Festivals United

Robbie Williams

Pop, Stoke-on-Trent  Stoke-on-Trent (GB)

173 Kommentare (Seite 7)


  • zell zell 25.10.2016 15:16 Uhr
    Im November gibt er kleine Konzerte.
    Hamburg, London, Amsterdam.
    Tickets gibt es nur zu gewinnen

    Bzw Ö24.at hat das heute veröffentlicht.

    Das sind die Pop-Events 2017
    Violetta Stadthalle 9. April
    David Garrett Wien 23. April
    Rolling Stones Donauinsel Termin offen
    Tote Hosen Donauinsel 5. Juni
    ColdplayWr. Stadion 11. Juni
    Green Day Nova Rock 15.?17. Juni
    Robbie Williams Wr. Stadion Termin offen
    Guns N? Roses Wr. Stadion Termin offen
    Bon Jovi Wien Termin offen
    Elton John Klagenfurt 15. Juli
    U2 Wr. Stadthalle Termin offen
    Metallica Wr. Stadthalle Termin offen

  • RedForman RedForman 25.10.2016 17:38 Uhr
    Und das stimmt alles? Stones? U2? Bin gespannt

  • snookdog snookdog 25.10.2016 17:53 Uhr
    Metallica und U2 jeweils in Hallen klingt für mich ganz spannend.


  • zell zell 28.10.2016 16:15 Uhr
    Meine Damen und Herren, Ladies and Gentlemen. The one and only Mr. Robbie Williams kommt im Sommer 2017 live nach Deutschland. Wann und wo genau, das erfahrt am 7. November unter www.mct-agentur.com! Get ready for some heavy Entertainment!

  • MuffPotter87 MuffPotter87 28.10.2016 18:54 Uhr
    den hätte ich gerne mal auf einem Festival wie RaR/Hurricane/Lolla gesehen

  • Nico11 Nico11 28.10.2016 18:57 Uhr
    RaR hat noch einen Headlinerslot frei

  • zell zell 31.10.2016 08:00 Uhr
    le 27 Mai à Vienne 
    -le 17 Juin à Dublin 
    -le 29 Août à Klagenfurt

    Laut der Webseite RobbieWilliamslive

  • JackD JackD 06.11.2016 12:04 Uhr
    Vorverkauf wird wie erwartet über tickets.de laufen (robbiewilliams.tickets.de).

    Hat jemand einen Presale-Code? Sind die personalisiert?

  • 06.11.2016 12:55 Uhr
    Ja .sind personalisierte Tickets zum ausdrucken

  • JackD JackD 06.11.2016 12:59 Uhr
    Ich rede vom Presale-Code^^

  • blubb0r blubb0r 06.11.2016 13:00 Uhr Edited
    Ist personalisiert.

    edit:
    Kauf einfach das Album und stornier die Bestellung wieder
    Dann bekommste den Code und dass die den wieder sperren, glaube ich nicht.


  • RedForman RedForman 06.11.2016 13:14 Uhr
    Aber bezog sich das nicht nur auf eine Pre-Order? Das Album ist ja mittlerweile erschienen

  • blubb0r blubb0r 06.11.2016 13:23 Uhr
    achso

    Da siehste mal, wie gut ich informiert bin

  • JackD JackD 06.11.2016 13:27 Uhr
    Code gabs auch erst nach Erscheinungsdatum. Doof ist Amazon ja auch nicht.

  • zell zell 03.06.2019 16:32 Uhr Edited
    Gibt einen weiteren Auftritt 2019


  • snookdog snookdog 26.06.2020 09:55 Uhr
    Robbie Williams zeigt sich offen für Verschwörungstheorien

    Kurz zusammengefasst:

    - Robbie äußert in einem Interview Sympathien für David Icke, einem rechtsesoterischen Verschwörungstheoretiker, der von Illuminaten spricht, die mit Corona die Menschheit versklaven wollen.
    - Laut Robbie gibt es eine dämonische Energie, die das ganze Medien-System durchdringt.
    - Robbie ist auch Anhänger der Pizzagate Theorie, die im US-Wahlkampf 2016 verbreitet wurde. Es ist noch nicht ganz klar, ob die Theorie von rechten Internettrolls stammt oder aus Russland gestreut wurde.
    - Eine Telegramm-Gruppe wird es wohl leider nicht geben, weil er sich nur als interessierten Beobachter sieht.
    - Außerdem sieht er sich in Gefahr: ""Womöglich ist es das letzte Mal, dass ich mich hierzu äußern werde. Wenn diese sehr, sehr dunklen Dinge, über die die Menschen sprechen, passieren, werden sie sich erst mal nicht dich schnappen, sondern mich. Wenn wir in diesen Schlund der Dunkelheit, die möglicherweise die Energie auf dem Planeten durchdringt und kontrolliert, geraten, werde ich einer der Ersten auf der Liste sein""

    Keine Ahnung, ob ihm die Quarantäne nicht gut getan hat oder so. Viel kann man ihm nicht zugute halten, aber er nutzt immerhin seine Popularität nicht, um solchen Müll zu verbreiten.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 26.06.2020 09:57 Uhr

    snookdog schrieb:
    Robbie Williams zeigt sich offen für Verschwörungstheorien

    Kurz zusammengefasst:

    - Robbie äußert in einem Interview Sympathien für David Icke, einem rechtsesoterischen Verschwörungstheoretiker, der von Illuminaten spricht, die mit Corona die Menschheit versklaven wollen.
    - Laut Robbie gibt es eine dämonische Energie, die das ganze Medien-System durchdringt.
    - Robbie ist auch Anhänger der Pizzagate Theorie, die im US-Wahlkampf 2016 verbreitet wurde. Es ist noch nicht ganz klar, ob die Theorie von rechten Internettrolls stammt oder aus Russland gestreut wurde.
    - Eine Telegramm-Gruppe wird es wohl leider nicht geben, weil er sich nur als interessierten Beobachter sieht.
    - Außerdem sieht er sich in Gefahr: ""Womöglich ist es das letzte Mal, dass ich mich hierzu äußern werde. Wenn diese sehr, sehr dunklen Dinge, über die die Menschen sprechen, passieren, werden sie sich erst mal nicht dich schnappen, sondern mich. Wenn wir in diesen Schlund der Dunkelheit, die möglicherweise die Energie auf dem Planeten durchdringt und kontrolliert, geraten, werde ich einer der Ersten auf der Liste sein""

    Keine Ahnung, ob ihm die Quarantäne nicht gut getan hat oder so. Viel kann man ihm nicht zugute halten, aber er nutzt immerhin seine Popularität nicht, um solchen Müll zu verbreiten.

    ach verdammt, ist irgendwie immer besonders blöd, wenn's Einer ist, den man mag.


  • Kaan Kaan 26.06.2020 10:23 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Plötzlich ist es gar nicht mehr so schade, dass der Nachholtermin in Bonn auf den RaR-Sonntag fällt.

  • JestersTear JestersTear 26.06.2020 10:32 Uhr SUPPORTER
    Thoughts running through my head
    And I feel the love is dead...

  • schlafmuetze schlafmuetze 26.06.2020 10:41 Uhr
    Oh man, sind das eigentlich die Neben-/ Nachwirkungen von so nem weißen Pulver?

    Was mache ich eigentlich, wenn die alle die Wissenden sind und ich in der Matrix hocke?

    Fragen über Fragen...

  • snookdog snookdog 26.06.2020 10:46 Uhr
    Ich halte die Matrix für deutlich realistischer als Pizzagate oder Illuminaten

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 26.06.2020 14:30 Uhr
    Britischer Xavier Naidoo.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben