Festivals United

Primavera Sound Festival 2014 (ES)

29.05.2014 - 31.05.2014, Barcelona  Spanien
Arcade Fire, Nine Inch Nails, The NationalUVM

153 Kommentare (Seite 6)


  • Jouusef Jouusef 28.04.2014 19:47 Uhr
    Es wird wohl änderungen an der bühnenverteilung geben und der neue Geländeplan ist noch nicht veröffentlicht.

  • Kawa Kawa 28.04.2014 19:53 Uhr
    Achso, ich hab schon mehrfach gelesen das beim Einlass eine Ticketkontrolle ist. War der Kontext einfach nur ungünstig oder werden wirklich die Papptickets selber kontrolliert? Ich ging von Bändchen aus?

    Und gibt es diese in der Stadt auch schon vorher, für die Nebenveranstaltungen?

    /noob

  • Jouusef Jouusef 28.04.2014 19:56 Uhr
    Kann ich dir nich sagen ich war auch noch nicht da


  • frusciantefan frusciantefan 28.04.2014 21:13 Uhr
    Das mit den beiden Hauptbühnen an einem Fleck ist dieses Jahr neu. Scheinbar kann man da dann alle Hauptbühnenbands sehen sofern man das will (das sind die am wenigsten schönen Bühnen des Festivals). Die beiden größten waren immer schon einigermaßen abwechselnd, ja. Nur nebeneinander ist eben neu. Der längste Weg auf dem Gelände ist zur Rush Hour so 15 Minuten lockeres Gehen vielleicht.

    Bändchen gibt es, und eine Art Chipkarte die immer kontrolliert wird, nur beides zusammen gewährt Einlass, die Karte darf man nicht verlieren. Beides bekommt man glaub ich ab Montag, es gibt in der Stadt immer so einen Punkt wo man sich die holen kann, Gelände dann auch später. Bei den Nebenveranstaltungen kommt man entweder mit Ticket oder mit Bändchen und Karte rein.

  • Jouusef Jouusef 29.04.2014 13:04 Uhr
    Laut Twitter kommen die Spielpläne heute Abend

  • Jouusef Jouusef 29.04.2014 18:35 Uhr
    Sie sind da

  • 29.04.2014 18:39 Uhr
    NIN vs Mogwai...eieiei

  • Jouusef Jouusef 29.04.2014 18:43 Uhr
    Pixies vs. THe war ob drugs
    Disclosure vs. Moderat
    Und und und muss ich nach Feierabend mal genau anschaun

  • frusciantefan frusciantefan 29.04.2014 19:05 Uhr
    Der Freitag ist grausig. Und dass neben QOTSA nix spielt ist doof, da hätte man ein richtig schönes Kontrastprogramm hinpacken können.

  • Kawa Kawa 29.04.2014 19:06 Uhr
    Wow. Das ging ja mal richtig gut, für mich. Okay, Mogwai fällt weg, Pixies waren eh nie so ganz mein Fall, nur GY!BE clasht (teilweise) mit Dismembertment Plan und Kendrick Lamar und Volcano Choir.

    Zwischen Moderat oder The Range zu entscheiden, da gibts auch schlimmeres. Gleiches gilt für Midlake und Pond.




  • eleonora eleonora 29.04.2014 19:09 Uhr
    Spielplan passt mir.

    18:35 - 19:20 Glasser (Pitchfork)
    19:45 - 20:30 Pond (Pitchfork)
    21:40 - 22:40 Neutral Milk Hotel (ATP)
    22:55 - 23:50 Chrome (Vice)
    0:00 - 1:00 Shellac (ATP)

    18:30 - 19:20 John Grant (Heiniken)
    19:40 - 20:35 Loop (ATP)
    21:05 - 22:00 The Twilight Sad (Vice)
    22:50 - 23:50 The Julie Ruin (Ray Ban)
    23:55 - 0:55 Slint (ATP)
    1:00 - 2:00 Darkside (Ray Ban)

    17:20 - 18:05 La Sera (Vice)
    19:30 - 20:30 Television performing Marquee Moon (Sony)
    20:40 - 21:40 Spoon (Heiniken)
    21:50 - 23:50 Godspeed You! Black Emperor (ATP)
    0:00 - 1:00 Blood Orange (Pitchfork)
    1:00 - 2:15 Mogwai (ATP)
    2:25 - 3:25 Chromeo (Ray Ban)

    Ein Geländeplan gibt es aber immer noch nicht oder?


  • Jouusef Jouusef 29.04.2014 22:59 Uhr
    Geht sogar mit den Überschneidungen
    Donnerstag
    18:40-19:30 Real Estate (Heinecken)
    19:45-20:30 Pond (Pitchfork)
    20:40-21:40 Warpaint (Heinecken)
    21:40- 22:40 Neutral Milk Hotel (ATP)
    23:00- 00:20 Queens of the Stone Age (Heinecken)
    00:30- 02:15 Arcade Fire (Sony)
    02:15- 03:10 Moderat (ATP)
    03:15-04:15 Metronomy (Ray-Bann)
    Freitag
    19:00-19:45 Joana Serrat (Pitchfork)
    20:15-21:00 Speedy Ortitz(Pitchfork)
    21:40-22:40 Slowdive (Sony)
    22:50-00:10 Pixies (Heinecken)
    00:20-01:50 The National (Sony)
    02:35-3:30 Jesu (Vice)

    Samstag
    19:15-20:15 Teho Teardo & Blixa Bargeld (Auditori)
    20:40-21:40 Spoon (Heinecken)
    21:50-22:50 Vocano Choir (Sony)
    23:35-00:35 Cloud Nothings (Vice)
    00:30- 02:00 Nine Inch Nails (Sony)
    02:10-03:10 Foals (Heinecken)
    03:30-4:30 Cut Copy (ATP)

  • frusciantefan frusciantefan 29.04.2014 23:15 Uhr
    Leute! Ihr könnt doch nicht ernsthaft The War On Drugs ignorieren!

  • Jouusef Jouusef 29.04.2014 23:22 Uhr
    Is ja nicht so das ich sie nicht sehen möchte, ich mag das neue Album richtig gerne, aber tendiere eben eher zu Pixies

  • 30.04.2014 02:06 Uhr
    Nene, War On Drugs wären schon Pflicht. 'Lost In The Dream' ist bisher DAS Album des Jahres und wird es vermutlich auch noch am Ende vom eben jenem sein. Naja, zum Glück spielen sie auch noch in HH im Mai.

    Achja, und wie kann denn bitteschön die GSYBE! -> Mogwai-Kombination links liegen lassen.

  • frusciantefan frusciantefan 30.04.2014 10:32 Uhr
    Die Kombi ist der absolute Killer und allein schon die 99 Euro wert. Vorallem mit Seun Kuti dazwischen zum ausspannen und grooven.

  • KarmaPolice KarmaPolice 30.04.2014 22:03 Uhr
    Bei mir würde ( ) es so aussehen:

    Donnerstag:
    Real Estate
    (Midlake)
    Neutral Milk Hotel (böse Überschneidung mit St.Vincent)
    QOTSA
    Arcade Fire
    Moderat
    Metronomy

    Freitag:
    (John Grant)
    Slowdive
    The War On Drugs (!)
    The National (böse Überschneidung mit Darkside)

    Samstag:
    Earl Sweatshirt
    GY!BE (böse Überschneidung mit Volcano Choir)
    Kendrick Lamar
    (Cloud Nothings)
    NIN vs. Mogwai
    Foals
    Black Lips

    Das Line-Up ist einfach grandios. Aber die Überschneidungen teilweise grausam.


  • Jouusef Jouusef 06.05.2014 15:38 Uhr
    For the first time ever Heineken will allow the public to attend the rehearsal of one of top bands of the festival. On Thursday 28th May Volcano Choir, the project fronted by Justin Vernon from Bon Iver, will open the doors of their rehearsal for an intimate concert that will take place at 4pm in the Sala Apolo to show how they prepare for their concert at Primavera Sound. With their second album, ‘Repave’, the American band have consecrated themselves as one of the reference bands in American independent rock, rather than simply as a parallel project by one of the most highly praised composers on the contemporary international scene.

    Festivalgoers with a full festival ticket will be able to see this very special concert until the Sala Apolo reaches full capacity

    link

  • Jouusef Jouusef 07.05.2014 12:40 Uhr
    + The Wedding Present
    Einer von 6 Acts auf der heinecken Hidden Stage

  • eleonora eleonora 15.05.2014 12:06 Uhr
    - The Julie Ruin

  • verslanuit verslanuit 16.05.2014 12:26 Uhr
    Ich verkaufe ein Ticket für das gesamte Festival für den Kaufpreis von 118 Euro. Bei Interesse bitte per PN melden.

  • Jouusef Jouusef 21.05.2014 12:21 Uhr

    Arte streamt vom Primavera Sound!
    Noch 5 Tage

  • schlippen schlippen 21.05.2014 14:20 Uhr
    Sehr schön, bin guter Hoffnung, dass ARTE da im Sommer ein relativ geschmackssicheres und anspruchsvolles Programm bieten kann.

  • Jouusef Jouusef 26.05.2014 11:20 Uhr
    Auf geht's nach Barcelona

  • schlippen schlippen 26.05.2014 22:31 Uhr
    Hier schonmal der vorläufige Streamplan vom Primavera:

    Heineken- und Sony-Bühne

    - Grupo de Expertos / 17:40
    - Warpaint / 20:40
    - St Vincent / 21:50
    - Arcade Fire / 00:30



    30.05
    - Leon Benavente / 17:40
    - The National / 00:20



    31.05
    - Mishima / 17:40
    - Volcano Choir /21:50


    Ray-Ban- und ATP-Bühne

    - El Petit de Cal Eril / 17:00
    - Follakzoid / 17:45
    - Rodrigo Amarante / 18:40
    - The Ex / 19:30
    - Antibalas / 20:35
    - Standstill / 22:50
    - Charles Bradley / 01:10
    - Jamie xx / 04:20


    30.05
    - Last Three Lines / 17:00
    - Yamantaka Sonic Titan / 17:50
    - Sharon van Etten / 21:45
    - Slint / 23:55



    31.05
    - Jupiter Lion / 17:00
    - Hebronix / 17:40
    - Superchunk / 19:20
    - Seun Kuti & Egypt 80 / 23:55
    - Cut Copy / 03:30
    - DJ Coco / 04:35

    Sollte aber noch mehr kommen.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben