Festivals United

Darts

eröffnet von PastorOfMuppets am 03.01.2011 21:15 Uhr - letzter Kommentar von Nico11

1.868 Kommentare (Seite 73)


  • guitar-fish guitar-fish 01.01.2018 23:09 Uhr
    Das letzte Mal Taylor. Wow. Tolle Gesten und einfach bewegend. Cross ist ein genialer Spieler und so ein fairer Sportsmann. Ende and the beginning of an era!

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 01.01.2018 23:39 Uhr
    Das World Matchplay heißt ab sofort Phil Taylor Trophy. Das hat die PDC soeben bekannt gegeben.

  • Nico11 Nico11 01.01.2018 23:41 Uhr
    Price bei der Premier League finde ich ganz cool.
    Hätte statt Whitlock aber lieber van den Bergh gesehen.


  • duffyduck duffyduck 02.01.2018 00:00 Uhr
    Das hätte man aber mit nichts rechtfertigen können, der ist ja circa auf Hopps Niveau und man ist dieses Jahr sehr auf Leistung gegangen. Bis auf Quotengarant Barney, ist es die Top 10 von 2017 in Sachen Preisgeld.

    Cross hat mit diesem Titel schon mehr Preisgeld gewonnen, als Spieler wie Dennis Priestley, Paul Nicholson, Peter Manley, oder Wayne Mardle in ihrer gesamte Karriere. Um mal in Relation zu setzen, wie sich der Sport entwickelt hat.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 02.01.2018 10:33 Uhr
    Absolut verdienter Finalsieg. Das war eine sehr klare Sache. Zudem dürfte sich Cross neben sportlichen Respekt auch menschlichen Respekt erarbeitet haben. Fairer Sportsmann

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 02.01.2018 13:12 Uhr

    masterofdisaster666 schrieb:
    Das World Matchplay heißt ab sofort Phil Taylor Trophy. Das hat die PDC soeben bekannt gegeben.

    möp, kommando zurück, da haben alle deutschen newsseiten gefailed...

    THE winner of the BetVictor World Matchplay will receive "The Phil Taylor Trophy" after the top prize for the prestigious tournament was renamed in honour of the sport's greatest player.

    Nur die Trophäe wird so heißen, das Turnier heißt weiterhin World MatchPlay.

  • duffyduck duffyduck 02.01.2018 20:29 Uhr
    Jetzt will sich die PDC in Deutschland die Taschen richtig voll machen und geht mit den German Darts Masters in die Veltins Arena. Da bin ich sehr gespannt, größer ist nicht zwingend besser.

    www.pdc.tv

  • blubb0r blubb0r 02.01.2018 20:47 Uhr
    Kein offizielles Ranking-Event... Das ist in etwa so interessant, wie der T-Home Cup.

    Oder die Promi-Darts WM....
    Aber wird trotzdem funktionieren

  • duffyduck duffyduck 02.01.2018 20:54 Uhr
    Als ob das viele wüssten, oder es sie interessieren würde, was für ein Turnier das ist und um was es geht. Und im Gegensatz zum Danone Cup, sieht man da ja die Stars.

  • Nico11 Nico11 05.03.2018 13:20 Uhr Edited
    Verfolgt noch jemand das Darts - Jahr 2018 bis jetzt?

    An diesem Wochenende waren ja die UK - Open vor leeren Rängen wegen des Wetters. Zudem konnten van Gerwen, Barney, Wright, Chisnall und Lewis schon extrem früh wieder die Heimreise antreten, was dann zu einem teils recht merkwürdigen Turnier geführt hat

    Habe mich aber sehr gefreut, dass Anderson diese Umstände genutzt und mal wieder ein Major - Turnier gewonnen hat. Bis auf das Spiel gegen Wattimena (105er Average) war seine Leistung jetzt aber auch nicht überragend, er pendelte immer so um die 95 im Schnitt. Aber schön zu sehen, dass er sich wieder gefangen hat und es seinem Rücken wieder besser zu gehen scheint.

    Sein Interview danach deutete aber schon extrem auf einen baldigen Rücktritt an. Kann mir gut vorstellen, dass er nur noch ein Jahr spielen wird

    Die Premier League macht bis jetzt auch sehr viel Spaß. Smith und Whitlock konnte man nicht so weit oben erwarten zu diesem Zeitpunkt, denke ich. Cross und Anderson scheinen jetzt wieder in die Spur zu kommen.

    Das beste Match war bis jetzt mit Abstand Anderson gegen van Gerwen. Anderson mit dem zweithöchsten Verlier-Average (110,79) jemals, wenn ich das richtig erinnere.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 06.04.2018 12:30 Uhr Edited
    Eric Bristow (Förderer von Phil Taylor) erlag gestern im Alter von 60 Jahren am Rande des Premier League Spieltags einem Herzinfarkt

    Die Fans gedenken minutenlang an Bristoe und auch Peter Wright kommen die Tränen live auf der Bühne.



  • ironman ironman 15.04.2018 23:20 Uhr Edited
    Max Hopp gewinnt die German Darts Open in Saarbrücken

    Peter Wright geschlagen in Runde 2, Robb Cross geschlagen im Halbfinale und im Finale Michael Smith. In der Achtelfinal-Session heute Mittag gegen v.d. Pas war ich selbst noch in der Halle zugegen. Hätt ich mir doch nur die Abend-Session statt im Stream auch mal noch live vor Ort gegeben...

  • Nico11 Nico11 17.05.2018 22:45 Uhr
    MVG gewinnt mal wieder die Premier League 112er Average, bis zum 11. Leg war er sogar easy auf Weltrekord - Kurs.
    Natürlich eine beeindruckende Leistung von ihm, aber langsam verliere ich das Interesse an den Turnieren, da der Sieger zu 99% eh fest steht. Er ist einfach zu gut, keiner kann nur ansatzweise mithalten.

  • fcfreak91 fcfreak91 17.05.2018 22:55 Uhr Edited SUPPORTER
    Weltmeister ist er trotzdem nicht geworden.
    Aber stimmt schon zu 95% kannste davon ausgehen das er gewinnt

  • Nico11 Nico11 17.05.2018 23:08 Uhr
    Ja, wenn man ihn schlagen kann, dann im Set-Modus. Alles andere ist einfach quasi sinnlos geworden.

  • Nico11 Nico11 23.09.2018 22:42 Uhr Edited
    Überragend die Form von Gary Anderson zurzeit. World Matchplay gewonnen und jetzt an diesem Wochenende auch noch die Champions League of Darts (mit 3 (!) 10-Dartern im Finale).
    Könnte sein erfolgreichstes Jahr sein/werden.

  • fcfreak91 fcfreak91 01.01.2019 21:37 Uhr SUPPORTER
    Die komplette WM wurde noch nichts geschrieben?!

    Ich finde die 2 besten stehen im Finale und ich hoffe das Smith das Ding heute macht! Wie MvG Anderson vernichtet hat war schon übel. Aber Smith trau ich es im Moment zu da mitzuhalten. Kann ein spannendes Spiel werden.


  • blubb0r blubb0r 01.01.2019 22:43 Uhr
    Starker erster Satz
    dann schwache 3 Sätze

    Schade, dass Smith eben nicht das 3-4 gepackt hat. 5-2 für MvG statt 4-3 ist ein schon ein Schlag ins Genick.

    Trotzdem ist Smith jetzt im Spiel angekommen. Hat halt leider etwas (zu) lange gedauert.

  • Chris666 Chris666 13.12.2019 22:22 Uhr
    Es geht wieder los! Und gleich mal ein interessantes Duell, Huybrechts gegen den jungen Nentjes. Huybrechts wieder sehr provokant, Nentjes mit einem herrlich unaufgeregten Wurfstil. Leider hat die Erfahrung gesiegt.

  • AyCaramba! AyCaramba! 13.12.2019 22:47 Uhr
    In dem Duell ganz klar pro Huybrechts, weil Jeff Beck > Enrique Iglesias !

  • Paju Paju 14.12.2019 19:13 Uhr
    Paul Lim leider schon raus.

    Interessant fand ich die Pressekonferenz von MvG nach dem Spiel gegen Klaasen. Von Hass zu Reden ist ja immer schwer, und Klaasen soll wohl auch seinen schweren Fehler eingestanden haben.
    Auf jeden Fall weiß man jetzt, warum sich die beiden auf der Bühne keines Blickes/Handschlags gewürdigt haben.

    Hintergrund: Klaasen hat der behinderten 14jährigen Schwester der Frau von Van Gerven wohl anzügliche Bilder geschickt (Dickpicks usw).

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 14.12.2019 21:14 Uhr SUPPORTER
    Man muss dazu sagen, dass das schon ewig her ist und die beiden sich schon lange nicht mehr angucken. Das wurde jetzt nur nochmal aufgewärmt, weil es zu dem Match kam. Also das wusste man vorher schon.

  • Paju Paju 14.12.2019 21:32 Uhr
    Mir war das ehrlich nicht bewusst und MvG hat es dann halt auch selber mit seiner emotionalen Pressekonferenz nochmal neu befeuert.
    Klaasen hat sich damals wohl entschuldigt und ist dafür auch rechtlich verurteilt worden.
    Beide waren zu dem Zeitpunkt auch noch sehr jung und vor diesem Vorfall wohl auch sehr gut befreundet.

    Will die Aktion nicht kleinreden, im Gegenteil, bei sowas kommt mir die Galle hoch, aber ob MvG da jetzt nochmal so hinterher treten muss, auf so einer weitreichenden Plattform?
    Schwierig, kann ihn auch verstehen.

    B2t: Gleich Barney und Rob Cross

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 14.12.2019 21:52 Uhr SUPPORTER
    Ja wie gesagt. Das ist kalter Kaffee. Ich muss das nicht vor und nach jedem Match von den beiden aufs Neue hören. Es reicht, wenn man es weiß und warum sie auf der Bühne nicht miteinander umgehen. Wobei das auch nur einseitig ist. Klaasen hat MvG gestern auch applaudiert. Umgekehrt wäre das auf ewig unmöglich.

  • Paju Paju 14.12.2019 22:03 Uhr Edited

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Ja wie gesagt. Das ist kalter Kaffee. Ich muss das nicht vor und nach jedem Match von den beiden aufs Neue hören. Es reicht, wenn man es weiß und warum sie auf der Bühne nicht miteinander umgehen. Wobei das auch nur einseitig ist. Klaasen hat MvG gestern auch applaudiert. Umgekehrt wäre das auf ewig unmöglich.

    Eben. Mag MvG immer noch nicht, mit der PK gestern noch ein bisschen weniger.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben