einigermaßen in Ordnung ist und du ansonsten immer zuverlässig bist, sehe ich eigentlich kein Problem das er dies auf dem kleinen Dienstweg zulässt.
    VIEL ERFOLG aus Aachen

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 27.05.2013 09:09 Uhr
    krank machen und fertig. solang da keine klausuren anstehen ists doch egal..

    theoretisch kann man das auch über den arbeitgeber machen. chef/chefin schreiben ne mail an die schule, dass sie dich sooooo super dringend brauchen und darum von der schule freistellen und dann nimmst du dir urlaub.

    kommt halt drauf an wie dein chef/chefin drauf ist. wenn du sie/ihn fragst und das abgelehnt wirst, hättest du ein problem wenn du dann krank machst (wäre ja sehr auffällig).

    und wegen einem tag wegen krankheit die schule verpassen brauchst du keine ärztliche bescheinigung.

  • FlyingPoPo FlyingPoPo 27.05.2013 09:13 Uhr
    Genau am besten den lehrer nett unter vier augen fragen. Wenn der Lehrer korrekt ist ist es aufjedenfall ein versuch wert.


  • Pupsi02 Pupsi02 27.05.2013 09:15 Uhr
    AG fragen ob er dir frei gibt =)

  • Anka1104 Anka1104 27.05.2013 09:18 Uhr
    warum gehst du nicht zum Doc? Hast super starke Kopfschmerzen, musstet dich übergeben... blabla das sind Sachen die er nich nachprüfen kann. Schwupps Krankschreibung und falls jemand wegen dem Bändchen fragt: Samstag ging es dir wieder besser und du konntest doch hin

  • IanV IanV 27.05.2013 09:39 Uhr
    Hatte selbes Problem wie du letztes Jahr mit dem Hurricane und wollte auf gar keinen Fall meinen Arbeitgeber mit einer falschen Krankheit belügen.
    Bin dann zur Klassenlehrerin und sie meinte das sie es vermerkt und ich den Stoff nachholen soll. Als ich dann Montag morgen völlig verkatert zur Schule gegangen bin hat sie mich sogar noch gelobt, dass ich zumindest physisch anwesend war. Nicht so witzig fand sie das ich selber gefahren bin

  • Grambrick Grambrick 27.05.2013 09:39 Uhr
    Moin also ich hab während meiner berufschulzeit es immer so gemacht das ich einfach offen und ehrlich mit meinen Chef gesprochen habe und er mir eine Beurlaubung für die Schule geschrieben hatt. Das hatt dreimal problemlos funktioniert der Schule ist es dann eigentlich Wurst ob du an dem Tag arbeiten musst oder nicht. Und natürlich ist dafür ein Tag Urlaub drauf gegangen. Und im Berichtsheft is der Tag einfach nicht aufgetaucht. Die Lehrer wussten auch immer Bescheid. War nie ein Problem.


    Gut hatte auch etwas Glück Chef war selber in seiner Jugend am ring und hatte sehr viel Verständnis.^^

  • theLiquidator theLiquidator 27.05.2013 09:53 Uhr
    Ich hab während meiner Ausbildung immer offen mit meinem Ausbilder gesprochen und das hat gut geklappt!

    Generell stimmt das schon, dass man Urlaub nicht an Schultagen nehmen kann, aber da meine Noten stimmten und ich auch sonst eher fleißig war, war es kein Problem.

    Die Schule interessiert das sowieso nicht, da du ja von deinem Ausbildungsbetrieb ein Entschuldigungsschreiben mitbekommst, sofern du halt den Urlaub genehmigt bekommst.

    Liegt jetzt an dem Draht zu deinem Chef/ Ausbilder. Ich wusste damals, dass ich das irgendwie durchboxen kann.

    Hätte ich nicht so einen Draht zu ihm gehabt, hätte ich blau gemacht und eine Krankmeldung eingereicht....

    Viel Erfolg! Du triffst schon die richtige Entscheidung!

  • kruemeli kruemeli 27.05.2013 13:37 Uhr
    Habe das Problem auch und habe mit meinem Ausbilder gesprochen (der is eigentlich ganz cool drauf) und als ich dann meinte, dass ich überlege am Freitag halt nicht zur Schule zu gehn, ob ich denn Urlaub nehmen kann oder so, meinte er nur ''mach was du willst, ich weiß von nichts''

    werde also donnerstag fahren und freitag morgens in der schule anrufen und sagen, dass ich nicht komme, weil xyz - irgendwas.



  • RockerGirl12 RockerGirl12 27.05.2013 14:33 Uhr
    Ok, lso danke schon mal allen, die bis jetzt geantwortet haben und mir geholfen haben
    Ja meine Ausbilderin ist eigentlich auch ganz cool drauf, aber ich bin echt mal gespannt wie sie darafu reagiert haha
    Kann aber erst morgen mit meiner Ausbilder/Personal-Tante bei uns reden, weil die heute den ganzen Tag außer Haus unterwegs ist oder war. Aber ich werd sie morgen dann sofort drauf ansprechen und dann weiß ich ja was Sache ist....ich werde euch berichten

  • Flyer Flyer 27.05.2013 14:36 Uhr
    Du musst aber eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei der Schule vorlegen!!!

    Besser: mit Ausbilder sprechen und bitten, einen Brief für die Schule aufzusetzen:

    "unserer Auszubildende [...] kann aus betrieblichen Gründen am 07.06.2013 nicht am Berufsschulunterricht teilnehmen. Wir bitten um ihr Verständnis"

  • RockerGirl12 RockerGirl12 27.05.2013 14:45 Uhr
    Jop das hab ich vor, dass ich morgen die Ausbilderin frage und wenn´s klappt, soll sie mir sowas schreiben und ich nehm´s nächste Woche in die Schule mit!

  • kruemeli kruemeli 27.05.2013 15:13 Uhr

    Flyer schrieb:
    Du musst aber eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei der Schule vorlegen!!!


    In welchem Fall jetzt? Wenn man nicht bei der Schule erscheint, weil man im Betrieb gebraucht wird und dann im Betrieb auch fehlt an dem Tag?



  • Flyer Flyer 27.05.2013 15:17 Uhr
    Wenn man sagt, dass man krank ist, dann muss man ein Attest vorlegen (ansonsten ist das Unentschuldigtes Fehlen).
    Deswegen die Version mit dem Betrieb und den "betrieblichen Gründen" (interne Schulung / Audit / Inventur / Umzug (natürlich nur von Büro nach Büro) oder oder oder)

  • Moenchen Moenchen 27.05.2013 15:20 Uhr
    Ich hatte letztes jahr das gleiche problem. Ich habe meiner lehrerin die situation erklärt und dürfte zwei stunden eher fahren und musste dafür eine zusätzliche aufgabe der fächer lösen. Ich war zwar erst am späten nachmittag da aber besser als abends. Augen zu und durch. Bald bist du fertig mit der lehre und du kannst früher fahren. .. ich habe dieser jahr das glück und kann mittwochs schon fahren wünsche dir glück. ..

  • kruemeli kruemeli 27.05.2013 15:25 Uhr

    Flyer schrieb:
    Wenn man sagt, dass man krank ist, dann muss man ein Attest vorlegen (ansonsten ist das Unentschuldigtes Fehlen).
    Deswegen die Version mit dem Betrieb und den "betrieblichen Gründen" (interne Schulung / Audit / Inventur / Umzug (natürlich nur von Büro nach Büro) oder oder oder)


    Musste ich noch nie... erst ab dem zweiten Tag.

  • JessiMabbitt JessiMabbitt 27.05.2013 15:35 Uhr
    Also ich hab das Problem das ich Donnerstags ne Klausur schreibe. Ist zwar nur Politik und ich könnte sie nachschreiben. Ich fahre Mittwochs morgens um 5 Uhr los und würde mir Dienstags dann halt eine Krankschreibung vom Artzt besorgen...weiß aber trotzdem nicht ob ich mit meinem Klassenlehrer darüber reden kann eigentlich ist er immer total korrekt. Meine Freunde meinten alle ich soll es lieber lassen sonst gibts noch Ärger vorallem wegen der Klausur...was meint ihr?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben