Festivals United

Darts

eröffnet von PastorOfMuppets am 03.01.2011 21:15 Uhr - letzter Kommentar von Nico11

1.868 Kommentare (Seite 74)


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 14.12.2019 22:36 Uhr SUPPORTER
    Jetzt ist es hoffentlich nicht direkt das letzte Match von Raymond. Die nächsten Runde in denen er dran wäre liegen alle so, dass ich schauen kann. Bitte noch 2-3 Runden durchhalten und nen schönen Abgang bekommen.

  • Paju Paju 14.12.2019 22:45 Uhr
    Wenn der Lerchbacher das noch nach 9 Match-Darts verbockt hätte...anyway, das war wohl die erste Überraschung im Turnier.

    Wer würde es Barney nicht gönnen. Allein der Glaube fehlt mir, befürchte das wird ne ganz schnelle Nummer.
    Er spielt doch nur noch Exebitions, da fehlt dann das gewisse Etwas.

  • Paju Paju 14.12.2019 23:43 Uhr Edited
    Wow, doch noch enger als erwartet. Starkes Spiel von beiden.


    Danke Barney für die tollen Momente, das WM-Finale 2007 gegen Taylor hat Darts zu dem gemacht, was es heute ist.

    Edit: Joa, das war’s dann auch schon für Rob Cross.

    Macht jetzt schon wieder mega Spaß


  • MetalFan94 MetalFan94 15.12.2019 13:23 Uhr
    Barney und Cross so früh raus. Damit hatte ich nicht gerechnet

  • Paju Paju 16.12.2019 08:27 Uhr
    Ian White und Michael Smith hat es gestern auch schon erwischt.

    Suzuki hätte ich es gegönnt, sehr starkes Spiel von ihr.

  • foreverfree foreverfree 16.12.2019 11:16 Uhr
    ist echt schon wahnsinn wer da alles von den gesetzten schon raus ist und mvg lacht sicht einen ins fäustchen!

    ich befürchte nur so wie das läuft gibt es ein horrorfinale der unsympaten mvg und price!!!

  • Campi1995 Campi1995 16.12.2019 18:22 Uhr
    Price ist mein Favorit.. Wie der momentan spielt ist brutal

  • foreverfree foreverfree 16.12.2019 19:18 Uhr
    Dann lieber der ecklige mvg als der,könnte brechen bei den zweien!
    Schalte immer weg wenn die spielen das kann ich mir nicht geben!

  • Paju Paju 17.12.2019 22:47 Uhr Edited
    Wie cool Sherrock das gerade macht....was für Aufnahmen von beiden.

    Edit: We love you Sherrock!

    Bestes Spiel des Turniers bisher.

  • bambadidi bambadidi 17.12.2019 23:25 Uhr
    Wahnsinn

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 17.12.2019 23:40 Uhr SUPPORTER
    Was ein Match. Das waren richtig coole Darts von beiden. Evetts hat das auch super gemacht alleine gegen den Pally. Kommt nah ran an das bisherige beste Match zwischen Wattimena und Humphries, ob es das überholt weiß ich nicht. Ladies Hype halt.

    Aber Geschichte hin oder her. Sie hat fantastische Darts gespielt. Wenn’s ein Stinker Match gewesen wäre, hätte ich den Hype um nen Sieg nicht gebraucht, nur der Berichte wegen. Wenn sie jetzt so weiter spielen kann, dann kann sie sicherlich auch Mensur gefährlich werden. Der hadert ja durchaus oft mit seinem Spiel und strauchelt dann.

    Der Ausblick danach wäre dann Chris Dobey, was ich richtig feiern würde. Aber das ist weit weg.


  • Paju Paju 18.12.2019 00:01 Uhr Edited
    Diesen Laydies-Hype habe ich beim Darts noch nie verstanden, schön, dass es nun mal endlich eine gezeigt hat. Klar haben die beiden Frauen eine Sonderstellung, weil es halt im ganzen Feld nur diese beiden gab/gibt.
    Aber ob man bei diesem „Sport“ eine Geschlechter-Diskussion führen muss? Ich denke nicht, entweder man hat gute Nerven und kann gut zielen, oder halt nicht.

    Sie hätte (rein statistisch) bisher jedes Spiel gewonnen, mit anderen Worten, sie ist bisher die Beste. Das war absolute Weltklasse, wenn auch mit kurzer Schwächephase.

  • Paju Paju 21.12.2019 23:11 Uhr
    Konnte Mensur noch nie leiden.

    Die Lady macht Spaß, was ne Doppelquote.

  • blubb0r blubb0r 21.12.2019 23:21 Uhr
    Die Lady macht auch Spaß. allerdings ist das Publikum mittlerweile echt unter aller Sau.

  • Paju Paju 21.12.2019 23:36 Uhr
    Ja, muss nicht sein. Wenn man aber den Berichten Glauben schenken darf, dass da mittlerweile bis zu 30% Deutsche sitzen, wundert mich das nicht.
    Zum Glück hat sich NL für die (Fußball-)EM qualifiziert, sonst hätte man sich wieder bei jedem Match eines Niederländers fremd schämen müssen.

    Will damit das Publikum von heute nicht verteidigen, sie ist Enländerin und die „Histoty makerin“, soweit so klasse.

    Hab da ne Lösung, mit der die Buhrufe nachlassen: Frauen generell mitspielen lassen


  • blubb0r blubb0r 22.12.2019 00:21 Uhr

    Hab da ne Lösung, mit der die Buhrufe nachlassen: Frauen generell mitspielen lassen


    Wollen die nicht lieber eine eigene WM? Ich meine, sowas gelesen zu haben, da sie aus anatomischen Gründen ja doch einige Nachteile haben... Stichwort Körpergröße, Reichweite, etc.

  • Paju Paju 22.12.2019 00:44 Uhr
    Das kann gut sein, so sehr bin ich auch nicht im Thema drin. Ich verfolge Darts eigentlich nur zur WM und wenn man halt nichts besseres zu tun hat (Premier League, World Darts Matchplay z.B.).

    Ich persönlich kann mir das nicht vorstellen, dass da Körpergröße und/oder Reichweite eine Rolle spielen.
    Das Board hängt in einer Höhe mit der jeder Mensch von 1,50m Körpergröße keine Probleme haben sollte, muss man halt trainieren.
    Reichweite? Come on.

    Ja, soweit ich weiß, sind die Voraussetzungen bei den Frauen tatsächlich anders, aber das heißt ja nicht, dass man deswegen bei der WM der Männer nur zwei Frauen einladen muss.

    Man darf natürlich auch nicht vergessen, dass Darts da wohl immer noch ne Männer Domäne ist. Und wenn Sharrock oft genug nur anzügliche Pfiffe zu hören bekommt, kann ich auch verstehen,warum die Frauen lieber unter sich bleiben.


  • blubb0r blubb0r 22.12.2019 02:28 Uhr
    Ich hab da auch keine Ahnung, ich hab das auch nur gelesen, dass die Frauen selbst gerne in ner eigenen Liga/WM spielen würden...

  • Nico11 Nico11 22.12.2019 08:12 Uhr
    Die PDC hat die Kontrolle komplett über das Verhalten des Publikums verloren.
    Es war klar, dass es Mensur nicht einfach haben wird, aber es gab ja zum Beispiel auch Buhrufe gegen Cristo Reyes im Decider gestern - warum auch immer.

    Leider ist das inzwischen kein reines Problem der Nationalitäten mehr. Auf der European-Tour ist das Standard geworden.
    Ich erinnere mich an ein Finale von MVG gegen Ian White dieses Jahr in den Niederlanden. White wurde so hart ausgebuht bei jedem Wurf. Auf den deutschen Events hat es jeder Gegner eines deutschen Spielers ebenfalls sehr schwer.

    Die PDC ist ja inzwischen sogar dazu übergangen, vor den jeweiligen Sessions (auf der European Tour jedenfalls) Clips von Spielern auszustrahlen, in denen sie das Publikum bitten, die Spieler nicht auszubuhen.
    Gebracht hat es bis jetzt eher wenig. Bin mal gespannt, ob das einfach so weitergeht oder bald weitere Maßnahmen ergriffen werden.

  • foreverfree foreverfree 22.12.2019 08:48 Uhr
    Mir ist das auch schon länger aufgefallen,aber was willst du auch erwarten bei einer hohen anzahl von karneval und eventszuschauern,da sind in meinem augen ein hoher prozentanteil menschen die eh nur wegen party und saufen dort sind!
    für die frau freut es mich wirklich, weil sie auch einfach besser ausmacht(mit 70%),.bei reyes ist meine ich vorher auch was vorgefallen und das die nationalen gegner ausgebuht werden gab es schon immer,aber nicht in dieser massivenstärke,da sollte die pdc echt mal nachforschen warum!

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 22.12.2019 10:09 Uhr Edited SUPPORTER
    Das Publikum hat sich in den letzten Jahren tatsächlich stark verändert. Aber nicht nur bei der WM, sondern wie gesagt wurde auch auf der European Tour, der Premier League und anderen Turnieren. Die Popularität des Darts ist halt enorm und es ist vergleichbar mit dem Festivalhype in meinen Augen. Das ist viel Party und Ballermann Publikum unterwegs und wenn der Hype abgeklungen ist, dann regelt sich das entsprechend wieder von allein zurück, wie bei den Festivals auch. Da wird das Publikum doch auch auf den meisten wieder erträglicher, wenn ich das richtig sehe.

    Wobei einen Spieler ausbuhen, wenn der auch was dazu tut, sehe ich als kein Problem an. Es ist ja aber der Grundsatz geworden zu buhen, nur weil er da ist und nen falschen Gegner hat. Wie halt Mensur jetzt und in der nächsten Runde Chris Dobey und bei der Anzahl der Fans aus Deutschland auch die Gegner von Kurz und Hopp. Und genau das kann es nicht sein. Und natürlich dürfen auch die nicht fehlen, die Fallon nur anfeuern, damit sie zwei drei mal anzüglich pfeifen können, wenn sie auf der Bühne steht und ihre ich will ein Kind von dir Schilder hochhalten können.

    Aber was soll die PDC tun, außer ständig bitten und betteln? Ich kann’s euch sagen. Verkleidung ebenso verbannen wie Fußball Utensilien. Dann ist der Hype ganz flott vorbei und es geht nur noch um den Sport. Und wenn man sich mal umschaut bei der WM, dann sind die Briten und Iren die, die am seltensten verkleidet auftreten und die Festland Leute das eigentlich erst so salonfähig gemacht haben.

    Zurück zum Sport. Bisher ist das eine tolle WM mit sau viel Spannung und einigen heftigen Überraschungen und ab dem Weihnachtsbreak geht’s dann richtig zur Sache! Darauf hab ich sooo Bock.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 22.12.2019 16:12 Uhr SUPPORTER
    Und wieder war das Publikum extrem erbärmlich. Zum Glück ist Labanauskas trotzdem weiter. War einfach deutlich besser zum Ende und ohne so ein Publikum hätte er es auch ziemlich easy zu Ende gebracht.

  • AyCaramba! AyCaramba! 22.12.2019 16:32 Uhr
    Hopp wird zwar konstant Top 50 bleiben und seine Tourcard behalten können, aber ein wirklicher Spitzenspieler wird er nicht mehr. Dafür stagniert seine Entwicklung zu sehr.

  • tschenneck tschenneck 22.12.2019 17:11 Uhr Edited

    schrieb:
    Hopp wird zwar konstant Top 50 bleiben und seine Tourcard behalten können, aber ein wirklicher Spitzenspieler wird er nicht mehr. Dafür stagniert seine Entwicklung zu sehr.

    Danke, ich kann diese Beweihräucherung (auch von Elmar Paulke) jedes Jahr absolut nicht mehr hören. Bei jeder WM wartet man darauf, dass er den nächsten Schritt macht, aber es passiert einfach nicht. Und irgendwann ist der Zug dann auch mal abgefahren. Hopp ist ein Durchschnittsspieler, mehr nicht.

  • foreverfree foreverfree 22.12.2019 18:17 Uhr
    sehe das genauso,er ist zwar die momentane deutsche nr.1 aber gefühlt sind da clemens.kurz.schindler und mari auch nicht weit weg oder sogar besser!
    was mich an hopp am meisten stört ist dieses auftreten!
    grinst in die kamera obwohl er echt grotte trift und in den interviews kommt er mir immer so vor als sind immer die anderen schuld und er hatte nur pech!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben