Festivals United

Machine Head - Unto The Locust

Metal, Oakland  Oakland (US)

123 Kommentare (Seite 4)


  • schuh91 schuh91 17.09.2011 21:02 Uhr
    Einfach nur geil dat Album...freu mich schon sie wieder live zu sehen

  • FBG FBG 19.09.2011 17:46 Uhr SUPPORTER
    so, heute auf der zweieinhalbstündigen autofahrt ein paar mal gehört.
    sehr geile scheibe mal wieder. obs an die blackening rankommt kann/will ich noch nicht sagen.

    Machine Head, die Götter der Opener nach Imperium & Clenching nun I Am Hell
    Locust kannte man ja schon, wird aber von mal zu mal und im gesamtpaket des albums immer besser.
    This Is The End = killer
    Wer singt The Darkness Within? Adam? Sehr ungewohnt und daher auch alles andere als ein typischer MH-Song, aber gut Und am Ende Who We Are ...

    UNTO THE LOCUST sind schon das Album des Monats (einstimmig!) beim MetalHammer und die Jungs zieren das Titelbild der aktuellen Ausgabe - was aufgrund des UK-Sonderheftes aber nciht anders zu erwarten war.

    Das offizielle Video zu Locust:
    findet ihr hier

    und last but noch least:
    Metal Hammer präsentiert:
    Machine Head - UNTO THE LOCUST Release-Parties:

    Damit den Fans von Machine Head ein angemessener Rahmen für die hoffentlich durch das neue Album UNTO THE LOCUST bereitete Freude sicher ist, wurden gleich amtliche Feste für sie organisiert. In fast allen größeren Städten Deutschlands wird geladen, mit dem einen oder anderen Goody und Verlosungen zusätzlich gelockt.

    Das am 23.09.2011 erscheinende Album wird natürlich ebenfalls vollständig laufen.

    22.09. Berlin - Sage Club
    22.09. Dieburg - Biergarten

    23.09. Hamburg - Headcrash
    23.09. Augsburg - Rockfabrik
    23.09. Duisburg - Pulp
    23.09. Frankfurt - Clubkeller
    23.09. Hannover - Engel
    23.09. Oldenburg - Amadeus
    23.09. Trier - Luckys Luke

    24.09. Bad Kötzting - Xtra
    24.09. Bochum - Matrix
    24.09. Darmstadt - Steinbruch
    24.09. Essen - Turock
    24.09. Göttingen - Exil
    24.09. Herford - X
    24.09. Ingolstadt - Take Off
    24.09. Köln - Live Music Hall
    24.09. Saarbrückenn - N8werk
    24.09. Schweinfurt - Rockfabrik
    24.09. Stuttgart – Universum


    Scheiss Fernbeziehung, scheiss Breisgau



    Nachricht geändert von FBG am 19.09.2011 17:48 Uhr

    Nachricht geändert von FBG am 19.09.2011 17:49 Uhr

  • yellowpfeiffer yellowpfeiffer 19.09.2011 18:22 Uhr
    Muss auch sagen, absolutes Wahnsinnsalbum


  • tobiwan42 tobiwan42 19.09.2011 18:25 Uhr
    mega gutes album!

    schwer zu sagen obs besser als the blackening is, was aber auch egal is, weil beide alben einfach spitze sind!

  • nichdas nichdas 19.09.2011 20:54 Uhr
    Ich muss zugeben, dass ich auch wirklich positiv überrascht bin. Seeeeeeeehr starkes Album schon beim ersten Hören, schätze mal es wird noch wachsen.

    Aber besser als / genauso gut wie The Blackening? Nein, nein, nein.

  • RidiX RidiX 19.09.2011 20:59 Uhr

    FBG schrieb:

    Wer singt The Darkness Within? Adam? Sehr ungewohnt und daher auch alles andere als ein typischer MH-Song, aber gut



    Äh das ist Robb Flynn?

    Mal als Vergleich

    Album ist nebenbei richtig stark. Kein The Blackening, aber das hab ich jetzt auch nicht erwartet. Was mir fehlt ist so ein Finale a la "A Farewell To Arms", da find ich "Who We Are" was unbefriedigend


  • FBG FBG 19.09.2011 23:42 Uhr SUPPORTER

    RidiX schrieb:


    Äh das ist Robb Flynn?

    Mal als Vergleich


    +

  • killlogic killlogic 21.09.2011 15:46 Uhr
    Gibts hier eigentlich schon was gegen Grippe?




  • StonedHammer StonedHammer 21.09.2011 15:59 Uhr ADMIN

    killlogic schrieb:
    Gibts hier eigentlich schon was gegen Grippe?




    jep! *hust* allgemeinmediziner

  • FBG FBG 21.09.2011 16:09 Uhr SUPPORTER

    killlogic schrieb:
    Gibts hier eigentlich schon was gegen Grippe?






    ich bin letzte woche durch diverse suchbegriffe in diversen suchmaschinen fündig geworden. die qualität ist allerdings nicht besonders ....

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 21.09.2011 16:33 Uhr
    bis zum locus... passender albumtitel für dieses band...


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 21.09.2011 16:36 Uhr

    masterofdisaster666 schrieb:
    bis zum locus... passender albumtitel für dieses band...



  • Kaan Kaan 21.09.2011 16:37 Uhr SUPPORTER ADMIN
    da trollt er wieder!

  • KLL KLL 21.09.2011 16:38 Uhr

    masterofdisaster666 schrieb:
    bis zum locus... passender albumtitel für dieses band...


  • FBG FBG 21.09.2011 17:04 Uhr SUPPORTER

    masterofdisaster666 schrieb:
    bis zum locus... passender albumtitel für dieses band...


    welches band?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 21.09.2011 17:13 Uhr
    na für DAS BAND die wo den album hier gemacht hat...

  • halfjesus halfjesus 21.09.2011 17:31 Uhr
    Wo er recht hat
    Die Musik von Machine Head geht ja mehr als klar, aber mit dem Sänger kann ich mich einfach nicht anfreunden.

    Werd wohl trotzdem mal reinhören.


  • Brodel Brodel 22.09.2011 20:49 Uhr
    Meine Meinung: mindestens das beste Album in 2011, vielleicht sogar mehr. Astreine Kompositionen, steigern sich von Lied zu Lied und dann als Höhepunkt "Who we are".
    Kauft Euch die "Deluxe Edition", da sind drei lohnenswerte zusätzliche Lieder drauf, unter anderem ein geiles Cover "The Sentinel" von Judas Priest. Lohnt sich.

  • killlogic killlogic 23.09.2011 07:39 Uhr
    Nach den letzten 3 Alben, die allesamt erste Sahne waren, plus Livequalitäten kann ich nur sagen, beste "Metal"-Band der heutigen Zeit. Hätte nicht gedacht, das sie die Blackening nochmal toppen können!

  • martinzinnecker martinzinnecker 23.09.2011 11:35 Uhr
    Sooo... aufm Ipod ist das Album, heute nachmittag 2 Std. Autofahrt, da kann ich dann mal richtig reinhören und mir ein Bild machen

  • MUnkvayne MUnkvayne 24.09.2011 10:00 Uhr
    gutes album, welches aber nich an the blackening rankommen wird!

  • Bulli1992 Bulli1992 25.09.2011 17:41 Uhr
    Album ist schon sehr stark geworden, aber ich denk auf dauer wirds nicht ganz an Blackening und Through The Ashes of Empire (was ich persönlich fast noch stärker als Blackening find) rankommen. Dennoch definitiv ein heißer Kandidat auf Album des Jahres.
    Einen Song der wirklich Abfällt konnt ich bisher nicht ausmachen, allesamt auf einen konstant guten hohem Niveau

  • FBG FBG 26.09.2011 10:59 Uhr SUPPORTER

    MUnkvayne schrieb:
    gutes album, welches aber nich an the blackening rankommen wird!


    und genau daran, zweifele ich momentan. habs bisher ca. 15-20 mal gehört, es ist immernoch nicht langweilig und fast alle songs haben ohrwurm-charakter, was -zumindes bei mir- bei metal-songs eher selten vorkommt. UTL kommt mindestens sehr sehr sehr nah an the blackening dran.

  • gelbeBrille gelbeBrille 26.09.2011 21:40 Uhr
    was ein brett alle songs 1-2 mal gehört und es gefällt mir sehr gut, bin gespannt wie es im langzeit test abschneiden wird. meine vermutung (heißer kandidat album des Jahres) und an blackening kann es locker rankommen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben