Festivals United

Der Serien-Thread

eröffnet am 24.08.2012 14:12 Uhr - letzter Kommentar von hermes81

5.796 Kommentare (Seite 231)


  • Nightmare119 Nightmare119 30.01.2019 22:34 Uhr
    Woops. Sorry nicht gesehen!

  • Gizmo953 Gizmo953 21.02.2019 06:54 Uhr
    The 100 Staffel 5

    Also Staffel 4 hat mich schon abgefuckt. Hab dann Staffel 5 trotzdem direkt hinterher geschoben. Ging auch ganz gut los.
    Aber ab Mitte der Staffel hat mich die Serie wieder verloren.

    Und dann dieses Staffelfinale.
    Ein neuer Planet? Ernsthaft?

    Der Serie ist einfach sämtliche Logik abhanden gekommen. (Sofern man bei solch einer Serie von Logik sprechen kann.)

  • Rumpel88 Rumpel88 21.02.2019 10:11 Uhr
    Jo mich hat die Serie
    damals mit dem Tod von Lexa verloren.

    Danach konnte sie mich kein einziges Mal mehr fesseln.


  • Gizmo953 Gizmo953 29.04.2019 07:18 Uhr
    Ich muss hier übrigens mal anmerken, dass The Office US einfach eine fantastische, grandiose Serie ist

  • Madpad77 Madpad77 19.07.2019 23:52 Uhr ONLINE
    The Walking Dead Staffel 10 Trailer wurde veröffentlicht!

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 20.07.2019 00:26 Uhr

    schrieb:
    The Walking Dead Staffel 10 Trailer wurde veröffentlicht!

    Echt, das guckt noch wer? Musste ja vor paar Tagen hart den Kopf schütteln, als ich gelesen habe, dass nächstes Jahr die dritte TWD Serie erscheinen soll

    Weswegen ich eigentlich hier bin, soeben wurde der erste Trailer für die Witcher Serie veröffentlicht:



    Bin echt sehr gespannt

  • AyCaramba! AyCaramba! 20.07.2019 00:56 Uhr

    TheRealFarinU schrieb:

    schrieb:
    The Walking Dead Staffel 10 Trailer wurde veröffentlicht!

    Echt, das guckt noch wer? Musste ja vor paar Tagen hart den Kopf schütteln, als ich gelesen habe, dass nächstes Jahr die dritte TWD Serie erscheinen soll




    Definitiv! Die letzte Staffel war der gelungene Neustart, alte Zöpfe abgeschnitten und unterhaltsam gehts vorwärts.

  • Roggan29 Roggan29 20.07.2019 09:27 Uhr
    Ansichtssache. Ich fand die letzte Staffel so lame das ich die letzten beiden Folgen erst Monate später geschaut habe

  • Furby104 Furby104 21.07.2019 11:38 Uhr
    Wie sind die Meinungen zum neuen Teil von Haus des Geldes?

  • blubb0r blubb0r 21.07.2019 11:45 Uhr ONLINE
    noch nicht angefangen

  • blubb0r blubb0r 22.07.2019 21:55 Uhr ONLINE
    heute abend wahrscheinlich durch

  • BurnItDown BurnItDown 22.07.2019 22:19 Uhr

    Furby104 schrieb:
    Wie sind die Meinungen zum neuen Teil von Haus des Geldes?

    Nachwievor gut.

  • snookdog snookdog 22.07.2019 22:32 Uhr
    Krass wie die letzten vier Posts so das Problem von Diskussionen über Serien zeigen

    - Jemand hat gerade die neue Staffel angefangen oder ist kurz davor
    - Jemand hat sie noch nicht gesehen, schaut sie dann an einem Tag
    - Jemand hat sie direkt bei Release gesehen und sich schon irgendwann dazu geäußert, aber kein Feedback bekommen weils sonst noch keiner gesehen hat

    Das ist auch das, was ich am Netflix-Binge-Release hasse und es ist so schade, dass dieses "An Tag X musst du die Folge gesehen haben, sonst bist du raus"-Prinzip mit GoT gestorben ist. Diskussionen über Serien machen einfach keinen Spaß mehr.

  • blubb0r blubb0r 22.07.2019 23:23 Uhr Edited ONLINE
    jop, das ist allgemein das problem vom internet. man hat zugang zu allem (guten wie schlechten informationen) zu jeglicher zeit. es gibt keine gesunde dosierung mehr.
    daran geht ja auch unsere gesellschaft zugrunde. das internet ist schlimmer als alles andere.


    zu Haus des Geldes:

    was ein finish ey... ich schreibe das gerade 5 minuten vor staffelende und ich komme nicht auf das finish klar. die aufkommenden cliffhanger...
    hätte nicht erwartet, dass die das so gesamtheitlich eskalieren lassen können.

    mit alicia und palermo zwei echt coole neue charaktere, story/charakterentwicklung auch nett, respekt an die drehbuchschreiber

    auch alleine von der atmosphäre, "bella ciao" erst am Ende einzuspielen, das ist schon echt großes tennis.

  • Roggan29 Roggan29 23.07.2019 09:27 Uhr
    Meistens warte ich bei Serien bis diese abgeschlossen sind bzw. zumindest die Staffel komplett durch ist. Dann kann ich in meinem Tempo (was nicht alle Folgen an einem Tag / einer Woche bedeutet) die Serie schauen und muss mich nicht dem wöchentlichen Turnus unterordnen.

    Außnahmen mache ich meist nur bei Serien, wo ich das Gefühl habe ich könnte krass gespoilert werden. Wie eben schon bei dem erwähnten GoT.

    Eigentlich verschiebt sich dadurch die Diskussion auf die gesamte Serie/Staffel statt auf einzelne Folgen. Ist in so einem Sammel-Thread dann natürlich aus den erwähnten Gründen schwierig, wodurch es eher untergeht und die Diskussionen direkt im Keim ersticken.

    Anderseits ist das hier auch kein Serien/TV/Film-Forum

  • FBG FBG 23.07.2019 13:31 Uhr
    wem modern family gefallen hat, wird wohl auch Blackish (bei Sky) gefallen.
    Lustig, kurzweilig und witzige Charaktere. Nur das Ende der vierten Staffel ist arg traurig und nicht komisch

  • zell zell 26.07.2019 00:36 Uhr
    Happy!
    Bin durch Zufall auf die Serie gestoßen.

    Warum ist diese überaus kranke Serie bis jetzt an mir vorbei gegangen?
    Keine Ahnung, hat irgendwie was von crank

    Fast mit Staffel 1 fertig


  • TheRealFarinU TheRealFarinU 30.07.2019 00:53 Uhr

    Furby104 schrieb:
    Wie sind die Meinungen zum neuen Teil von Haus des Geldes?

    Ich habe die dritte Staffel gerade durch - und wow ich bin super beeindruckt. Was für ein Staffelfinale, ganz großes Kino. Mit das beste was ich bisher gesehen habe.

    Ich war echt super skeptisch, nachdem ich gehört hatte das Netflix die Rechte an der Serie übernommen, weil man die Serie ja eigentlich gar nicht fortsetzen wollte, weil die Geschichte ja zuende erzählt worden war - was ja aus Sinn macht. Deswegen hatte ich echt Sorge dass man die Fortsetzung versaut, aber im Gegenteil. Was man da noch rausgeholt hat ist echt spitze

  • Letric Letric 31.07.2019 17:49 Uhr Edited
    Dass hier niemand über Dark redet! Ich habe Anfang des Monats zuerst noch einmal Staffel 1 geschaut (Sehr zu empfehlen, alleine für Namen und Zusammenhänge) und dann Staffel 2 geguckt. Daraufhin habe ich dann mit einem Kumpel nochmal Beides gesehen.
    Für mich das Beste, was die Serienlandschaft bisher überhaupt zu bieten hatte! So eine großartige Serie, Holy Shit!! Man merkt, dass sich die Macher hier eine von vorn bis hinten durchdachte Story zurechtgelegt haben.
    Nächstes Jahr gibts dann die dritte und letzte Staffel. Ich bin heiß!

    Spoiler Staffel 1 und 2 komplett
    Es ist so toll, die erste Staffel nach Schauen der Zweiten nochmals zu sehen! So viele Einzelheiten. Der "mittlere" Jonas hat seine Erhängen-Wunden natürlich schon in Staffel 1. Die Geschichte, die Noah Helge erzählt, vom jungen Mann, der aussah als würde er aus dem Krieg kommen. So viel fügt sich perfekt ineinander.
    Und das absolute Highlight ist die Folge, in der Jonas zu dem Tag reist, als sein Vater sich umgebracht hat. Ganz großes Kino

  • Nikrox Nikrox 31.07.2019 17:55 Uhr

    Letric schrieb:
    Dass hier niemand über Dark redet! Ich habe Anfang des Monats zuerst noch einmal Staffel 1 geschaut (Sehr zu empfehlen, alleine für Namen und Zusammenhänge) und dann Staffel 2 geguckt. Daraufhin habe ich dann mit einem Kumpel nochmal Beides gesehen.
    Für mich das Beste, was die Serienlandschaft bisher überhaupt zu bieten hatte! So eine großartige Serie, Holy Shit!! Man merkt, dass sich die Macher hier eine von vorn bis hinten durchdachte Story zurechtgelegt haben.
    Nächstes Jahr gibts dann die dritte und letzte Staffel. Ich bin heiß!

    Spoiler Staffel 1 und 2 komplett
    Es ist so toll, die erste Staffel nach Schauen der Zweiten nochmals zu sehen! So viele Einzelheiten. Der "mittlere" Jonas hat seine Erhängen-Wunden natürlich schon in Staffel 1. Die Geschichte, die Noah Helge erzählt, vom jungen Mann, der aussah als würde er aus dem Krieg kommen. So viel fügt sich perfekt ineinander.
    Und das absolute Highlight ist die Folge, in der Jonas zu dem Tag reist, als sein Vater sich umgebracht hat. Ganz großes Kino


    Kann ich komplett unterschreiben.

    Habe mir allerdings nur noch eine Zusammenfassung und die letzte Folge der 1. Staffel angeschaut, um mir alles in Erinnerung zu rufen.

    Hat mich richtig begeistert. Man merkt ihnen an, dass es von Anfang an auf 3 Staffeln angelegt war und das sie einen klaren Plan haben, wohin die Reise hingehen soll. Also keine Serie, die mal kurz den Weg anpasst (TWD, GOT o.ä.) weil es grade so passt (oder die Fans es wollen).

    Dazu ein so umfangreicher Cast auf hohem Niveau, weiterhin ein super Setting und es regt sehr schön zum diskutieren und rätseln an.

    Hatte die erste Hälfte fast durchgehend einen Stammbaum auf, um zu blicken wer jetzt nochmal wer ist und mit wem verwandt

    Jetzt müssen sie es nur noch gut zu Ende bringen.
    Das jetzt wohl noch eine zweite Welt hinzukommt, lässt mich zwar etwas zweifeln. Allerdings haben sie sich genug Vertrauen erarbeitet, dass ich jetzt schon auf die letzte Staffel gespannt bin, wie auf sonst wenige Serien.

  • Letric Letric 31.07.2019 18:04 Uhr
    Bzgl Dark
    Stimmt, der Cast! Alleine dafür sollte man die Serienmacher hochloben. Ich war beim ersten Mal auch ein wenig irritiert übers Ende der zweiten Staffel, aber das war ich zugegebenermaßen auch beim Ende der Ersten. Und das haben sie gemeistert, daher hat die Serie mein größtes Vertrauen

  • NoelGallagher NoelGallagher 25.11.2019 20:22 Uhr
    Guckt jemand die vierte Staffel von Mr. Robot? Die ist ja unfassbar gut

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 25.11.2019 22:03 Uhr

    NoelGallagher schrieb:
    Guckt jemand die vierte Staffel von Mr. Robot? Die ist ja unfassbar gut

    Ich habe die zweite Staffel bereits nicht mehr verkraftet und abgebrochen.

    Wir schließen gerade eine Bildungslücke und sehen Lost. Zwei Staffeln haben wir hinter uns und Jesus, uns scheint ja noch viel Absurdität bevor zu stehen

    Bislang kann ich den Riesenhype um die Serie nicht nachvollziehen, aber liegt mit Sicherheit am Alter:

    Damals, 2005, war das ganz sicher der große Wurf. Im Jahr 2019 ist man als Serienfan dann doch schon ordentlich verwöhnt worden. Nichtsdestotrotz will ich natürlich wissen, was alles noch passiert (und ob ich alle Referenzen aus anderen Serien noch entdecke...). Bisheriges Fazit dennoch: unvorteilhaft gealtert.

  • snookdog snookdog 25.11.2019 22:10 Uhr

    NoelGallagher schrieb:
    Guckt jemand die vierte Staffel von Mr. Robot? Die ist ja unfassbar gut

    Ich schaue aktuell 1-3 nochmal, um bei der vierten was zu raffen. Dauert deshalb wahrscheinlich noch einige Jahre bis ich dann soweit bin.

  • NoelGallagher NoelGallagher 26.11.2019 00:19 Uhr
    Ich finde, Lost hat sich sehr gut gehalten über die Jahre. Den Hype damals habe ich voll mitgemacht.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben