Rock N Heim Festival 2013

Festival Forum: Diskussion zu Rock N Heim Festival 2013 (u.a. mit Die Ärzte, Seeed, System Of A Down)

eröffnet am 04.07.2012 11:08 Uhr
4.173 Kommentare - zuletzt von Luddddi


Christian und weitere Nutzer sprechen darüber

4.173 Kommentare
« Seite 137 von 167 »
maxxo
11.08.2013 13:26


DerAlteRapha schrieb:
Ich Campe normal. 3 Kilometer ist ja zu bewältigen. Aber wie sieht's denn da mit Steigung und Gefälle aus? ist das so ätzend wie am Nürburgring?^^

Zitat anzeigen



Neee ist alles schön flach.

Bleibt die Frage ob D oder F. Von D fährt zumindest ein Shuttlebus und F könnte durch die Frühanreiser bereits voll sein. Wir sind erst gegen 10 am HRing.

MikeVolbeat
11.08.2013 13:56

Was der Sinn dabei ist zum Campingplatz D einen Shuttleservice anzubieten und zu Campingplatz F nicht, obwohl die beide ewig weit vom Ring weg sind erschliesst sich mir auch nicht

MisterCrac
11.08.2013 14:02


wsk253 schrieb:
Ob man sich nun 15-20 Bands aus 80 oder 15-20 aus 30 ist ja nun ziemlich egal.

Zitat anzeigen



Ich kann hier für mich beim besten Willen keine 20 interessanten Acts finden, auch keine 15. Aber gut, Musik ist bekanntlich Geschmackssache.


Dazu der Ticketpreis: im besten Fall 94€ für DIESE 15-20 Bands, während man bei anderen Festivals 160€ zahlt (und womöglich noch Abstriche bei den Bands machen muss)

Zitat anzeigen



Wenn schon, dann muss man den regulären Preis miteinander vergleichen. Ansonsten kann mans immer irgendwie so hintricksen dass das eine oder das andere besser aussieht

Maui1305
11.08.2013 14:05

Die Entfernungen zw. Campingplatz und Festivalgelände sind natürlich kritisch zu betrachten. Allerdings liegt ein kleiner Bach dazwischen, welcher mit einer Brücke zu überqueren ist: Dafür benötigt man - von MLK- ein Bändchen zu 9,50 € ; muss dringend vor gebucht werden.

Maui1305
11.08.2013 14:13

Sehr frischer Humor !!
Mit diesen Eigenschaften könnte Sie sich im Veranstaltungsgewerbe als Pressesprecher dienlich machen; da geht´s auch immer lustig zu!!

cyberwiesel
11.08.2013 14:16


dwdt05 schrieb:
was ist eigentlich mit einem RR-Treffen. Ich bin VIP-Camper

Zitat anzeigen


Oh, der feine Herr ist VIP-Camper

Ich schlafe im Hotel
Hab mich aber für C registriert.

cyberwiesel
11.08.2013 14:22


MikeVolbeat schrieb:
Was der Sinn dabei ist zum Campingplatz D einen Shuttleservice anzubieten und zu Campingplatz F nicht, obwohl die beide ewig weit vom Ring weg sind erschliesst sich mir auch nicht

Zitat anzeigen



Wofür du für eine Strecke von 2,2km (F bis Eingang) einen Shuttle-Bus brauchst, erschließt sich mir schon gar nicht. Am besten noch umsonst und mit Freibierausschank, was?

StonedHammer
StonedHammer
11.08.2013 14:35


Maui1305 schrieb:
Die Entfernungen zw. Campingplatz und Festivalgelände sind natürlich kritisch zu betrachten. Allerdings liegt ein kleiner Bach dazwischen, welcher mit einer Brücke zu überqueren ist: Dafür benötigt man - von MLK- ein Bändchen zu 9,50 € ; muss dringend vor gebucht werden.

Zitat anzeigen



was kostet eigentlich bei rockenheim nicht extra? hab gehört ab do campen kostet schon 3 extra?

könnte mal einer aufzählen, was er neben den evtl 20€ ersparnis (wegen ringticket) eigentlich dann doch noch extra zahlen mußte und im endeffekt bezahlt? *gg

Luddddi
Luddddi
11.08.2013 14:53Supporter


cyberwiesel schrieb:


MikeVolbeat schrieb:
Was der Sinn dabei ist zum Campingplatz D einen Shuttleservice anzubieten und zu Campingplatz F nicht, obwohl die beide ewig weit vom Ring weg sind erschliesst sich mir auch nicht

Zitat anzeigen



Wofür du für eine Strecke von 2,2km (F bis Eingang) einen Shuttle-Bus brauchst, erschließt sich mir schon gar nicht. Am besten noch umsonst und mit Freibierausschank, was?

Zitat anzeigen



Dito.

Wenn ich von C2 zum Eingang laufe, laufe ich auch locker 20 min und das sind so pi mal Daumen 2km. Und da geht's bergauf!
Um den Hockenheimring ist's relativ flach, von daher weiß ich gar nicht, was das Problem ist.

mehlsack
11.08.2013 15:26


MisterCrac schrieb:
Bei über 40 Bands hätte das Bändchen 13,50 Euro gekostet.

Zitat anzeigen



Junge, was hast du eigentlich für Probleme?
Dein dummes Gebashe hier ist mittlerweile wirklich unerträglich geworden, wenn dir das Festival nicht gefällt, dann halt dich doch einfach mal aus dem scheiß Fred raus oder kritisier mal konstruktiv und bring nicht immer nur son dummes Geschwafel.
Meine Fresse..

Sorry, das musste langsam mal raus.

wsk253
wsk253
11.08.2013 15:29


MisterCrac schrieb:


wsk253 schrieb:
Ob man sich nun 15-20 Bands aus 80 oder 15-20 aus 30 ist ja nun ziemlich egal.

Zitat anzeigen



Ich kann hier für mich beim besten Willen keine 20 interessanten Acts finden, auch keine 15. Aber gut, Musik ist bekanntlich Geschmackssache.


Dazu der Ticketpreis: im besten Fall 94€ für DIESE 15-20 Bands, während man bei anderen Festivals 160€ zahlt (und womöglich noch Abstriche bei den Bands machen muss)

Zitat anzeigen



Wenn schon, dann muss man den regulären Preis miteinander vergleichen. Ansonsten kann mans immer irgendwie so hintricksen dass das eine oder das andere besser aussieht

Zitat anzeigen



In Bezug auf die Bands geht es auch eher ums Prinzip als um die Angabe einer EXAKTEN Zahl... Ist wohl nicht deutlich geworden... Wenn einem das Line-Up nicht zusagt, muss man ja auch nicht hinfahren, aber Schlechtreden geht natürlich immer. Ich denke man kann nicht abstreiten, dass das Preis-/Leistungsverhältnis allein schon durch die Dichte der Top-Acts hervorragend ist. Weiss gar nicht so recht wem man da den Status "Headliner" verleihen kann... Volbeat, SOAD, the D, NIN, DÄ, FF, Seeed... Das hat man in der Form sonst nur beim Ring und da zahlt man 160€ ...OHNE DASS VON MLK RABATTAKTIONEN ANGEBOTEN WERDEN, deshalb kann ich sehr wohl das rabattierte RnH Ticket mit einem NICHT-rabattierten vergleichen. Entweder ICH zahle 94€ oder 160€... subjektiv, aber vergleichbar

wsk253
wsk253
11.08.2013 15:30


mehlsack schrieb:


MisterCrac schrieb:
Bei über 40 Bands hätte das Bändchen 13,50 Euro gekostet.

Zitat anzeigen



Junge, was hast du eigentlich für Probleme?
Dein dummes Gebashe hier ist mittlerweile wirklich unerträglich geworden, wenn dir das Festival nicht gefällt, dann halt dich doch einfach mal aus dem scheiß Fred raus oder kritisier mal konstruktiv und bring nicht immer nur son dummes Geschwafel.
Meine Fresse..

Sorry, das musste langsam mal raus.

Zitat anzeigen



wsk253
wsk253
11.08.2013 16:05


StonedHammer schrieb:


Maui1305 schrieb:
Die Entfernungen zw. Campingplatz und Festivalgelände sind natürlich kritisch zu betrachten. Allerdings liegt ein kleiner Bach dazwischen, welcher mit einer Brücke zu überqueren ist: Dafür benötigt man - von MLK- ein Bändchen zu 9,50 € ; muss dringend vor gebucht werden.

Zitat anzeigen



was kostet eigentlich bei rockenheim nicht extra? hab gehört ab do campen kostet schon 3 extra?

könnte mal einer aufzählen, was er neben den evtl 20€ ersparnis (wegen ringticket) eigentlich dann doch noch extra zahlen mußte und im endeffekt bezahlt? *gg

Zitat anzeigen



Rechnung, 4 Personen:

4 Tickets = 497,00€ (incl. Versand ca. 5€) = 124,25€ p.P.
4für3 Ticket = 374,00€ (incl. Versand ca. 5€) = 93,50€ p.P.
Ersparnis = 123,00€ = 30,75€ p.P.
OPTIONALE !!! Do-Anreise = 30,00 € = 7,50 p.P.
Gesamtersparnis = 93€ = 23,25€ p.P = Palette Radeberger p.P.

...läuft! Dieses ständige Genörgel nervt echt! KEINER zwingt euch zur Do-Anreise, zum Preferd-, oder VIP-Camping. Wenn man sich clever anstellt erhält man durch die Rabattaktionen nen Bombenpreis für das was geboten wird... Das witzige ist, das 90 % der Leute, die rumnerven, gar nicht hinfahren, sondern einfach nur dieser Facebook-Twitter-ich-bin-in-einer-Social-Community-und-kann-mich-über-ALLES-aufregen-Shitstorm-Mentalität folgen, ohne sich mal eigene Gedanken zu machen. "Oh! Da regen sich gerade Einige auf, da mach ich mit!" Aus welchem Grund?! Do-Anreise ist auf Grund des Konzepts (welches VON ANFANG AN feststeht und bekannt ist) eine Mehrleistung, die eben auch Geld kostet. Wenn du Essen gehst und zur Hauptspeise noch ne Vorspeise bestellst, musst du die auch zahlen (Jemand sollte die ganzen Vergleiche hier sammeln und dann in nem Band veröffentlichen )...

Am besten ich schau hier nicht mehr rein, weil solche Kommentare meine Vorfreude trüben. Deshalb ist jetzt auch alles gesagt... Jetzt gibts sicher wieder auf den Sack wegen Off-Topic (das_Doro )... nichts für ungut!

bis next week!

Babba
11.08.2013 16:40


wsk253 schrieb:


StonedHammer schrieb:


Maui1305 schrieb:
Die Entfernungen zw. Campingplatz und Festivalgelände sind natürlich kritisch zu betrachten. Allerdings liegt ein kleiner Bach dazwischen, welcher mit einer Brücke zu überqueren ist: Dafür benötigt man - von MLK- ein Bändchen zu 9,50 € ; muss dringend vor gebucht werden.

Zitat anzeigen



was kostet eigentlich bei rockenheim nicht extra? hab gehört ab do campen kostet schon 3 extra?

könnte mal einer aufzählen, was er neben den evtl 20€ ersparnis (wegen ringticket) eigentlich dann doch noch extra zahlen mußte und im endeffekt bezahlt? *gg

Zitat anzeigen



Rechnung, 4 Personen:

4 Tickets = 497,00€ (incl. Versand ca. 5€) = 124,25€ p.P.
4für3 Ticket = 374,00€ (incl. Versand ca. 5€) = 93,50€ p.P.
Ersparnis = 123,00€ = 30,75€ p.P.
OPTIONALE !!! Do-Anreise = 30,00 € = 7,50 p.P.
Gesamtersparnis = 93€ = 23,25€ p.P = Palette Radeberger p.P.

...läuft! Dieses ständige Genörgel nervt echt! KEINER zwingt euch zur Do-Anreise, zum Preferd-, oder VIP-Camping. Wenn man sich clever anstellt erhält man durch die Rabattaktionen nen Bombenpreis für das was geboten wird... Das witzige ist, das 90 % der Leute, die rumnerven, gar nicht hinfahren, sondern einfach nur dieser Facebook-Twitter-ich-bin-in-einer-Social-Community-und-kann-mich-über-ALLES-aufregen-Shitstorm-Mentalität folgen, ohne sich mal eigene Gedanken zu machen. "Oh! Da regen sich gerade Einige auf, da mach ich mit!" Aus welchem Grund?! Do-Anreise ist auf Grund des Konzepts (welches VON ANFANG AN feststeht und bekannt ist) eine Mehrleistung, die eben auch Geld kostet. Wenn du Essen gehst und zur Hauptspeise noch ne Vorspeise bestellst, musst du die auch zahlen (Jemand sollte die ganzen Vergleiche hier sammeln und dann in nem Band veröffentlichen )...

Am besten ich schau hier nicht mehr rein, weil solche Kommentare meine Vorfreude trüben. Deshalb ist jetzt auch alles gesagt... Jetzt gibts sicher wieder auf den Sack wegen Off-Topic (das_Doro )... nichts für ungut!

bis next week!

Zitat anzeigen


Ich freu mich

Tiefkuehltruhe
11.08.2013 16:53

Ist das herrlich wie ihr euch teilweise über jeden scheiß aufregt und euch gegenseitig angiftet

Ich freu mich riesig, nur noch 6Tage

GuitarPunk94
GuitarPunk94
11.08.2013 19:10

also meine leute un ich machen das beste draus reisen donnerstag abends gechillt an und eskalieren einfach un machen die nacht durch un bauen freitag morgens ohne anreisestress unsre zelte auf ^^

masterofdisaster666
12.08.2013 08:35


wsk253 schrieb:


MisterCrac schrieb:


wsk253 schrieb:
Ob man sich nun 15-20 Bands aus 80 oder 15-20 aus 30 ist ja nun ziemlich egal.

Zitat anzeigen



Ich kann hier für mich beim besten Willen keine 20 interessanten Acts finden, auch keine 15. Aber gut, Musik ist bekanntlich Geschmackssache.


Dazu der Ticketpreis: im besten Fall 94€ für DIESE 15-20 Bands, während man bei anderen Festivals 160€ zahlt (und womöglich noch Abstriche bei den Bands machen muss)

Zitat anzeigen



Wenn schon, dann muss man den regulären Preis miteinander vergleichen. Ansonsten kann mans immer irgendwie so hintricksen dass das eine oder das andere besser aussieht

Zitat anzeigen



In Bezug auf die Bands geht es auch eher ums Prinzip als um die Angabe einer EXAKTEN Zahl... Ist wohl nicht deutlich geworden... Wenn einem das Line-Up nicht zusagt, muss man ja auch nicht hinfahren, aber Schlechtreden geht natürlich immer. Ich denke man kann nicht abstreiten, dass das Preis-/Leistungsverhältnis allein schon durch die Dichte der Top-Acts hervorragend ist. Weiss gar nicht so recht wem man da den Status "Headliner" verleihen kann... Volbeat, SOAD, the D, NIN, DÄ, FF, Seeed... Das hat man in der Form sonst nur beim Ring und da zahlt man 160€ ...OHNE DASS VON MLK RABATTAKTIONEN ANGEBOTEN WERDEN, deshalb kann ich sehr wohl das rabattierte RnH Ticket mit einem NICHT-rabattierten vergleichen. Entweder ICH zahle 94€ oder 160€... subjektiv, aber vergleichbar

Zitat anzeigen



foo fighters kommen auch?

DerAlteRapha
12.08.2013 09:05

Also nachdem das Festival ABC und so raus ist: hat irgendwer gelesen, dass man kein Trockeneis mitbringen darf? Ich hab nur "Anhänger, Waffen und alte Möbel" gelesen

Schmiddie
Schmiddie
12.08.2013 09:18

So, nach dem Warm-Up Festival Taubertal hab ich jetzt tierisch bock. Weiterer Weg zum Gelände wirds auch nich sein

cyberwiesel
12.08.2013 10:40


DerAlteRapha schrieb:
Also nachdem das Festival ABC und so raus ist: hat irgendwer gelesen, dass man kein Trockeneis mitbringen darf? Ich hab nur "Anhänger, Waffen und alte Möbel" gelesen

Zitat anzeigen


Wie kommst du darauf?