Festivals United

Radiohead - A Moon Shaped Pool

Alternative, Abingdon  Abingdon (GB)

95 Kommentare (Seite 4)


  • Heutma Heutma 08.05.2016 19:59 Uhr
    Ich hab die anderen aber auch noch nicht gehört

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 08.05.2016 20:08 Uhr SUPPORTER
    Album ab sofort erhältlich, eine Special Edition wird im September verschickt.

    via Facebook

  • Nikrox Nikrox 08.05.2016 20:10 Uhr

    mustie schrieb:

    Nikrox schrieb:
    Oh dann hat es Identikt auch aufs Album
    geschafft. Der wurde auf der letzten Tour ja schon einige Male gespielt. Aber geiler Song
    Ist Ful Stop nicht auch schon bekannt?


    Ich zitiere CoS:
    The tracklist also included several songs previously debuted in a live setting, specifically “Ful Stop”, “Identikit”, “Present Tense”, and “Desert Island Disk”. Another, “True Love Waits”, dates back nearly 20 years as it first appeared on the 2001 live EP, I Might Be Wrong.

    Heißt am Ende gibt es 4 neue Songs.



    Ja sind ja auch bekannt dafür, einige Songs erst Jahre später zu veröffentlichen. Siehe 'Nude'. Den gabs ja auch schon einige Jahre vor In Rainbows.

    Kenne jetzt nur Ful Stop, Identikt und True Love Waits, trotzdem für die Hardcore Fans natürlich etwas ernüchternd, dass es dann doch verhältnismäßig wenig neue Songs gibt.

    Egal ich hab tierisch bock. Wenn ich zu Hause bin erstmal anschmeissen

    Und in 13 Tagen dann live


  • Nikrox Nikrox 08.05.2016 23:57 Uhr
    Aiaiai, habs jetzt ein mal durch und bin etwas überrascht. Hab dann nach TKOL und Thoms Solo Album doch mit etwas mehr elektronischem gerechnet. Aber die Strings gehen durch das komplette Album und es klingt dann doch wirklich wieder nach den alten Sachen.

    Wird noch einige Durchläufe brauchen, aber das könnte ein ganz großes Album werden. Mir persönlich noch etwas zu ruhig. Paar mehr tanzbare Tracks wären schick gewesen. Aber mal schaun wie das ganze dann live rüberkommt. Entfaltet sich sicher noch einmal auf ner ganz anderen Ebene.

    Sehr auf die Meinungen des restlichen Forums gespannt. Die E-Festivals Menschen kommen garnicht mehr klar und verhalten sich, als hätten sie gerade Gott getroffen Sehr unterhaltsam die Runde

    edit: Auch geil, dass die Tracklist in alphabetischer Reihenfolge ist. Das schreit ja förmlich danach, das mal wieder in ne andere Reihenfolge zu bringen

  • defpro defpro 09.05.2016 07:57 Uhr

    Nikrox schrieb:
    edit: Auch geil, dass die Tracklist in alphabetischer Reihenfolge ist. Das schreit ja förmlich danach, das mal wieder in ne andere Reihenfolge zu bringen


    Habs jetzt noch nicht gehört, meine mich aber zu erinnern, in nem Forum gelesen zu haben, dass die Songs teilweise ineinander übergehen. Ich denke also, dass das von der Band schon fix so geplant wurde mit der Reihenfolge.

  • Heutma Heutma 09.05.2016 08:09 Uhr
    Ich hab jetzt die ersten 8 Lieder gehört und ich bin richtig begeistert

    Nachher nach der Arbeit dann zu ende hören, bin echt froh, dass es nicht mehr so elektronisch ist


  • roxar roxar 09.05.2016 09:49 Uhr
    Ich hör gleich auch mal rein
    Aber 4 neue Songs... grenzt doch irgendwo schon an Arbeitsverweigerung Aber mir ist das auch egal, da ich die alten Songs sowieso nicht kenne

  • Nikrox Nikrox 09.05.2016 10:04 Uhr
    Naja 5 sind schon 'bekannt' gewesen. Also 6 komplett neue Songs...

    Dafür mit 53 Minuten das längste Album seit Hail to the Thief.

  • Stebbard Stebbard 09.05.2016 10:41 Uhr
    Die Begeisterung hält sich bei mir nach zwei Durchgängen in Grenzen, vor allem weil mir True Love Waits in der I Might Be Wrong-Version soviel besser gefällt. Bislang sind viele der Songs für mich noch relativ nichtssagend, aber ich habe schon im zweiten Durchgang eine Steigerung bemerkt, weshalb ich mal abwarte, wie ich nach 10 Durchgängen darüber denken werde.

  • tricho tricho 09.05.2016 10:44 Uhr
    Weiß jemand ob es die Vinyl auch woanders als im Wasteshop geben wird?

  • TheMo TheMo 09.05.2016 11:01 Uhr
    Mir gefällts nach 2 mal hören ganz gut.
    Wird sich bestimmt auch noch steigern. Hätte trotz großer Vorfreude nicht erwartet, dass es nur so wenige Anläufe braucht.


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 09.05.2016 11:26 Uhr
    Nachdem The King of Limbs überhaupt nicht mein Fall war habe ich mich hier wieder neu in die Band verliebt

    Die alte True Love Waits Version hat mir auch besser gefallen, auch wenn die neue auch sehr schön geworden ist

    Ist eigentlich schon etwas über die beiden Outtakes bekannt und ob die zusammen mit dem CD Release erscheinen? "Cut auch Hole" oder das von Johnny Greenwood angesprochene neu eingespielte "Lift" wären ja noch offen

  • Jouusef Jouusef 09.05.2016 13:05 Uhr
    Ich finde es ja frech, dass bei der CD kein Download dabei ist. So hab ich jetzt erstmal nen Tidal Probemonat abgeschlossen und die ersten 6-7 Durchläufe hinter mir. Insgesamt ein sehr starkes Album, auch wenn es an der ein oder anderen Stelle etwas mehr Zug hätte vertragen hätte können.
    Highlights bisher: Burn the Witch, Daydreaming, Decks Dark,Ful Stop, Identkit, True Love Waits.
    Wird wohl noch ne Weile laufen

  • Stebbard Stebbard 09.05.2016 13:38 Uhr
    Ich finde es ja frech, dass bei der CD kein Download dabei ist.


    Absolut, das hatte mich auch sehr gewundert.

  • Heutma Heutma 10.05.2016 08:35 Uhr
    Tolles Album, mein Highlight ist Glass Eyes

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 10.05.2016 08:46 Uhr
    4-5 neue songs finde ich schon mau für so lange Wartezeiten. Weiß jemand wie bei denen die Albumenststehung abläuft? Bei RHCP, wie die Chili Peppers auch genannt werden ist es ja so, dass man mit 20-30 Songs ins Studio geht und dann ausmistet.

    Nach 2x hören flasht mich das Album überhaupt nicht. Ist mir viel zu ruhig und unauffällig. Aber ein Urteil kann man sich bei Radiohead eh erst bilden, wenn man es öfters gehört hat.

  • sunjb sunjb 10.05.2016 13:23 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Ich finde es ja frech, dass bei der CD kein Download dabei ist.


    Absolut, das hatte mich auch sehr gewundert.


    Hab die CD auf dem Handy geordert und fest damit gerechnet, dass ich auch den Download bekomme, da ich auch immerhin rund 20€ zahlen durfte (8,50€ Porto von UK nach Deutschland sind ja auch halbwegs dreist). Selten so berechtigt gefühlt das Album dann anschließend daheim zu klauen.

    Bisher bin ich auch noch nicht ganz so begeistert, wie ichs eigentlich gerne wäre. Burn the Witch ist wirklich toll, aber ein paar Songs laufen doch ganzschön an mir vorbei.


  • tobiwan42 tobiwan42 10.05.2016 13:57 Uhr

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    4-5 neue songs finde ich schon mau für so lange Wartezeiten.


    Nun. Für mich sind das 10 neue Songs, wobei ich True Love Waits auch nur vllt 2 mal bei YouTube gehört habe.

    Bin bisher durchaus positiv angetan von dem Album, brauche aber noch ein paar Durchläufe, bis ich weiß, wie gut mir das gefällt

  • Heutma Heutma 15.05.2016 18:17 Uhr
    Ich habs mir dann auch endlich gekauft, hab das Warten einfach nicht mehr ausgehalten

  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut 21.06.2016 09:53 Uhr
    Glaube ich muss unter die Band mal nen Haken machen...
    Habs schon mehrfach versucht, da geht einfach nix an mich.
    Werde den Status der Band nie kapieren.

    Für mich ist die Scheibe irgendein Gedudel, dass ich mir bei Meditationskursen als Geräuschkulisse vorstellen kann... aber sonst?!?

    Es plätschert und säuselt so vor sich hin... und mir fallen irgendwann die Augen zu.

    Ich bin wohl einfach zu doof für Radiohead.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben