Festivals United

Achtung: Hervorragende Hardcover-Fälschungen

eröffnet von MrsNyuDiamond am 25.05.2012 19:38 Uhr - letzter Kommentar von Lusches666

128 Kommentare (Seite 3)


  • wassea wassea 28.05.2012 02:15 Uhr
    Gerade voller Panik diesen Beitrag durchgelesen. Und antürlich meine Karten kontrolliert...

    Puhh..

    Mein Erstes RaR und ich hatte schon ne heiden Angst,,,

    Sorry für euch. Das wünscht man echt keinem Festivalgänger so ne Aktion...

  • broilers broilers 28.05.2012 02:29 Uhr
    Boah das tut mir au echt leid für euch alle!! Solche Schweine!! Hoffentlich packense diese Drecksbande, die euch den Scheiß angedreht haben!! Und hoffentlich kommen die Jungs/Mädels, die Originaltix mit den Nummern haben ohne Probleme rein...

  • ironman ironman 28.05.2012 04:02 Uhr

    LeoLoewe schrieb:
    Auf dem ersten, dem zweiten und auch auf dem dritten Blick sehen diese Tickets vollkommen identisch aus, wenn du nichts gesagt hättest, wären mir diese ganzen Kleinigkeiten, wie z.B. die andere Schriftart oder die kleinen Abweichungen an der Abrissstelle, nicht mal im geringsten aufgefallen. Und gerade deswegen kann ich nur sagen:

    Es kommt nicht darauf an, ob das Ticket gefälscht ist oder nicht, sondern ob du mit diesem Ticket reinkommst!


    Meine Meinung dazu: Vielen Dank an die Thread-Erstellerin für diesen Schritt und die damit verbundene Aufmerksamkeit und Ehrlichkeit! Manch anderer hätte es vermutlich gar nicht gemerkt oder wenn ich mir den anderen Thread so betrachte vorsätzlich versucht mit den Fälschungen Zugang zum Festival zu erlangen - imho ein absolutes No-Go...


    schlafmuetze schrieb:
    servus...
    hatte diese woche mit swr 3 telefoniert, da die meine tickets noch immer nicht geschickt hatten. die haben die wohl letzte woche erst bekommen, weil es wohl angeblich probleme mit dem druck gab. vielleicht war das problem ja genau diese "fehler". hab sie leider nicht hier und kann die seriennummer nicht schauen, aber ich habe auch 140 EUR bezahlt...wenn die erst spät gedruckt wurden, sollten sie aber auch ne hohe nummer haben. ich schau morgen mal.


    Ich hatte mein 140€ Frühbucher-Ticket ebenfalls beim SWR bestellt und dieses wie hier nachzulesen bereits am 13.04. erhalten. Mein Ticket entspricht dem im ersten Post abgebildeten "Original". Ein Problem beim Druck dahingehend würde ich deshalb mal ausschließen, wenn dann ging's da eher um die Anzahl. Wobei das schon eine ziemliche Sauerei ist die Leute SO lange warten lassen.


    GongoJack schrieb:
    also auf diese seriennummerntheorie würde ich mich nicht verlassen. Hatten wir das nicht vor Jahren mal das diese vollkommen "willkürlich" verschickt/hergestellt werden.

    Ich denke nicht das die mit der Karte 0000001 Anfangen zu verkaufen genau der Reihe nach bis 85349..


    Zu den Ticketnummern kann ich folgendes beitragen: Bekannte von mir hatten 2010 - ohne Witz - Hard-Tickets mit den Nummern 00007-00009. Ohne jetzt näher darauf einzugehen handelte es sich dabei sich um VIP Tickets aus dem Bereich Promotion. So niedrige Nummern hab ich noch nie bei käuflich erworbenen Tickets gesehen. "Vollkommen willkürlich" ist die Vergabe der Nummern daher sicher nicht.


  • nevermind2706 nevermind2706 28.05.2012 13:37 Uhr
    ich hatte 2008 ne freikarte, nummer 1274, 2010 ein gekauftes hardticket mit der nummer 1000

    je nach jahr und benötigten karten werden dann zuerst die VIP+freikarten gedruckt, danach dann die normalen denke ich. ist ja auch im sinne der erfinder, dass die sponsoren etc zuerst "beglückt" und zufriedengestellt werden

    wobei ich mir jetzt auch nicht vorstellen kann, dass es "nur" 500 freikarten oder so gibt...

    hatte die todesangel () hier 2010 nicht auch mal ne super niedrige ticketnummer? meine mich da dunkel an was zu erinnern...

  • Suns33k3r Suns33k3r 28.05.2012 13:45 Uhr

    nevermind2706 schrieb:
    ich hatte 2008 ne freikarte, nummer 1274, 2010 ein gekauftes hardticket mit der nummer 1000

    je nach jahr und benötigten karten werden dann zuerst die VIP+freikarten gedruckt, danach dann die normalen denke ich. ist ja auch im sinne der erfinder, dass die sponsoren etc zuerst "beglückt" und zufriedengestellt werden

    wobei ich mir jetzt auch nicht vorstellen kann, dass es "nur" 500 freikarten oder so gibt...

    hatte die todesangel () hier 2010 nicht auch mal ne super niedrige ticketnummer? meine mich da dunkel an was zu erinnern...


    Also ich hab ein Hardticket bei TPP für 140€ gekauft und meine Ticketnummer ist zweistellig. ( die Nullen natürlich nicht eingerechnet)

  • schlafmuetze schlafmuetze 28.05.2012 13:54 Uhr

    ironman schrieb:

    Ich hatte mein 140€ Frühbucher-Ticket ebenfalls beim SWR bestellt und dieses wie hier nachzulesen bereits am 13.04. erhalten. Mein Ticket entspricht dem im ersten Post abgebildeten "Original". Ein Problem beim Druck dahingehend würde ich deshalb mal ausschließen, wenn dann ging's da eher um die Anzahl. Wobei das schon eine ziemliche Sauerei ist die Leute SO lange warten lassen.


    die nette dame vom service meinte auch, dass sie einen schwung karten bereits viel früher versenden konnte. war da wohl leider noch nicht dabei. sie haetten dann die karten freitag vor ner woche bekommen und dann versendet. sie hat sich auch ziemlich entschuldigt...die vorherigen jahre habe ich meine karte von swr 3 auch immer viel früher bekommen...

    achja, seriennummer ist 7***... also doch im unteren bereich, obwohl erst so spät versendet.

  • cloes cloes 28.05.2012 15:51 Uhr
    und? was lernt man daraus? Augen auf beim Karten kauf !

  • Enclave Enclave 28.05.2012 15:53 Uhr
    Oder ganz früh blind kaufen, ums dann später, wenn das Line Up scheiße is, einfach wieder zu verkaufen.

  • pakko pakko 28.05.2012 17:21 Uhr
    Meinen Kollegen hats auch erwischt, eine der Karten hat auch die identische Seriennummer wie in dem Bild. Karten wurden über eBay-Kleinanzeigen mit Barzahlung und Abholung gekauft, beim Kauf sind mir die Fehler allerdings ehrlich gesagt nicht aufgefallen. Wie geht man denn jetzt vor? Durch die Abholung habe ich natürlich Name und Adresse der Verkäuferin, von der ich wohl erstmal das Geld zurückverlangen würde. Ansonsten? eBay kontakieren? MLK kontaktieren? Verkäuferin anzeigen?

  • Enclave Enclave 28.05.2012 17:28 Uhr
    Geld zurückverlangen und wegen Betrugs anzeigen. So würde ich das machen.
    Die MLK kann, ja da auch nicht viel machen, ausser stärkere Kontrollen einführen.

  • alex-der-grosse alex-der-grosse 28.05.2012 17:39 Uhr
    Wenn ihr Glück habt, dann habt ihr mit Kreditkarte bezahlt, dann könnt ihr das Geld noch zurückbuchen


  • dry dry 28.05.2012 17:44 Uhr
    wo hast du die Karten denn abgeholt?? in welchem Ort??

  • pakko pakko 28.05.2012 17:45 Uhr
    Üdersdorf in der Eifel

  • pakko pakko 28.05.2012 17:48 Uhr

    alex-der-grosse schrieb:
    Wenn ihr Glück habt, dann habt ihr mit Kreditkarte bezahlt, dann könnt ihr das Geld noch zurückbuchen


    wie oben erwähnt: Barzahlung bei Abholung

  • HornySeuli HornySeuli 28.05.2012 19:14 Uhr
    Hoffe nur das MLK hier wirklich mitliest und darauf in irgendeiner Form reagiert, sonst könnte es wohl sehr eng am Ring werden. Würde ja theoretisch reichen wenn sie nen pc in jede Bändchenausgabe stellen und dort Manuel die Hardcover Ticketnummer eintippen. Mit dem richtigen Programm sollte dann ja problemlos angezeigt werden können ob die Karte schon ein Bändchen hat oder nicht. Allerdings sind so wohl auch die Besitzer von echten Tickets gefährdet. Aber irgendwas müssen sie ja tun.

  • Enclave Enclave 28.05.2012 19:16 Uhr

    HornySeuli schrieb:
    Hoffe nur das MLK hier wirklich mitliest und darauf in irgendeiner Form reagiert, sonst könnte es wohl sehr eng am Ring werden. Würde ja theoretisch reichen wenn sie nen pc in jede Bändchenausgabe stellen und dort Manuel die Hardcover Ticketnummer eintippen. Mit dem richtigen Programm sollte dann ja problemlos angezeigt werden können ob die Karte schon ein Bändchen hat oder nicht. Allerdings sind so wohl auch die Besitzer von echten Tickets gefährdet. Aber irgendwas müssen sie ja tun.


    So ein Programm müsste ja auch erstmal programmiert werden nech... und das ist teuer.

  • martinzinnecker martinzinnecker 28.05.2012 19:17 Uhr
    Die echten und falschen Tickets sind ja zu unterscheiden, echt schlimm wie viele es hier getroffen hat, hoffentlich erwischt man die Betrüger!


  • HornySeuli HornySeuli 28.05.2012 19:19 Uhr
    Die haben bei MLK doch bestimmt IT Menschen sitzen die da was programmieren könnten.

  • Enclave Enclave 28.05.2012 19:52 Uhr
    Könnten bestimmt, ob es durchgezogen werden wollen würde ist die Frage und ob der Aufwand sich für dieses Jahr noch lohnen würde.


  • Enclave Enclave 28.05.2012 21:41 Uhr
    Richtig krass. Habs mal auf Facebook und Twitter geteilt, weil ich weiß, dass einige auch auf eBay ihre Karten ersteigert haben...

  • RedEye RedEye 28.05.2012 22:18 Uhr
    Super dass die ja jetzt dran sind, ließ sich ja in der Menge auch kaum noch ignorieren. Kriminalpolizei klingt ja auch erstmal nicht schlecht, hoffentlich heißt das dann auch dass die Betroffenen ihr Geld irgendwie zurückbekommen...

  • Fanky Fanky 28.05.2012 22:27 Uhr
    @ pakko: kannst du die Karte mal Fotografieren und posten? Und evtl mir als PN die Adresse von der Frau bei der du abgeholt hast und den Namen geben? Ich würde das dann an die ermittelnde Bullin weiterleiten.



  • Teceo Teceo 28.05.2012 22:33 Uhr
    Sagst du zu der Polizistin auch Bullin?

  • pakko pakko 28.05.2012 22:35 Uhr
    Die Karte ist identisch zu der Fälschung in dem Bild vom Threadersteller (http://i.imgur.com/Vk9Tv.jpg), auch die Seriennummer ist dieselbe, die zweite Karte ist fast identisch mit der Nummer 001713. Alles weitere PN.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben