Festivals United

ringrocker.com Band-Contest 2013

eröffnet von ringrocker_com am 19.02.2013 13:14 Uhr - letzter Kommentar von BNPRT

367 Kommentare (Seite 15)


  • Topf Topf 29.05.2013 15:24 Uhr

    Angel_of_Death schrieb:

    counterdog schrieb:
    aber es ist ja Sinn des Contests das man seine Fans mobilisiert


    das stört mich bei diesen ganzen Contests gerade...es gewinnt eigentlich immer die Band, die die meisten Freunde, Fans oder Kohle zum FB-likes kaufen hat...
    Um das zu vermeiden, müsste man ganz auf Publikumsvoting verzichten und nur eine Jury einsetzen. Dann ist es aber nicht mehr die "Ringrocker-Gewinnerband". Man könnte höchstens das Voting auf User beschränken, die VOR Beginn des jeweiligen Contests schon registriert waren.

  • halfjesus halfjesus 29.05.2013 15:24 Uhr
    Das könnte man nur verhindern indem das ganze zu einem reinen Jury-Voting macht und das wäre ja auch nicht der Sinn der Sache.

    Vlt sollte man in Zukunft einfach dem Gewinner des Jury-Votings ebenfalls einen Gig anbieten, beispielsweise auf der Warm-Up Party. Und der Gewinner des regulären Contests darf dann wie gehabt auf der Clubstage spielen.


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 29.05.2013 15:26 Uhr

    Topf schrieb:

    Man könnte höchstens das Voting auf User beschränken, die VOR Beginn des jeweiligen Contests schon registriert waren.


    genau das fänd ich am besten. dann entscheidet nämlich wirklich die community


  • halfjesus halfjesus 29.05.2013 15:28 Uhr
    Das ist aber sicherlich nicht im Interesse der Admins. Bei diesem Contests geht es bestimmt auch darum Leute auf rr.com aufmerksam zu machen. Und das gelingt eben nicht, wenn man als Fan einer dieser Bands ohnehin keine Möglichkeit hat mitzustimmen.

  • fipsi fipsi 29.05.2013 15:32 Uhr
    Ich weiß nicht wie es mit der technischen Umsetzung aussieht, aber vielleicht wäre auch eine Teilung der Abstimmung möglich.
    Einmal ein Forenvotum, wo jeder aus dem Forum abstimmen kann und dann noch ein Fanvoting für externe Fans. Beides geht dann zu gleichen Teilen in die Endwertung.

  • tobiwan42 tobiwan42 29.05.2013 15:35 Uhr
    Mir leuchtet nicht ganz ein, was das bringen soll. Außerdem kann sich ja jeder hier relativ schnell anmelden.

  • halfjesus halfjesus 29.05.2013 15:41 Uhr
    Ich kann mich nur nochmal wiederholen: Bietet dem Gewinner des Jury-Votings einen Gig auf der Warm-Up Party (wo wahrscheinlich mehr Menschen sein werden als an der Clubstage) und schon sollten alle zufrieden sein.

  • StonedHammer StonedHammer 29.05.2013 17:04 Uhr ADMIN

    PeteSahad schrieb:

    Die Verantwortlichen haben mit Sicherheit nun alle Kritikpunkte mehrfach gehört und werden diese auch beherzigen für eine etwaige Regeländerung für 2014.





    Angel_of_Death schrieb:

    Topf schrieb:

    Man könnte höchstens das Voting auf User beschränken, die VOR Beginn des jeweiligen Contests schon registriert waren.


    genau das fänd ich am besten. dann entscheidet nämlich wirklich die community


    Möp! Haben wir ja abgeschafft, da Bands aus den Vorjahren immer bessere Chancen entwickeln konnten im Gegensatz zu neuen Talenten



    halfjesus schrieb:
    Ich kann mich nur nochmal wiederholen: Bietet dem Gewinner des Jury-Votings einen Gig auf der Warm-Up Party (wo wahrscheinlich mehr Menschen sein werden als an der Clubstage) und schon sollten alle zufrieden sein.


    Ich überlese die Ironie dabei oder?


  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx 29.05.2013 17:13 Uhr
    Du hast das Jury in Juryvoting überlesen

  • StonedHammer StonedHammer 29.05.2013 17:44 Uhr ADMIN

    xXxJulesxXx schrieb:
    Du hast das Jury in Juryvoting überlesen


    Ich dachte viel mehr die 20 Plätze zwischen beider Ergebnisse *g

  • halfjesus halfjesus 29.05.2013 17:55 Uhr
    Ne, da gabs keine Ironie. Platz 1 des Fan-Votings sollte nach wie vor auf der Clubstage auftreten. Aber als weiteren Preis könntet ihr dem Sieger des Jury-Votings einfach noch einen Gig auf der WUP anbieten. Egal um wieviele Plätze sich die Platzierung dieser Band vom Fan-Voting unterscheidet. Bei diesem Voting geht es dann einzig und allein um die Qualität der Musik und wie sehr sie die ringrocker-Jury überzeugt und nicht darum möglichst viele Fans zu mobilisieren. So hätte man Verfechter beider Parteien glücklich gemacht. Oder überseh ich da was?


  • StonedHammer StonedHammer 29.05.2013 18:07 Uhr ADMIN

    halfjesus schrieb:
    Ne, da gabs keine Ironie. Platz 1 des Fan-Votings sollte nach wie vor auf der Clubstage auftreten. Aber als weiteren Preis könntet ihr dem Sieger des Jury-Votings einfach noch einen Gig auf der WUP anbieten. Egal um wieviele Plätze sich die Platzierung dieser Band vom Fan-Voting unterscheidet. Bei diesem Voting geht es dann einzig und allein um die Qualität der Musik und wie sehr sie die ringrocker-Jury überzeugt und nicht darum möglichst viele Fans zu mobilisieren. So hätte man Verfechter beider Parteien glücklich gemacht. Oder überseh ich da was?


    Ah jetzt ja! Verstehe deinen Vorschlag!

    Allerdings besteht die Aufgabe der Jury ja dafür, aus allen Einsendungen die besten 50 zu wählen, die ein Recht auf den Slot am Ring haben.

    + + +

    Aber wie gesagt:

    PeteSahad schrieb:

    Die Verantwortlichen haben mit Sicherheit nun alle Kritikpunkte mehrfach gehört und werden diese auch beherzigen für eine etwaige Regeländerung für 2014.


    Jetzt freuen wir uns erstmal auf das Ringwochenende und natürlich die WUP

  • GraveDog GraveDog 29.05.2013 19:29 Uhr
    WUP WUP WUP

  • Mantis Mantis 29.05.2013 19:52 Uhr

    StonedHammer schrieb:

    Jetzt freuen wir uns erstmal auf das Ringwochenende und natürlich die WUP



    Na gut...

  • Henning Henning 30.05.2013 02:33 Uhr SUPPORTER
    Ich war überrascht als ich den Flyer mit den Killerpilzen gesehen habe. aber ich denke nicht, daß wir da etwas zum Ring schicken, wofür wir uns schämen müssen.
    Die Idee mit der WUP finde ich gut, und wenn die Band, der es angeboten wird, nicht mag dann hat die halt Pech und man fragt Numer drei, vier oder fünf.
    Was FBlikes mit dem Voting zu tun haben, ist mir ein Rätsel und dieses Forum muß er Mittelpunkt des Votings bleiben.
    Sicherlich sollte man nochmal über die Veranstaltungsorte des Bandcontestes nachdenken, aber das geschieht sicher eh grade. Heute kommt jede Band an fast jeden Ort in Deutschland, aber die Fans sind nicht so mobil, vor Jahren gab es ja noch genug Bands, denen die Anreise zu beschwerlich war. Somit hat sich der Markt hier irgendwie gedreht und man sollte zu den Fans gehen, also in eine große Stadt nicht zu weit weg von der Eifel

  • Chainz Chainz 31.10.2015 04:26 Uhr
    Was für eine Tragödie...

    27 Menschen sterben bei Brand von Goodbye To Gravity-Show in Bukarest

    Die Band hat damals den 11.Platz bei unserem Voting gemacht.

  • BNPRT BNPRT 31.10.2015 06:52 Uhr
    Auch eben gelesen. Furchtbar.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben