Festivals United

Fussball WM 2018 in Russland

eröffnet von Stebbard am 26.11.2010 11:26 Uhr - letzter Kommentar von blubb0r

288 Kommentare (Seite 2)


  • cyberwiesel cyberwiesel 02.12.2010 16:37 Uhr
    Russland

  • load load 02.12.2010 16:38 Uhr
    Stelle ich mal unter Generalverdacht

  • Emperor Emperor 02.12.2010 16:38 Uhr
    Da ist mit Sicherheit einfach am meisten Geld geflossen


  • Honk850 Honk850 02.12.2010 16:39 Uhr SUPPORTER
    hat der Abramovich da gerade "ja, der Betrag hat gereicht" zu seinem Nebenmann gesagt?!

  • GraveDog GraveDog 02.12.2010 16:39 Uhr
    oh mann....

    England in der ersten Runde raus...


    Russland 2018 und Katar 2022 (wenn der TwitterHeini vollkommen recht hat)

  • FBG FBG 02.12.2010 16:39 Uhr SUPPORTER
    scheiss FIFA 2022 solls angeblich katar sein.
    den w***ern geht nur um die kohle und um "neue märkte". fans?! scheiss egal, machen eh nur krach

  • martinzinnecker martinzinnecker 02.12.2010 16:40 Uhr

    FBG schrieb:
    scheiss FIFA 2022 solls angeblich katar sein.
    den w***ern geht nur um die kohle und um "neue märkte". fans?! scheiss egal, machen eh nur krach


    und sollen kräftig zahlen!

  • GraveDog GraveDog 02.12.2010 16:42 Uhr
    und ich dachte schon, dass Südafrika und Brasilien in Sachen Kriminalität nicht mehr zu toppen sind...
    dazu die Kühlschrankstadien in der Wüste, die danach in Einzelteilen weiterverkauft werden...


    was für beschissene Spielorte in meiner "Reisezeit".
    2002, 2010, 2014, 2018....
    Danke Blatter

  • FBG FBG 02.12.2010 16:42 Uhr SUPPORTER
    unfassbar da bewerben sie zwei der größten fussballnationen mit den geilsten stadien und was wir gewählt: russland

  • Kaan Kaan 02.12.2010 16:43 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Titel editiert...

  • guitar-fish guitar-fish 02.12.2010 16:44 Uhr
    russland dann lieber holland ... oh mann..hätte es den Engländern gegönnt..


  • FBG FBG 02.12.2010 16:44 Uhr SUPPORTER

    GraveDog schrieb:
    und ich dachte schon, dass Südafrika und Brasilien in Sachen Kriminalität nicht mehr zu toppen sind...
    dazu die Kühlschrankstadien in der Wüste, die danach in Einzelteilen weiterverkauft werden...


    was für beschissene Spielorte in meiner "Reisezeit".
    2002, 2010, 2014, 2018....
    Danke Blatter


    was er sagt. da darf man ja richtig froh sein, dass man mal im alter von 21 ne WM im eigenenland miterlebt hat.

  • martinzinnecker martinzinnecker 02.12.2010 16:44 Uhr
    2022: Katar

  • Emperor Emperor 02.12.2010 16:44 Uhr
    So lächerlich

  • Kaan Kaan 02.12.2010 16:44 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Austragungsort 2022: KATAR!

  • Topf Topf 02.12.2010 16:44 Uhr
    Geld regiert die (Fußball)welt...

  • FBG FBG 02.12.2010 16:45 Uhr SUPPORTER
    Auch die zweite Entscheidung ist nun offiziell. Katar richtet die Weltmeisterschaft 2022 aus




  • load load 02.12.2010 16:45 Uhr
    SKANDAL.

    naja. 2018 und 22 ohne mich...

  • Kaan Kaan 02.12.2010 16:45 Uhr SUPPORTER ADMIN
    das ist an lächerlichkeit nicht zu überbieten!

  • martinzinnecker martinzinnecker 02.12.2010 16:47 Uhr
    2x zu langsam Kaan

    Aber ganz schön bitter...
    Einmal Russland mit Spielorten die wohlkaum weiter auseinander liegen können.
    Dann Katar, ein Wüstenstaat mit 45° im Sommer und auch weit weg von allen Fussball-Zentren der Welt.
    Peinlich sowas!

  • guitar-fish guitar-fish 02.12.2010 16:47 Uhr

    Slipknotism schrieb:
    das ist an lächerlichkeit nicht zu überbieten!

  • Honk850 Honk850 02.12.2010 16:48 Uhr SUPPORTER
    der Fußball schafft sich ab!

  • load load 02.12.2010 16:48 Uhr
    Jetzt versteh ich endlich, wieso beide Austragungsländer zur gleichen Zeit gewählt wurden: So gibt es nur einen Prozess wegen Bestechungen...

  • KLL KLL 02.12.2010 16:49 Uhr
    Katar bestimmt, weil sie die beste Fanszene der Welt haben, ganz klar!

  • Emperor Emperor 02.12.2010 16:51 Uhr
    Ich bin ja der Meinung, dass Weltmeisterschaften nur in Ländern ausgetragen werden sollten, die in der Lage sind sich für eine sportlich zu qualifizieren. Und das ist bei den beiden nicht Fall

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben