Festival Community

Ultra Music Festival 2011 (US)

25.03.2011 - 27.03.2011, Miami  USA
Moby, Tiësto, The Chemical Brothers, UnderworldUVM

36 Kommentare


  • zell zell 26.02.2011 10:49 Uhr
    25.03.2011 - 27.03.2011 Miami

    Tickets: 179,- Dollar (ca. 130 Euro)

    www.ultramusicfestival.com

    #


  • Nikrox Nikrox 26.02.2011 11:08 Uhr
    ach kurz mal alle elektro größen auf einem festival
    und das für das geld? hab fast den gleichen preis für ein elektro festival in australien gezahlt das ein tag ging und wo nur tiesto headliner war

  • buether buether 26.02.2011 11:10 Uhr
    Miami im März. Da scheint es ja schon ziemlich warm in der Jahreszeit zu sein, wenn da schon alle mit T-Shirt rumlaufen.

  • Emperor Emperor 26.02.2011 11:15 Uhr

    buether schrieb:
    Miami im März. Da scheint es ja schon ziemlich warm in der Jahreszeit zu sein, wenn da schon alle mit T-Shirt rumlaufen.


    ja


  • tony85 tony85 26.02.2011 11:31 Uhr
    was für ein line up
    vorallem der sonntag mit der a state of trance 500 show ist absolut geil

    armin van buuren
    ferry corsten
    atb
    gareth emery
    sander van doorn
    alex morph
    cosmic gate

    nur schade, dass das festival so weit weg ist


  • halfjesus halfjesus 26.02.2011 11:58 Uhr
    Alter

  • Valmont Valmont 26.02.2011 12:37 Uhr

    halfjesus schrieb:
    Alter

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 26.02.2011 13:04 Uhr ONLINE

    Valmont schrieb:

    halfjesus schrieb:
    Alter


  • Linglockel Linglockel 26.02.2011 14:17 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:

    Valmont schrieb:

    halfjesus schrieb:
    Alter



  • load load 26.02.2011 14:44 Uhr

    Linglockel schrieb:

    PastorOfMuppets schrieb:

    Valmont schrieb:

    halfjesus schrieb:
    Freaks




  • martinzinnecker martinzinnecker 26.02.2011 14:59 Uhr


    Keine schlechte Bühne und vom Genre so ziemlich alles da was es gibt, aber ich bleibe dabei, das ist und bleibt keine Live-Musik und diese Elektro-Festivals versuchen nur die richtigen Festivals nachzumachen, die Mucke gehört in den Club oder Disco oder wenns sein muss auch in nen tiefergelegten 3er BMW aber das da bringt nix...

  • Stebbard Stebbard 26.02.2011 15:09 Uhr

    martinzinnecker schrieb:
    ich bleibe dabei, das ist und bleibt keine Live-Musik und diese Elektro-Festivals versuchen nur die richtigen Festivals nachzumachen


    Was ist ein richtiges Festival und warum soll das keine Live-Musik sein?

    Versuchen nicht alle Festivals nur Woodstock, Glastonbury oder Isle of Wight nachzuahmen? Und dann halte ich dagegen: Den Kriterien nach ist das Rock am Ring kein festival, ist es einfach nur Camping mit 3 Bühnen. (Hurricane genausowenig)

  • martinzinnecker martinzinnecker 26.02.2011 15:54 Uhr

    Stebbard schrieb:

    martinzinnecker schrieb:
    ich bleibe dabei, das ist und bleibt keine Live-Musik und diese Elektro-Festivals versuchen nur die richtigen Festivals nachzumachen


    Was ist ein richtiges Festival und warum soll das keine Live-Musik sein?

    Versuchen nicht alle Festivals nur Woodstock, Glastonbury oder Isle of Wight nachzuahmen? Und dann halte ich dagegen: Den Kriterien nach ist das Rock am Ring kein festival, ist es einfach nur Camping mit 3 Bühnen. (Hurricane genausowenig)


    Meine Argumentation steht in dem Teil meines Posts den du nicht zitiert hast und vielleicht auch nicht gelesen hast.

    Für mich bleibt das immer eher ein CD auflegen statt tatsächlicher Live Musik, mit Ausnahmen natürlich in dem Genre....

  • Stebbard Stebbard 26.02.2011 16:23 Uhr
    Das gehört in den Club oder 3er BMW ist ja auch ein wahnsinnig stichhaltiges Argument... Darf sich fast schon zu Die klaune uns unsere Jobs! gesellen.

    Abgesehen davon: Wenn man sich so manchen Act anschaut, dann wäre es mir lieber, wenn sie ihre CD reinschmeißen würden ... oder irgendeine andere. Hauptsache sie verlassen die Bühne.

  • junior88 junior88 26.02.2011 16:48 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Das gehört in den Club oder 3er BMW ist ja auch ein wahnsinnig stichhaltiges Argument... Darf sich fast schon zu Die klaune uns unsere Jobs! gesellen.

    Abgesehen davon: Wenn man sich so manchen Act anschaut, dann wäre es mir lieber, wenn sie ihre CD reinschmeißen würden ... oder irgendeine andere. Hauptsache sie verlassen die Bühne.


    übertreib mal bitte direkt

    natürlich versuchen die die komerziellen Rockfestivals zu imitieren, liegt doch auf der hand!

    ...aber das ist ja auch legitim, machen alle festivalveranstalter weltweit ja auch, warum dann nicht auch die elektrosparte!?

    aber ich teile die meinung das das keine livemusik ist, bei der der fokus auf dem act auf der bühne lieg und seiner besonderen fähigkeit ein stück vor publikum aufzuführen

  • 26.02.2011 17:00 Uhr
    Ähm, auch hier (in europa) gibt es solche Veranstaltungen...Warum sollen sie was kopieren wollen? Nature One, zum Beispiel...ja, drei Tage campen und Musik hören ist geklaut von Woodstock...ist klar...und da war alles cool.

    Summerjam? Nature One? Splash?

    Lasst den Menschen doch den Spaß...man kann sich wirklich über alles aufregen...

    Noch dazu...immer wieder (die Fantas haben´s mal gut beschrieben bei der Sendung mit Kavka auf Kabel1): Das ist NICHT "ne CD einlegen".

    Oder legt Moby ne CD von Moby auf? Usw...

    Wenn man das nicht mag, ok. Wenn man keine Ahnung hat....

  • martinzinnecker martinzinnecker 26.02.2011 17:16 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Das gehört in den Club oder 3er BMW ist ja auch ein wahnsinnig stichhaltiges Argument... Darf sich fast schon zu Die klaune uns unsere Jobs! gesellen.


    Glückwunsch! Ganz tolle Aussage, Kommentare spar ich mir dann...


    Stebbard schrieb:
    Abgesehen davon: Wenn man sich so manchen Act anschaut, dann wäre es mir lieber, wenn sie ihre CD reinschmeißen würden ... oder irgendeine andere. Hauptsache sie verlassen die Bühne.


    Ich gucke mir idR keine Acts an die ich mir von der Bühne runter wünsche, keine Ahnung wo du so hingehst...


    Oder legt Moby ne CD von Moby auf? Usw...


    Ich hab ja gesagt, dass es Ausnahmen gibt...

    Thema ist für mich durch, bin sowieso der Meinung dass jeder da hin gehen soll wo es ihm Spass macht, aber ich dachte ich kann hier mein Missgefallen ausdrücken, wohl doch nicht...


  • 26.02.2011 17:38 Uhr

    martinzinnecker schrieb:


    Ich hab ja gesagt, dass es Ausnahmen gibt...

    Thema ist für mich durch, bin sowieso der Meinung dass jeder da hin gehen soll wo es ihm Spass macht, aber ich dachte ich kann hier mein Missgefallen ausdrücken, wohl doch nicht...


    Doch kannst Du. Bin ja auch kein Fan von solchen Veranstaltungen.

    Jeder da, wo und wie er will, wie Du schon sagst.

  • LemmyK LemmyK 26.02.2011 17:41 Uhr
    Das Line-Up is schon richtig krank!!
    Wäre es nich mit so hohen Anreisekosten verbunden, wär ich in jedem Fall dort!


  • buether buether 26.02.2011 17:41 Uhr
    Verstehe auch nicht, warum ihr drüber diskutiert. Ist eh ausverkauft Scheint also schon so nen paar Leute zu geben, die da hin wollen.

    Und die Gerede über welches Festival ist am truesten ist fast genauso dumm, wie "Es heißt doch Rock am Ring *flenn*"

  • 26.02.2011 17:56 Uhr

  • nima nima 26.02.2011 23:55 Uhr ADMIN

    load schrieb:

    Linglockel schrieb:

    PastorOfMuppets schrieb:

    Valmont schrieb:

    halfjesus schrieb:
    Alter





  • Nikrox Nikrox 27.02.2011 04:49 Uhr

    martinzinnecker schrieb:


    Keine schlechte Bühne und vom Genre so ziemlich alles da was es gibt, aber ich bleibe dabei, das ist und bleibt keine Live-Musik und diese Elektro-Festivals versuchen nur die richtigen Festivals nachzumachen, die Mucke gehört in den Club oder Disco oder wenns sein muss auch in nen tiefergelegten 3er BMW aber das da bringt nix...


    dachte eigentlich das du immer ganz sinnvolle posts schreibst, aber das ist einfach nur

    "die bööösen elektro festivals wollen die rockfestivals nachmachen! solche dooooofis"

    und die aussage mim 3er BMW ist genauso

  • trasher6662 trasher6662 27.02.2011 10:12 Uhr
    Wenn ihr zu einem guten Elektro Festival gehen wollt dann geht zur Fusion!

  • Nikrox Nikrox 27.02.2011 10:21 Uhr
    ich geh zu sea of love

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben