Festivals United

Lowlands Festival 2012 (NL)

17.08.2012 - 19.08.2012, Biddinghuizen  Niederlande
Foo Fighters, Skrillex, The Black KeysUVM

9 Kommentare


  • Stebbard Stebbard 31.01.2012 14:18 Uhr
    Feist
    Ane Brun
    Innervisions presents: Henrik Schwarz, Dixon en Âme (live & DJ)
    La Pegatina
    Letlive
    Blaudzun
    Movits!
    Me First and the Gimme Gimmes
    Les Ramoneurs de Menhirs


    Muss übrigens nix fürs Haldern ausschließen - letztes Jahr teilte man sich Anna Calvi, Fleet Foxes und die Wombats.

  • Stebbard Stebbard 11.02.2012 17:20 Uhr
    The Black Keys

    Volgens Michiel Veenstra, DJ bij 3FM, staat The Black Keys op Lowlands 2012. De DJ die normaal gesproken goed ingevoerd is, meldt dat het duo de Alpha afsluit dit jaar. Vorige week stonden de twee nog in het Klokgebouw te Eindhoven.

    via Festivainfo.nl

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010 27.03.2012 17:33 Uhr
    Foo Fighters
    Bloc Party
    Triggerfinger
    Hiphop Orkest
    Kyteman


  • Borland94 Borland94 12.04.2012 21:52 Uhr
    weiß jemand ob man herausfinden kann, an welchem Tag die Foos Headliner sind ?? Wüde mich interessieren ob die an dem Wochenende noch für´s Area 4 verfügbar sind. Samstags spielen die wohl beim Pukkelpop laut ihrer HP ..

  • Focks Focks 12.04.2012 22:20 Uhr
    Die Foo Fighters sind zu teuer für das Area4!

  • Borland94 Borland94 12.04.2012 22:53 Uhr
    ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf! also kann man mir meine Frage beantworten ??

  • eleonora eleonora 20.04.2012 17:49 Uhr
    Kasabian
    Django Django
    The xx
    Ben Howard
    De Avonduren
    Alborosie & Shengen Clan + Ikaya
    Eagles of Death Metal
    Mark Lanegan Band
    Miike Snow
    Krema Kawa
    Refused
    SMOD
    tUnE-yArDs

  • 21.08.2012 08:54 Uhr
    Schönes Wetter hat auch seine Schattenseiten - so haben die Foo Fighters ihren Auftritt auf Grund der großen Hitze im Zelt eine halbe Stunde früher als geplant abbrechen müssen.

  • JCM JCM 21.08.2012 21:51 Uhr
    Naja, die hatten ja auch 2,5h Spielzeit, und das war ja so oder so etwas hoch angesetzt (die hatten sie beim Pukkelpop auch, da haben sie auch "nur" recht genau 2h gespielt). 19 Songs beinhaltete die Setlist dennoch, kann also nicht so schlimm gewesen sein.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben