Festivals United

Wie überleben Veggis auf Festivals?!

eröffnet von Joko am 01.03.2010 14:35 Uhr - letzter Kommentar von xXxJulesxXx



  • Joko Joko 01.03.2010 14:35 Uhr

    Also wie der Titel schon sagt: Wie überleben Vegetarier? Auf jeder Packliste steht Fleisch, Würstchen, Ravioli...geht das ganze auch ohne Fleisch?

123 Kommentare


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 01.03.2010 14:36 Uhr
    nein, verhungern regelmäßig 100-200 leute am ring glaub ich

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 01.03.2010 14:37 Uhr
    Nein !

    Am RIng gibt es Chinastände da gibts auch zeug ohne Fleisch

  • nima nima 01.03.2010 14:40 Uhr SUPPORTER ADMIN
    es gibt auch raviolli mit gemüse-füllung


  • last_day_in_april last_day_in_april 01.03.2010 14:40 Uhr
    Die Frage ist auch wie Vegetarier vor und nach dem Ring überleben... so ganz ohne Fleisch

    Nee, mal im ernst, weiß doch jeder was er gerne mag und da gibts sicherlich genug sachen, die man auch aufm Festival zubereiten kann...

  • rallae rallae 01.03.2010 14:41 Uhr
    Vielleicht kann man auch Salat grillen

  • StonedHammer StonedHammer 01.03.2010 14:44 Uhr ADMIN

    Joko schrieb:
    Also wie der Titel schon sagt: Wie überleben Vegetarier am Ring?
    Auf jeder Packliste steht Fleisch, Würstchen, Ravioli...geht das ganze auch ohne Fleisch?


    im extremfall in dem sie ihre eigene packliste abtippen

    in unserer Packliste wird aber auf gemüse/obst genau so eingegangen wie auf den button fleisch, der rest ist neutral gehalten z.b. "dosenfraß". also bei uns könnten auch die veggis überleben.

  • coffee4ever coffee4ever 01.03.2010 14:48 Uhr
    Ich starte in ein paar Wochen das Selbstexperiment Veganer.... Nur um zu gucken, ob ichs kann, übrigens.
    Wenn ichs bis zm Ring durchhalte bin ich uach mal gespannt, was ich da essen werde.... zum glück ist bier und schnappes meist vegan!

  • Kukka Kukka 01.03.2010 14:48 Uhr

    StonedHammer schrieb:

    Joko schrieb:
    Also wie der Titel schon sagt: Wie überleben Vegetarier am Ring?
    Auf jeder Packliste steht Fleisch, Würstchen, Ravioli...geht das ganze auch ohne Fleisch?


    im extremfall in dem sie ihre eigene packliste abtippen

    in unserer PAckliste wird aber auf gemüse/obst genau so eingegangen wie auf den button fleisch, der rest ist neutral gehalten z.b. "dosenfraß". also bei uns könnten auch die veggis überleben.


    eine eigene Packliste die Packliste ändern ist nicht Metal


  • Foesch Foesch 01.03.2010 14:56 Uhr
    tut mir leid, aber die frage ist einfach zu doof.
    vegetarier essen am ring genau das, was sie sonst auch den ganzen tag essen.

  • last_day_in_april last_day_in_april 01.03.2010 15:12 Uhr

    Foesch schrieb:
    tut mir leid, aber die frage ist einfach zu doof.
    vegetarier essen am ring genau das, was sie sonst auch den ganzen tag essen.


    Blumen, Wiese, Heu ....

  • GraveDog GraveDog 01.03.2010 15:16 Uhr


  • gelbeBrille gelbeBrille 01.03.2010 15:22 Uhr
    da ich selbst vegetarier bin und immer noch lebe kann ich nur sagen das es genug zeug gibt was man auf den grill schmeißen kann was auch vegetarier essen. Zur grillsaison wird auch in den Supermärkten zb Grillkäse angeboten. Also man findet auf jeden Fall genug.

  • KLL KLL 01.03.2010 15:39 Uhr

    nima schrieb:
    es gibt auch raviolli mit gemüse-füllung


    Und die regeln wie sonstwas! Nehm ich immer auf Festivals mit, super Zeug
    Außerdem hat bei mir auf Festivals Nahrungsaufnahme eher eine untergeordnete Rolle, anspruchsvoll bin ich da nicht. Hauptsache es ist eine Grundlage zum da.

    Man kann auch Seitan und Soja-Steaks grillen

  • PeteSahad PeteSahad 01.03.2010 15:44 Uhr
    Auf der Nordschleife gibts links und rechts der Strecke nen Grünstreifen. Der ist eigentlich immer ganz lecker

  • Langer_jk Langer_jk 01.03.2010 15:45 Uhr
    Wenn mir das Fleisch ausgeht ess ich Vegetarier ....

    Ansonsten eben weniger Essen mehr BIER.....

  • Langer_jk Langer_jk 01.03.2010 15:47 Uhr

    PeteSahad schrieb:
    Auf der Nordschleife gibts links und rechts der Strecke nen Grünstreifen. Der ist eigentlich immer ganz lecker


    DA stehen die Zelte, Autos, WOMOS und LKWs Druff, geht nicht..
    Aber jenseits der Leitplanken gibt es sicherlich genug Grünes um nen Brennesselsud aufzusetzen..

  • Optimist Optimist 01.03.2010 16:05 Uhr
    was ist daran so uncool wenn jemand keine tiere essen möchte?


  • PeteSahad PeteSahad 01.03.2010 16:08 Uhr
    es ist nicht uncool. ich könnts mir aber einfach nicht vorstellen darauf verzichten zu müssen.

    ich kenne btw alle Tiere die wir schlachten mit Namen, bzw such die auch immer aus Wohne auf dem Land und ein befreundeter Landwirt kümmert sich um unser Essen

  • KLL KLL 01.03.2010 16:47 Uhr

    Optimist schrieb:
    was ist daran so uncool wenn jemand keine tiere essen möchte?


    Über sowas kann man doch gepflegt hinweghören Oder gleich alle Veggie-Witze selber bringen, mach ich meistens so. Wenn mir einer doof kommt, frag ich ihn immer wieviele Veganer man zum Glühbirnen wechseln brauch: einen zum Birne wechseln und einen zum Zutaten lesen

  • Flippo Flippo 01.03.2010 17:05 Uhr
    Besorg dir aus deiner Fleischerei deines Vertrauens oder auch aus einem gutsortiertem Supermarkt Suppenschläche.

  • Deryn Deryn 01.03.2010 18:25 Uhr
    Ist zwar nichts Neues für uns Vegetarier dumme Fragen gestellt zu bekommen, aber diese hier ist wirklich grandios.

  • nevermind2706 nevermind2706 01.03.2010 18:57 Uhr
    ja die sprüche muss ich mir als veganer auch immer wieder anhören aber was solls... aufm gelände gibts genug, wie schon gesagt wurde, beim chinesen z.B. oder halt nen döner OHNE fleisch. geht alles wenn man will

  • martinzinnecker martinzinnecker 01.03.2010 19:00 Uhr
    wenn man so sieht was andere und besonders kleine regionale festivals da so auffahren ist das schon bitter am ring, da muss man schon eher suchen...

    ähm mal so nebenbei: warum seh ich da oben swr4 werbung?

  • KLL KLL 01.03.2010 19:04 Uhr
    Das Full Force hat auch immer einen Stand mit veganem Futter, ist allerdings sauteuer: 5€ pro relativ überschaubarer Portion, aber sehr lecker.
    Und nur Pommes auf dem Gelände ist auch scheiße, das geht mir schon in unserer Mensa auf die Eier. Aber das kommt ja trotzdem immer mehr in die Gänge, wenn man mal in die Supermärkte der Nation schaut.

    @nevermind: Was bekommt man denn außer Pommes für veganes Futter auf dem Gelände? Haben die China-Stände was?

  • alex-der-grosse alex-der-grosse 01.03.2010 19:08 Uhr

    martinzinnecker schrieb:
    wenn man so sieht was andere und besonders kleine regionale festivals da so auffahren ist das schon bitter am ring, da muss man schon eher suchen...



    Höö? da wäre mir aber neu, dass man da suchen müsste, mir fällt spontan nur ein Stand ein, der nichts vegetarisches bietet(Hot-dogs) , mal die Gegenbeispiele:
    Dresdener Handbrot mit Pilzen, Pizza Mario Magarita, Pommes Frites, Crepes, Käsestangen und Bretzel, die Asia Stände, Vegetarischer Döner und nicht zuletzt das Flüssige Brot

    Natürlich ist ein nichtvegetarier im Vorteil, weil er zustätzlich zu den Fleischgerichten noch die Vegetarischen wählen kann, aber das ist ja nun nichts wofür irgendjemand was kann. Die Auswahl ist groß genug, ich hoffe nicht das es in diesem Jahr mehr Stände gibt, die sind alle schon überpresent, wie ich finde.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben