Festival Community

Stromerzeuger / Generator

eröffnet von Planet-BG am 29.05.2005 21:24 Uhr - letzter Kommentar von Timo9393



  • Planet-BG Planet-BG 04.04.2010 14:11 Uhr

    Hi,

    wir sind am überlegen uns den Generator zu kaufen, der am Mittwoch bei Norma verfügbar ist. Hat mit diesem Modell jemand Erfahrung gemacht? Ich glaube dieses Modell wird unter verschiedenen Herstellern mit verschiedenen Bezeichnungen vertrieben.

    Kann man an einen solchen Generator bedenkenlos alles hängen oder gibt es da schonmal extreme Spannungsschwankungen, die mein iPhone zum glühen bringen könnten?

    http://norma-online.de/_d_/_angebote_/_ab-mittwoch,-07.04._/_kraftpakete-fu.er-den-gros.sen-einsatz!_/_detailansicht-100407-4249_

244 Kommentare


  • postman postman 29.05.2005 21:24 Uhr
    Stromgenerator

    Reichen 650 Watt für ne ordentliche Anlage?


    sind 86 DB zu laut?


    mfg Jonas

    danke

  • flipmo flipmo 29.05.2005 21:27 Uhr
    bei hornbach gibt´s das gleiche fabrikat für 64,90 €, haben wir uns gestern geholt und lassen nen kühlschrank und ne kleine anlage drüber laufen... reicht!

  • postman postman 29.05.2005 21:30 Uhr
    danke




    freu

    häts fast für 80 gekauft


  • sauron110877 sauron110877 29.05.2005 21:32 Uhr
    Hey, den Gleichen haben wir uns auch gekauft!

    Schon mal getestet?
    Wieviel verbraucht der denn so auf 100km..äääh... in der Stunde?


  • RockerSchemm RockerSchemm 29.05.2005 21:35 Uhr
    lesen

    4-l-Tank (Tankfüllung reicht für ca. 5,8 Betriebsstunden)

  • Meuspathcamper Meuspathcamper 29.05.2005 23:46 Uhr
    Vorsicht mit den gerade so billigen Aggregaten!!
    Die haben alle eine begrenzte Betriebsdauer!!!
    Also nich länger laufen lasssen als drauf steht, sonst ist das Ding Ruck zuck übern Jordan und euer Bier warm

  • theKnifter theKnifter 30.05.2005 03:30 Uhr
    wir haben auch das teil gekauft. kurz mit unserer anlage getestet und funzte einwandfrei.

    by the way - gibt schon n fred dazu, habe ich eröffnet:

    http://www.ringrocker.com/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=7808&forum=8

  • sauron110877 sauron110877 30.05.2005 04:43 Uhr
    Zitat:

    Meuspathcamper schrieb:
    Vorsicht mit den gerade so billigen Aggregaten!!
    Die haben alle eine begrenzte Betriebsdauer!!!
    Also nich länger laufen lasssen als drauf steht, sonst ist das Ding Ruck zuck übern Jordan und euer Bier warm


    ................................................................................


    Scheiss auf das warme Bier.
    Unsere Musikanlage ist viel wichtiger!

  • postman postman 30.05.2005 22:39 Uhr
    hab ihn mir vor par stunden gekauft

    + dosenbier aus holland

    ab mehr als 30 € spritkoste und weniger als 10 palleten lohnt es sich



  • Shaddow Shaddow 31.05.2005 16:03 Uhr
    2 kw aggi ist ja wohl genug für kühlschrank und getto blaster

    aber recht laut...
    wie schnell ist A7 belegt

  • The-Reaper The-Reaper 16.05.2006 19:48 Uhr
    Servus...
    wie sichert ihr denn euer Aggregat gegen Diebstahl?

  • Timmy84 Timmy84 16.05.2006 19:53 Uhr
    Zitat:

    The-Reaper schrieb:
    Servus...
    wie sichert ihr denn euer Aggregat gegen Diebstahl?


    dieses wort is auf absolut festivals tabu, es sei denn die secs sollen die gaskocher alle aufsammeln^^

  • BIGBUG BIGBUG 17.05.2006 07:22 Uhr
    Zitat:

    The-Reaper schrieb:
    Servus...
    wie sichert ihr denn euer Aggregat gegen Diebstahl?

    So schön der Idealfall wäre, daß nichts wegkommt, aber bei Aggregaten wäre ich da vorsichtig.
    Wenn du geschickt beim Auto stehst kannst es ja einschließen, was sich zumindest bei kleineren Geräten anbietet. Oder was ich letztes Jahr gesehen habe war auch recht genial, da gibt es Schraubhülsen für Gartenschirme u.ä. und die haben 2! von den Teilen reingedreht und das Aggregat mit nem Motorradbügelschloss dran festgemacht. Zwei Hülsen deshalb, daß man nicht eine Hülse mitsamt dem Aggregat rausdrehen kann (was an sich ja schon ein heiden Geschäft ist)
    Alternativ kannst ja auch ein Gerät mitnehmen, das schon durch seine Größe vom Diebstahl abschreckt



  • Teonanacatl Teonanacatl 17.05.2006 12:37 Uhr
    Für was überhaupt Generatoren?

    Wir hatten letztes Jahr am WFF 2 Autobatterien dabei, worüber wir unsere Soundanlage laufen lassen haben. Macht keinen Lärm, schluckt kein Benzin, ist immer sofort Einsatzbereit.

  • Jeancentot Jeancentot 17.05.2006 12:44 Uhr
    Haben uns eine Holzkiste geschreinert mit schanieren und Schloß. Die wird dann noch mit einer sehr dicken Kette an die Felge unsers Campingbus (C6) gekettet.
    Ohne riesen Bolzenschneider, unmöglich und wenn doch hat es mit der Kiste gute 80 kg. Wird schwer

  • GraveDog GraveDog 17.05.2006 14:07 Uhr
    wir ketten unser Aggregat auch an (an die Leitplanke)....

  • Ersguterringrocker Ersguterringrocker 17.05.2006 14:33 Uhr
    Ich hab dieses Jahr das erste mal ein kleines Aggregat dabei!

    Ich verlass mich mal wieder auf die Ehrlichkeit der meißten Ringrocker und benutze nur ein Fahrradschloss.

    Obwohl ich ja eigentlich die "Unter Strom gesetzter Wassergraben" Theorie mal gerne testen würde


  • Rizzo Rizzo 17.05.2006 14:50 Uhr
    ...können ja zusammenlegen:


    -> Leistung 2000KvA, sollte reichen
    -> Gewicht 12t mit leerem Tank, also Fahrradschloss nicht nötig...
    -> Verbrauch 324l/h (Diesel) bei 75% Vollast, aber Tank nur 500l

  • BIGBUG BIGBUG 17.05.2006 15:36 Uhr
    Zitat:

    Rizzo schrieb:
    ...können ja zusammenlegen:


    -> Leistung 2000KvA, sollte reichen
    -> Gewicht 12t mit leerem Tank, also Fahrradschloss nicht nötig...
    -> Verbrauch 324l/h (Diesel) bei 75% Vollast, aber Tank nur 500l

    Sieht aber nicht schlecht aus.... noch nen Tanklaster daneben und einmal mit dem Klingelbeutel rumgehen, und jeder hat ne Stromflatrate auf dem Platz und die Zahl der Generatoren wäre auf jeden Fall geringer.

  • Valmont Valmont 17.05.2006 15:57 Uhr
    Zitat:

    Teonanacatl schrieb:
    Für was überhaupt Generatoren?

    Wir hatten letztes Jahr am WFF 2 Autobatterien dabei, worüber wir unsere Soundanlage laufen lassen haben. Macht keinen Lärm, schluckt kein Benzin, ist immer sofort Einsatzbereit.


    was war das für ne anlage? aufgrund der spannungsunterschiede müsste die batteerie innerhalb von 10minuten leer sein, oder nicht??

  • Teonanacatl Teonanacatl 17.05.2006 16:13 Uhr
    Soundanlage = Autoverstärker + CD-Player + Boxen.

    Das ganze hat mühelos das ganze Wochenende durchgehalten.

  • H1j4ck3r H1j4ck3r 17.05.2006 18:35 Uhr
    wir holen auch auf jeden ein Aggi mit und mache mir auch schon Sorgen wie ichs sichern soll. Es hat zwar an sich schon ca 70 kilo aber zu 2 is das kein akt ...
    die Idee mit den 2 Erdspiessen is super ... mal schaun was ich da bossln kann =) sind eigentlich viele Leutz mit Aggi da ???? manche von den dingern sind ja regelrechte Atombomben =)

  • MisterVegas MisterVegas 17.05.2006 20:39 Uhr
    oh doppelpost... sorry

  • MisterVegas MisterVegas 17.05.2006 20:39 Uhr
    hol dir doch im baumarkt 2m kette und dann kettest du das aggregat mit einem vorhängeschloß an einen baum, wenn einer in der nähe ist...

  • itse_mee itse_mee 02.05.2007 14:36 Uhr
    kleine frage: wie viel sprit habt ihr so verbraucht (mittwoch bis montag / 2kVA)? und gibts ne tanke in der nähe?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben