Festivals United

Fussball EM 2012

eröffnet von Stebbard am 04.02.2010 13:14 Uhr - letzter Kommentar von Tusum

1.597 Kommentare (Seite 64)


  • Stebbard Stebbard 02.07.2012 12:46 Uhr
    Na, ich freu mich ja auch auf die Turniere, schaue möglichst alle Spiele - aber mehr als ein Pausenfüller ist es für mich nicht mehr.

  • GraveDog GraveDog 02.07.2012 12:50 Uhr
    ich freu mich da auch immer drauf.
    in 2 Jahren gehts nach Brasilien in Urlaub

  • Gambrish Gambrish 02.07.2012 12:51 Uhr

    GraveDog schrieb:
    ich freu mich da auch immer drauf.
    in 2 Jahren gehts nach Brasilien in Urlaub




    Danke Großer.
    Brasilien ist für mich in 2 Jahren leider nicht drin, aber wenigstens ne Frankreich-Tour in 4 Jahren dürfte sich realisieren lassen.


  • 02.07.2012 12:51 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Na, ich freu mich ja auch auf die Turniere, schaue möglichst alle Spiele - aber mehr als ein Pausenfüller ist es für mich nicht mehr.

    Die Einstellung hat sicher mit deiner Abneigung gegenüber Nationen an sich zu tun
    Aber genau das ist für viele der Reiz, dieser Kampf der Nationen wie bei Olympia oder anderen internationalen Sportveranstaltungen...da kannst du halt nix mit anfangen
    Ich persönlich seh die Länderspiele (generell Quali und EM/WM) mittlerweile auch als "Alltag" wie Champions-League, Bundesliga, Pokal, etc. freu mich da immer drauf und gerade die "anders zusammengestelten" Teams im Vergleich zu den Vereinswettbewerben macht da doch nochmal nen Reiz aus

  • Stebbard Stebbard 02.07.2012 12:57 Uhr
    Ich kann absolut was mit Olympia oder Weltmeisterschaften anfangen - aber mir ist bei Olympia bspw. vollkommen wurscht, ob der Goldmedaillengewinner nun aus Trinidad oder Deutschland kommt

    Abgesehen davon ist Olympia genausowenig ein Kampf der Nationen wie der UEFA-Cup/EuroLeague ein Verbandswettbewerb ist.

  • StonedHammer StonedHammer 02.07.2012 13:02 Uhr ADMIN

    Stebbard schrieb:
    Ich kann absolut was mit Olympia oder Weltmeisterschaften anfangen - aber mir ist bei Olympia bspw. vollkommen wurscht, ob der Goldmedaillengewinner nun aus Trinidad oder Deutschland kommt



    dem schließ ich mich an

    wobei mir ist es aber auch wurst wer weltmeister oder europameister wird hauptsache es macht spaß sie beim "siegen" zu beobachten.


  • Tusum Tusum 02.07.2012 19:51 Uhr




    wie die nach jeden Tor anfangen zu singen



  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 02.07.2012 20:07 Uhr SUPPORTER

    Tusum schrieb:
    wie die nach jeden Tor anfangen zu singen





  • 06.07.2012 21:33 Uhr
    Van Gaal neuer Bondscoach.

  • FBG FBG 07.07.2012 08:21 Uhr SUPPORTER
    Weiß gerade nicht wen ich mehr bemitleiden soll: vg oder die holländer


  • FBG FBG 09.07.2012 08:06 Uhr SUPPORTER

  • Stebbard Stebbard 09.07.2012 10:31 Uhr
    Front National (FR): 17,9% [2012]
    Partido Popular (ES): 40,1% [2008]

    und über die Probleme mit dem rechtskonservativen Rand in den USA brauchen wir ja kaum zu reden?


  • FBG FBG 09.07.2012 10:43 Uhr SUPPORTER
    so, jetzt bin ich gespannt auf den zusammenhang zwischen dem rechtskonservativen Rand in den USA und sportlichen großereignissen, die mMn für die USA nur in form von olympia stattfinden.

  • martinzinnecker martinzinnecker 09.07.2012 10:56 Uhr

    FBG schrieb:
    so, jetzt bin ich gespannt auf den zusammenhang zwischen dem rechtskonservativen Rand in den USA und sportlichen großereignissen, die mMn für die USA nur in form von olympia stattfinden.


    Jeder Zusammenhang zwischen irgendwelchen rechtskonservativen oder gar -radikalen Bewegungen in einem Land und dem Fanverhalten bei sportlichen Grpßereignissen ist doch konstruiert, belegen kann man das nicht, die Studien fehlen.

    Du könntest das Bild da mit jedem beliebigen Land machen, ändern würde das nix und Stebb hätte nur ein paar andere %-Zahlen rausgesucht.
    Im Prinzip ist es ja so, dass die Leute die der Meinung sind, dass es einen Zusammenhang gibt jedes Argument für sich gelten lassen und umgekehrt.

  • alex-der-grosse alex-der-grosse 09.07.2012 11:07 Uhr
    Mir ist übrigens nicht aufgefallen, das die NPD/DVU seit der WM 2006, als diese Fahnenschwenken angefangen hat immense Stimmenzuwächst zu verzeichnen hatte.

  • Stebbard Stebbard 09.07.2012 11:11 Uhr
    Klar, ich könnt auch problemlos solche Zahlen für andere sich als Patriotisch verstehende Gesellschaften raussuchen - das ist ja traurige daran. Schau nur mal in die Niederlande, Dänemark, Polen, die Schweiz, Russland oder Serbien. (Fast) überall dasselbe bild.

    Aber ich merk schon, euch ist es wohl ein wichtiges anliegen zu zeigen dass ihr Deutsche seid

    @alex: Gesellschaftlicher Wandel passiert nicht von heute auf morgen - die benötigen und nehmen sich ihre Zeit. Wir fingen ja auch nicht 86 an und schalteten sofort alle AKWs ab. Wandel braucht eine Gesellschaftliche Mehrheit, welche in einer Grundstimmung sozialisiert wird, um somit Rückfluss in politische Strukturen und Akteure zu haben. Aus dem Grund funktionieren auch Politische Umstürze so selten auf Anhieb.


  • martinzinnecker martinzinnecker 09.07.2012 11:14 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Klar, ich könnt auch problemlos solche Zahlen für andere sich als Patriotisch verstehende Gesellschaften raussuchen - das ist ja traurige daran. Schau nur mal in die Niederlande, Dänemark, Polen, die Schweiz, Russland oder Serbien. (Fast) überall dasselbe bild.

    Aber ich merk schon, euch ist es wohl ein wichtiges anliegen zu zeigen dass ihr Deutsche seid


    Du weißt ganz genau, dass das zumindest bei mir, nicht der Fall, statt zu argumentieren lachst du aber Leute mit einer anderen Meinung aus, haste gut gemacht!

  • Stebbard Stebbard 09.07.2012 11:16 Uhr
    Gut, nech?

    Das traurige ist, dass mir das mehr Sorgen als Spaß bereitet.

    belegen kann man das nicht, die Studien fehlen.


    Auf welcher Grundlage kommst du denn als Laie zu diesem Schluss? Nur weil Medien nicht darüber berichten, heißt es nicht, dass es sowas nicht gibt. Würde mich in Anbetracht der Unmengen an Studien, welche Monat für Monat erstellt werden, äußerst wundern.

  • Tusum Tusum 15.07.2012 19:46 Uhr
    Gleich um 20:15 Uhr

    Finale U19 EM: Spanien - Griechenland

    An den Spaniern führt im Moment kein Weg vorbei.

  • Stebbard Stebbard 15.07.2012 20:59 Uhr
    Ja - wenn man sich mal die Erfolgshistorie der spanischen Jugendnationalmannschaften anschaut, dann kommt der Erfolg nicht von ungefähr. Kaum ein Spieler, welcher nicht mal in einem Finale bei den großen Jugendturnieren gespielt hat.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 15.07.2012 22:08 Uhr SUPPORTER

    Tusum schrieb:
    Gleich um 20:15 Uhr

    Finale U19 EM: Spanien - Griechenland

    An den Spaniern führt im Moment kein Weg vorbei.

    1:0 in der 80., genauso dominant wie die A-Mannschaft.

  • Tusum Tusum 15.07.2012 22:21 Uhr
    Damit Spanien Europameister.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben