Pinkpop Festival 2011 (NL)

Festival Forum: Diskussion zu Pinkpop Festival 2011 (u.a. mit Coldplay, Foo Fighters, Kings of Leon)

eröffnet am 10.09.2010 19:56 Uhr
209 Kommentare - zuletzt von nort


Honk850 und weitere Nutzer sprechen darüber

209 Kommentare
« Seite 3 von 9 »
buether
09.12.2010 16:13

Hm Linkin Park auch da.

3 Reaktionen:
1. @ Pinkpop
2. Wo spielen die in Deutschland? Vielleicht ja wirklich beim HuSo
3. Wie sieht es aus mit RW?[addsig]


09.12.2010 16:18


buether schrieb:
Hm Linkin Park auch da.


Zitat anzeigen



Mach mal halblang...steht noch gar nicht fest. Ne amerikanische Homepage, die im TV gehört/gesehen haben will, wie Jan Smeets sowas gesagt haben will...hat komischerweise kein Niederländer was von gehört.

Und selbst wenn, wenn danach die Foos (oder wie 2007 die Pumpkins) spielen, kann man das verkraften. Gibt ja auch noch andere Bühnen.

ZERO74
09.12.2010 19:05


Die Bildzeitung der Festivalsaison will jetzt auch gehört haben, dass Arcade Fire und Elbow kommen...


09.12.2010 19:11


ZERO74 schrieb:

Die Bildzeitung der Festivalsaison will jetzt auch gehört haben, dass Arcade Fire und Elbow kommen...

Zitat anzeigen





Ja, wie wird vermutet:

Sa: Coldplay Arcade Fire
So: KoL The Strokes
Mo: Foos Linkin Park

Ich warte nur noch ab (ganz davon abgesehen, dass ich am Sa in Düsseldorf bei Roger Waters bin)...am ende wird´s dann doch wieder enttäuchend.


09.12.2010 20:03

ich bin da auch vorsichtig. Immerhin war Bob Dylan mal ganz gr0ßes Gerücht für 2009.


10.12.2010 08:52

Guuz Hoogaerts (journalist bij Nieuwe Revu) twittert: "Pinkpop 2011: Foo Fighters, Arcade Fire, Elbow #trustmeonthis"

schlippen
10.12.2010 11:19

Da bahnt sich ein ganz hübsches Lineup an. Arcade Fire zur Ringzeit dann wohl doch schon in Europa. Wer weiß, wenn man die Lineups der anderen "großen" Festivals ansieht muss MLK schon 1-2 große Bands rauslassen. Mal sehen...


10.12.2010 11:31

Fürs Hu/So ist der Wert von Arcade Fire wohl höher als bei MLK. Das wird sich auch bei der Gage bemerkbar machen. Werden eventuell der dritte Headliner neben Foo Fighters und Blink 182? Aber das gehört hier nicht hin.

Schönes Line Up bisher allerdings.

Stebbard
10.12.2010 12:21


schlippen schrieb:
Da bahnt sich ein ganz hübsches Lineup an. Arcade Fire zur Ringzeit dann wohl doch schon in Europa. Wer weiß, wenn man die Lineups der anderen "großen" Festivals ansieht muss MLK schon 1-2 große Bands rauslassen. Mal sehen...

Zitat anzeigen



Pinkpop ist eine Woche nach dem Ring, passt zur Ansage vom Primavera, dass die Band erst Mitte Juni (folglich NICHT Rock am Ring) in Europa sein wird.

schlippen
10.12.2010 12:28

Stimmt, ich hatte das immer noch in der Woche vor dem Ring verortet und vergessen, dass Pfingsten 2011 sehr spät ist.

nort
14.12.2010 09:45

wär auch ne Überlegung wert. Zum Ring nur zum feiern und Pinkpop weils so gemütlich ist und genug Platz ist und auch gutes Programm.

buether
14.12.2010 09:58

Geile Headliner. Naja so ähnlich wie am Ring, aber trotzdem. Also imn Grunde nur SOAD vs. Foos hm...[addsig]


14.12.2010 10:07

Smeets im Radio:

Gespräche mit:
volbeat
elbow
wolfmother

Wahrscheinlich nicht:
arcade fire
Linking park (stond in de aanbieding maar niet op lijst pp)

Sicher nicht:
mumford & sons (tour in amerika)

RocknRollStar
14.12.2010 10:29

Mumford & Sons dann wohl > Ex GK hier. Schade!

Arcade Fire unwahrscheinlich aufgrund des Datums oder schon anderweitig verplant? Weisst da was?


14.12.2010 20:19

Schon ein nettes Head-Trio...muss ich mir überlegen, ob ich dann Sonntag oder Montag noch rüberfahre. Vll. wird´s ja wieder so "interessant", wie 2008. War schon gut.

Mumford & Sons sind lt Smeet raus, weil "sie in den Staaten gerade auf dem Sprung sind, dann wollen die lieber da spielen".

Arcade Fire...keine Ahnung, ich denk die wollen im Dunkeln spielen, da ist noch alles drin.
"Wahrscheinlich nicht" heißt nicht, gar nicht.. Kann auch ein kleiner Flop gewesen sein.

LP sind raus.."Haben sich angeboten, standen aber nicht auf meiner Liste"


20.01.2011 19:54

Wie geil! Ich dachte, für geschätzte 4 Monate, dass sich das Pinkpop mit Roger Waters überschneidet..bin immer vom 11. ausgegangen, was "The Wall" angeht...sprich, kein Coldplay, ggf, wenn das Programm passt, ne Tageskarte für die FF..da ich sowieso glaube, dass das Programm sehr gut wird, und die Mauer erst ne Woche später abgerissen wird, bin ich wohl dabei.

Bin gespannt ob Smeets noch nen Namen preisgibt vor "seiner" Pressekonferenz.


05.02.2011 14:33

Arcade Fire sind wohl raus.

Selbstbestätigungen gibt es von:

Alter Bridge
Selah Sue
The Script
Laura Jansen

Bitte hiervon ein paar:

Arctic Monkeys, Interpol, Portishead, Social Distortion, The National, Wolfmother, Beady Eye, Band Of Horses

Ansonsten kann von mir aus alles aufgefüllt werden mit Korn, Mando Diao,The Hives usw.

Stebbard
05.02.2011 14:40

Erste sind sicherlich raus, da sie den Freitagshead beim Bonnaroo geben werden.


07.02.2011 22:01

wenn man die üblichen Aufschläge für die Bestellungen bei bonnticket.de berechnet, kosten die Wochend-Karten etwa 162 Euro für die Pinkpop-Bestellungen in Deutschland.

orti94
08.02.2011 20:31

da hab ich ja glück, dass ich direkt neben holland wohne und kurz rüber fahren kann

trotzdem für meinen geschmack dieses jahr leider nicht viel dabei
höchstens ne tageskarte, falls am foos tag noch korn oder blink-182 bestätigt werden