Casper

Casper Forum: Diskussionen zu Casper

eröffnet von slowdeath am 08.03.2010 20:45 Uhr
325 Kommentare - zuletzt von MuffPotter87


Rhapsode und weitere Nutzer sprechen darüber

Casper

Casper ON TOUR

Hip Hop / Berlin
15 Shows Tickets
325 Kommentare
« Seite 3 von 13 »
xXxJulesxXx
12.08.2011 13:24

Geschmäcker sind Gott sei Dank verschieden!
...und es regen sich ja nicht alle über Linkin Park auf [addsig]

PastorOfMuppets
PastorOfMuppets
12.08.2011 13:29Supporter

Jetzt bitte gar nicht erst mit einer Diskussion anfangen. Gehört hier nicht hin und führt vor allem zu nichts...

StonedHammer
StonedHammer
12.08.2011 13:40

aber ein wenig recht hat er ja schon?

also ich persönlich kann mit der mucke auch nix anfangen und bin teilweise echt verwundert wer ihn hier plötzlich mit abfeiert. (er rappt mit einer band und sagt mir nicht des besondere sind die shows mit circlepitt und wall of death, weil das schafft ja mittlerweile echt jede band auf dem richtigen konzert/festival *g) doch genau des finde ich gerade an caspers so ziemlich besonders und beeindruckend, was er binnen kürzester zeit für nen steilen aufstieg gemacht hat.

ehrlich: die meisten die ihn jetzt mit abfeiern, hätten ihn vor 3-4 jahren doch garantiert in die "igitt" ecke abgeschoben oder nicht?

ich finds krass aber verstehen werde ich es wohl nie



edit: ach verdammt muppets
edit: 2 habs mal in den wufa fred verschoben, in den tourfred gehört es echt nicht hin.



StonedHammer
StonedHammer
12.08.2011 13:51


nima schrieb:
und das sagt einer der lordi abgefeiert hat

Zitat anzeigen



naja also ich habe lordi jetzt nicht wirklivh übereifert abgefeiert
und ich mochte lordi auch vor ihrem hype, zu dem bin ich auch ein großer fan von rap und hip hop, weit länger als es caspers solo gibt

also schlechter vergleich


darum ging es mir auch nicht und will ihm sein erfolg vorallem nicht streitig machen! wenn man es mit verfolgt hat, mehr als verdient würde ich behaupten dennoch bleibt es für mich verwunderlich wer ihn mit abfeiert (rede ist ja nicht von allen), weil ich wette immer noch vor 2-3 jahre hätten diese ihn gehasst! und des hätte sich jetzt mit erfolg/hype auch nicht mehr geändert

Hans-Maulwurf-Rockt
Hans-Maulwurf-Rockt
12.08.2011 13:54

Ich muss zugeben das ich ihn vorher nicht kannte. Darf ihn aber jetzt trotzdem hören und gut finden, oder?

xXxJulesxXx
12.08.2011 13:56


Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
Ich muss zugeben das ich ihn vorher nicht kannte. Darf ihn aber jetzt trotzdem hören und gut finden, oder?

Zitat anzeigen



ich kannte ihn vorher auch nicht und es könnte sogar sein, dass ich ihn vor 2-3 Jahren gehasst hätte ABER man darf doch wohl seinen musikalischen Horizont erweitern [addsig]

StonedHammer
StonedHammer
12.08.2011 14:00

oh man, ich glaube ich hätte auf puppets hören sollen. *g

mir ist des doch egal was wer hört oder nicht und wenn wer mag oder nicht
sein extremer erfolgreicher aufstieg in der metal/rock/core/punk festivalwelt ist aber doch schon ein wenig aussergewöhnlich und das macht es so besonders *punkt*

PJSD
12.08.2011 14:01

Im Laufe der Zeit verändert sich eben ein Musikgeschmack. Casper scheint jetzt am richtigen Zeitpunkt das Album veröffentlicht zu haben, wo er eine große Zielgruppe anlockt.
Ich fände es auch nicht schlimm, dass man ihn vor 2 bis 3 gehasst hätte, da es glaube jeden so geht, dass man eine ehemalige "Hassband" lieben lernt, wenn man sich drauf einlässt und der Zeitpunkt stimmt. Die Zeit ist ein wichtiger Faktor der Musik.

IndieCaro
IndieCaro
12.08.2011 14:28

ich hätte ihn vor ein paar Jahren sicher auch nicht toll gefunden. Ich finde sein altes Zeugs bis heute nicht wirklich toll (mal von Sachen wie Hin zur Sonne oder Unzerbrechlich abgesehen). Da haben sich nicht nur die Musikgeschmäcker von uns geändert, sondern auch vorallem seine Musik.

Kaan
Kaan
12.08.2011 14:39Supporter

Ich fand ja das hier schon immer stark:



Und alle Mittelfinger hoch, Mittelfinger hoch!

DuniAlfaet
12.08.2011 17:42

CASPER!!!!
läuft bei mir momentan rauf und runter

Das neue Album find ich sehr geil! Finde es besser als das letzte, da mir die "musikalische Vielfalt " auf dem Album sehr gefällt!
Macht auch gut Stimmung auf Konzerten/Festivals wie man bei YouToube sieht (Splash 2011 zb)

MinistryOfDeath
MinistryOfDeath
15.08.2011 22:14

Jep, kann kommen. Aber ohne mich!
Je mehr Leute bei dem stehen, desto leerer ist es vor den anderen Bühnen.

shine
16.08.2011 21:33

ich werd mir den kerl am wochenende mal aufm spack! festival angucken. seine musik find ich ganz okay. ist nicht ganz mein geschmack, aber wieso mal nicht was anderes ausprobieren. und wenn er die massen begeistern kann, warum dann nicht auch beim ring. wer ihn nicht mag kriegt ja haufenweise alternativangebot und ich denke mal, dass es eh nur für einen alterna-auftritt reicht?

violentheart
10.09.2011 11:44

Was sagt die ZeitCampus so schön zum Kasperle: Überschätzt! Worte aufsagen ist nicht Rappen.
Finde ich furchtbar unmusikalisch und auch wenn er viele kleine Mädchen beeindruckt...rocken wird er das Publikum nicht wirklich. Dann lieber Dendemann als HipHop-Act.

Kaan
Kaan
10.09.2011 11:58Supporter

Ich stehe total auf Dendemann, aber er konnte das Publikum als Beatsteaks Support so gut wie garnicht aufwecken. Leider. Casper hingegen hat das Vainstream Publikum mitgerissen.

DuniAlfaet
10.09.2011 12:15


violentheart schrieb:
Was sagt die ZeitCampus so schön zum Kasperle: Überschätzt! Worte aufsagen ist nicht Rappen.
Finde ich furchtbar unmusikalisch und auch wenn er viele kleine Mädchen beeindruckt...rocken wird er das Publikum nicht wirklich. Dann lieber Dendemann als HipHop-Act.

Zitat anzeigen



Was heißt denn hier kleine Mädchen Ich bin kein Mädchen und mich "beeindruckt" er auch

Keyser
10.09.2011 12:21


violentheart schrieb:
Was sagt die ZeitCampus so schön zum Kasperle: Überschätzt! Worte aufsagen ist nicht Rappen.
Finde ich furchtbar unmusikalisch und auch wenn er viele kleine Mädchen beeindruckt...rocken wird er das Publikum nicht wirklich. Dann lieber Dendemann als HipHop-Act.

Zitat anzeigen



ohne jetzt hier vergleiche anzustellen (was casper übrigens bewusst auf seinem neuestem album nicht gemacht hat )...casper rockt live...du hast ihn live mit sicherheit noch nicht gesehen.
seine art zu rappen und seine stimmen magt man nun oder eben nicht. wenn man jan delays stimme nicht mag, hat man halt auch pech.
und auf ihn stehen eben auch kleine mädchen...so what? ändert nichts an der musik. wie oft hab ich mich schon über militante ärzte-fands aufgeregt. wer sich die musik nach dem publikum aussucht hat sowieso schon verloren.

violentheart
10.09.2011 13:57

Ich suche die Musik ganz sicher nicht nach dem Publikum aus, ich finde ihn einfach völlig überschätzt und habe das Gefühl, dass er einfach momentan gehyped wird und daher alle Hipster auf ihn stehen.

mehlsack
10.09.2011 14:13

Ich suche die Musik ganz sicher nicht nach dem Publikum aus, ich finde ihn einfach völlig überschätzt und habe das Gefühl, dass er einfach momentan gehyped wird und daher alle Hipster auf ihn stehen.

Zitat anzeigen



Kann man auch anders sehen, ich denke die meisten lernen ihn durch den Hype hier gerade erst kennen..

Keyser
10.09.2011 14:15

er wird gehyped, ja, da liegt dein gefühl schon richtig.

aber was denn nun, hipster oder kleine mädchen? oder kleine hipster-mädchen?

Droogandleader
10.09.2011 16:51

Ich finds klasse. Ist was neues, und es ist gut.

Edit: Obwohls normalerweise so gar nicht meine Musikrichtung ist.

Casper

Casper ON TOUR

Hip Hop
BerlinDE
15 Shows Tickets
Anzeige
Anzeige