Festival Community

Mit Krücken zum Festival?

eröffnet von MrRingamRock am 07.05.2012 18:44 Uhr - letzter Kommentar von lordvader



  • MrRingamRock MrRingamRock 07.05.2012 18:44 Uhr

    Folgendes Problem: Hatte vor kurzem ne Fußverletzung... Laufe zwar schon wieder ohne Krücken aber humpel noch stark und bei längeren Strecken muss ich die Krücken schmerzbedingt doch noch zur Hilfe nehmen...

    Jetzt hab ich gehört, mit einer Bescheinigung vom Arzt bekäme man am Ring dann einige Privilegien, weil man natürlich mit Krücken schlecht im ersten Wellenbrecher rumturnen kann...

    Habe eben mal die Mlk Hotline angerufen und die Frau meinte nur, ich könnte mich lediglich etwas abseits stellen. Es würde ihr leid tun, dass sie das so sagen müsste, aber ich würde nicht als wirklich Behinderter zählen sodass auch ein Attest nichts bringen würde...

    Hat vielleicht noch jemand Erfahrung mit Krücken am Ring? Geht das schon irgendwie klar oder eher stressig? Ich meine irgendwann auf der RaR Homepage mal gelesen zu haben, dass es einen Bereich für Menschen gibt die evtl nicht allzu lange stehen können? Das würde ja schon reichen...

15 Kommentare


  • BlaueMacht BlaueMacht 07.05.2012 18:54 Uhr
    Hat Campino schon geschafft, dann packst du das auch

  • ek87 ek87 07.05.2012 18:57 Uhr

    BlaueMacht schrieb:
    Hat Campino schon geschafft, dann packst du das auch



  • MrElke MrElke 07.05.2012 19:04 Uhr
    War selbst schon mit gebrochenem Oberschenkel am Ring, aber nur für einen Tag, daher kann ich dir nicht sagen wie es mit Zelten etc aussieht worüber du dir auch Gedanken machen solltest.
    Zu empfehlen ist es wohl nicht, da es bei mir sehr regnerisch war und dann auf diversen Zeltplätzen mit Krücken und einem Bein sehr gefährlich werden kann.

    Ich selbst durfte hoch auf die Tribüne, aber vllt liegt das auch an den Securitys.
    Mehr kannste dir auch ned erwarten als vllt hoch zu kommen, wo dann einzelne Bierbänke zum sitzen vorhanden sind, aber viel Platz ist auch dort nicht. Da dieser für die Rollstuhlfahrer gedacht ist.
    Vor den anderen Bühnen muss man dann eben stehen.

    Wenn du zudem die Krücken nur für längere Strecken brauchst und sonst ohne laufen kannst,is doch alles in Butter. Ned in den ersten Wellenbrecher und gut is



  • KleineJule KleineJule 07.05.2012 19:17 Uhr
    im ersten wellenbrecher ist das doch aber auch kein problem?
    zwischen sani-bereich, bierstand und den klos (links) war letztes jahr (und die jahre davor eigentlich auch) genug platz zum hinsetzen... man konnt noch ohne probleme die leinwand sehen... und falls es wirklich gar nicht mehr geht, sind die sanis ja direkt da

    auf der alterna kann man sich auch super auf die rechte seite setzen und noch alles sehn... bei der club ist auch dieser kleine hügel richtung start/ziel? auch gut fürn kleines päuschen geeignet, wenn man nicht mehr stehen kann

    kannst aber ja dein attest mitnehme und dein glück bei der tribüne versuchen... schaden kanns ja nicht

  • Spooly Spooly 07.05.2012 22:05 Uhr
    Die Mitrocker nehmen im normalfall auch Rücksicht auf Leute mit Krücken, also so sah es jedenfalls für mich aus. Hab auch Leute mit Krücken gesehn, die im Circle Pit waren und haben alles überstanden, aber wenn mans sich eben nicht zutraut, wie gesagt, einfach etwas abseits stellen.
    Vllt gehts deinem Fuß bis dahin ja schon besser.

  • teXas_cRies teXas_cRies 07.05.2012 22:07 Uhr
    Hab mir vor 2 Jahren direkt am Ring Krücken geholt... direkt Freitags. Ist schon etwas anstrengend mit den Dingern , aber bei mir haben fast immer alle Rücksicht genommen. Musst dich eben weiter hinten aufhalten, das ist klar..

    und ein Tipp, nimm dir Fahrrad-fahr-handschuhe oder sowas mit. Ich hatte tolle blasen an den Händen.. ^^

  • MrElke MrElke 07.05.2012 23:49 Uhr
    Wenn man krücken gewohnt ist,braucht man keine handschuhe
    habe fast ein jahr ohne ausgehalten inklusive ring etc.

    setzen kann man sich immer irgendwo und wenn es nur auf die strecke ist.


  • SirSmoke4Lot SirSmoke4Lot 08.05.2012 00:40 Uhr
    die letzen jahre meine ich auch was gelesen zu haben das eine kleine sitzgelegenheit gestattet ist

  • MoonLine MoonLine 08.05.2012 07:35 Uhr
    Also wir haben letztes Jahr wen mit ner angerissenen Achillessehne getroffen - In Gipsgelegt somit.
    Der durfte sich einen Campingstuhl mitnehmen

  • Topf Topf 08.05.2012 07:45 Uhr
    Nen ganzen Stuhl rumschleppen wär mir zu blöd aber so ein kleiner Campinghocker geht problemlos, hab ich auch schon oft gesehen.

  • weatherman weatherman 08.05.2012 08:54 Uhr
    Werde wohl auch das Problem haben. Ich habe das Kreuzband und den Innenmeniskus gerissen und die OP ist Mi. nach dem Ring (extra nochmal 14 Tage verschoben). Für längere Strecken auf em Ring, werd ich die Krücken nehmen und ein Attest vom Artzt mitnehmen, damit ich zumindest an der Center auf die Dachterasse darf.

  • moomGER moomGER 08.05.2012 23:36 Uhr
    die coolste sau, die letztes jahr bei uns aufm platz war, hats auch geschafft! wird wohl etwas ruhiger, aber es ist machbar! nur mute dir bloß nicht zu viel zu.
    wenns einem so scheiße geht, bringts nichts, wenn man nicht zur ruhe kommt.

  • weatherman weatherman 23.05.2012 22:27 Uhr
    So, war heute zur Voruntersuchung für die OP beim Doc. und habe mir gleich ein Attest schreiben lassen. Scheiss-Tribüne, weatherman ist dabei

  • bananana bananana 27.05.2015 10:25 Uhr
    Hallo zusammen,

    perfektes Timing um sich den Fuß zu brechen...

    Von den Veranstaltern habe ich erfahren, dass ich auf das Behindertenpodest je nach Ermessen des zuständigen Security und der Kapazität darf.
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Krücken aufm Festival? Wie die Securtiy da so drauf sind und wie es mit den Kapazitäten auf den Podesten aussieht? Oder auch gerne so allgemein?

    Liebe Grüße und vielen Dank

  • lordvader lordvader 27.05.2015 13:13 Uhr
    Kumpels von mir hatten am Ring einmal Verband wegen Verbrennungen (in den Grill gefallen ) und ein anderer glaube ich Schulter ausgekugelt oder so und auch nen Verband. Damit sind die immer auf die Behindertentribüne gekommen inkl. Begleitperson. Platz war dort oben immer genug und es gab saubere Toiletten.

    Edit: Okay, da steht Park und nicht Ring. Wie es da aussieht, weiß ich nicht.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben