Festivals United

Kooperation zwischen MLK und Ringrocker.com

eröffnet von Gillian_Gilbert am 17.03.2003 20:48 Uhr - letzter Kommentar von Christian



  • Gillian_Gilbert Gillian_Gilbert 17.03.2003 20:48 Uhr

    Liebe Ringrocker,

    zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin die Freundin von eurem ehemaligen Mitglied Iankevincurtis. Wie ihr alle wisst ist Ian ein Mann der offenen Worte. Er hat sich, auch das wisst ihr, aber dazu entschieden nicht mehr hier zu posten. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden ein Account anzulegen um euch eine wichtige Nachricht zu übermitteln.

    Eine Freundin von Ian und mir arbeitet bei einer Berliner Konzertagentur. In diesem Geschäft sind die Wege oftmals sehr klein.
    Über eine weitere Freundin, die bei MLK in Frankfurt beschäftigt ist, haben wir nun erfahren, dass es in Kürze wohl zu einer Kooperation zwischen MLK und Ringrocker.com kommen wird. Es ist die Rede von der offiziellen Community.
    Ein erstes Konzept von MLK wurde von eurem Webmaster abgelehnt. Zurzeit liegt ein neues Konzept vom Webmaster bei MLK. Über dieses ist noch nicht entschieden.

    Mehr könnt ihr der Kopie einer Nachricht eures Webmasters an Ian entnehmen. Darin nimmt er auch Stellung zu weiteren Webmastern und so weiter, recht interessant.

    Es scheint so als hätte mein Ian doch immer ein wenig recht gehabt.

    Christian schrieb am 17.03.2003 um 20.05 Uhr

    Ist ja spannend. Also ich habe eine Anfrage
    diesbezüglich vorliegen, das stimmt.

    Ein weiterer sogenannter Webmaster ist darüber
    bereits unterrichtet, er ist auch momentan der
    einzige der zu mir Kontakt hält. Allerdings sieht
    es so aus, dass diese anderen besagten Webmaster
    bisher nicht einen Pixel geschoben haben, zumindest
    nicht für ringrocker.com. Deshalb werte ich die
    Situation seit längerem so, das ich die Seite allein
    betriebe. Schliesslich ist die Domain auf meinem
    Namen reserviert und der Pflegeaufwand und das
    Bauen der Seite (ob Relaunch oder nicht) blieb
    bisher einzig und allein an mir hängen.

    Ist ja auch soweit ok, ich betreibe das als mein
    Hobby. Allerdings mag ich keine Leute die was von
    anderen Webmastern sagen und es im Endeffekt effektiv
    nicht sind. Ich denke die ganze Situation zu erläutern
    würde jetzt zu weit führen, aber ich habe viel Zeit
    in dieses Projekt investiert und möchte jetzt einfach
    die Möglichkeiten die sich ergeben können nicht ungenutzt
    lassen. Ich denke man sollte auch meine Position verstehen,
    irgendwann möchte man vielleicht auch mal die Früchte
    ernten die man gesäht hat. Ich habe die Seite auch seit
    Beginn alleine finanziert und von Bannerwerbungen und
    ähnlichen Userschikanen abgesehen.

    Als dann dieses Angebot kam habe ich mir eine Möglichkeit
    gesucht, wie man ringrocker weiter ausbauen
    kann, so das der Betreiber, der Veranstalter und die User
    was davon haben. Wie dir ja berichtet wurde ist dieses
    Thema noch nicht vom Tisch. Ich habe seit einer Woche nichts
    vom Veranstalter gehört, weiss also noch nicht mal tendenziell
    ob das vorgeschlagene Konzept in irgendeiner Weise auf
    Zu- oder Abstimmung in Frankfurt gestossen ist.

    Wie gesagt, ich wurde gefragt ob ringrocker die offizielle
    Community werden kann und da in diesem Projekt sehr viel
    Arbeit steckt wollte ich diese auch in irgendeiner Weise
    durch den Veranstalter honoriert sehen. Wie immer die auch
    aussehen mag steht noch in den Sternen. Wir werden sehen.

    In der Hoffnung dir meine Situation ein bisschen näher
    gebracht zu haben wünsche ich dir noch einen schönen
    Abend. Vielleicht können wir uns beide ja wieder beruhigen
    und das ganze etwas entspannter sehen. Würde mich jedenfalls
    freuen wenn der Kontakt nicht abbricht, da ich dich ungesehen
    für einen ehrlichen und netten Typen halte.

    Übrigens ist Berlin und Potsdam ja nicht ewig auseinander
    und vielleicht kann man sich ja in Berln oder Potsdam
    mal auf ein Bierchen treffen.

    Gruss

    Christian



    Dann noch einen schönen Abend.

37 Kommentare


  • HOSS_A7 HOSS_A7 17.03.2003 20:54 Uhr
    Na da fällt mir doch was dazu ein: Wurde Napster nicht von BMG gekauft ??? Was ist heute mit Napster ???

    Also, wenn das war ist, dann mag ich nicht mehr hier sein....

    Unsere Unabhängigkeit sollten wir uns bewaren.
    Später mehr (Telefon)

  • 17.03.2003 20:55 Uhr
    -kein kommentar-

    Erst wenn Christian offiziell Stellung bezieht. Ist ein bissel hinterfo**ig das hinter seinem Rücken zu tun, er hätte es wohl schon noch getan, wenn er die Zeit für richtig erachtet hätte.

  • NDee NDee 17.03.2003 20:58 Uhr
    Da hat der Friese wohl recht, ja.


  • Christian Christian 17.03.2003 20:59 Uhr ADMIN
    bin gerne bereit darüber zu diskutieren, allerdings sollten wir uns für einen thread entscheiden

    gillian_gilbert gilt es für nötig, das ganze gleich zweimal zu posten

    werde den thread im rock am ring board löschen, da hier die ersten antworten dazu waren und es meiner meinung nach reicht wenn das ganze an einer stelle diskutiert wird - doppelposts gibts in anderen foren ja schon zu genüge

    allerdings kann ich schon mal vorweg sagen, dass wir hier im moment über ungelegte eier reden

    es gab bzw. gibt eine anfrage von mlk diesbezüglich, das stimmt
    diese sollte zunächst nicht im forum veröffentlicht werden, da es sich hier bisher nur um eine anfrage und keine konkreten absprachen bezüglich einer möglichen zusammenarbeit gibt - es gibt vorschläge von beiden seiten, mehr aber noch nicht

    deshalb finde ich es auch nicht besonders toll oder mutig von ian oder wem auch immer eine private email die an ihn persönlich adressiert war (und aus einer diskussion enstanden ist die hier nicht genau wiedergegeben wird die mail ist nur ein auszug aus meheren) in einem öffentlichen forum ohne vorherige benachrichtigung zu posten

    finde ich ehlich gesagt vom niveau her eher fraglich, aber bildet euch selbst eure meinung

    [Nachricht geändert von Christian am 2003-03-17 22:59]

  • 17.03.2003 21:05 Uhr
    komm mal in den ewp chat christian

  • Teceo Teceo 17.03.2003 21:08 Uhr
    Bertelsmann hat Napster gekauft....nicht die BMG. Und warum daraus nichts wurde und nichts werden wird, hat mehrere Gründe.

  • MPESwerner MPESwerner 17.03.2003 22:03 Uhr


    [Nachricht geändert von MPESwerner am 2003-03-17 22:22]


  • HOSS_A7 HOSS_A7 17.03.2003 22:11 Uhr
    PROST WERNER

  • DarkCounter DarkCounter 17.03.2003 22:40 Uhr
    werner wieso hast du die nachricht geändert ??
    also ich habs sie noch gelesen, bevor du sich geändert hast, aber wieso ?

  • Dash Dash 18.03.2003 07:27 Uhr
    Moin !

    Da ich der "einer der sogenannten Webmaster " bin, werde ich nach Abklärung der Sachlage hier Stellung beziehen.

    So long.

    Dash
    =========================

    ------> Ring-Kolchose 2003 Ringbasis Döttinger Höhe www.ringkolchose.de

  • HOSS_A7 HOSS_A7 18.03.2003 11:47 Uhr
    Wie wärs denn mal mit ein paar Info´s fürs gemeine Volk ??
    Oder müssen wir dumm sterben ?

    Ist alles schon beschlossen ???

    Gibt es Vorteile für die Boarduser ??? Wenn ja, welche.
    Welche Nachteile hat eine Zusammenarbeit mit MLK.

    Ich rede gerne über ungelegte Eier, denn wenn Sie erst mal ausgebrütet sind, dann ist es zu spät.



  • Matzee Matzee 18.03.2003 12:58 Uhr
    Ich finde es einfach richtig ****Scheiße****, da muß ich mich FF und Chr. anschließen, Private Emails einfach so zu posten.

    abgesehen davon - ich bin für eine Unabhängigkeit von MLK

  • Torsten Torsten 18.03.2003 13:55 Uhr
    Werdde mich ebenfalls als betroffener Webmaster nach Absprache, genauso wie Dash dazu äußern...

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 18.03.2003 15:02 Uhr
    Eine Zusammenarbeit fände ich ok. Solange www.ringrocker.com ansonsten aber unabhängig bleibt und nicht zu einer MLK Werbeseite wird.

  • NDee NDee 18.03.2003 17:35 Uhr
    Wie hoss schon sagt, was hat ringrocker.com davon? Aber vor allem: Was hat wohl MLK davon?

  • Baphomet666 Baphomet666 18.03.2003 17:50 Uhr
    Eine Zusammenarbeit wäre im Prinzip nicht verkehrt. Ungelegtes Ei hin oder her (ich esse so viele Eier da ist eins mehr oder weniger nicht von Belang).

    Jedoch sollte bedacht werden das Zusammenarbeit auch solche im engeren Sinne bedeutet!!!

    Wie z.B. Austausch. Wenn eine ZUSAMMEMARBEIT angestrebt würde sollte auch ein solcher stattfinden - und als solche generell.

    Ich denke das in diesem Forum eine representative Anzahl an RAR/RIP Besuchern zu finden ist. Dementsprechend sollten dann auch die Kooperationen erfolgen.

    Das Forum sollte jedoch in keinem Falle als zweites Sprachrohr der MLK enden (also ein bestimmtes Mass an Selbständigkeit erhalten). Vielmehr als eine Möglichkeit die Stimmungen und Meinungen von Besuchern einzufangen und diese nach entsrechender Überlegung auch, wenn möglich, umzusetzen.

    Wenn ein Management einen direkten Kontakt zu seinen Kunden hat, ist hierdurch noch nie ein Schaden entstanden. Wachstum kann nur erfolgen wenn die Wurzeln einen festen Kontakt zum Boden haben. UND wenn man auch einen Teil der zur Verfügung stehenden Substanz aufnimmt.
    Mag zwar überzogen klingen - stimmt aber. Da hab ich so meine Erfahrungen gemacht!

  • spike spike 18.03.2003 19:19 Uhr
    @ Gillian_Gilbert
    finds ganz schön arm von dir das ohne rücksprache zu veröffentlichen...


    @ all

    alle, die gestern im chat waren, wissen jetzt, dass eine kooperation durchaus vorteile für uns haben kann!



  • Sirlomosch Sirlomosch 18.03.2003 19:21 Uhr
    @ spike
    und die wären???

    aber prinzipiell ne klasse idee!

    ringrocker veranstalten rock am ring 2010 und übernehmen die weltherrschafft!

  • whitch whitch 18.03.2003 19:33 Uhr
    Schön, es waren aber nicht alle im Chat Spike!

    Wasn das für eine Geheimnistuerei??

    Hier wird doch sonst jeder Furz, den irgendein Bauer in Buxtehude lässt, protokolliert und in aller Breite ausgelassen.

  • Gerry Gerry 18.03.2003 19:36 Uhr
    @witch:

    Du erstaunst mich immer wieder mit deinen Antworten!


  • HOSS_A7 HOSS_A7 18.03.2003 20:16 Uhr
    @Spike: Welche Vorteile wurden denn genannt ??? Ich war im Chat, ca. 2 Stunden, und hab keine gehört !!!!

    @Christian: Die Sitution sollte geklärt werden. Was will MLK, was hat er davon, Was haben wir davon, was hast du davon ???

    Ich will Antworten.
    Und die will jeder hier.


  • Christian Christian 18.03.2003 20:46 Uhr ADMIN
    Bisher gibts noch nichts zu erzählen. Ich werde euch definitv - und das hätte ich ohnehin wenn mir nicht Ian zuvor gekommen wäre - zu gegebener Zeit getan.

    Sobald ich näheres weiss, denn bislang kann ich nicht mehr sagen als hier ohnehin schon steht, werdet ihr eine ausführliche Info bekommen.

    Soviel vorweg: Für euch User wird sich dadurch nix ändern, ringrocker.com bleibt ringrocker.com, allerdings wird die Seite zukünftig in einem von mir entwickelten neuen Glanz erscheinen

    Die Grundidee der Kooperation sieht eine Einbeziehung der Community vor Ort am Ring vor. Details wurden noch nicht detailliert genug geklärt um hier darüber zu berichten. Befürchtungen jeglicher Art die bisher hier ausgesprochen wurden sind aus meiner Sicht unnötig.

    Schönen Abend

    P.S.: Denke es gibt im Moment wichtigeres als RaR oder ringrocker.com. Macht einfach mal die Kiste an ...

  • HOSS_A7 HOSS_A7 20.03.2003 00:11 Uhr
    *satiereAUS*
    Also ich bin heute etwas nüchterner als Gestern.
    Zur Info:
    Ich werd ja direkt nach dem 24h Rennen mit einer eigenen Website online sein. Ohne Forum, mit einigen Bildern zu Rock am Ring aber in erster Linie zum 24h Rennen. Ein Gästebuch wird es geben, und da ich über entsprechende Insiderinformationen zum 24h Rennen verfügen werde, und auch den Boxenfunk abhören werde, wird das eine schöne Infopage, selbstverständlich mit Link auf www.nurburgring.de. (ohne "ü" bzw. "ue") Auf dieser Website befindet sich seit Jahren ein FANPROJEKT von Nordschleifenanhängern. Mit gutem Forum. Diese Webmaster sind (auch finanziell) vollständig unabhängig von ADAC, Nürburgring GmbH, AvD etc.

    Sie existiert in freundschaftlicher Nachbarschaft zu www.nuerburgring.de (mit "ü" also). Insiderinfo´s gibts jede Menge, aber eben werden diese nicht durch obengenannte Institutionen gefiltert, da keinerlei Abhängigkeit besteht. Die Moderation des Forums findet statt (!!!), sehr gut sogar, und jetzt in der heissen Phase geht es mit Infos richtig ab. Und diese Infos sind eben nicht vom Veranstalter, sondern von Unabhängigen (Teams, Streckenposten, Putzfrauen oder was weiss ich)

    Warum schreib ich das alles ???

    Na, weil ich eben die Unabhängigkeit UNSERES Boards stark gefährdet sehe, falls ein Herr Lieberberg in irgendeiner Weise Mitspracherecht oder gar Webmasterfunktionen (direkt oder INDIREKT) übernehmen sollte.

    Und ich schreib das jetzt. Nicht wenn es zu spät ist. (Ob es schon zu spät ist, das erfahren wir Ringrocker wahrscheinlich nie oder als letztes).

    Ich weiss gar net seit wann ich im Board aktiv bin. Also seit Beginn von RINGROCKER auf jeden Fall. Davor gab es BULLI (Hallo Jörg). Auf dessen Seite gab es ein einfaches, aber gutes (tatsächlich moderiertes) Forum. Mit unserer Userzahl wäre es wahrscheinlich nicht mehr in dieser Form zu realisieren. Aber jedes Forum lebt nun mal von seinen Usern und Webmastern.
    Bulli hatte damals erkannt, dass er es zeitlich nicht mehr schafft. So ist dann irgendwann dieses Forum entstanden. Und mit uns gewachsen.

    Jetzt kommt IRGENDEINER (!!!!) dahergelaufen und will eine Kooperation mit UNS (ja mit UNS!!!!). Da frag ich mich, warum ???
    Und warum sagt unser Webmaster Christian UNS nicht, was abgeht ??

    Ich bin jetzt und hier mal ausnahmsweise nüchtern und habe absolut keinen Bock darauf, mal wieder solange auf eine Antwort zu warten, bis es zu spät ist. Sind wir die RINGROCKER oder nicht ??

    Wer hat diese Comunity gross gemacht ?? MLK ??? Nene ! Oder WIR ????

    Christian hat mit Sicherheit den Erhalt dieser Website gepflegt, das Board bei diversen Problem wieder reaktivieret (seine AUfgabe als alleiniger Webmaster, Dakne an dieser Stelle).

    Ein Dankeschön geht auch an (VON MIR !!!!!!!!!!) Matzze, der das Notfallboard hochgezogen hat. Ich war damals der 2. registrierte User im Notfallboard, da ich ohne dieses bescheuerte tägliche Posten wohl nicht mehr leben kann. Da sieht man, wie "abhängig" manche BEscheuerte hier vom Board sind (mich inklusive natürlich).

    Da stellt sich mir die Frage: Wird MAREK LIEBERBERG mal grad ein Notfallboard hochziehen, wenn es hier mal wegen Traffic etc. eng wird. Oder steht dann irgendwo ein suppergeiler, supperschneller Server und Provider (sorry, bin Maschinenbauinschinör, für IT-Fachmann hat´s net gereicht) dank unbegrenzerter Mittel in Zukunft (nach der feindlichen Übernahme) zur Verfügung, dass das gar nicht mehr nötig sein wird ???

    Was wird zensiert werden ?? Dürfen wir uns überhaupt noch kritisch (so wie ich jetzt) äussern, oder was wird sein ?? Was wird mit unbequemen Usern sein (sind fast alle, die seit ANFANG an dabei sind). Von wem (ja, von WEM??) wird dieses Board in Zukunft leben ??? Von den Usern ??

    Unser Webmaster schreibt: Zitat: "Soviel vorweg: Für euch User wird sich dadurch nix ändern, ringrocker.com bleibt ringrocker.com, allerdings wird die Seite zukünftig in einem von mir entwickelten neuen Glanz erscheinen"

    Ich frage mich: wird es so sein ??? Darf ich unzensiert, unbequem meine Meinung sagen ??? Und ganz wichtig: ändert sich wirklich nichts ?? Bleibt der HAGGEDICHT-FRED (musste mich grad mal selber aufheitern). Und auf einen neuen Glanz oder ein schnellers Forum scheisse ich (ja ich wiederhole: Da scheisse ich drauf), wenn der Geldgeber oder gar der Server in Frankfurt steht.

    Unser Webmaster Christian nähert sich MAREK LIEBERBERG ja schon an. Am Wortlaut muss er wohl noch etwas feilen, aber ich glaube ihr könnt euch denken, an was mich folgendes erinnert: "Sobald ich näheres weiss, denn bislang kann ich nicht mehr sagen als hier ohnehin schon steht, werdet ihr eine ausführliche Info bekommen." - Na, in Kürze werden Sie hier Infos zur Campingsituation erhalten......... Jaja (Badesalzfans wissen was JaJa heisst)

    Ein weiters Zitat UNSERS Webmasters: "Die Grundidee der Kooperation sieht eine Einbeziehung der Community vor Ort am Ring vor." Oh, Entschuldigung, war das ein Zitat von Christian oder von Marek ??? Mmmmmhhhh, ich glaub das wird in Zukunft egal sein...... Denkt mal drüber nach.

    So, jetzt zum Kernpunkt: Sind WIR hier alle (ja, wir alle) RINGROCKER oder ist Christian unser RINGROCKER-GOTT ???
    Haben wir ein Mitbestimmungsrecht, was mit www.ringrocker.com geschehen soll oder nicht ??? Erinnert sich jemand dran, wer die Idee hatte für www.ringrocker.com ???
    Bestimmen wir nicht jetzt schon, welchen WERT eine solche Zusammenkunft von Bescheuerten (nix anderes sind wir) hat ?
    Sind nicht WIR die Ringrocker ??? Oder sind wir alles MITLÄUFER und warten mal so schön ab, was MAREK LEIBERBERG mit der Zustimmung unseres Webmasters mit dieser Website (MIT UNS!!!!) vorhat ??? Sind wir hier wirklich nur Mitläufer ??? Oder wollen wirnicht schon JETZT, bevor es mal wieder zu spät ist, wissen, was mit www.ringrocker.com geschehen wird ??? Ich jedenfalls will das. Vieleicht bin ich zu lange dabei. Vieleicht sehe ich das Board als einen Teil von mir, deswegen tut es mir auch besonders weh, wenn ich den ziehen lassen müsste. Aber von den meisten Sachen, die man ins Herz geschlossen hat, muss man oder sollte man sich irgendwann trennen.

    *solangsamhabichdochwiedergenugbierintus*

    Was ist mit euch los ???? Es ist wirklich die Härte. Wir brauchen den "NEWBIE" (nich böse gemeint) IAN der uns hier über irgendwelche Vorkommnisse informiert, die UNS alle angehn. Ich hab wohl auch gepennt.

    @Dixie, Schombes, NDee, MKS, Pedi, Whitch, Sonja, Lomosch, FF etc....: lauft ihr hier alle im Moment im Weichspülgang ?? Seid ihr SCHMERZFREI ???? Gehts noch ??? MACHT EUER MAUL AUF. Das könnt Ihr doch sonst auch so gut. Oder bin ich jetzt wieder hier nur der Depp. Sicher vergreif ich mich hier grad im Ton, doch sonst (nicht du Sonja) wacht hier ja keiner auf...

    @Spike, Matzee, NDee, FF usw.: Toll, ihr findet das net wirklich gut, dass das ganze so ans Licht gekommen ist. Nur wann wären wir informiert worden ??? Christian wartet ja weiterhin ab.

    Ich bin ein alter www.come.to/rock-am-ring.de Anhänger. Da wurde dann irgendwann ein Ringrocker aus mir. Nix besonderes für Aussenstehende oder Newbies, aber ICH, WIR ALLE, haben das Teil hier mit aufgebaut, ja, um mit Mareks Worten zu sprechen, wir haben es geboren und ich setze alles daran seine Beerdigung zu verhindern. Nicht nur Christian, nein, WIR sind die Ringrocker und Marek wir nie einer sein. Wir bestimmen was mit www.ringrocker.com wird.

    Ansonsten sehe ich es schon kommen: Die Ratten verlassen das sinkende Schiff !!

    Abschliessend noch ein Zitat von unserem uneingeschränkten (oder mittlerweile doch nicht mehr so uneingeschränkten??) Webmaster:

    "Schönen Abend

    P.S.: Denke es gibt im Moment wichtigeres als RaR oder ringrocker.com. Macht einfach mal die Kiste an ..."

    Dem schliesse ich mich dann mal an.

    P.S.: Ich gehe jetzt eine rauchen, geh dann zum Kühlschrank und les mir bei einem Bier die oben geschrieben Zeilen nochmal durch. Ich werde nix mehr daran ändern wenn, das ganze online ist. Das war noch nie meine Art. Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten, wenn Ihr welche findet. Aber kommt mit eurem ARSCH hoch und sagt, ob ihr das akzeptiert was hier grad mit UNSEREM BOARD abgeht, oder ob es für EUCH OK ist, wenn es in Zukunft kein UNS im bekannten Sinne mehr geben wird.

    PROST

    P.P.S: Ich hab mich sooo über die Scheisse hier aufgeregt, dass ich sogar mit einem Löschen meines Accounts leben könnte. Die Konsequenz wäre ich bereit zu tragen. Aber zensiert wird hier ja (noch) nicht. Oder doch ?? Ich will einfach nur wissen, was hier abgeht wird. Wenn MLK hier irgendwann die Finger im Spiel haben sollte, dann bin ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht der einzige, der diese Seite nicht mehr besuchen wird.

    Das, was hier oben von mir geschrieben wurde, steht im OFF TOPIC unter "Kooperation zwischen MLK und Ringrocker.com" und unter "Das Rock am Ring Board / www.ringrocker.com"

    Ich denke, dass Christian beides stehen lassen wird, damit es auch jeder lesen kann.

    Ich erteile mir selber KEIN Redeverbot hierzu, werde jedoch erst dann antworten, wenn mir irgendjemand den Wind aus den Segeln holen kann, oder wenn es nötig sein wird. Ansonsten habt Ihr jetzt erst mal Ruhe vor mir, was dieses Thema angeht.

    Und dann jetzt zum Schluss: "ARSCH HOCH, LEUTE !!! Uns gehört www.ringrocker.com !!!"

    *satiereAN* (nicht aus)

    DOPPELT PROST, jetzt hab ich mir ein paar Bier verdient..... denk ich mal. Also, gegen diesen Text war mein ABC ja ein Kindergeburtstag !!!

    Ach, fast hätte ich es vergessen: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich KEINE PM von Christian wünsche. Falls ich wider Erwarten eine erhalten sollte, so werde ich diese hier im Board veröffentlichen. Viel mehr erwarte ich von unserem Webmaster jetzt endlich mal Fakten. Kein BLA BLA BLA.....

    DREIFACH PROST

    ... man fühl ich mich gut .... kann da bitte jemand was drann ändern......

  • NDee NDee 20.03.2003 00:53 Uhr
    Quote:

    @Dixie, Schombes, NDee, MKS, Pedi, Whitch, Sonja, Lomosch, FF etc....: lauft ihr hier alle im Moment im Weichspülgang ?? Seid ihr SCHMERZFREI ???? Gehts noch ??? MACHT EUER MAUL AUF. Das könnt Ihr doch sonst auch so gut. Oder bin ich jetzt wieder hier nur der Depp. Sicher vergreif ich mich hier grad im Ton, doch sonst (nicht du Sonja) wacht hier ja keiner auf...

    @Spike, Matzee, NDee, FF usw.: Toll, ihr findet das net wirklich gut, dass das ganze so ans Licht gekommen ist. Nur wann wären wir informiert worden ??? Christian wartet ja weiterhin ab.


    1. Nein, ich finds net gut, wie das heir abgeht,, und das hab ich im chat auch gesagt (denk ich). Aber ich glaub, dass vor weiterem Meckern jetzt erst mal ein Statement von Christian (eins mit echten Infos!) angesagt wäre.

    2. Cih finde es net gut, dass es auf diese Art rauskommen musste, da steh ich wieterhin zu, weil ich was gegen so 'Hintenrum-Aktionen' hab. Aber das heißt noch lange nicht, dass ich gut finde, dass wirs sonst überhauptnicht (?) erfahren hätten.


    Ansonsten fänd ichs schade, wenn diese (auch für mich ziemlich wichtige) Community zerbrechen würde. Und das wird sie, wen es so weitergeht. Also nochmal an Christian: Wir wollen richtige Infos, was konkret läuft.

    Hoss, der text war echt ne Leistung für dich... der längste zusammenhängende, ernsthafte seit deiner Diplomarbeit?

    Falls es jemand intressiert: ich bin gegen eine derartige Kooperation...


    *Prost*

  • NDee NDee 20.03.2003 00:55 Uhr
    Oh, kurze ergänzung: das 'echte Infos' bezieht sich net darauf, das hier jemand Quatsch gepostet hat, sondern das ich den Informationsgehalt der Postings bzgl. der zusammenarbeit für mehr als dürftig halte...... nix für ungut.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben