Festivals United

Der Serien-Thread

eröffnet am 24.08.2012 14:12 Uhr - letzter Kommentar von Luddddi

5.839 Kommentare (Seite 99)


  • Keyser Keyser 23.03.2014 23:59 Uhr
    Was denn für ein Hype? Die Serie ist mittlerweile seit fast fünf Jahren beendet, lief hier erst Jahre später im TV, nie im Free TV und kam ebenso spät hier erst auf DVD raus.

  • hamburgrocks hamburgrocks 24.03.2014 00:01 Uhr

    Keyser schrieb:
    Was denn für ein Hype? Die Serie ist mittlerweile seit fast fünf Jahren beendet, lief hier erst Jahre später im TV, nie im Free TV und kam ebenso spät hier erst auf DVD raus.


    Meinte ehr den Fakt, dass sie von manchen in höchsten Tönen gelobt wird.

  • Keyser Keyser 24.03.2014 00:02 Uhr
    Zu Recht.


  • Nikrox Nikrox 24.03.2014 19:37 Uhr

    sideade schrieb:
    Das einzige, was mich wirklich richtig am True Detective Staffelfinale ärgert, aber dafür auch extrem, ist folgendes:
    Spoiler:

    Hätte man nicht 20 sinnvollere Hinweise finden können, die letztendlich zum Mördern führen, als grüne Ohren und ein grünes Haus. Ich seh da einfach keine glaubhafte Verbindung, so dass 2 Ermittler, die schon ewig an dem Fall arbeiten sagen: Das klingt vielversprechend, der Sache gehen wir nach. Vor allem weil es für die Writer doch sicherlich nicht schwer wäre, das besser umzusetzen.


    Spoiler:
    Ja das hat mich auch etwas gestört. Das war schon sehr an den Haaren herbei gezogen.
    Ansonsten hat mir das Finale aber gefallen. Allein die Stimmung die in Carcosa noch einmal aufgezeigt wurde, mit den ganzen Ästen, menschengroßen Mumien (oder sogar Leichen?!) und der Kinderklamotten, das war schon der Hammer! Das mit seinem Vater hätte man evtl. auch weglassen können, das war dann vielleicht etwas zu viel des Guten. Auch die Beziehung zu seiner Halbschwester.
    Alles in allem eine herausragende Serie an die Stimmungstechnisch und schauspielerisch wohl so schnell nichts mehr heran reicht!
    Bin schon auf den nächsten Cast gespannt

  • Stebbard Stebbard 24.03.2014 20:08 Uhr

    Keyser schrieb:
    Was denn für ein Hype? Die Serie ist mittlerweile seit fast fünf Jahren beendet, lief hier erst Jahre später im TV, nie im Free TV und kam ebenso spät hier erst auf DVD raus.


    Heute ist doch alles ein Hype, was erfolgreich ist, man selber aber nicht nachvollziehen kann.

    Dabei ist The Wire egtl. die Antitthese zum Begriff Hype, da sie zu Laufzeiten egtl. nie die Wertschätzung bekommen hat - weder von den Zuschauern, noch den Awards. Ganz im Gegenteil zu Breaking Bad, wo der Hype ja zum Ende keine Grenzen kannte.

    Zu True Detective: Ich fand übrigens gerade diese Szene gar nicht so an den Haaren herbeigezogen, da ich denke, dass hier gar keine Verbindung gezeigt werden sollte, sondern das Bild einfach einen Geistesblitz ausgelöst hat. Da gab es andere Dinge, wo das Storytelling seine Schwächen offenbarte

  • Jouusef Jouusef 24.03.2014 20:53 Uhr

    hamburgrocks schrieb:
    Sop, erste Staffel the Wire fertig. Nachdem ich die ersten beiden Folgen geguckt hatte und sie dann komplett vergessen hatte, jetzt in ca einer Woche den Rest durchgeguckt.
    Bis ca. zur Hälfte fand ich's schon ne gute Serie, konnte aber den "Hype" nicht so ganz verstehen. Bis zum Ende aber immer besser geworden!


    Jetzt die zweite Staffel, oder die erste House of Cards?

    House of Cards kann ich nur empfehlen !
    Kann es kaum erwarten Staffel 2 endlich weiterschaun zu können

  • maggot15 maggot15 24.03.2014 21:56 Uhr
    Hmm, soll ich wohl mal anfangen mit True Detective?

  • Nikrox Nikrox 25.03.2014 00:09 Uhr

    Bin gespannt, wie die letzte Staffel wird. War zeitweise nicht mehr so stark wie am Anfang, aber hat mir trotzdem immer gefallen

  • SlotsBeer SlotsBeer 25.03.2014 00:45 Uhr
    Californication ist eine super unterhaltsame Serie. ^^

    Echt schade, dass es nun endet. Aber besser jetzt, als dass es gar kein würdiges Ende findet.

    Ob es das (zu erwartende) Happy End gibt? Wäre schon etwas flach oder ?

  • JackD JackD 25.03.2014 01:11 Uhr
    Also die Staffeln 5 und 6 waren im Vergleich zu den grandiosen Staffeln 2-4 einfach nur scheiße. Ich hoffe, sie reißen den Kahn mit der letzten Staffel wenigstens noch etwas rum und bringen es zu einem vernünftigen Abschluss. Nicht so blöde wie Dexter.

  • T1mbo T1mbo 25.03.2014 01:17 Uhr
    Bin auch vor ein paar Tagen mit Staffel 4 fertig geworden. Die fand ich einfach klasse! Bin gespannt wie es weiter geht und hoffe mir gefällt es obwohl die 5. und 6. ja nicht sooo gut sein sollen....


  • Gizmo953 Gizmo953 25.03.2014 07:12 Uhr SUPPORTER

    JackD schrieb:
    Also die Staffeln 5 und 6 waren im Vergleich zu den grandiosen Staffeln 2-4 einfach nur scheiße. Ich hoffe, sie reißen den Kahn mit der letzten Staffel wenigstens noch etwas rum und bringen es zu einem vernünftigen Abschluss. Nicht so blöde wie Dexter.


    Ich hatte irgendwie schon während der 4. Staffel kein bock mehr..oder wars die 5.? hatte mir aber noch vorgenommen die Serie doch zu ende zu gucken

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 25.03.2014 16:57 Uhr
    The Walking Dead Staffel 4 Folge 15

    Spoiler:
    Terminus stinkt einfach zum Himmel! Es ist einfach alles zu schön, zu ruhig, zu ordentlich - Besonders gut geschützt vor Zombies ist diese Anlage ja nicht, waren ja nur einfache Zäune. Keine Wachposten um die Anlage...und diese Frau da im Hof fand ich auch sehr dubiös. Komisch fand ich das viele Fleisch dass die auf dem Grill hatte. Ob das wirklich alles von Wildtieren war? Bin sehr auf das Finale gespannt.
    P.S: Ich find diesen Wissenschaftler einfach genial



    Achtung nur klicken wer up to date ist

  • duffyduck duffyduck 25.03.2014 17:07 Uhr
    Meine Vemutung dazu, nur lesen, wer keine Angst vor Comicinhalten hat.


    Spoiler:
    Terminus dürfte wahrscheinlich die Umsetzung der Hunter aus den Comics sein. Das sind Kannibalen und die werden wohl auch Beth entführt haben. Mal gucken, ob die schon verwurstet wurde und von ihrer Schwester gegessen wird.



    Ansonsten generell zur Folge,
    Spoiler:
    eigentlich alles wie erwartet, reunited and it feels so good. Nächste Woche im Finale dann Joe vs Rick und ein wohl richtig dicker Cliffhanger.

  • MrElke MrElke 25.03.2014 17:24 Uhr
    Genau das was im Comic passiert und was farin anspielt dachte ich mir auch.


  • Stebbard Stebbard 26.03.2014 11:49 Uhr


    Man muss nur wissen, wie man sie anpackt

  • Rhapsode Rhapsode 26.03.2014 11:55 Uhr
    wie genial


  • Gizmo953 Gizmo953 26.03.2014 17:10 Uhr SUPPORTER
    TWD S04E15


    duffyduck schrieb:


    Ansonsten generell zur Folge,
    Spoiler:
    eigentlich alles wie erwartet, reunited and it feels so good. Nächste Woche im Finale dann Joe vs Rick und ein wohl richtig dicker Cliffhanger.




    Spoiler:

    Ich frage mich was in S05 kommen soll..der Weg nach Washington?

    Weiß nicht ob ich mich damit anfreunden könnte

  • duffyduck duffyduck 26.03.2014 18:29 Uhr
    @Gizmo: Vom Comic her steht da einiges auf dem Programm. Wenn du dazu was wissen möchtest, guck in den Spoiler.


    Spoiler:
    Kampf mit den Huntern im Terminus, Eugenes Outing das er nur Lehrer ist und keine Ahnung hat was der Grund für die ganze Sache ist, die Gruppe muss gegen die Saviors, die größte menschliche Bedrohung bisher, kämpfen, Maggie wird Anführerin der Hilltop Colony nach Glenns Tod.

  • Gizmo953 Gizmo953 26.03.2014 18:59 Uhr SUPPORTER
    Ne ich glaub ich lass mich überraschen

  • MrElke MrElke 26.03.2014 19:16 Uhr
    Ich hätte nicht in den Comic Spoiler schauen sollen dieses mal.

  • sideade sideade 26.03.2014 20:16 Uhr

    MrElke schrieb:
    Ich hätte nicht in den Comic Spoiler schauen sollen dieses mal.

    ohja

  • T1mbo T1mbo 26.03.2014 20:38 Uhr

    sideade schrieb:

    MrElke schrieb:
    Ich hätte nicht in den Comic Spoiler schauen sollen dieses mal.

    ohja

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 26.03.2014 20:46 Uhr
    Selbst schuld.

  • Gizmo953 Gizmo953 26.03.2014 21:22 Uhr SUPPORTER
    Gut das ich drauf verzichtet habe

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben